Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 7.578 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3
Toni Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 82

15.03.2016 21:55
T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

Ich starte, weil es in mir kocht!
War nicht vor Ort! Deshalb gibt es für mich nur einen Oberflop:
Die zwei Herren am Radiomikro!


Slivi hat sich bedankt!
lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

15.03.2016 21:56
#2 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

Zitat von Toni im Beitrag #1
Ich starte, weil es in mir kocht!
War nicht vor Ort! Deshalb gibt es für mich nur einen Oberflop:
Die zwei Herren am Radiomikro!


Was war? Hab mir das nicht abgetan.


Toni Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 82

15.03.2016 22:02
#3 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

habs im anderen UF so formuliert: "Die Fans kritisieren zu persönlich und unter der Gürtellinie die Spieler und das finden sie ungerecht" so die zwei Sprecher


Karion Offline

Twen Löwe

Beiträge: 370

15.03.2016 22:09
#4 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

Das seh ich als Top, .... ABER jetzt bitte zu echten TOP´s und FLOP´s


"Fanclub Löwen Sossenheim 88"
http://www.loewen-sossenheim.de/?action=startseite


Löwenpitti Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 569

15.03.2016 22:20
#5 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

Over all Tops: Am Freitag ist die Scheisse endlich vorbei.


Trevor Len B. Offline

Twen Löwe


Beiträge: 346

15.03.2016 22:27
#6 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

Löwen Frankfurt - Der Eishockey-Traditions-Standort mit einer vermeintlichen DEL 1-Teilnahme-Berechtigung ! Unter dieser "Führung" habe ich erhebliche Bedenken, und dies NICHT ERST SEIT HEUTE !!!


Trevor Young und JasonYoung#28 haben sich bedankt!
Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.204

15.03.2016 23:48
#7 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

So dann schreibe ich doch noch etwas heute.
Mir fällt es extrem schwer nach diesem Spiel, euch zu informieren.
Aber ich habe das immer gemacht und werde es dann auch heute tun.

Ich habe heute noch nicht einmal Ansätze von Teamgeist und einer Mannschaft gesehen.
Einzelne Spieler möchte ich heute nicht würdigen.
Es gabe eine handvoll die sich bemüht haben.

Was diese Formation abliefert ist unter aller Sau.
Was für eine Taktik wir heute hatten, habe ich in meinen ganzen Eishockeyjahren noch nie gesehen.
Wir waren so gefährlich wie ein Wattebausch im Müllbeutel.

Dieses Team hat mit Frankfurt abgeschlossen und ist im Urlaub.
Nun gut und egal, ich ertrage das und werde auch Freitag in der Halle sein.

Was sich da unten auf dem Eis abspielt, hat nichts mit Frankfurter Hockey zu tun.
Ausnehmen möchte ich die handvoll Aufrechter die sich bemühen.
Da laufen Spieler ohne Eier und Respekt und Anstand ist ein Fremdwort.

Und nun zu den wichtigen Dingen
Ich bitte euch seid Freitag in der Halle.
Ich bitte euch seid Zeuge und berichtet euren Eishockeyfreunden in ganz Deutschland von diesem Verhalten.

Wir sind Frankfurt und wir sollten zusammen halten.
Wir sind es die den Löwen im Herzen tragen und wir werden diese Fahne durch dieses Tal tragen.
Steht auf und feiert mit euren Nachbarn, die schon immer neben euch stehen oder sitzen.
Wir sind das Herz des Frankfurter Eishockeys und wir stehen zusammen.
Wir werden noch da sein, da habt Ihr schon die Namen der Spieler vergessen die unser Trikot ohne Stolz getragen haben.

Ich möchte mein Frankfurt sehen, lasst uns ein Signal setzen und unsere Herzen laut schlagen.

Und ich verspreche lassen uns die Huskys am Freitag gewinnen, bin ich am Sonntag wieder im Zwinger.
Es wird Zeugen geben und es wird ehrliche offenes Feedback geben.

Ich danke euch

Ich sage euch noch etwas und dann könnt ihr das selbst bewerten.
Kassel war schwach heute und locker zu schlagen.
Trotzdem gewinnen wir nicht, wenn die 60 Minuten ohne Torwart spielen.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


exilpreusse Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 140

15.03.2016 23:48
#8 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

Von Beginn an hat KS das Heft in der Hand. Es war fast ein Spiel auf ein Tor.
Die wenigen Angriffe verpufften in Einzelaktionen bzw. fehlte es an freien anspielbaren Mitspielern.
Überzahl und Unterzahl harmlos… Höhepunkt - im eigenen Drittel bei Überzahl Puck verloren und Tor kassiert.
Im letzten Drittel nahm KS mal 2 Gänge raus. Aber selbst das konnten wir nicht nutzen. Ohne großen Aufwand wurden wir vom Tor weggehalten.
Mit zunehmender Dauer des Spiels löste sich auch der Verbund in der Abwehr auf und Taylor konnte einem fast Leid tun.
Es ist nichtmal so das KS ein starkes Team hat. Es liegt einzig an uns das da nix geht. Traurig Traurig...

Es ist müßig hier zu berichten über Tops und Flops. Wir erleben seit Beginn der Play Off´s nur Flops.
Man kann die T&F aus Spiel 2 hier rein kopieren. Es hat sich ja nix geändert am Spiel der Löwen.
Erschreckend wir schnell man als Fan abstumpft.

Auf dem Weg zum Auto kam die Frage eines Kassler Fans: "Was ist mit eurer Truppe bloß los? Da geht ja mal gar nix. was stimmt da nicht?"
Er hat Recht, aber Mitleid zu erhalten ist genauso schlimm wie die kommende Klatsche in dieser Serie.

Was in der Hauptrunde nicht funktioniert hat, wird in den Play Offs umso deutlicher.
Aus einer Ansammlung von durchaus fähigen Eishockeyspielern ist kein Team geworden.
Gerhard Polt sagte einmal: Was genetisch versaut ist, läßt sich mit Schläge allein nicht wieder richten.

Würde mir wünschen am Freitag zu gewinnen, einzig um nicht zu erleben das Blauweiß in unserer Halle feiert.


Rekord-Nationalspieler Udo Kießling über die Deutsche Eishockey-Liga:
"Mario Basler ist zwar vielleicht ein Gestörter, aber er ist ein Typ.
So einer fehlt uns. Wir sind auf dem Wege zu einer Lala-Liga."


su10, Genoviva und Los Angeles Kings haben sich bedankt!
Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 424

16.03.2016 00:25
#9 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

Zitat von Urlöwe im Beitrag #7


Dieses Team hat mit Frankfurt abgeschlossen und ist im Urlaub.
Nun gut und egal, ich ertrage das und werde auch Freitag in der Halle sein.


Und so einen Satz von einem der Aufrechtesten!

Ich erhoffe mir inzwischen einen bloody friday in der ESH und vor allem, daß dann die ganzen Hodenlosen, formerly called Löwen, welche auch noch rumjammern, daß der Fan sie unschön bewertet (da fehlen mir wirklich forumswürdige Worte dafür!) mit Frankfurt wirklich abgeschlossen haben und mich nie mehr quälen und VOR ALLEM aus dem Urlaub nicht mehr hierher zurückkommen!!!
Dann kann ich am Freitag meinen Saison-Kumpels noch Tschö sagen, wir könnten den EisFußball-Cup gewinnen, noch ein Paar Bier trinken und der vermutlich charakterlosesten Mülltruppe, seit der Finnen-Saison, die nunmehr kostenlosen Becher an die Birne werfen, das Spiel wird mich in keinem Fall mehr interessieren.
Selbst bei einem Eishockeyzauberabend in der ESH und einem 8:0-Schlachtfest hätte ich keine Freude mehr mit diesem Misthaufen.

Wenn sie einfach nicht gut wären, aber kämpfen würden, dann würde ich anders sprechen!
Aber ein Großteil dieser Herrschaften hat es drauf und zeigt es nicht. Warum auch immer...
Und dafür - nur dafür - habe ich wirklich zero Toleranz!!!

...the fat lady has sung, cheers!...weightwatcher...


Oo=v=oO


FFMLion, Genoviva, Los Angeles Kings und Roadlion haben sich bedankt!
Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 208

16.03.2016 00:43
#10 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

• Zurück in Frankfurt vom SM Aufenthalt in Kassel.
• Vorab:
• Wenn es Löwen und Lions Ultras im positiven Sinne wie Block M, dem Urlöwen oder mir Angst und Bange wird, dann sollten bei allen Löwenfans und den Löweninhabern die Rotlichter angehen.
• Zum Spiel:
• Das erste Gegentor geht nach meiner Meinung ganz klar auf die Kappe von Henry Martens. Er war definitiv auf dem Eis.
• Hier stimmt eindeutig die DEL 2 Statistik nicht, weil er dort keinen Minuspunkt erhalten hat.
• Wieder einmal hat er einen seiner berühmten und an Sinnlosigkeit nicht zu steigernden Coast to Coast Ausflüge gemacht, obwohl er mit Mazzolini der schlechteste und langsamste Schlittschuhläufer ist.
• Warum wird und wurde er von Cherno und Co nicht einmal eingenordet einen klaren und einfachen Stay-at-home Defender zu spielen mit kleinem Radius um das eigene Tor?
• Das zweite Gegentor geht klar auf die Kappe von Mazzoline und dem sogenannten 1. Block und das bei eigener Überzahl.
• Was nutzen massig Punkte in Überzahl gegen Heilbronn, Kaufbeuren und Co, wenn man in der Crunchtime derart abtaucht.
• Könnte mal jemand auswerten, wie Punke und Plus/Minusbilanz aller Löwenspieler in den Play-offs und gegen KS, BN, BHV und Bietigheim in der Punktrunde ist?
• Vorab vielen Dank.
• Mazzolini wirkt auf mich völlig ausgepowert.
• Dazu noch eine saudumme Strafzeit, weil er zu langsam zurückgelaufen ist.
• Insgesamt die 3 Schwachsinnsstrafe in den Play-offs!
• Bitte unbedingt austauschen.
• Ich behaupte es gibt keinen langsameren AL Stürmer in der Liga.
• Bei mir im Sportstudio ist seit Jahren der Joki Hiemer. Gerne würde ich mal kurz und langstrecken Wettlauf von beiden sehen!
• Hinweis: der Joki ist wahrscheinlich über 50a.
• Gute Technik hat Mazzo sicher.
• Aber auf keinen Fall kann er unseren Ansprüchen genügen als ETAT-Krösus.
• Das dritte Tor ist in Überzahl gefallen und ich glaube der 4 Tore AL-Brine (davon 3 gegen Absteiger Heilbronn) hat das Bully verloren nach wenigen Sekunden hat es geklingelt.
• Beim 4. Tor hat nach meiner Meinung Plante leider überhaupt keine Reaktion gezeigt.
• Leider muss man klar einräumen, dass Keller eindeutig besser als Plante ist und definitiv die bessere Fangquote und den besseren Gegentoreschnitt hat und zwar heute in den beiden Spielen vorab.
• Kassel ist heute wieder mehrfach in Plante hineingefahren. Leider haben dies weder die Schiedsrichter noch unsere Feldspieler zum Anlass genommen korrigierend einzugreifen.
• Dies ist für mich in jeder Hinsicht maximal unverständlich.
• Keller wurde nicht einmal agitiert.
• Insgesamt waren die Löwen zu undisziplizipliniert.
• Aber die Schiedsrichter, ich spreche nicht von Unparteiischen, haben mit zweierlei Maß gemessen. Was bei den Löwen gepfiffen wurde, ging bei Kassel durch.
• Von Vogl so gut wie keine Diskussionen, wie immer. Klare Fehlbesetzung als Kapitän!
• Am meisten hat noch Liesegang widersprochen.
• Dennoch muss man klar sagen, dass auch mit korrekten Schiris die Löwen verloren hätten.
• Wieder andere Sturmformationen. Somit in 3 Spielen keine Kontinuität.
• Insgesamt ein Auftritt der Löwen der einem Offenbarungseid gleich gekommen ist.
• Ich frage mich, ob die Löwenspieler Arbeitsverträge mit Anreizkomponenten erhalten haben (Anzeizkompatibilität)?
• Sprich, für jedes gewonnene Playoff-Spiel gibt es einen Bonus von X Euro oder X Prozent vom Festgehalt.
• In jedem Fall hat es nicht so ausgesehen.
• Für mich noch die besten Spieler heute: Schwarz, Breitkreutze und Laub.
• Und ich gestehe ein Cespiva, weil bei keinem Gegentor auf dem Eis.
• Am allerbesten im Ensemble wahrscheinlich der Busfahrer, weil Sie um 17:00 pünktlich angekommen sind.
• Wenn ich ehrlich bin, finde ich dies knapp. Man stelle sich vor, es hätte einen Stau, Panne oder Vollsperrung gegeben.


Forca ESC hat sich bedankt!
Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.392

16.03.2016 00:59
#11 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

Eben nach Hause gekommen... ich bin erneut sprachlos!

Nicht nur, dass diese Individualisten... nein diese Egoisten es heute nochmal geschafft haben meine ohnehin niedrigen Erwartungen zu unterbieten.
Nein jetzt lese ich noch, dass man sich übers Live Radio über die Fans beschwert die ihren Mund aufmachen?
Hab ich da kein recht zu liebe Löwen? Darf ich das nicht nachdem ich extra EINE meiner insgesamt FÜNF Wochen Urlaub für euch geopfert habe, nachdem ich allein von Freitag bis heute insgesamt fats 100€ nur für die Löwen ausgegeben habe mit den unter 1000€ die ich pro Monate verdiene? Habe ich da kein recht zu sagen, dass sich diese SÖLDNER nicht den Arsch aufreißen, das sich diese SÖLDNER bereits aufgegeben haben, das diese SÖLDNER im Kopf bereits im Urlaub sind.

Es gibt nichts schlimmeres als Mitleid von Kassel Fans zu erhalten. Vielen Dank das mir nicht mal diese Schmach erspart geblieben ist.

Ich hab es mir anders überlegt: Macht BITTE eine Saisonabschlussfeier. Hört euch dann bitte genau das gellende Pfeifkonzert an das bestimmte Spieler zurecht erhalten.

Ich freue mich jetzt nochmal auf Freitag. Lasst uns einfach auf diese Egoisten scheißen und uns 60 Minuten selbst feiern. Freue mich nocheinmal all die netten Gesichter zu sehen bevor die ewig lange Sommerpause anfängt.

"Und am Freitag feiern wir uns selbst. Und am Freitag feiern wir uns selbst!"


EDIT: Danke an Kriftel für die tolle Fahrt. Und schön jetzt auch mal @Urlöwe und @exilpreusse in Original gesehen zu haben. :D


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Forca ESC und Urlöwe haben sich bedankt!
Forca ESC Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.144

16.03.2016 01:12
#12 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

Zitat von Mr_diggär im Beitrag #11


"Und am Freitag feiern wir uns selbst. Und am Freitag feiern wir uns selbst!"



Dafür bin ich auch, wir müssten die Halle rocken als ständen wir vor der Meisterschaft, aber nicht für das "Team" sondern für uns Fans die sich das gespiele jedes Wochenende in der Hauptrunde sowie in den PO angetan haben.

Auch wenn ich nicht in *assel war wurde mir gesagt Top auf unserer Seite: Laub,Schwarz(allein das die jungen so rausstechen sagt für mich alles), Opree, Gebrüder Breitkreuz, Plante & mit abstrichen Liese/Müller die aber gut aus den Spiel genommen wurden...


Flops: Der ganze Rest, so wurde es mir gesagt.


Zum Radio will ich noch Anmerken da selbst verfolgt: Klar geht das nicht was Rüdi & Scholze da machen/sagen, aber sie sind eben "Offizielle" und "nah" am Team da kannst du nicht anfangen und auf Spielern rumhacken bzw. den Fans recht geben also seht es ihnen nach, ich bin mir sicher Zuhause wo´s niemand hört, sehen auch die beiden das so wie wir alle mittlerweile was den ein oder anderen Spieler betrifft.


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.821

16.03.2016 01:15
#13 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

Ergänzend:

- Es wurde meine ich während der Hauptrunde oft gesagt das wir eigentlich gute Einzelspieler hätten aber als Team nicht funktionieren bzw. kein richtiges haben. Letzteres ist wohl eindeutig wahr - aber auch bei den Einzelspieler fehlt uns denke ich doch die Klasse wenn ich bspw. MacQueen sehe. Da fehlt zum Teil nicht unbedingt viel, aber es fehlt.

- Die Schiris haben uns im dritten Spiel in Folge mit ihrer "fragwürdigen" Leistung übervorteilt.
Nein wir haben auch dieses Spiel nicht wegen den Schiris verloren, aber in der Serie sind sie doch mittlerweile ein klarer Faktor zugunsten der Huskies.

- Plante die ärmste Sau. Da schreiben manche Vollpfosten doch hier im Forum "er muss auch mal Spiele gewinnen"... ja wie denn, bei der Abwehr?


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 208

16.03.2016 01:29
#14 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

@Goalie:
Warum jetzt auf einmal Kritik üben?
Das frage ich Dich ohne jede Ironie oder Selbstzufriedenheit?
Das Desaster hat sich doch schon die ganze Saison abgezeichnet.

Wenn man zur Selbstreflexion fähig ist, müsste man sogar einräumen, dass in der Saison 2014/2015 die Löwen ohne die Fölis niemals ins Halbfinale gekommen wären, obwohl schon damals die Löwen mit Abstand den höchstee Etat hatten.

Ergänzen möchte ich auch, dass ich natürlich Opree bei den Tops beim 3. Spiel vergessen habe. Für mich der Jocher der Saison 2015/2016: technisch stark limitiert, aber immer mit maximalem Einsatz.

Auch die Körpersprache, wo er einen Kasseler Prügel angedroht hat nach einem miesen Check gegen Laub hat mir top gefallen.


quinney, Anubilis und JasonYoung#28 haben sich bedankt!
Löwendompteur Offline

Baby Löwe

Beiträge: 12

16.03.2016 01:29
#15 RE: T&F Löwen vs. Kassel Spiel 3 Zitat · antworten

Was soll man groß schreiben?
Kassel zeigt uns klar und Deutlich die Grenzen auf. Der Sieg geht absolut in Ordnung und hätte durchaus noch viel höher ausfallen können. Kassel war zu jeder Zeit Herr der Lage. Das einzige was die Löwen in diesem Spiel dominierten war die Strafbank. Man hatte 52 Spieltage Zeit sich einzuspielen und aufeinander abzustimmen, aber man hat ja schon Probleme den Pass an den eigenen Mitspieler zu bringen. Es ist grauenhaft wie wir die Scheiben verlieren. Im Powerplay muss ein Spieler der Löwen direkt vor das gegnerische Gehäuse, aber bis sich einer mal dahin bewegt .... Kassel macht es uns doch vor. Bei dieser ganzen Plan- und Ideenlosigkeit müssen sich einige mal hinterfragen, ob es auch künftig so weiter gehen kann.

Ich persönlich erwarte echt nicht viel, aber Einsatz, Wille und Kampfbereitschaft sollte wirklich jeder Spieler abrufen können.

Bis Freitag!


Trevor Young, Forca ESC und Schlittschuhtor haben sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Summergame vs Kassel
Erstellt im Forum Tops & Flops 2016/17 von Goalie Ledoux
87 14.09.2016 12:09
von Richie • Zugriffe: 14009
T&F Löwen vs. Kassel Spiel 4
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von AndyGI
76 21.03.2016 15:11
von anno1966 • Zugriffe: 15658
T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Highty67
109 15.03.2016 21:33
von Space • Zugriffe: 16294
T&F Kassel - Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cam Neely #8
15 15.11.2015 13:08
von OFC • Zugriffe: 2410
Hessenliga-Team: Spitzenspiel in Kassel geht an die Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
0 10.11.2015 10:04
von mike39 • Zugriffe: 281
T&F Loewen - Kassel Spiel 4
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Highty67
131 12.04.2013 17:47
von Seppo • Zugriffe: 14339
Biete Playercards aktueller/ehemaliger Frankfurter Spieler/Trainer
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von chico
0 20.08.2012 14:14
von chico • Zugriffe: 872
T&F Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
57 15.01.2012 19:20
von Nur der ESC • Zugriffe: 8055
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 20
Xobor Xobor Community Software