Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 4.978 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3
Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

20.02.2016 11:37
#16 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #14
Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #13
Zig Gegentore können wir ganz offensichtlich alleine ihm, unserem Vorbild für Kampf, Einsatz und konzentrietem Spiel, verdanken.


Bist du sicher, dass "zig Gegentore" schon alles sind und er nicht auch noch an der Flüchtlingskrise, der globalen Erwärmung und dem Welthunger "ganz offensichtlich alleine" Schuld ist?



Sorry - aber gestern gab es auch wieder minimum 1 Gegentreffer, wenn nicht sogar 2, die rein auf seine Kappe gingen. Und das zieht sich schon durch die ganze Saison. Gewiss gibt es auch Gegentreffer, die wir auf Andere zurückführen können aber Vogl ist in dieser Disziplin unser Tooscorer.
Oder wie soll ich deinen Kommentar deuten?!


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.068

20.02.2016 11:39
#17 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #14
Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #13
Zig Gegentore können wir ganz offensichtlich alleine ihm, unserem Vorbild für Kampf, Einsatz und konzentrietem Spiel, verdanken.


Bist du sicher, dass "zig Gegentore" schon alles sind und er nicht auch noch an der Flüchtlingskrise, der globalen Erwärmung und dem Welthunger "ganz offensichtlich alleine" Schuld ist?


Der Post des Jahres... was den Inhalt angeht.
Vogl wird nun mal von vielen als ein Unsicherheitsfaktor in der Abwehr wahrgenommen, klar sind das alles nur Eventies, Schönwetterfans und in einer ganz anderen Altersliga (zu jung, um erfahren genug zu sein, zu erfahren, um um das Wort senil herumzukommen). Aber statt es dann ins Lächerliche zu ziehen sag mir doch mal was er sonst super macht. Ich sage mal offensiv ist er auch nicht unser bester Verteidiger, Blueliner nenne ich ihn auch nicht, Aufbaupässe sehe ich auch lieber von anderen. Und Du willst hier sicher nicht erzählen sein Beitrag zum Teamspirit wäre, dass alle ein einheitliches Löwentrikot tragen und nicht jeder sein eigenes gestyltes Trikot (von mir aus in pink) trägt.

Ach in der Auflistung fehlt noch Fukushima, MH17 und die Bankenkrise...


Anubilis Offline

No Alc Oldie


Beiträge: 794

20.02.2016 11:43
#18 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #11
[quote=Anubilis|p352151]
Ich gebe Dir da selbstverständlich recht, aber bei jeder Niederlage sich auf eine Person einzuschießen ist viel zu billig. Wie gesagt, Du willst einige auf der Tribüne sehen, dann solltest Du aber auch schreiben, wen denn.



Da ich dazu aufgefordert werde:
Vogl und H. Martens würde ich herausnehmen. Opree und N. Martens defensiv einsetzen.
Tomassoni und Card immer in einer Reihe vor allem im PK. Dadurch müssten beide wieder zur Normalform finden.

Das "C" würde ich Liesegang geben ev. auch Opree. Definitiv aber endlich ein Zeichen setzen.

Nebenbei frage ich mich, warum Liesegang stets unsere Bankstrafen absitzt. Ist er unser schlechtester PK - Spieler?


2 DK weniger = 1.500€ Verlust
------------------------------------
www.faceoff-fever.de


johnnyboy hat sich bedankt!
Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

20.02.2016 13:26
#19 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #15
Zitat von Snoil11 im Beitrag #14
Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #13
Zig Gegentore können wir ganz offensichtlich alleine ihm, unserem Vorbild für Kampf, Einsatz und konzentrietem Spiel, verdanken.


Bist du sicher, dass "zig Gegentore" schon alles sind und er nicht auch noch an der Flüchtlingskrise, der globalen Erwärmung und dem Welthunger "ganz offensichtlich alleine" Schuld ist?


Konzentriere Dich gefälligst aufs Eishockey. Mit einem anderen "C" hätten wir in Riessersee und gestern bestimmt gepunktet.


Habe ich das mit irgendeiner Silber erwähnt oder geht es mir darum, dass mich ein Unsicherheitsfaktor mit Gegentorgarantie als C in einer instabilen Mannschaft stört?!

Man sollte der Zitieren-Funktion vielleicht noch die Interpretieren-Funktion zufügen.


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.259

20.02.2016 13:42
#20 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

OK, einigen wir uns darauf, daß für die ganze (Auswärts-)Misere hauptsächlich nur ein oder zwei SPIELER verantwortlich sind. Ist ja auch wesentlich einfacher.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.036

20.02.2016 13:44
#21 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Arno Nühm im Beitrag #12
Wir setzen im nächsten Spiel alle außer Plant auf die Tribüne. Mal sehen, ob es dann besser läuft. :o)



ich finde das nicht zum lachen!
man lässt sich hier woche für woche von der mannschaft verarschen. sie versteht es ausgezeichnet immer zu rechten zeit ein oder zwei positive highlights zu setzen, damit die hoffnung auf besserung am leben bleibt. die letztendlich aber nie eintritt.

hier erwarte ich schon längst disziplinarische maßnahmen. die faulen eier einfach auf die tribüne setzen, anstatt zu hoffen: na, im nächsten spiel wird es vielleicht besser und man spielt doch noch eine erfolgreiche saison. nein, hier hätte längst gehandelt werden müssen. jetzt macht das auch nicht wirklich sinn, die verbleibenen drei heimspiele plus die 2 weiteren kann man jetzt auch noch durchziehen.

ich für meinen teil habe fertig. das vertauen welches die löwen in dieser saison bei mir verspielt haben, müssen sie erst wieder gewinnen und das wird sicher nicht in einem jahr gelingen. zu der ohnehin schon sportlich wenig attraktiven del 2 kommt noch diese charakterlich unterirdische löwenmannschaft hinzu. für mich passt hier das preis- leistungsverhärltnis in keinsterweise zusammen. ich wünsche den löwen für die zukunft viel glück, sie werden es benötigen!


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.805

20.02.2016 13:46
#22 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Vogl empfinde ich auch als einzige defensive Katastrophe und Belastung da er mitseinem grossen Körper auch meist noch dumm im weg steht. Zweifelsohne hatten wir unser bestes defensives Spiel in der Zeit wo er fehlte. Dennoch liegt es nicht nur an ihm auch Cespive und H. Mrtens hatten gestern eklatante Fehler und weilten im Tiefschlaf.Diese Katastrophe konnte dann auch nicht durch die Stürmer geheilt werden, die gestern halbwegs in Form spielten und das waren nicht viele. Hoffentlich ist die Saison bald rum.


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

20.02.2016 14:37
#23 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Einzelne Spieler sind sicherlich nicht schuld, an den wechselhaften Leistungen, sondern das Kollektiv, welches ganz offensichtlich nicht funktioniert. Wem kann man das vorwerfen? Vermutlich keinem. Klar war Cherno zuständig für die Zusammenstellung der Mannschaft, aber kein Manager der Welt weiß vorher, wie einzelne (vielleicht individuell korrekte) Charaktere im Kollektiv zusammenpassen. Meines Erachtens bleibt nur eins: Schadensbegrenzung und nach der Saison Konsequenzen ziehen. Aktionen wie "neues C" "Stanley Coach" "Vogl, Martens, Cespiva auf die Bank" sind meines Erachtens keine Maßnahmen, die das Kollektiv und damit die Leistungen entscheidend ändern könnten. Was mir ein wenig Sorge bereitet, sind die angeblich schon feststehenden Verträge von 10 Spielern für nächste Saison. Allerdings kann es eben auch sein, dass dieses Team garnicht so schlecht ist, wenn 4-5 Spieler ausgetauscht werden und dadurch (warum auch immer) das Kollektiv insgesamt wieder funktioniert.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Forca ESC Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.144

20.02.2016 15:11
#24 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Im Grunde muss man nicht ständing neu diskutieren und sich hier anfeinden, jeder sieht manche Dinge anders ist doch auch gut so..

Für mich ist Fakt das Cherno endlich mal durchgreifen muss, Faule leute raus & Vogl das "C" abnehmen denn wie manche vorschreiber schon sagten die Wahrheit liegt auf dem Eis und nicht in der Kabine..

Ich persönlich sehe Cherno aktuell kritisch, seine erfolge mit uns/den Lions in allen Ehren aber ein Freifahrtschein darf das nicht sein & bei vielen Fans hat er diesen leider.

Zu Vogl muss man nichtsmehr sagen denke ich auch zum Rest der "Abwehr" bis auf Tomassoni,Card & Schwarz nicht.
In der Offensive haben wir eben nur 2 Reihen die Scoren können, da diese aber noch zig Chancen brauchen bis sie mal einen reinwürgen können so tuht man sich eben gegen jeden gegner Schwer.

Das Team ist ganz Hart gesagt eine charakterschwache Scheisshaustruppe, mich würde es nicht wundern hauen sie morgen die Huskies weg...
Das Team sollte dennoch weniger reden, und nicht als diese Ständigen durchhalteperolen sei´s auf LöwenTV oder via WhatsApp raushauen, die Wahrheit liegt uf dem Eis und steht aktuell in der Tabelle.


Anubilis, Toni, TOM66, johnnyboy und Roadlion haben sich bedankt!
JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

20.02.2016 15:32
#25 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Beene im Beitrag #2
Hatten wir nicht auch genug Spiele, in denen wir 3:0 oder 4:0 geführt haben und am Ende doch als Verlierer vom Eis gingen? Ich glaube nicht, dass das unser größtes Problem ist.


Dieser Mannschaft (sofern man sie so bezeichnen mag) ! fehlt die richtige Einstellung.
Einfach ja!

Zitat von Beene im Beitrag #2
Mir tut nach wie vor Plante leid- der muss den ganzen Mist ausbaden, den seine Vorderleute fabrizieren.


Wie schon Ore. Mit der Abwehr, nunmehr auch noch ohne Thomas, kann das nichts mehr werden!
SAH-Verteidiger mit DEL 2 Niveau (und mit körperlichen Einsatz) gibt es bei den Löwen nicht und Tomassoni ist für mich der einzige
richtige Offensivverteidiger. Dann kommen noch so einige Kringeldreher im Sturm dazu, die nur für sich spielen...


Forca ESC hat sich bedankt!
Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.821

20.02.2016 17:24
#26 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Forca ESC im Beitrag #24

Zu Vogl muss man nichtsmehr sagen denke ich auch zum Rest der "Abwehr" bis auf Tomassoni,Card & Schwarz nicht.



Gestern waren alle unsere Verteidiger schlecht drauf, nicht nur "die üblichen Verdächtigen".


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


PG21 und johnnyboy haben sich bedankt!
Forca ESC Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.144

20.02.2016 18:02
#27 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #26
Zitat von Forca ESC im Beitrag #24

Zu Vogl muss man nichtsmehr sagen denke ich auch zum Rest der "Abwehr" bis auf Tomassoni,Card & Schwarz nicht.



Gestern waren alle unsere Verteidiger schlecht drauf, nicht nur "die üblichen Verdächtigen".


Das stimmt wohl


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.027

20.02.2016 18:51
#28 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

aber die genannten (die üblichen verdächtigen) sind es fast immer


kladigo Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 626

20.02.2016 20:27
#29 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #20
OK, einigen wir uns darauf, daß für die ganze (Auswärts-)Misere hauptsächlich nur ein oder zwei SPIELER verantwortlich sind. Ist ja auch wesentlich einfacher.


Welche "Auswärts-Misere"?
Ich habe auch zu Hause nur 2 (!) Spiele gesehen, die richtig gut waren. Das waren die Spiele gegen Rübenhausen (4-0) und das vom letzten Sonntag gegen die Fischköpp. Der Rest war zum Teil grauenhaft! Und was nicht grauenhaft war, ging grad' so...
Ich werd mir auch das 2. Spiel gegen die Köter trotz DK sparen. Habe was besseres vor, als mich von diesen Eiskratzern verarschen zu lassen...


Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 424

20.02.2016 20:42
#30 RE: Tops und Flops Rosenheim - Löwen Zitat · antworten

Also ich kann verstehen, wenn man (oder mehrere) mal einen schlechten Tag hat (Alkohol, Party, Säugling oder einfach mit dem falschen Fuß aufgestanden) und dann selbst als Profi im Sport, als bezahlter Profi wohlgemerkt, eine nicht so tolle Leistung abliefert. Ich habe selbst im Tor, als Amateur wohlgemerkt, auch SOLCHE Tage gehabt...
Wie man aber, wie hier überall immer insinuiert wird, im Eishockey, ich betone: IM EISHOCKEY!, GEGEN seinen Trainer spielen kann, das verstehe ich nicht.
Das würde bedeuten, daß die Spieler so gut sind, daß sie Ihre individuelle Tages-Leistung auch im Verbund mit Ihrer Reihe so genau dosieren können, daß sie heute "genau nur 77% geben, weil dann gehts es gegen den Trainer". Ein Profisportler, der seine Leistung dermassen fein austariert dosieren kann, spielt DEL2? Glaub ich nicht.
Sollten diese Löwen dermassen unfassbar unsportlich sein, dann gehören sie als Kollektiv in die Luft gejagt, wegen charakterlicher Abartigkeit.
Was ich eher glaube und seit dem Bremerhaven-Spiel als erwiesen ansehe (auch wenn ein Spiel als proof of concept a bisserl wenig ist) ist daß wir einen Co-Trainer haben, der aus dem gleichen Personal eine andere, sehr erfreulich Testosteron-basierte, JY-memorial EINSTELLUNG herausholt.
Und eine 100%ig kämpferische EINSTELLUNG ist für mich alles, alles, alles!
Und damit wäre für mich die Entscheidung klar, was zu tun ist...
Und was die Demontage von Ikonen betrifft. Unser hochverehrter Jahrhundert-Manager Lance N. sortiert heute auch nur die Socken in Duisburg. Das wird schon so seine Gründe haben...es gibt halt auch hinter Bande oder Schreibtisch Phasen von Penthouse und Scheißhaus...

Awaiting a shitstorm...

WW


Oo=v=oO


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tops - Flops Spiel 1 in Kassel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
20 13.03.2016 11:45
von Fatality • Zugriffe: 4962
Guten Rutsch und Rückblick/Tops + Flops
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Waui
10 01.01.2015 14:12
von Waui • Zugriffe: 1071
Tops & Flops Heilbronn - Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von marco1985
31 21.09.2014 10:59
von Timo • Zugriffe: 4800
Tops + Flops vs. Kassel
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Timo
67 10.09.2013 23:04
von Right Wing • Zugriffe: 11888
Tops & Flops Löwen Frankfurt - EHC Netphen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
81 02.02.2011 11:16
von 19iceman65 • Zugriffe: 7115
Tops & Flops Herford - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
10 29.01.2011 22:50
von Summer of 69 • Zugriffe: 1537
Tops & Flops Iserlohn 23.1.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von trevor27
72 25.01.2011 12:06
von Attila1899 • Zugriffe: 5586
Tops & Flops LIONS vs DEG (3:4)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
42 30.08.2009 21:46
von Messier • Zugriffe: 3476
Tops & Flops Saisoneröffnung: LIONS - Kölner Haie
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Madden
77 29.08.2009 20:06
von Smartass • Zugriffe: 8600
Tops & Flops Lions-KEV (in Füssen)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von jup
14 13.08.2009 10:12
von Cornholio • Zugriffe: 1181
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 24
Xobor Xobor Community Software