Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 3.506 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2
Cam Neely #8 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 172

18.12.2015 23:40
T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

Tops:
- Nils Liesegang. Für mich heute der überragende Stürmer. Defensiv wie offensiv und mit einem tollen Tor in Überzahl.
- Dennis Reimer. Finde ihn in den letzten Wochen und auch heute richtig stark.
- Defensive. Heute recht konzentriert. Mit Ausnahme der letzten Freiburger Überzahl kam man nicht allzu oft in wirkliche Bedrängnis.
- Shutout für Lehr.

Flops:
- Überzahlspiel. Da ging heute gar nichts. Ausnahme: Tor von Liese.
- Die Reihe mit Mazzolini, Sparre und Brett Breitkreuz. Sie schienen sich heute in der Offensive gegenseitig ihrer Stärken zu berauben. Eine so stark besetzte Reihe muss einfach mehr bringen.


_________________________________________________________

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Bertold Brecht


Right Wing hat sich bedankt!
Löwe1996 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 841

18.12.2015 23:46
#2 T&F vs Freiburg Zitat · antworten

Tja, was soll man zu so einem Spiel sagen?
Es als Magerkost zu bezeichnen ist fast noch zu wohlwollend. Man kann dem Team den Willen nicht absprechen aber es wird einfach viel zu kompliziert Eishockey versucht zu spielen. Hier ein Kringel da noch einer, hier ein Drop-Pass, blinder Pass hier und da und so weiter. Die vierte Reihe vor allem Opréee hat mir heute gut gefallen. Da wurde nicht rumgezockt, sondern kurz über die blaue, Schuss aufs Tor und auf zum Abpraller. Einzig Lukas Laub schien mir in der Reihe definitiv falsch aufgehoben. Großartig auf einzelne Spieler eingehen möchte ich eigentlich nicht, aber ich finde es haben sich vor allem heute Lehr und auf Dauer gesehen, Schwarz, Liesegang und Thomas als sehr positiv gezeigt. Lehr heute mit starken Paraden und in der einzigen Druckphase von Freiburg mit dem Glück des tüchtigen. Liesegang spielt seit Wochen konstant gut und ist einer der einzigen (das ist fast schon traurig) der nahezu jeden Check zu Ende fährt. Thomas und Schwarz absolut solide, fehlerfreie Vorstellungen seit Wochen. Da kann sich Ces mal eine Scheibe von abschneiden. Btw kam es mir nur so vor oder wurde er im letzten Drittel gebencht?
Den ganzen Rest braucht man heute nicht mehr großartig erwähnen. Tomassoni hatte die scheiße am Schläger, Mueller hat man die Pause angemerkt und die Reihe um Mazzo und Sparre komplett abgemeldet.

Zu dem Schiri möchte ich aber noch etwas loswerden. Was war das bitte für eine Graupe? Mich würde mal interessieren was die in Frankreich für ein Eishockey spielen. Hoher Stock mit Verletzungsfolge und einer double minor kenne ich nur aus der NHL... insgesamt ziemlich arrogante Darbietung von dem Kerl. Wenigstens hat ihm Mazzo mal die Meinung gegeigt.

Ich habe fertig, schönes WE an alle und bis Sonntag wieder in alter frische.


Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs. - Bernie Johnston


Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.386

18.12.2015 23:51
#3 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

Tops:

- Heimsieg
- Shutout für Lehr
- Liese heute mit einer löwenstarken Leistung. Der einzige der beim PP positiv aufgefallen ist.
- Zuschauerzahl war dafür das es "nur" der EHC war ganz ok
- Stimmung war auch in Ordnung bis auf die Schwächphase im 2. Abschnitt
- Die Abwehr hat heute über fast die gesamte Spieldauer überragend gespielt
- Müller hat auch ein gutes Comeback gezeigt. Einzig das Tor blieb ihm vergönnt

Neutral:
- Die französischen Schiris heute mit ein paar fragwürdigen Entscheidungen wie ich finde

Flops:
- Unser PP ist echt zum kotzen. Sorry aber das geht auf Dauer nicht gut
- Leute die sich nicht mal über einen 3:0 Sieg freuen können und permanent in den Krümeln suchen


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Genoviva und Hank III haben sich bedankt!
anno1966 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.317

19.12.2015 00:26
#4 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

Für mich der eizige, mit Ausnahme des Ref's, nennenswerte Flop:
Lehr spielt sein bereits drittes, viertes Spiel und die Löwenverantwortlichen schaffen es wirklich nicht,
seinen Namen unter die Nummer zu bekommen

Liesegang, klasse Tor im PP. Alles erwartet das Zuspiel, und rums, über die Schulter des Freiburger Goalies eingenetzt

Felix Thomas: schon seit Wochen so positiv unauffällig das es schon auffällig ist. Ist er auf dem Eis, hat man das Gefühl es kann nix anbrennen.


Mäcks, schlobo und TOM66 haben sich bedankt!
Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.814

19.12.2015 00:47
#5 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

Over the top: 2:0-Führung über die Zeit gerettet ;-)


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


vince riendeau Online

Midlife Löwe

Beiträge: 990

19.12.2015 00:54
#6 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

kurz und knapp meine T&F:

++
- trotz Freiburger Defensiv-Bollwerk: geduldig den Sieg nach Hause gespielt
- bester Spieler: Nils Liesegang (nicht nur wegen seinem Tor), tolles Auge, gutes D-play
- shutout
- Rang drei

+/-
- aus Kris Sparre werde ich nicht so recht schlau - hohe individuelle Klasse, aber viel "Kringeldedrehe"...


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.381

19.12.2015 01:50
#7 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

Aus Dresdener Sicht:

Sparre war der Aufleger für Chaput.

Entweder sie spielen zusammen, oder man plant alle Alternativen für die POs.

Für mich gehören
Liesegang und Mazzolini zusammen und
Sparre und Chaput und
Müller und Laub


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.157

19.12.2015 02:23
#8 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

Mmmh, in meinen Augen ein schwer zu beurteilendes Spiel. Auch wenn die Schussstatistik(en) erneut klar pro Löwen sprechen, scheint die Qualität der Chancen eher dürftig. Viele Alibi-Schüsse Richtung Boutin unterstreichen das. Das ist insofern verwerflich, da Kreativität innerhalb der Mannschaft vorhanden sein muss. Freiburg schien zudem zu wissen, dass die Löwen sich für die bittere Pleite revanchieren möchten und zieht sich weit zurück, lässt den Löwen quasi die neutrale Zone. Danach haperte es bei den Löwen, denn vor dem Tor der Freiburger und insgesamt im Drittel der Breisgauer waren diese nah am Mann und ließen die Löwen kaum kombinieren. Pflichtsieg, nicht schön, aber in Ordnung. Neben der Präzision der Pässe im Aufbau müssen die Löwen dringend am Herausarbeiten klarerer Torchancen gegen dichter gestaffelte Mannschaften arbeiten.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

19.12.2015 02:23
#9 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

Chaput gefällt mir im Gegensatz zu Sparre richtig gut. Eifriger Arbeiter, defensiv stark, technisch gut. Bin froh, dass er nicht mit Sparre zusammenspielt und so seine individuelle Klasse zeigen kann.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Das Eisurmel hat sich bedankt!
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.027

19.12.2015 06:38
#10 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

Zitat von Mäcks im Beitrag #7
Neben der Präzision der Pässe im Aufbau müssen die Löwen dringend am Herausarbeiten klarerer Torchancen gegen dichter gestaffelte Mannschaften arbeiten.


Müssen sie das nicht schon seit letzter Saison? Ist ja nicht so als wäre dieses Problem neu, aber wird schon......2018 oder so


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.800

19.12.2015 08:18
#11 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

Over the top: Mit wie wenig so mancher hier zufrieden gestellt ist. Das beruhigt die gebeutelte Fanseele

+++ 3 Punkte
+++ Lehr und auch noch mit shoutout - wenn die Defensive ihren Job macht ist der junge absolut gut genug für die del2
+++ Auch wenn eigentlich nix zu tun war, die Abwehr hat heute gut gearbeitet
+++ #42 seit Wochen super stabiles Abwehrspiel, praktisch fehlerlos eine Bereicherung für die Abwehr
++ Liese, Laub, C+B Breitreutz, die Abwehr bis auf #49

Neutral: Schiris, die Entscheidung bei einem Foul mit Verletzungsfolge nur 2+2 zu geben erschließt sich mir nicht

-Ich empfand das Spiel eigentlich langweilig und alles Andere als gut. Es wurde wieder der selbe Stiefel gespielt, nur war Freiburg sowas von schwach, und dennoch hatte man immer das Gefühl "las bloß ein Tor fallen" Das dachte wohl auch Kehle denn im Dritten blieb ein Stürmer immer an der Blauen, daher ging dann hüben wie drüben nix mehr.
- Freiburg hatte heute nur Oberliga-Niveaux mehr nicht


Anubilis hat sich bedankt!
Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

19.12.2015 08:32
#12 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

Freiburg OL Niveau?
Was hattest du denn von den Wölfen erwartet? Ein Bietigheim'eskes Kombinationsspiel????

Freiburg spielte ein sehr gutes Auswärtsspiel und ihr Gameplan ging nahezu auf. Sie waren extrem agil mit dem stock und gaben den Löwen vorne wenig Platz. Das einzige, was ihnen nicht gelangt waren eigene Torchancen.
Das Spiel war (typisch für ein Gastspiel eines Underdog bei nem stärkeren Team) auf Konter und ein paar PPs ausgelegt. Unsere Disziplin ergab aber nur wenig PPs und die gute Defense verhinderte dabei gute Chancen.
Freiburg auf Basis des gestrigen Spiels OL Niveau zu attestieren, ist m.E. völliger Käse. Wenn der EHC auswärts öfter so auftritt, frage ich mich eher, warum sie nicht mehr punkten.


Orange crush - no matter what


Nachtfalke, Uncle Drew und Ludifant haben sich bedankt!
jessesna Offline

Twen Löwe

Beiträge: 362

19.12.2015 10:27
#13 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

TOP
Starke Teamleistung, Kampf, Einsatz, Checks
#89 Liese


Neutral

Ich schließe mich der Meinung von anno 1966 an. Warum kann da nicht endlich "Lehr" draufstehen, wo "Lehr" drin ist? Und warum kann man nicht mal ein Foto von ihm machen???


Flop

Das bescheuerte Gesinge während Rüdi auf dem Eis steht und den Spieltag einleiten will


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.800

19.12.2015 10:42
#14 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #11
Freiburg OL Niveau?
Was hattest du denn von den Wölfen erwartet? Ein Bietigheim'eskes Kombinationsspiel????

Freiburg spielte ein sehr gutes Auswärtsspiel und ihr Gameplan ging nahezu auf. Sie waren extrem agil mit dem stock und gaben den Löwen vorne wenig Platz. Das einzige, was ihnen nicht gelangt waren eigene Torchancen.
Das Spiel war (typisch für ein Gastspiel eines Underdog bei nem stärkeren Team) auf Konter und ein paar PPs ausgelegt. Unsere Disziplin ergab aber nur wenig PPs und die gute Defense verhinderte dabei gute Chancen.
Freiburg auf Basis des gestrigen Spiels OL Niveau zu attestieren, ist m.E. völliger Käse. Wenn der EHC auswärts öfter so auftritt, frage ich mich eher, warum sie nicht mehr punkten.


Okay siehst du so ich eben anders. Für mich war Freiburg im ersten Spiel hier stärker und gefährlicher, und ich habe gestern null Ansätze einer Mannschaft gesehen die gegen BHV am Ende 5 Tore geschossen hatte bzw. Gleiches bei uns vollbringen hätte können, ohne das die Löwen wesentlich stärker agierten als die Spiele zuvor. Ohne Zweifel spielten die Löwen konstant konzentriert aber eben genauso uneffektiv wie bisher und viel mehr als die drei Tore hätten sie dabei mangels wirklicher guter Chancen eben nicht schießen können.Im letzten Drittel dann die Angstbremse von Kehle mit dem Stürmer an der Blauen zur zusätzlichen Absicherung, sorry nicht mein Ding


TOM66 hat sich bedankt!
Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 606

19.12.2015 11:27
#15 RE: T&F Löwen-Wölfe Zitat · antworten

Zu den Tops wurde soweit alles gesagt

Flop war für mich die Parkplatzsituation. habe ja nichts gegen die 3€ aber dann soll doch bitte gewährleistet sein, dass die Autos auch eingewiesen werden.
Dazu kommt, dass manche Leute einfach nicht 2m weit denken können und parken dann in dreier Reihen, frei nach dem Motto " ich komm ja noch raus"


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


Seiten 1 | 2
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software