Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 11.300 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.108

16.03.2016 18:18
#76 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Netter Reim, aber inhaltlich klingtja fast ne Schirischelte durch....


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.768

16.03.2016 18:22
#77 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Oder passend zur Frankfurter Talfahrt:

Wahlweise: Ihr seid schlechter als die SGE / der FSV


xxx1310 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.284

16.03.2016 18:23
#78 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #77
Oder passend zur Frankfurter Talfahrt:

Wahlweise: Ihr seid schlechter als die SGE / der FSV





vince riendeau Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.056

16.03.2016 18:53
#79 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Um Dougman aufzugreifen: Keep it simple! (Und macht euch - die vor Ort sind - nicht den eigenen Spaß kaputt)

Ob miese Leistung hin oder her - Schweigen zu Beginn ist genau so wenig Playoff-Style wie der Auftritt des Teams.

Für mich klingt der Vorschlag von Lebau am angemessensten und am leichtesten durchführbar


Lebeau hat sich bedankt!
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.236

16.03.2016 19:22
#80 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Ich denke auch, dass wir es einfach halten sollen. So toll bspw. die Reime auch sind, sind sie viel zu lang. Das klappt während der Saison nicht, warum sollte es innerhalb so kurzer Zeit klappen.
Ich finde Lebeau´s Idee dahingehend auch am besten, würde aber die Version, kurz nach Spielbeginn die Halle für einige Minuten zu verlassen, favorisieren.

Frage an alle Träumer: Wie zum Henker soll dieser Haufen die nächsten Spiele und somit die Serie gewinnen?? Selbst wenn sie am Freitag gewinnen sollten, ist spätestens am Sonntag Schluss.


CanuckLion Offline

Twen Löwe


Beiträge: 383

16.03.2016 19:33
#81 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Das klarste Zeichen, was man geben kann ist erst gar nicht hingehen. Das wird nicht passieren.
Oder einfach das ganze Spiel leise und ruhig das Spiel ansehen ohne Emotion.


Das Forum ist für die User wie ein Wohnzimmer in dem man schnell vergisst, dass man öffentlich ist.


HappyLion Offline

Baby Löwe


Beiträge: 8

16.03.2016 19:38
#82 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Nach dem ich viele Jahre nur stiller Mitleser gewesen bin, hat mich doch das Schreibfieber gepackt..

Emotionslosigkeit, Gleichgültigkeit, Kampflosigkeit und fehlender Stolz zeichnen die derzeitigen Akteure auf dem Eis ab, da sind wir uns alle einig.

Müssen wir uns auf das gleiche Niveau herablassen, als wahre Löwenfans?

Eine Beibehaltung der Tradtion von der Mannnschaftsaufstellung angefangen, sollte am Freitag gegeben sein. Ich selbst bin von der GmbH, als auch von der Mannschaft tief enttäuscht, was diese Saison betrifft.

Lasst uns am Freitag das erste und zweite Drittel weiterhin als wahre LÖWEN Gas geben und mit Gesängen zeigen, das, was wir in unserem Herzen tragen. Bembelsong, seht ihr Löwen so wird das gemacht, oder aber auch Ironie, wie, fröhliche Löwen überall, sind aus meiner Sicht die richtigen Antworten.

Nach dem man „seht ihr Löwen so wir das gemacht“ angestimmt wurde, sollte man im 3. Drittel die Kurve verlassen und sich von seinen Freunden und Bekanntschaften von dieser Saison am Getränkestand verabschieden.

Überlassen wir im letzen Dritttel die Bühne der Huskies Fans, die ihre Mannschaft zurecht feiern, für diese Serie.

Egal welcher Spielstand nach der Schlusssirene an der Tafel steht, glaube ich ist es für die Spieler demütigend wenn man auf eine leere Kurve, nach einem wohlmöglichen Handshake, zufährt.

Lasst uns zwei Drittel Gas geben, das was wahre Löwen auszeichnet.


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.768

16.03.2016 19:43
#83 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von HappyLion im Beitrag #82

Nach dem man „seht ihr Löwen so wir das gemacht“ angestimmt wurde, sollte man im 3. Drittel die Kurve verlassen und sich von seinen Freunden und Bekanntschaften von dieser Saison am Getränkestand verabschieden.



Du weißt doch gar nicht, wie es zu dem Zeitpunkt steht. Vielleicht spielen sie ja mal vorzügliches Hockey, kämpfen und führen mit 4:0.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.382

16.03.2016 19:57
#84 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #83
Zitat von HappyLion im Beitrag #82

Nach dem man „seht ihr Löwen so wir das gemacht“ angestimmt wurde, sollte man im 3. Drittel die Kurve verlassen und sich von seinen Freunden und Bekanntschaften von dieser Saison am Getränkestand verabschieden.



Du weißt doch gar nicht, wie es zu dem Zeitpunkt steht. Vielleicht spielen sie ja mal vorzügliches Hockey, kämpfen und führen mit 4:0.


Ich weiß sicherlich nicht alles, aber ich weiß, dass die Mannschaft sicher nicht vorzüglich spielen und ganz sicher nicht führen wird, geschweige denn 4:0

Die Spieler werden mit der gleichen Lustlosigkeit ins Spiel gehen wie zuletzt und die 60 Minuten bis zur Sommerpause irgendwie aussitzen. Bevorzugt wahrscheinlich auf der Strafbank!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.014

16.03.2016 19:58
#85 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #49
Was machen wir, wenn wir wider aller Wahrscheinlichkeit am Freitag doch noch einmal gewinnen?


Zitat von Dougman im Beitrag #51
Dann verkacken wir mit Pauken und Trompeten am Sonntag und es war trotzdem das letzte Heimspiel der Saison.

Zitat von lion84 im Beitrag #50
Dann unterhalten wir uns am Montag drüber, was wir beim Heimspiel am Dienstag machen



Meine Frage bezog sich konkret auf den Freitag, gegen Ende/ kurz nach dem Spiel:
a. trotz Sieg auspfeifen?
b. trotz allem anfeuern und beklatschen?
c. gar keine Reaktion?


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.938

16.03.2016 19:59
#86 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von HappyLion im Beitrag #82
Nach dem ich viele Jahre nur stiller Mitleser gewesen bin, hat mich doch das Schreibfieber gepackt..

Emotionslosigkeit, Gleichgültigkeit, Kampflosigkeit und fehlender Stolz zeichnen die derzeitigen Akteure auf dem Eis ab, da sind wir uns alle einig.

Müssen wir uns auf das gleiche Niveau herablassen, als wahre Löwenfans?

Eine Beibehaltung der Tradtion von der Mannnschaftsaufstellung angefangen, sollte am Freitag gegeben sein. Ich selbst bin von der GmbH, als auch von der Mannschaft tief enttäuscht, was diese Saison betrifft.

Lasst uns am Freitag das erste und zweite Drittel weiterhin als wahre LÖWEN Gas geben und mit Gesängen zeigen, das, was wir in unserem Herzen tragen. Bembelsong, seht ihr Löwen so wird das gemacht, oder aber auch Ironie, wie, fröhliche Löwen überall, sind aus meiner Sicht die richtigen Antworten.

Nach dem man „seht ihr Löwen so wir das gemacht“ angestimmt wurde, sollte man im 3. Drittel die Kurve verlassen und sich von seinen Freunden und Bekanntschaften von dieser Saison am Getränkestand verabschieden.

Überlassen wir im letzen Dritttel die Bühne der Huskies Fans, die ihre Mannschaft zurecht feiern, für diese Serie.

Egal welcher Spielstand nach der Schlusssirene an der Tafel steht, glaube ich ist es für die Spieler demütigend wenn man auf eine leere Kurve, nach einem wohlmöglichen Handshake, zufährt.

Lasst uns zwei Drittel Gas geben, das was wahre Löwen auszeichnet.


Sorry wie oft wurde ich diese Saison gedehmütigt? Ich idiot hab auch noch dafür bezahlt.

Unglaublich, ich belohne sowas doch nicht noch bzw. kneife vor angemessenen Unmutsäusserungen. Die Herrschaften da unten auf dem Eis interessiert das eh kaum.
ICh finde so Aktionen wie Wunderkerzen ja, Namen rufen beim Einlauf nein, Stille etc. gut mehr haben Sie sich nicht verdient. Nein im Gegenteil die Art und Weise der Auftritte ist geradezu ein Affront den Fans gegenüber die ihr Herzblut etc. dafür geben in die Halle zu kommen und mit dem kämpfenden Team mit zu fiebern etc.. Das zu honorieren war ist wohl von diesen Spielern , abgesehen der Ausnahmen wie Liese Opree etc., zuviel verlangt. Daher nicht wie Lemminge reagieren sondern ein Zeichen setzen.


Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.052

16.03.2016 20:17
#87 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Also, ich gehe in die Halle um "meinen Verein" siegen zu sehen!
Ich mache mir sicher keine Gedanken wie ich mich im Stadion "verhalten" werde, entweder springt der Funke über oder eben nicht.

Leider hinterlässt der Thread hier mehr den Eindruck dass man sich über ein Ausscheiden oder auch jeden einzelnen Fehler schon freuen würde, damit man weiter was zu meckern hat.
Ich bin auch nicht zufrieden, "hoffe" aber suf einen Sieg (egal wie, von mir aus auch dreckig) und hoffe auch am Dienstag nochmal in die Halle kommen zu dürfen.
Dass die Chancen dafür schlechter stehen, steht dabei ja auf einem anderen Blatt Papier.

Am Ende geht es aber um unseren Verein und nicht um einzelne Spieler.


Space Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.752

16.03.2016 20:26
#88 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Zitat von Lebeau im Beitrag #9
Ich würde folgendes Vorgehen vorschlagen:

Bei der Mannschaftsaufstellung schreien wir keine Namen mit, sondern singen am laufenden Band "Wir wolln' euch kämpfen sehen!".

Bei der Starting Six werden ebenfalls keine Namen mitgeschrien. Stattdessen singen wir "Löwen geben niemals auf!".

Sobald das Spiel läuft - absolute Ruhe auf der Tribüne!
Wir geben dem Team die Chance, uns Fans wieder auf ihre Seite zu holen und uns mitzureißen.

Wenn unser Team sich aber aufgibt:
Dann muss das Team spätestens nach Spielende ein Pfeifkonzert ertragen!
Das Team hat es selbst in der Hand, wie wir uns verhalten.
Zu Beginn würde ich dem Team auf jeden Fall eine aller letzte Chance geben.





Muss das mal zitieren - halte das für einen sehr guten Vorschlag, so setzen wir eindeutig in bzw. mehrere Zeichen Richtung Mannschaft und Team,
sagen unsere Meinung und gleichzeitig: hey, wir geben nicht auf, Jungs, jetzt seit ihr dran, macht was draus...

finde ich Klasse!


Lebeau hat sich bedankt!
Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.382

16.03.2016 20:33
#89 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Ich denke auch, dass das ein guter "Ablauf" ist.

Mal schauen ob sich das realisieren lässt.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.236

16.03.2016 20:36
#90 RE: Fan-Verhalten am letzten Heimspiel (18.03.2016) Zitat · antworten

Die Löwen werden dem sicher zuvorkommen und den Ablauf ändern.
Sollten im Verlauf des Spiels Spieler aus der Vergangenheit gefeiert werden, darf Gare nicht fehlen. Dies würde die Verantwortlichen eventuell etwas wurmen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen Spielplan Saison 2016/2017
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Aeppler
26 15.02.2017 23:01
von Urlöwe • Zugriffe: 4947
Vorbereitungsspiele 2016/2017
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
35 11.07.2016 21:54
von JUS67 • Zugriffe: 5646
Kader Löwen Frankfurt 2016/2017
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
45 16.05.2017 11:14
von Joby#77 • Zugriffe: 16444
Umfrage: Fan-Verhalten Freitag 18.03.2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Dougman
83 19.03.2016 00:40
von Forca ESC • Zugriffe: 7456
Spielplan DNL2 Saison 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
12 31.08.2015 17:12
von OFC • Zugriffe: 1374
01.03.2015: 12.30 RED Army Kinofilm gemeinsam in Langen - 18.30 letztes Heimspiel gg Bietigheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
0 20.02.2015 15:20
von OFC • Zugriffe: 187
Dreister Diebstahl beim letzten Heimspiel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Jdeckart
14 14.01.2014 21:01
von Gala • Zugriffe: 605
+++letztes Heimspiel am kommenden Sonntag+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Koppsi
0 21.03.2011 01:46
von Koppsi • Zugriffe: 408
+++ Tickets für letztes Heimspiel ab sofort erhältlich +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 18.03.2011 08:34
von mike39 • Zugriffe: 391
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software