Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 11.959 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Hanson Offline

Baby Löwe

Beiträge: 37

23.12.2015 23:08
#16 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

Habe das Spiel auf Sprade gesehen und bin auch nach 30 Jahren Eissporthalle als Nichtdauerkartenbesitzer immer noch fassungslos. Wie will man mit so einer Leistung und Tendenz in die DEL? Es war ein Klassenunterschied.....sorry.
Ich finde die Professionellste auf dem Eis aus Frankfurt war noch die Eiskatze. So gewinnt man keine Zuschauer.
Allen ein frohes Fest.


ozhockey hat sich bedankt!
C_S Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 66

23.12.2015 23:11
#17 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

Das war eine Lehrstunde von BiBi für die Löwen. Ich kann nur hoffen, dass alle Verantwortlichen ihre Lehren daraus ziehen und wir alle die Leistung
(Leistungsfähigkeit und Leistungswillen) des Teams richtig einordnen.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.465

23.12.2015 23:16
#18 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

Dieser und der andere Thread *kotz*


...auch wenn das sportliche hier zu kurz kommt, ich habe heute bis 60:00 eine kämpfenden Mannschaft gesehen.
Das reicht mir für Tag 1


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


fridge hat sich bedankt!
Marco Huisos Offline

Twen Löwe


Beiträge: 182

23.12.2015 23:16
#19 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

Zitat von Löwe1996 im Beitrag #13
Zitat von Marco Huisos im Beitrag #10
Brine ein gutes Spiel? Muahahaha, der war richtig, richtig gut. Ich habe mich in der Drittelpause im Gespräch mit elnem Bibifan fremdgeschämt, als er ihn als Witz auf Kufen bezeichnet hat! "Puckcarrier", das ist legendär, danke für die Wortschöpfung. Der Mann ist der faule Apfel im Korb und betritt hoffentlich niemals mehr unser Eis, daß ein R. Reichel , einen D.Weight oder ein J. Lala zum Kult gemacht hat.


Mit dir hat sich jemand freiwillig unterhalten? War der betrunken oder musstest du ihn bezahlen?

Ja, hat er freiwillig! Kann dir gerne das nächste Mal eine Karte spendieren, dann musst du dich nicht auf deinen Flaschensammlerwagen stellen, um was vom Spiel zu erhaschen und kannst die 22, sowie die Eishockeyspielerimitatoren mit der 7, 17 und 49 hautnah mal erleben.


Löwe1996 hat sich bedankt!
BlockM Online

Oldie Löwe

Beiträge: 3.377

23.12.2015 23:17
#20 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

puuuh alles aus der Mitte des Stadions leider bestens gesehen!

Ich habe viel Verunsicherung gesehen, selbst bei Spielern (z.B. Nr 42) die vorher absolut im Rahmen ihrer Möglichkeiten gut gespielt haben. Einen Ruck, der durch die Mannschaft geht, eine Befreiung gar, war nicht zu sehen, denn sonst hätten wir wahrscheinlich auch verloren, aber eben nicht so!

Es kommen jetzt herausfordernde Tage auf Team, Trainer und Umfeld zu, gegen die Lausitzer muss man gewinnen, gegen Bremerhaven muss man anders auftreten als heute, dann Heilbronn muss man auch gewinnen, in Kaufbeuren fährt man jetzt fasst zu einem Tabellennachbarn und dann kommt Nauheim......

Der Druck der Erwartungen wird nicht kleiner werden, viel Raum für sich finden als Team ist nicht, ich hoffe Cherno, das Team und alle im Umfeld finden den richtigen Weg. Eins ist für mich jetzt klar, es ist ein Tanz auf der Rasierklinge für diese Saison.

So bleibt uns als Fans nur eins:

Unterstützung geben auch wenn es schwer fällt, was nicht heißt kritiklos zu sein. In dieser Verunsicherung braucht das Team aber die Fans mehr denn je und zurückzahlen können sie es nur mit der Zeit, wenn wieder Selbstvertrauen durch Siege entstanden ist.

Allen hier im Forum besinnliche Tage, es kommen wieder bessere Zeiten, da bin ich mir sicher


2. LIGA WIR SIND DA!!


Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.391

23.12.2015 23:23
#21 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

Top:

- eine Lehrstunde im Eishockey von den Steelers. So spielen wir hoffentlich auch bald Eishockey!
- Stimmung war ziemlich gut, bis auf einen Durchhänger unsererseits im zweiten Abschnitt
- ich fand einige Spieler heute wieder etwas bissiger und giftiger
- persönliches Highlight des Spiels: Der eiskalte Punch von C. Breitkreuz. Ganz humorlos dem Gegner ein Pfund geschoben
- die Zusammenstellung der Reihen fand ich ganz gut. Hoffentlich lässt Cherno die Jungs mal ein wenig zusammenspielen.

Flops:

- die Leistung unserer Löwen.... puh ich sag lieber nichts dazu wäre nicht jugendfrei
- viel schlimmer sind aber die paar Deppen in Block P die meinten die Mannschaft auspfeifen zu müssen - Bitte ihr Wayne Gretzky's für ganz arme, stellt euch aufs Eis und verzaubert uns mit eurem Können
- der junge Mann der in der U7 zweimal meinte am Zoo die Tür nochmal aufmachen zu müssen: Danke ich habe meine S-Bahn deswegen verpasst!


Naja es kann nur aufwärts gehen. Am Samstag sehen wir hoffentlich hungrige Löwen. Frohes Fest euch allen!


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

23.12.2015 23:28
#22 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

Also ich habe heute eine löwenmannschaft gesehen,die zumindest die ersten 30 Minuten total verunsichert und planlos waren.
Bibi hat man sofort einen Matchplan angesehen,und sie haben die Schwächen der Löwen sofort eiskalt aufgedeckt,und ausgenutzt.
Hinzu kam das der Shiri zumindest die ein oder andere Strafe gegen bibi nicht gepfiffen hat.
Aber deswegen haben wir nicht veloren.
Aber das ist halt dann so,wenns bei einem Team läuft,und beim anderen nicht.
Zumindest haben die Löwen versucht nach 30 Minuten zu kämpfen,also den Willen kann man keinem absprechen.
Aber man hat ebenso deutlich gesehen,das die Löwen in ihren Mitteln bescheiden sind, und gegen Topteams so gut wie keine Chance haben.
Ich habe nicht erwartet das Cherno die Hand auflegt,und alles wird gut.
Aber es wartet viel Arbeit auf die Löwen,da einiges umstrukturiert werden muss.
Und es gab durchaus einige gute Ansätze nach 30 Minuten,die zumindest Hoffnung geben.
Momentan macht das Team leider über weite Strecken den Eindruck eines Hühnerhaufens,anstatt eines Löwenrudels.
Ich bin gespannt,wie man das in den Griff bekommt.


Nachtfalke und Hank III haben sich bedankt!
Highty67 Online

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

23.12.2015 23:33
#23 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

Zitat von Marco Huisos im Beitrag #19
Zitat von Löwe1996 im Beitrag #13
Zitat von Marco Huisos im Beitrag #10
Brine ein gutes Spiel? Muahahaha, der war richtig, richtig gut. Ich habe mich in der Drittelpause im Gespräch mit elnem Bibifan fremdgeschämt, als er ihn als Witz auf Kufen bezeichnet hat! "Puckcarrier", das ist legendär, danke für die Wortschöpfung. Der Mann ist der faule Apfel im Korb und betritt hoffentlich niemals mehr unser Eis, daß ein R. Reichel , einen D.Weight oder ein J. Lala zum Kult gemacht hat.


Mit dir hat sich jemand freiwillig unterhalten? War der betrunken oder musstest du ihn bezahlen?

Ja, hat er freiwillig! Kann dir gerne das nächste Mal eine Karte spendieren, dann musst du dich nicht auf deinen Flaschensammlerwagen stellen, um was vom Spiel zu erhaschen und kannst die 22, sowie die Eishockeyspielerimitatoren mit der 7, 17 und 49 hautnah mal erleben.


Verwarnung oder Sperre? @marco1985

Zum Spiel:

Das war heute eine Demonstration effektiven, schnörkellosen und schönen Eishockeys. Leider vom falschen Team


Wir haben heute minutiös aufgezeigt bekommen, wo unsere Schwächen liegen. Und das sind nicht wenige.
Zur Ehrenrettung der Löwen muss man sagen, dass die neuen Cherno - Reihen noch nicht perfekt harmonieren können und dass das Team sich nicht aufgegeben hat. Umso schockierender ist, was bei vollem Einsatz an Leistung raus gekommen ist.
Ein Spiel bei dem man nie das Gefühl hatte, Löwen hätten eine Schippe drauf legen, geschweigedenn das Ding umbiegen können.

Nach heute sollte auch dem Letzten Löwen-Fans klar sein, dass wir von einem Spitzenteam meilenweit entfernt sind!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


dermitdemlöwentanzt Offline

Baby Löwe


Beiträge: 47

23.12.2015 23:33
#24 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

FLOP DES ABENDS:
Becherwurf aus der Stehgraden der Löwen zu Beginn des 2. Drittels. Der volle Weizen-Becher flog mir mit irrer Wucht ganz knapp am Kopf vorbei und zerplatzte an der Gästebank. Keiner auf der Stehgraden hat dazu Irgendetwas kundgetan. Ich finde nicht nur das Becherwerfen assig, sondern auch das Decken bzw. Nichtmelden dieser Spackos!!! Vllt. denkt mal jemand von der Stehgraden darüber nach.....
Die Ordner (inkl. Einsatzleiter) hat es - trotz mehrmaliger Aufforderung - noch weniger interessiert! Die sind wohl nur zum Ticketprüfen abgestellt! .....ach nee: Parkplatzchaos mit Stellplatzvernichtung können die ja auch!!!


Anubilis hat sich bedankt!
Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

23.12.2015 23:41
#25 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

Ich bin heute nicht in die Eissporthalle gegangen und habe ernsthaft damit gerechnet, dass wir nach 2 Tagen Training unter Chernomaz einen Gegner wie Bietigheim auseinander nehmen, schwindelig spielen und mit einem souveränen Sieg den Abend beenden.

Ich bin in die Eissporthalle gegangen und war gespannt darauf, ob die Mannschaft wenigstens in kämpferischer Hinsicht ein anderes Gesicht zeigt als in den vergangenen Wochen. Und das hat sie meiner Meinung nach auch getan. Es waren einige gute Checks dabei und es wurde viel mehr als noch in den vergangenen Wochen auf den Körper gespielt.
Das man die ersten 4 Minuten wieder einmal verschlafen hat und da schon mit 0:2 in Rückstand lag - okay, das war vor 3 Wochen in Bietigheim genau dasselbe.
Und das man am Ende das Spiel doch relativ klar verliert, das hätte in der Höhe nicht gerade sein müssen, aber Schwamm drüber. Ob man nun 2:4 oder 2:6 verliert, ist am Ende des Tages nicht die entscheidende Sache.

Sicherlich wartet auf Cherno noch sehr sehr viel Arbeit, aber auch die Jungs können und müssen nach meiner Meinung noch ein ganzes Stückchen zulegen.
Ein Brett Breitkreuz oder ein Kris Sparre haben ja nicht umsonst im letzten Jahr in der DEL gespielt. Ein Stefan Chaput kommt aus der österreichischen Ersten Liga, also da kann und muss noch eine deutliche Leistungssteigerung her.
Auch ein Clarke Breitkreuz, ein Richard Mueller, ein Nick Mazzolini oder ein Norman Martens haben mir in der letzten Saison deutlich besser gefallen, als sie es zur Zeit zeigen. Also auch da ist noch Luft nach oben.

Ich hoffe und denke, dass Cherno es in einer angemessenen Zeit schafft, das Leistungsniveau der Jungs zu steigern und dann - dessen bin ich mir ziemlich sicher, sehen wir eine komplett andere Löwen-Truppe auf dem Eis.


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.818

23.12.2015 23:42
#26 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

A propos Werfen:
Früher war es so dass nur dann Gummihühner geworfen wurden nachdem dies vom Publikum gefordert wurde... mittlerweile fühlen sich da einige Werfer offenbar grundsätzlich dazu ermächtigt nach Gutdünken in jeder Situation zu werfen

Zum Spiel: Irgendwie habe ich bei Bietigheim immer das Gefühl dass die alle mindestens 1/2 Köpfe größer sind als unsere, ohne dabei Abstriche bei Beweglichkeit/Geschwindigkeit á la Ces/H.Martens/Vogl/Mazzo hinzunehmen.
Mazzo macht seine Sache zwar insgesamt gut, läuft dem Bietigheimer Sturm aber doch hinterher (auch ,aber nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes). Wenn wir wirklich irgendwann ein "Spitzenteam" werden wollen, wird auch der Kopf des einen oder anderen Publikumslieblings rollen müssen...


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


6707 hat sich bedankt!
Jaroslav Mucha
Beiträge:

23.12.2015 23:43
#27 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

Also, wer heute eine Wunderheilung erwartet hat der hat von Eishockey wenig Plan.
Wer meint auf einzelnen Spielern rumhacken zu müssen, wenn´s das Höschen feucht macht, bitte.

Cherno hätte auch warten können bis man TK gehen lässt, wenn er eine Pfeife wäre hätte er gewartet
aber er ist ein Mann und TK genau das erspart was heute passiert ist.

Unsicherheit gegen Selbstbewusstsein, verkorkste Spiele gegen jemand der einen Lauf hat - war vorherzusehen.

Cherno und die Mannschaft werden etwas Zeit benötigen und von mir erhalten sie die auch. Die kämpferische
Einstellung war verbessert aber im Moment sind BHV und BiBi nicht unser Maßstab denn wir wollen erst
dorthin. Das wir es können hat man letztes Jahr im Halbfinale gesehen, was fehlt ist vor allem mal
wieder mehr Selbstbewussutsein und das holt man sich in dieser Situation nicht gegen die Steelers.

Die einzigste Chance im gesamten Spiel wäre evtl. nach dem 2;4 gewesen aber dank einer unmöglichen
Schiedsrichterentscheidung war das schnell passee´. Das 2:5 war der endgültige Genickbruch. Die
Steelers haben gleich am Anfang alles ausgenutzt und haben die Chance genutzt einen angeknockten
Gegner gleich unten zu halten. Im Tor zu unroutiniert, in der Abwehr nervös und im Sturm fehlt
die Selbstsicherheit, aber Bibi und BHV sind derzeit nicht unser Maßstab, da wollen wir hin und
ich bin sicher mit Cherno kömmen wir da auch hin. Vielleicht wäre es für die sich immer so toll
feiernden Fans mal an der Zeit sich in der Not auch hinter die eigene Mannschaft zu stellen als
zu pfeifen. Wir starten gerade neu und da sollte man sowohl Cherno als auch dem Team wenigstens mal
5-6 Spiele geben um sich einzustimmen.

Ich hoffe Tyler Plante wird sich halbwegs als brauchbar erweisen denn das wäre notwendig, wenn
Cherno es schafft die blöden Strafen abzuschaffen und dem Team auch wieder mehr Selbstsicherheit
einhaucht dann werden wir auch wieder kommen und sind ernst zu nehmen aber bis dahin Freunde -
gebt ALLEN auch die Zeit. Im Feiern Weltmeister aber wenn es nicht läuft sind alle Scheiße,
Freunde der Nacht - im Sport gehören Niederlagen und schlechte Zeiten auch dazu, wer daraus
erstärkt hervorgeht kann großes vollbringen aber dazu muß man an einem Strang ziehen. Wer das nicht
kann soll seine Farben wechseln, meckern könnt ihr in 5-6 Spielen immer noch !


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

23.12.2015 23:51
#28 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

Irgendwie habe ich heute das Gefühl gehabt, dass sich die ständigen Reihenumstellungen bemerkbar gemacht haben. Komplett ideenlos in der Puckverteilung, kein Sinn für die Mitspieler, grauenhafte Pässe. Wie eine Einheit aussieht, hat uns BiBi heute gnadenlos aufgezeigt.
Ohne Kehler jetzt schlecht zu machen aber zu Beginn der Saison lasse ich mir Reihenexperimente ja noch gefallen aber irgendwann muss ein blindes Verständnis entstehen, sonst sieht das gegen Top Teams so aus wie heute. Da muss man kombinieren und kann net versuchen den Puck minutenlang zu tragen, bis sich der komplette Gegner um einen herum oder im eigenen Slot versammelt hat und der Abschluss unmöglich wird.

Gefallen haben mir heute Brine, Liese, beide Breitkreuze, N. Martens und Chaput. Die haben geackert, sich in Schüsse geworfen und das gemacht, was man in letzter Zeit vermisst hat. Auch wenn die Arbeit teils kurz darauf wieder von einer haarsträubenden Aktion eines eingeschränkten Personenkreises der Verteidigung zunichte gemacht wurde.

Und jaaaa - ich habe Brine gesagt! Habe in der Pause auch mit nem Bietigheimer geredet und mich fremdgeschämt, als er mich auf die Aussagen so mancher Trolle in unserem Forum angesprochen hat ;-)
Habe nur ich das Gefühl, dass Marco Huisos hier schonmal unter anderem Nick getrollt hat?!


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Aeppler, Nachtfalke und Roadlion haben sich bedankt!
Mainzi Offline

Twen Löwe


Beiträge: 441

24.12.2015 00:26
#29 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

TOPS:

Bietigheim Fans. Gott was hatten wir für Sonderzüge bei uns. Dresdner, die nur Nauheim gefeiert haben. Bremerhaven, die den gesamten Taschentuchvorat aller Frankfurter Drogerien leergekauft haben. Und... 200 Traktoren aus der Wetterau. Wenn man letzteres als Sonderzug bezeichnen kann.

Wann hatten wir zuletzt 1000 gegnerische SYMPATHISCHE Eishockeyauswärtsfans bei uns? Ich kann mich nicht erinnern. Klasse war es, Bietsche, und ich hoffe, dass wir das von mir abgegebene Versprechen, nächste Woche die BRV-Heulsusen zu schlagen, einhalten. Das sag ich trotz "Zieht den Schwaben die Spätzle aus m Arsch". Freiburg Zweitverein. Logo. Ich schließe diverse Gespräche am Glühweinstand nach m Spiel ein. Wenn schon Schwaben, dann nur Ihr!!

So, kommen wir zu Flops.

Keine Chance heute. Nach 7 Minuten 0:3 ist e alles vorbei. Ok, wenn es bei 2:4 noch 20 Sekunden nach Unterzahl dabei geblieben wäre, hätte es noch kippen können. Das 2:5 ist denkbar ungünstig gefallen (wann fällt ein Gegentor schon mal günstig?). Aber da war Stimmung und da hätte es evtl. kippen können. Das war der einzige Zeitpunkt nach der 3. Minute, wo ich ne Chance gesehen habe.

Es reicht nicht für Bietsche. Das müssen wir schlucken. Die waren besser, fertig aus. Für mich damit ok. Weinen tu ich, wenn wir gegen BRV verlieren und die dabei nicht weinen. Aber schon beim Überzahl. Bietsche - zack, pass, pass, tor. Unsere - zack, pass, puckannahme, pass, weitere puckannahme, weiterer pass , fast verstolperung, rückpass, und raus aus m Drittel. Sorry. Daran muss gearbeitet werden.

Weiterer Flop: Wo war der Praunheim-Bus?? Wir sind früh gekommen und spät gegangen, ok. Aber irgendwie - muss man sich Sorgen machen?? Praunheim ist der Fanclub, der von allen DEUTLICH den meisten Einsatz bringt. Das darf man mal sagen. Von uns - allergrößten Respekt.

Ok. So schlimm war es nicht. Allen schöne Feiertage!!


put the fucking puck into the net! Nick Mazzolini.

Löwen Frankfurt + EHC Freiburg - endlich wieder in einer Liga vereint!!


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.030

24.12.2015 00:29
#30 RE: Flops gegen BiBi Zitat · antworten

Zitat von TOM66 im Beitrag #8


nur das Brine wahrscheinlich kein Spiel mehr machen wird, sollte sich niemand verletzen.





Bin ich nicht sicher.
Würde mich nicht wundern wenn mazzo draußen platz nehmen muss.

fand brine heute auch nicht so schlecht und denke die reihe hat durchaus Potenzial.

Ansonsten kämpferisch deutlich verbessert! Es wurden Schüsse geblockt und man hat sich sogar in welche geworfen. Das wir mit den beiden top-teams nicht mithalten können war klar. Platz 3 muss das Ziel sein.

Dennoch erschreckend wie weit wir von bibi entfernt sind. Das waren Welten.

ich hoffe nur das die Jungs wenigstens konditionell in einem guten Zustand sind.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F BiBi - Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
13 01.02.2016 10:32
von Snell • Zugriffe: 1786
T&Flops Löwen vs. Steelers
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Lebeau
37 07.09.2014 18:30
von Rosebud • Zugriffe: 4201
T&F BiBi - Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Urlöwe
36 20.08.2014 19:46
von Bumbum87 • Zugriffe: 5193
Tops + Flops vs. Kassel
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Timo
67 10.09.2013 23:04
von Right Wing • Zugriffe: 11880
Suche: MFG am Freitag nach Bibi
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cradle-of-Fear
1 29.08.2013 10:05
von Cradle-of-Fear • Zugriffe: 222
Tops und Flops Löwen vs Bad Nauheim
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Rastaman
91 21.12.2012 13:36
von su10 • Zugriffe: 12370
Tops & Flops Iserlohn 23.1.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von trevor27
72 25.01.2011 12:06
von Attila1899 • Zugriffe: 5582
Tops & Flops LIONS vs DEG (3:4)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
42 30.08.2009 21:46
von Messier • Zugriffe: 3468
Tops & Flops Saisoneröffnung: LIONS - Kölner Haie
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Madden
77 29.08.2009 20:06
von Smartass • Zugriffe: 8588
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 26
Xobor Xobor Community Software