Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 4.958 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2
marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

11.03.2016 22:25
Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Tops:

- Endlich Eishockey, endlich Playoffs
- gut gefüllter Gästeblock
- Die 98,84,61 Reihe...irgendwie präsent, aber auch die einzige Reihe die Gefahr ausgestrahlt hat
- Kassel war leider clever, sehr kompakt.

Flops:

- Die PK eben gerade. Cherno beklagt den Check gegen Reimer und die Folgen, danach folgt nicht in einer Silbe ein "gute Besserung" seitens der Huskies. Beschämend.
- Der Hit gegen Reimer, ne klare Spieldauer vorallem bei den Folgen
- Die Referees...junge junge..da waren Entscheidungen dabei, 2 klare Penaltys nicht gegeben, unfassbar
- Das Spruchband...einfallslos
- Breitkreuz Brüder, komplett abgemeldet. Schaub kaum Eiszeit, zurecht. Müller hat keine Gefahr ausstrahlen können.


ozhockey, Forca ESC, Lebeau und PG21 haben sich bedankt!
Forca ESC Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.144

11.03.2016 23:42
#2 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Vorab ein Danke nochmal @Goalie Ledoux für die angenehme Mitfahrgelegenheit

Top´s:

+ Endlich Playoff Eishockey
+ Gut gefüllter Gästeblock - Gute Stimmung
+ Reihe um Liese - Mazzo - Müller wie eigentlich immer die einzigen die Gefahr ausstrahlen
+ Unsere 4.te Reihe, gefühlt wie unsere 2.te immer am kämpfen und auch am Tore machen
+ Extralob für Laub & Opree toll gekämpft

Neutral:

+/- Unser PP da muss grade jetzt mehr kommen, bis auf den Lattenkracher von Tomassoni kam da kaum was
+/- *Assel Spruchband vor dem Spiel, fand ich eher kindisch daher für mich kein Flop, sollen doch froh sein überhaupt dabeisein zu dürfen und btw. nur weil ihr euch keine Klatschpappen Leisten könnt dafür können wir ja nichts
+/- Sparre, in dieser Reihe mit Brett Breitkreuz und Brine hoffnugslos verloren
+/- Bei 5 gg 5 ging nicht wirklich viel


Flop´s:

- Das 2:0 für *Assel was war das denn
- Schiris, bis auf 2 Aktionen sogut wie alles Falsch gemacht & viel PRO Kassel gepfiffen & uns mindestens 1 Penatly verwehrt und in der gleichen aktion muss es 2+2 gg Kassel geben
- Check gg Reimer klare Spieldauer
- Unsere 2 Saudummen Strafen in Drittel 2 von Vogl & Mazzo


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

12.03.2016 00:28
#3 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Tja was soll man sagen.

Irgendwie ein gebrauchtes Spiel. Pech bei den Rebounds, hoppelnde Pucks und Pech vor dem eigenen und gegnerischen Tor.

Ansonsten kann man den Jungs keinen großen Vorwurf machen. Sie haben gekämpft, sie haben sich rein gehängt. Aber irgendwie hat es heute nicht sollen sein.

Dazu kommen dann halt auch noch schlechte Schiris, die sehr Heim-lastig gepfiffen haben.

Das Foul gg Reimer war eine klare 5+. Wenn man hier den Ausgleich gemacht hätte, hätten wir einen Momentum-Swing erleben können. Stattdessen nur eine 2er, kein Tor und der nicht dem Spiel verwiesene Merl legt dann auch noch Tor 4 und 5 auf.
Wie gesagt, ein gebrauchtes Spiel.

Was mir aufstößt. Warum schnappt sich keiner Merl nachdem er von der Strafbank kommt und holt das nach was die Schiris versäumt haben? F**k, es sind Play-Offs... Irgendwie ist das nicht mehr mein Hockey.

So, jetzt Mund abbuzze und am Sonntag die Chihuahuas wieder nach Hause schicken!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Forca ESC, Lebeau und Genoviva haben sich bedankt!
Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

12.03.2016 00:58
#4 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Was stand denn auf diesem besagten Plakat?


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Forca ESC Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.144

12.03.2016 01:10
#5 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #4
Was stand denn auf diesem besagten Plakat?


Habs nichtmehr genau im Kopf aber in etwa ob wir denn schon 50.000 Klatschpappen für den 10.09 sprich das Summegame bestellt/besorgt haben


Charlestown Chief hat sich bedankt!
Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 201

12.03.2016 01:17
#6 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

• Für mich war dies ein von beiden Mannschaften relativ emotionslos geführtes Spiel und damit leider kein Spiel mit typischen Play-Off-Eigenschaften.
• Oberflop eindeutig Schiedsrichter Sven Fischer, der kleinere der beiden Schiedsrichter. Hier wird der Begriff Unparteiischer ad absurdum geführt, weil er fast alle Strafen gegen die Löwen gegeben hat.
• Sicher bin ich der erste und wahrscheinlich größte Kritiker der Löwen und niemand wird mir eine falsche Nähe zu den Löwen attestieren, aber heute wurden wir glasklar benachteiligt.
• Ich würde versuchen den Sven Fischer zukünftig abzulehnen.
• Aber auch Ramin Yazdi, sonst für mich der beste Unparteiische der DEL 2, lag bei den spielentscheidenden 2 Minuten gegen Merl und den 2 lupenreinen, nicht gegebenen, Penaltys daneben.
• Besonders bedauerlich auch der Tiefschlaf der sogenannten Reihe 1 beim Gegentor zum 2 zu 0 nach 7 Sekunden in Drittel 2, als besonders unser Nummer 1 Center und der Einmalige tief geschlafen haben.
• Für mich der Neckbreaker, weil wir dann immer hinterherlaufen mussten.
• Die Degradierung von Clarke Breitkreuz ist unverschämt und nicht nachvollziehbar. In 2015 war er noch Spieler des Monats Februar oder März und der beste Feldspieler gegen Bremerhaven.
• Heute kommt er nach über 5 Minuten Spielzeit zum ersten Mal auf das Eis.
• Er ist der Lückenfüller hat mit allen Stürmern gespielt außer denen von 1. Block.
• Es ist geradezu dumm nach meiner Meinung, wenn Birne oder Schaub ihm im Powerplay vorgezogen werden. Diese beiden sind die Personifizierung der NICHTTORGEFÄHRLICHKEIT.
• Leider hatte Keller auch die signifikant bessere Fangquote als Tyler.
• 2 sehr dumme Strafen für Mazzoline.
• Für mich ist dieses Spiel leider ein Abbild der Saison, trotz nur einem verletzten Feldspieler:
• Nur ein gefährlicher Sniper und Playmaker (Tomate) beim Powerplay und das Fehlen eines guten Centers mit Bullyqualitäten für die Reihe zwischen Sparre und B. Breitkreuz.
• Für mich war und ist es ein(kommunikativer) GAU, wenn Sparre und die Breitkreuze öffentlich als Sündenböcke dargestellt werden, insbesondere bei noch laufenden Verträgen für die nächste Saison.
• Die offenkundigen Fehler liegen in der dilettantischen Kaderzusammenstellung und damit beim Manager und bei niemand anderem.


Anubilis hat sich bedankt!
Jadeee Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 68

12.03.2016 01:44
#7 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Ich Weiss, dass Trevor Young provozieren will, und oft Stimmung gegen Cherno macht, aber sein letzter Beitrag trifft leider den Nagel auf den Kopf!
Seit B.Breitkreuz abgezaehlt wurde, bringt er kein Bein mehr auf den Boden, nach sehr guter Form in der Mitte der Saison. Gleiches gilt fuer Sparre. So zerstoert man Spieler....


Forca ESC Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.144

12.03.2016 01:55
#8 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Auch wenn Off-Topic, aber für mich wurden einfach falsche erwartungen an leute wie B.Breitkreuz gestellt...
B. Breitkreuz ist kein "Scorer"(was ja scheinbar viele erwarten)eher ein Spieler für das dreckige, Hart am Mann oder im Slot Arbeitend das macht er m.M.n auch sehr gut.

C.Breitkreuz hat zwar fast die selbe Statistik wie letzte Saison, dennoch kann er mehr als er aktuell zeigt.


Und Sparre ist ohne guten nebenmann mit dem er Spielen kann völlig verloren und zu sagen er ist egoistisch find ich übzogen da er eben oft auf sich gestellt ist..
Brine eher defensiv verankert und kaum mit vorne, B.Breitkreuz in den Ecken und Sparre allein auf weiter flur...


Aber back topic


Trevor Young hat sich bedankt!
Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 201

12.03.2016 02:00
#9 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

@Jadeee
Warum sollte ich provozieren wollen?
Was sollte dies mir bringen?
Dazu schreibe ich hier viel zu wenig!
Dazu bedeutet mir das Forum viel zu wenig!
Ich sage seit letzter Saison, dass Cherno kein guter Manager ist.
Letzte Saison holt BHV in einer Zeit als wir viele Verletzte hatten Guentzel und Meissner und Cherno verkündet es gebe keine brauchbaren Spieler! Das ist die Wahrheit.
Aber er war unser Meistertrainer und hat noch 2 Jahre Vertrag.
Die Quintessenz ist nach meiner Meinung, dass man einen Manager holen sollte (ich hätte Nethery geholt) und Cherno würde ich zum Trainer machen.
Ich habe mal hier im Forum geschrieben:
Cherno Coach for ever
but Manager never.
Das ist keine Provokation.
Provokanten und arme Menschen sind für mich die vielen Realitätsverweigerer und User, denen es an Abstraktionsvermögen mangelt, wenn man Kritik übt als sehr langjähriger Anhänger und versucht noch Verbesserungsvorschläge zu machen.


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.322

12.03.2016 07:35
#10 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Um mal etwas zum Spiel zu sagen:

Ja, die Schiedsrichter waren schlecht und haben auch nicht gerade pro Löwen gepfiffen. Aber meine zwei Flops sind:

1. Unsere gigantische Masse an ungezwungenem Herschenken von Pucks, insbesondere im eigenen Drittel. Das 0:2 War letztlich die Konsequenz aus dieser lapidaren Spielweise. Nicht nur Lidström - Entschuldigung - ich meine Vogl, sondern bis auf wenige Ausnahmen Alle, schenken Scheiben her als sei es der 24. Dezember.
2. Flop: Schiessen! Einfach Schiessen! Niemand nimmt sich ein Herz bzw Verantwortung und haut drauf. Immer wieder Warten, Schauen, Querlegen.
Selbst aus eindeutig besserer Position wird nochmal abgespielt. Warum? Verunsicherung, Nervosität?
Ich glaube wir brauchen einen Schießbefehl (Ironie!)

Alles in Allem kein so toller Abend in Kassel. Eine Stadt, deren größter Vorteil es ist, dass man bei guter Verkehrslage in unter zwei Stunden in Frankfurt ist.


Cam Neely #8 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 173

12.03.2016 10:31
#11 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Flops:
- Nach Spiel 1 und der Ankündigung "Wir sind bereit" lautet mein Fazit leider, wir waren zumindest gestern nicht bereit. Dafür wurden viel zu viele leichte Fehler gemacht.
- Der Fehler, der zum 2:0 nach wenigen Sekunden im 2. Drittel geführt hat, ist dafür sinnbildlich. Allerdings habe ich es so gesehen, dass Mazzolini das Bully klar gewonnen hat und der Puck dann zum Außenstürmer (ich glaube es war Liesegang) kam, der ihn viel zu schwach zum Verteidiger zurückspielte. Ob der Fehler durch bessere Aufmerksamkeit des Verteidigers noch auszubügeln gewesen wäre, kann ich nicht einschätzen.
- Die Fehler im Aufbau und in der Verteidigung. Hier wirkten neben Vogl gestern auch N. Martens, Schwarz und auch Tomassoni viel zu anfällig und behäbig. Dagegen machten auf mich Cespiva und H. Martens sogar einen wesentlich solideren Eindruck.
- Natürlich die Schiedsrichterleistung, aber die Niederlage daran festzumachen ist mir zu einfach.
- Die Verletzung von Reimer. Sah schlimm aus. Gute Besserung. Leider fehlt uns damit einer unserer derzeit wichtigeren Spieler.
- Fehlpassquote. Nach wie vor ist außer in Reihe 1 kaum ein Zeichen von Zusammenspiel und Eingespieltheit zu erkennen.

Tops:
- Immerhin nach den beiden Anschlusstoren gab es Phasen, in denen das Spiel durchaus auch hätte kippen können.
- Plante. Ich fand er hat uns insbesondere in der Phase nach dem 2:0 im Spiel gehalten.
- Die schnelle An- und Abreise.

Fazit:
- Kassel hat einfach gespielt und auf unsere Fehler gewartet. Das hat gereicht. Sicher eine Mannschaft, die man schlagen kann (auch gestern), wenn man so auftritt wie man das in den Play-Offs eigentlich erwarten kann. War für mich gestern leider nur phasenweise der Fall.


_________________________________________________________

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Bertold Brecht


ozhockey und method002 haben sich bedankt!
Barrie Offline

Twen Löwe


Beiträge: 474

12.03.2016 11:20
#12 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Zitat von marco1985 im Beitrag #1

-Müller hat keine Gefahr ausstrahlen können.


Wenn ich mich an die PO`s letztes Jahr erinner, war von ihm auch nicht mehr viel zu sehn.


Löwen in den Zoo - Adler in den "Horst" >AHOI AHOI...


lions-fan1991 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 144

12.03.2016 13:23
#13 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Ich fand unsere Leistung gestern nicht so schlecht. Eigentlich sind wir nach ein paar Minuten gut ins Spiel gekommen und hatten das Spiel unter Kontrolle. Wir haben gestern (nicht unverdient) verloren, allerdings lief gestern bei Kassel ziemlich viel zusammen. Sicherlich waren die Tore zu glücklichen Zeitpunkten und auch mit der einen oder anderen Schiedsrichterentscheidung können die Huskies besser leben, als wir. Was übrigens auch in deren Forum so gesehen wird.
Auch wenn es hier einige anders sehen: Für mich sind die Löwen bei 5 vs. 5 das klar bessere Team! Das war auch gestern so und wird sich in einer (hoffentlich) langen Serie irgendwann auszahlen. Des Weiteren bei Kassel gestern Macqueen und Co. mal wieder mit gefühlt 55 Minuten Eiszeit... Ob die das durchhalten alle 2 Tage zu spielen? Wird sich zeigen.

Tops:
- Die Organisation und das drumherum in Kassel. Alle Leute total freundlich sowohl am Bierstand, als auch die Security. Hut ab! War schon anders.
- Unsere UZ zu Beginn sehr, sehr stark daran anknüpfen, bitte
- Unser Powerplay zu Beginn ebenfalls brandgefährlich, wenn auch ohne Belohnung. Da brannte es teilweise lichterloh bei Kassel
- Keller war gestern stärker als Plante, der aber auch starke Aktionen hatte
- Stimmung im Gästeblock war geil
- Stimmung der Kassler muss man auch anerkennen.. Wenn dort Powerplay gespielt wird, erhebt sich sofort die ganze Halle. Bei uns mit Glück die Hälfte...

Flops:
- Ich will die Niederlage nicht auf die Schiedsrichter schieben, aber was da teilweise gepfiffen wurde ( auch auf Kassler Seite) war lächerlich und nicht Playoff-würdig. Wie schon beschrieben, hatte ich aber trotzdem den Eindruck, dass wir teilweise für kleinere Sachen Strafen bekommen haben... Der Super-GAU dann natürlich der Check gegen Reimer. Sorry Leute, aber wenn ich davor jeden Furz abpfeife, dann MUSS es da eine Spieldauer geben!!! Ein astreiner Kniecheck. Das sah echt übel aus. Wer weiß, wie das Spiel ausgeht, wenn wir 5 Min PP gespielt hätten. Aber hätte, wenn und aber bringt jetzt nichts...
- Unsere Chancenverwertung ist eine Katastrophe.

Alles in allem bin ich schon unglücklicher aus Kassel nach Hause gefahren. Wenn wir weiterhin so spielen, gewinnen wir mindestens einmal dort und auch die Serie. Bin ich mir sicher!


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.583

12.03.2016 14:36
#14 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Zitat von lions-fan1991 im Beitrag #13
Der Super-GAU dann natürlich der Check gegen Reimer. Sorry Leute, aber wenn ich davor jeden Furz abpfeife, dann MUSS es da eine Spieldauer geben!!! Ein astreiner Kniecheck. Das sah echt übel aus.

Ich hatte ziemlich gute Sicht auf die Situation vom Heuboden aus und ich hätte bis vorhin auch Brief und Siegel geschworen, dass es ein Knieckeck war. Wenn man sich aber das Video ansieht, muss ich zu dem Schluss kommen, dass er ihn nicht direkt am Knie trifft sondern einmal Hüfte an Hüfte und quasi zeitgleich noch unten am Schlittschuh.
Ändert in der Konsequenz aber nichts: Wenn Foul gepfiffen wird, müsste es 5+SD sein. Da haben wir Kasseler echt Glück gehabt, denn die 5er wäre ein Momentum-Wechsler gewesen.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


DyoneDark Offline

Twen Löwe

Beiträge: 272

12.03.2016 14:59
#15 RE: Tops - Flops Spiel 1 in Kassel Zitat · antworten

Zitat von Fatality im Beitrag #14
Wenn man sich aber das Video ansieht, muss ich zu dem Schluss kommen, dass er ihn nicht direkt am Knie trifft sondern einmal Hüfte an Hüfte und quasi zeitgleich noch unten am Schlittschuh.



@Fatality Könntest du den Link zu dem Video posten, bei der man den Check nochmal sieht? im HNA-Video war es nicht zu sehen.

Edit: Es ist im Löwen-Video zu sehen, hat sich erledigt


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tops & Flops Lausitz - Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von marco1985
18 21.12.2014 16:25
von alter Mann • Zugriffe: 2742
Tops & Flops Heilbronn - Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von marco1985
31 21.09.2014 10:59
von Timo • Zugriffe: 4800
Tops & Flops Kassel - Frankfurt
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von marco1985
110 09.04.2014 11:00
von Eisfischer • Zugriffe: 14993
Tops + Flops vs. Kassel
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Timo
67 10.09.2013 23:04
von Right Wing • Zugriffe: 11880
Tops & Flops Löwen @ Neuss
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
8 26.03.2011 20:41
von Urlöwe • Zugriffe: 1101
Tops & Flops Herford - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
10 29.01.2011 22:50
von Summer of 69 • Zugriffe: 1533
Tops & Flops Iserlohn 23.1.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von trevor27
72 25.01.2011 12:06
von Attila1899 • Zugriffe: 5582
Tops & Flops LIONS vs DEG (3:4)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
42 30.08.2009 21:46
von Messier • Zugriffe: 3468
Tops & Flops Saisoneröffnung: LIONS - Kölner Haie
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Madden
77 29.08.2009 20:06
von Smartass • Zugriffe: 8588
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software