Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 7.362 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.340

25.01.2016 14:39
#31 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Zitat von Mäcks im Beitrag #29
Ich finde es unangemessen, den Fall aus neutraler Sicht zu bewerten. An ihrer Stelle ginge es uns eventuell ähnlich. Aber das können wir weder einschätzen noch sollten wir es kritisieren.


So ist das manchmal. Wäre es ein Spieler von BHV gewesen, hätte es hier gar keine Diskussionen um eine Anzeige der geschädigten Frau gegeben. Da hätten alle einer Anzeige zugestimmt.....


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.382

25.01.2016 16:29
#32 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Die fahrlässige Körperverletzung ist ein Antragsdelikt und wird NICHT von Amts wegen verfolgt!

Die Geschädigte muss also eine Strafverfolgung wollen, also einen Strafantrag stellen.

Nichtsdestotrotz stellt die Polizei natürlich die Personalien des Verursachers fest, zur Wahrung der zivilrechtlichen Ansprüche (die Krankenkasse möchte i.d.R. die Personalien des sogenannten Drittschuldners haben).


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Summer of 69, dewo und Löwenpower haben sich bedankt!
Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.662

25.01.2016 17:09
#33 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Wie es Highty schon gesagt hat:

Nur wenn der Geschädigte es will, wird eine Anzeige aufgenommen.
Überlassen wir es also der Geschädigten zu entscheiden.

Sollten der Krankenkasse Kosten entstehen, wird sie sie vom Verursacher zurückfordern.

Wenn die Liga dies erfährt, wird sie ermitteln und den Spieler disziplinarisch bestrafen (da der Schiri keine "Tatsachenentscheidung" getroffen hat).
Anstelle der 10 Minuten für Unsportlichkeit wird er eine Geldstrafe bekommen.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.236

25.01.2016 17:20
#34 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #21
Emotionen gehören zu unserem Sport dazu. Dass man wegen so etwas Anzeige erstattet ist für mich nicht nachvollziehbar.

Ob es nachvollziehbar ist oder wie der Ein oder Andere gehandelt hätte sollte jedem selbst überlassen bleiben. Die Argumentation, aufgrund des emotionalen Sports keine Anzeige zu erstatten, ist aber völlig daneben.


vince riendeau Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.056

25.01.2016 19:07
#35 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Zitat von Modano im Beitrag #20
Eishockeyschläger verletzt Frau: Anzeige erstattet
http://www.schwaebische.de/sport/regiona...6_toid,535.html
Hier entschuldigt er sich auch nochmal.

Der Geschäftsführer schiebt aber die Schuld wieder so halb auf die fehlende Plexiglasscheiben hinter der Bank.

Zitat
Vielleicht müsse es künftig hinter den Spielerbänken auch Plexiglas geben. „Ich weiß nicht, wie da die Regularien sind“, meint Schan.

Warum nicht gleich ein geschlossenes Gehäuse mit einer Hundeklappe oder Drehtür. Man Man



Zur Ehrenrettung von Slavitinsky sollte man lobend hervorheben, dass sich der "Übeltäter" umgehend entschuldigt hat. Das ist schließlich auch nicht selbstverständlich...


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.280

25.01.2016 19:23
#36 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Auf der Seite von EN ist ein Interview mit Marc Schaub. Er zeigt sich darin sehr erleichtert, das er endlich seinen ersten Saison-Treffer erzielt hat. Das hat ihn schon sehr beschäftigt. Ansonsten hat er gesagt, dass die Mannschaft den Druck von Außen schon gespürt hat und daher bei einem Gegentreffer gerne mal nervös gewürden ist. Die Ergebnisse vom Wochenende sind für ihn aber ein Anzeichen, dass es nun in die richtige Richtung geht. Die 48 Stunden frei letzte Woche haben es allen ermöglicht mal wirklich in sich zu gehen und die Situation zu reflektieren. Wichtig ist aber, das sich alle an den Team-Plan halten und bei einem Gegentreffer nicht die Nerven verlieren. Zudem keine Ego-Trips mehr (was ja im Umkehrschluss heiß, das es da welche gegeben hat). Ziel ist es immer noch, das Heimrecht zu erzielen. Denn in den letzten PO war der Heimvorteil nach seiner Ansicht sehr wichtig. Chernomaz gebe zudem schneller und direkters Feedback. Ansonsten keine so großen Änderungen, nur werde im Trainig viel ins Detail und auf die Kleinigkeiten eingegangen.

Für alle die dort bezahlt habe: http://www.eishockeynews.de/aktuell/arti...arc-schaub.html


PatLebeau Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 506

25.01.2016 21:40
#37 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Mein Beitrag zur "Schläger-Affäre":

Ich saß in Reihe 8 von Block N und somit quasi in der "ersten Reihe hinter der Spielerbank" von Ravensburg. Den Wutausbruch von Slavetinsky fand ich ebenfalls befremdlich. Vor allem hatte ich das Gefühl, dass er wie ein Rohrspatz in Richtung des Trainers geschimpft hat und damit kaum aufhörte, als sei beispielsweise irgendeine taktische Maßnahme des Trainers Schuld am 4:1 gewesen. Der Trainer guckte nur relativ betroffen und zuckte mit den Schultern anstatt ihn zur Mäßigung zu ermahnen.

Eine Reaktion des Sicherheitsdienstes gab es erst, als Zuschauer in Block N lautstark protestierten und auf den Vorfall mit der getroffenen Frau hingewiesen haben. Die angesprochen Betreuer von Ravensburg schienen sich zumindest in diesem Augenblick nicht viel daraus zu machen, frei nach dem Motto "Was willst Du eigentlich, hier wird Eishockey gespielt". Das war, als Slavetinsky sich schon wieder einigermaßen beruhigt hatte und merkte, dass sich da was hinter ihm zusammenbraut.

Den Hinweis von Ravensburg zur möglichen Notwendigkeit einer Plexi-Glasscheibe finde ich ziemlich entbehrlich. Direkt vor Reihe 8 ist eine Plexi-Glasscheibe, die bis zur Augenhöhe geht. Natürlich gibt es da keine meterhohe Abtrennung, weil sich ja aufgrund der baulichen Situation hinter der Spielerbank der gegnerischen Mannschaft bis auf eine Höhe von geschätzt ca. 3-4 m überhaupt keine Sitzreihen befinden. Selbst bei einem Ausraster eines Frankfurters auf der (geschützten) Spielerbank der Heimmannschaft wären wohl die Reste des zerstörten Schlägers ins Publikum geflogen.

Dass Slavetinsky sich entschuldigt hat, finde ich in Ordnung und dabei sollte es man es meines Erachtens auch bewenden lassen. Das ändert nichts daran, dass der Vorfall aus Sicht der Betroffenen natürlich sehr schmerzhaft und ärgerlich war. Bei einem im Publikum gelandeten Puck weiß man aber manchmal auch nicht, ob das jetzt einfach Dämlichkeit oder Fahrlässigkeit war.


Anubilis Offline

No Alc Oldie


Beiträge: 806

25.01.2016 22:05
#38 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Bei Slavetinsky war es aber in erster Linie Unbeherrschtheit, die zu der Verletzung einer Unbeteiligten geführt hat.


PatLebeau Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 506

25.01.2016 22:18
#39 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Zitat von Anubilis im Beitrag #38
Bei Slavetinsky war es aber in erster Linie Unbeherrschtheit, die zu der Verletzung einer Unbeteiligten geführt hat.



Ja, vielleicht ist der Vergleich mit dem Puck etwas unpassend. Ich dachte nur an andere Beispiele, bei denen (Gott sei Dank selten) Zuschauer verletzt werden.


Destroyer Offline

Twen Löwe

Beiträge: 288

25.01.2016 22:56
#40 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Ihr sprecht immer von Verletzung die Frau hatte einen kleinen roten Fleck auf dem rechten Jochbein der Rede nicht wert


Space Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.752

25.01.2016 22:59
#41 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Das kann man sehen wie man will - evtl. hat die gute Frau auch einen riesen Schock erhalten? Ich wüsste nicht, was mich machen würde, wäre ich
getroffen worden, kann ich jetzt echt nicht sagen - ob Anzeige oder nicht, sollte allein die Betroffene entscheiden - meine Meinung.


tommy9677 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 586

25.01.2016 23:06
#42 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Zitat von Destroyer im Beitrag #40
Ihr sprecht immer von Verletzung die Frau hatte einen kleinen roten Fleck auf dem rechten Jochbein der Rede nicht wert


Wobei du sie hier nur äußerlich betrachtest und nicht das ggf. das Jochbein selbst oder gar ihre Zähne noch betroffen sein könnten.
Wobei ich für die Dame nur auf einen kleinen roten Fleck hoffe.


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.938

26.01.2016 00:17
#43 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Ich möchte mir jetzt nicht ausmalen wie der hiesige Diskussionsverlauf wäre hätte das abgebrochene Teil in Ihrem Auge oder schlimmer im Hals gesteckt!
Nur weil der Frau Gott sei dank nicht mehr passiert ist macht das den Vorfall an sich nicht minder schlimm. Absicht hin oder her Dummheit schützt vor Strafe nicht, hoffentlich. Wie in vielen anderen Dingen auch stell ich hier die Frage:" Muss erst was schlimmes passieren bevor reagiert wird"

Ich bin der Meinung das rein schon als Prävention der Spieler angemessen hoch bestraft wird, genauso wie ein Autofahrer der besoffen Auto fährt und hoffentlich keinen tot gefahren hat.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.769

26.01.2016 08:56
#44 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Also Sorry wenn jemand z.B. eine Bierflsche aus Wut auf die Strasse wirft und ich ne Scherbe abbekomme und verletzt werde, würde ich auch Anzeige erstatten.
Natürlich hat der Spieler das nicht mit Absicht gemacht, aber das ändert an den folgen doch nichts.
Natürlich ist es ebenso unglücklich für alle, aber aus versicherungstechnischen Gründen ebenso verständlich.
Du weisst nie behälst man bleibende Beeinträchtigung ,oder verheilt alles 100 %.
Später jemanden belangen ist schwer, durch eine Anzeige ist es aktenkundig und damit auch nachzuweisen.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.557

26.01.2016 10:27
#45 RE: Presse vom 25.01.2016 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #31
Zitat von Mäcks im Beitrag #29
Ich finde es unangemessen, den Fall aus neutraler Sicht zu bewerten. An ihrer Stelle ginge es uns eventuell ähnlich. Aber das können wir weder einschätzen noch sollten wir es kritisieren.


So ist das manchmal. Wäre es ein Spieler von BHV gewesen, hätte es hier gar keine Diskussionen um eine Anzeige der geschädigten Frau gegeben. Da hätten alle einer Anzeige zugestimmt.....


Da muss man allerdings schon sehr kleingeistig sein, dass man es davon abhängig macht in welchem Trikot Einspieler steckt. Mir ist das völlig egal. Selbst wenn es ein Löwe wäre. Wie oft zerschlagen Spieler aus Emotionen ihre Schläger... Dann fliegt halt auch mal ein Stück Holz. Ist es dann auch fahrlässige Körperverletzung wenn eine Scheibe splittert, Weil Der Spieler aus der Emotion heraus einen harten Check gefahren hat?sorry, aber ich komme bei der Sache nicht ganz mit.wird ein Schläger zertrümmert und es passiert nichts, dann rührt sich keine Sau. Jetzt plötzlich schreien alle



Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 09.01.2016
Erstellt im Forum Pressethread von Modano
1 09.01.2017 09:19
von 0815 • Zugriffe: 481
Presse vom 01-10-2016
Erstellt im Forum Pressethread von kladigo
0 01.10.2016 13:25
von kladigo • Zugriffe: 428
Presse vom 01.09.2016
Erstellt im Forum Pressethread von Mr_diggär
5 01.09.2016 17:54
von Waui • Zugriffe: 948
Löwen Spielplan Saison 2016/2017
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Aeppler
26 15.02.2017 23:01
von Urlöwe • Zugriffe: 4947
Derby-Presse 09-01-2016
Erstellt im Forum Pressethread von kladigo
1 09.01.2016 12:20
von Space • Zugriffe: 636
Presse vom 08.01.2016
Erstellt im Forum Pressethread von Modano
6 08.01.2016 12:29
von Kikik • Zugriffe: 1155
Presse vom 06.01.2016
Erstellt im Forum Pressethread von Modano
6 06.01.2016 18:02
von kladigo • Zugriffe: 1362
Presse vom 04.01.2016
Erstellt im Forum Pressethread von Modano
15 05.01.2016 08:48
von Aeppler • Zugriffe: 2400
Spielplan DNL2 Saison 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
12 31.08.2015 17:12
von OFC • Zugriffe: 1374
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software