Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 16.294 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

13.03.2016 21:39
T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

Tja... was soll man sagen. Ich hatte mich vor Spiel 1 zwangsmotiviert. Danke an die Mannschaft, dass ihr mich wieder auf den Boden zurück geholt habt.

Das Spiel war stellvertretend für die ganze Saison zu sehen. Konstant unkonstant. Maximal ein Drittel eine gute Leistung. Nach dem ersten Rückstand vollkommen zusammen gebrochen. Eine Verteidigung die diesen Namen nicht verdient.

Ich freue mich jetzt zum ersten Mal seit 2003, das eine Saison endlich vorbei ist. Ich kann und will es nicht mehr ertragen.
Zum letzten Saisonspiel am Freitag werde ich erscheinen um alle lieben Freunde in den Sommer zu verabschieden. Und mehr hat dieser Haufen auch nicht verdient.

Eins muss ich noch los werden. Bitte, bitte lieber Cherno. Lass für die letzten beiden Saisonspiele Vogl auf der Tribüne und stelle stattdessen eine Pinguin aufs Eis. Das bringt genau so viel und schont die Nerven.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Löwe1996 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 842

13.03.2016 21:52
#2 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

Ich finde es sehr schwierig Worte zu finden. Soll man sauer, traurig sein oder einfach nur resignieren?
Die "Mannschaft" macht da weiter, wo sie in der Hauptrunde aufgehört hat. Dumme Fehler, dumme Strafzeiten, eine Verteidigung die ihren Namen nicht verdient.

Ich bin wahrlich kein Typ, der gerne auf einzelnen rumhackt, aber was Vogl und H. Martens da aufs Eis bringen kostet uns zumindest heute das Spiel. Die wurden heute nur überlaufen was zu 4 Gegentoren geführt hat. Das beste was Vogl heute gemacht hat waren seine Wechsel zurück auf die Bank. Da gehört der auch hin.

Ein weiterer Unterschied war heute auch mal wieder die Chancenverwertung und Keller.
Der Neckbreaker heute war der vergebene UZ-Break von BBreitkreuz. Klar hat Keller den gut gehalten, aber so Dinger müssen halt vor allem bei dem Spielstand rein. Plante heute mehr als unglücklich, aber auch ziemlich im Stich gelassen.
Der einzige Top für mich heute Oprée. In meinen Augen der einzige der heute wirklich was reißen wollte. Der gesamte Rest ziemlich dünn.

Zu den Schiris braucht man auch kein Wort zu verlieren. Sie waren definitiv nicht spielentscheidend, haben aber absoluten Müll zusammengepfiffen.

Ich muss ehrlich sagen ich hoffe für uns die Saison am Freitag vorbei, dann können die Spieler endlich in ihren Urlaub und wir müssen uns den Mist nicht mehr angucken.


Edit: Ich frage mich was Schaub bei ÜZ an der blauen Linie verloren hat. Der hat seine Qualitäten genauso wie Vogl in dieser Liga wohl eher auf der Wechselbank..


Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs. - Bernie Johnston


xxx1310 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.095

13.03.2016 21:52
#3 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

So, mal ein erstes Fazit.

Das erste Drittel war gut. Da war man überlegen und Kassel hat aus wenig viel gemacht.
Nach dem 4:2 dachte ich "das muss dem Team Sicherheit geben" und plötzlich stand es 4:5! Was nach dem 4:2 ablief, war eine bodenlose Frechheit! Das darf in den Playoffs einfach nicht passieren. Ich hatte ab da nie das Gefühl, dass wir das Ding noch drehen können. Ich denke auch nicht, dass wir diese Serie noch drehen. Dafür fehlt dieser Mannschaft einfach einiges.

Ich bin echt sauer, aber ich hätte es nach der Hauptrunde eigentlich wissen müssen.


Forca ESC und quinney haben sich bedankt!
BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.377

13.03.2016 22:00
#4 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

TOPS:

++ bis zum 3-1 sah es gut aus

FLOPS:

--- keine Abwehr
-- Goalie kein Rückhalt
-- ich lese bei vielen Fans von Haufen und ähnlichen Formulierungen, wenn es ums Team geht, seid ihr denn wirklich so sicher, dass einzelne Spieler oder das Team das Problem sind, ich nicht

Für mich trägt dieses ganze Jahr mit all seinen Facetten einen Namen und der heißt nicht Vogl sondern Chernomaz!

OBERFLOP:

schon jetzt bin ich mir sicher, diese ganze Scheiße wird keine Konsequenzen für Herrn Chernomaz haben und das ist für mich der wirkliche Flop dieser Saison


2. LIGA WIR SIND DA!!


Barrie Offline

Twen Löwe


Beiträge: 475

13.03.2016 22:00
#5 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

Wenn das die Linie der DEL2-Schiris für diese PO`s sind, dann brauch ich kein Spiel mehr...so ist jedenfall kein PlayOff-Spiel möglich.

Da gugg ich lieber auf Servus TV die DEL-PO`s, da halten sich die Schiris größtenteils raus und lassen die Spieler das Spiel entscheiden.

Freitag muss ich`s nochmal ertragen, dann muss ich das hoffentlich nicht mehr... das übrig gebliebene Geld wird für bedürftige Tiere gespendet, statt sowas auch noch zu unterstützen! :o)


Löwen in den Zoo - Adler in den "Horst" >AHOI AHOI...


Charly15 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 22

13.03.2016 22:05
#6 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

Zitat von Löwe1996 im Beitrag #2
Ich finde es sehr schwierig Worte zu finden. Soll man sauer, traurig sein oder einfach nur resignieren?
Die "Mannschaft" macht da weiter, wo sie in der Hauptrunde aufgehört hat. Dumme Fehler, dumme Strafzeiten, eine Verteidigung die ihren Namen nicht verdient.

Ich bin wahrlich kein Typ, der gerne auf einzelnen rumhackt, aber was Vogl und H. Martens da aufs Eis bringen kostet uns zumindest heute das Spiel. Die wurden heute nur überlaufen was zu 4 Gegentoren geführt hat. Das beste was Vogl heute gemacht hat waren seine Wechsel zurück auf die Bank. Da gehört der auch hin.

Ein weiterer Unterschied war heute auch mal wieder die Chancenverwertung und Keller.
Der Neckbreaker heute war der vergebene UZ-Break von BBreitkreuz. Klar hat Keller den gut gehalten, aber so Dinger müssen halt vor allem bei dem Spielstand rein. Plante heute mehr als unglücklich, aber auch ziemlich im Stich gelassen.
Der einzige Top für mich heute Oprée. In meinen Augen der einzige der heute wirklich was reißen wollte. Der gesamte Rest ziemlich dünn.

Zu den Schiris braucht man auch kein Wort zu verlieren. Sie waren definitiv nicht spielentscheidend, haben aber absoluten Müll zusammengepfiffen.

Ich muss ehrlich sagen ich hoffe für uns die Saison am Freitag vorbei, dann können die Spieler endlich in ihren Urlaub und wir müssen uns den Mist nicht mehr angucken.


Edit: Ich frage mich was Schaub bei ÜZ an der blauen Linie verloren hat. Der hat seine Qualitäten genauso wie Vogl in dieser Liga wohl eher auf der Wechselbank..


Eigentlich ist dem wenig hinzuzufügen. Ich war gerade jetzt vor dem Playoffstart wieder positiv gestimmt, weil ich glaube, dass die Mannschaft eigentlich Potential hat, aber was heute abgeliefert wurde, da kann man nur den Kopf schütteln.

Tops
- Die ersten gefühlt 10-15 Minuten. Super Start und die Huskies förmlich überrannt.
- Chancenverwertung von Kassel, die machen die Dinger, die sie bekommen und das immer zum richtigen Zeitpunkt.

Flops
- Löwen-Defense, einfach nur viel zu passiv und irgendwie lustlos.
- Chancenverwertung der Löwen, die machen die Dinger, die sie bekommen einfach nicht rein.
- Unterzahlspiel der Löwen. Chernos Strategie mit 3 Mann die im Prinzip auf der blauen Linie warten und nur einer der versucht im Aufbau zu stören. Kassel ist jedes Mal mit jeder Menge Speed ins Drittel rein gekommen und die Löwen hinterher spaziert. Das funktioniert einfach nicht.
- Schiedsrichter. War heute bestimmt nicht spielentscheidend, aber so macht Playoffhockey einfach keinen Spaß. Keine Linie zu erkennen auf beiden Seiten. Einfach nur schwach.

Fazit: So wird das nix. Hab die Saison jetzt auch abgehakt. Kann mir nicht vorstellen, wie noch vier Spiele gewonnen werden sollen, davon mindestens zwei in Kassel.


xxx1310 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.095

13.03.2016 22:05
#7 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

@BlockM

Wen kritisierst du? Den Trainer Chernomaz oder den Sportdirektor Chernomaz? Oder Beide?


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.377

13.03.2016 22:09
#8 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

Zitat von xxx1310 im Beitrag #7
@BlockM

Wen kritisierst du? Den Trainer Chernomaz oder den Sportdirektor Chernomaz? Oder Beide?


Beide!


2. LIGA WIR SIND DA!!


Forca ESC Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.144

13.03.2016 22:11
#9 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

Top´s und Flop´s mag ich eigentlich garkeine nennen heute, sondern eher ein Fazit ziehen auch wenn erst 2 spiele rum sind.

Das erste Drittel war ok von uns mehr auch nicht, man war überlegen macht ein schnelles tor zum 1:0 kämpft sich dann bis zu einer 3:1 führung durch anstatt dann hinten besser zu stehen und clever zu spielen rennen wieder alle kopflos rum was Kassel ein 2 auf 1 gibt und sie den Anschluss kurz vor Drittelende schaffen. Ab dem 2.ten Drittel wurde dann konstant abgebaut selbst ein UZ treffer zum ich meine 4:3 war es von Müller gibt dem Team kein Push und nur kurze Zeit später steht es 4:5 ab da war mir klar, heute holen wir nix...
Im letzten Drittel sah das Spiel aus wie am Freitag in *Assel..wir rennen an ohne wirkliche idee und Kassel steht kompakt und nutzt dann unsere dummen Fehler aus & es steht 4:6 das war´s dann...

Die Serie wird wohl an *Assel gehen auch wenn es wehtuht das zu sagen, es wäre nach 2spielen die ich gesehen hab verdient für die Hunde ich finde sie nich besser als uns sie machen nur weniger Fehler und nutzen eben ihre Chancen..
Gerne lasse ich mich alles besseren belehren aber nach den Vorstellungen von Freitag & heute fehlt mir langsam der glaube das wir die Serie drehen, Dienstag ist schon fast ein Endspiel

5870 sagen m.M.n auch alles aus, das bei einem Derby in den PO schwache Zahl, aber es haben wohl viele die Schnauze nach der Hauptrunde voll, zurecht...

Das Team ist einfach keines & wird auch keines mehr damit müssen wir Fans uns abfinden...Und ich hoffe das Cherno Köpfe rollen lässt..Leute Wie Cespiva, H.Martens oder Vogl will ich hier nichtmehr sehen und wenn sie Verträge haben AUFLÖSEN hat ja bei Hogan und Co. auch geklappt also daran solls nicht scheitern

Will nicht zuweit ausholen aber noch ein Wort zu den oft kritisierten B.Breitkreuz & Sparre, von Breitkreuz erwarte ich nicht viel mehr als das was er zeigt, für mich wurden von Anfang an hier falsche erwartugen gestellt er ist kein "Scorer" sondern eben eher der Mann für´s Grobe in den Ecken und im Slot und die erfüllt er doch ganz gut...Sparre wurde geholt aber es wurde vergessen im leute an die seite zu stellen/holen mit denen er auch Spielen kann auch er auf weiter Flur alleingelassen..


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.340

13.03.2016 22:11
#10 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

Warum soll Vogl auf die Tribüne?
Mit ihm wurde doch vermutlich sogar verlängert.


Löwe1996 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 842

13.03.2016 22:17
#11 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #10
Warum soll Vogl auf die Tribüne?
Mit ihm wurde doch vermutlich sogar verlängert.


Umso trauriger sollte das stimmen. Er spielt so, als wüsste er schon, dass er keinen neuen Vertrag bekommt. Wie hab ich das vorhin auf Facebook gelesen: "Ein Mann wie ein Bär, der spielt wie ein Mäuschen"


Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs. - Bernie Johnston


Space Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.471

13.03.2016 22:18
#12 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

also nur mal so, 5800 Zuschauer für ein nicht entscheidendes PO Spiel in der DEL 2 - bei Maximal 7000 Plätzen finde ich schon recht ordentlich


Forca ESC Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.144

13.03.2016 22:19
#13 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

Zitat von Löwe1996 im Beitrag #11
Zitat von Dougman im Beitrag #10
Warum soll Vogl auf die Tribüne?
Mit ihm wurde doch vermutlich sogar verlängert.


Umso trauriger sollte das stimmen. Er spielt so, als wüsste er schon, dass er keinen neuen Vertrag bekommt. Wie hab ich das vorhin auf Facebook gelesen: "Ein Mann wie ein Bär, der spielt wie ein Mäuschen"


Jetzt geht ihr zu weit, eine Beleidigung für das Mäuschen er spielt halt wie ein Vogl


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

13.03.2016 22:20
#14 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

Tja, was soll man zu dem Spiel heute sagen ??? Irgendwie bin ich total enttäuscht von diesem Team, aber das hatte sich ja in 52 Spielen der Hauptrunde mehr als deutlich abgezeichnet.

Da fehlt es einfach an so vielen grundlegenden Kleinigkeiten, das man sie gar nicht noch einmal aufzählen mag.

Und dann diese Verteidigung. Eine Verteidigung, die eigentlich gar nicht weiß, was verteidigen eigentlich heißt oder wie das dem Grunde nach geht.
Da stürmen die Vertreidiger munter nach vorne bis hinter das Kasseler Tor und fehlen dann an der eigenen blauen Linie, um den Gegenzug zu unterbinden.

Eigentlich dresche ich ja nicht auf einzelne Spieler ein, aber das kann ich heute einfach nicht lassen. Und mein Objekt der Begierde: PATRIK VOGL.
Was der da auf dem Eis vollführt ist einem Verteidiger eines DEL2-Teams nicht im geringsten würdig. Nervös bis zum geht nicht mehr, Fehlpässe in einer ungeahnten Vielzahl, die dann in einer Strafe wegen Hakens enden, weil er dann auch einfach noch zu langsam und zu unbeweglich ist.
Junge, junge, junge, mit welcher Berechtigung trägt der eigentlich noch das "C" auf der Brust. Für mich ist dieser "C" das Sinnbild für das Verhalten der gesamten restlichen Mannschaft.
Unorganisiert, planlos und irgendwie auch ohne "fighting spirit".

Bleibt für mich abschließend zu hoffen, dass Kassel es "kurz und schmerzlos" in 4 Spielen macht und unseren Jungs eine verdammt lange Sommerpause beschert, in der sich dann (hoffentlich) so einige dieser Mannen einen neuen Verein suchen können.

Eine Idee hätte ich aber noch, wie sich die Jungs die Zeit vom Ausscheiden aus den Play-offs bis zum Ende der Vertragslaufzeit vertreiben könnten:
Setzt euch alle zusammen und schreibt ein Buch mit dem Titel: "Tore schießen gegen uns leicht gemacht."


Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.394

13.03.2016 22:21
#15 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2 Zitat · antworten

Ich bin echt fertig mit allem. Wie kann man nach diesen überragenden ersten 15 Minuten nur so dermaßen einbrechen? WIE? Erklärt mir das bitte!

*Assel wird die Serie gewinnen. Nicht weil sie das bessere Team sind, sondern weil bei uns absolut KEIN Team vorhanden ist.

Ich geh einen Schritt weiter und möchte neben den angesprochenen Cespiva, H. Martens und Vogl auch die Breitkreuz Brüder nicht mehr hier sehen.
#29 wurde als Scorer präsentiert was er nicht ist, er holt sich immer wieder dumme Strafen und dann WENN er sich mal eine holen soll verzieht er sich.
Gleiches für die #71. Sorry auch wenn er eines der Gesichter dieser Löwen Ära ist: Leistung muss trotzdem sein und die bringt er zu selten.

Zwei Spiele sind es noch und ich bin mir sicher mehr werden es nicht. Werde mir das Dienstag in Kassel nochmal anschauen. Sehe ich dort den gleichen Müll gehe ich Freitag nur in die Halle um nochmal mit allen Freunden und Bekannten dort ne halbwegs gute Zeit zu haben.

Eins ist sicher: Ne Saisonabschlussfeier kann sich der Verein so oder so sparen!!!


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Summergame vs Kassel
Erstellt im Forum Tops & Flops 2016/17 von Goalie Ledoux
87 14.09.2016 12:09
von Richie • Zugriffe: 14013
T&F Löwen vs. Kassel Spiel 4
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von AndyGI
76 21.03.2016 15:11
von anno1966 • Zugriffe: 15658
T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Toni
42 17.03.2016 18:38
von ArztNr4 • Zugriffe: 7578
T&F Kassel - Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cam Neely #8
15 15.11.2015 13:08
von OFC • Zugriffe: 2410
Hessenliga-Team: Spitzenspiel in Kassel geht an die Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
0 10.11.2015 10:04
von mike39 • Zugriffe: 281
T&F Loewen - Kassel Spiel 4
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Highty67
131 12.04.2013 17:47
von Seppo • Zugriffe: 14347
Biete Playercards aktueller/ehemaliger Frankfurter Spieler/Trainer
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von chico
0 20.08.2012 14:14
von chico • Zugriffe: 872
T&F Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
57 15.01.2012 19:20
von Nur der ESC • Zugriffe: 8055
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software