Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 183 Antworten
und wurde 27.198 mal aufgerufen
  
 Offizielle News/Newsletter
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

21.03.2016 10:59
#136 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Welche 10 Spieler es sind, ist hier doch nun schon hinlänglich kolportiert worden. Und ich gehe davon aus, insofern es kein Wunder gibt, dass wir auch diese 10 Spieler im nächsten Jahr sehen werden.


Orange crush - no matter what


Dougman Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.332

21.03.2016 11:01
#137 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Fragt sich nur, wer dann die "Untrainierbaren" sind bzw. waren und ob es dabei eine Schnittmenge zu den so genannten "Zehn" gibt


Das Eisurmel hat sich bedankt!
Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

21.03.2016 11:04
#138 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #133
Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #128
Klassische "Notlösung": Da man nicht alle Spieler feuern kann, bei denen das notwendig wäre, feuert man den Trainer, in der Hoffnung das der neue Trainer die Problemfälle besser in den Griff kriegt.


wenn dem so ist, sehe ich nur einen, der betrogen wurde - und das wäre Tim Kehler.


Hinterher ist man immer klüger.

Bin ehrlich gesagt überrascht, wieviele hier auf einmal ihre Loyalität zu Kehler wieder entdeckt haben. Man muss sich doch nur mal durchlesen, was hier im November im Forum los war. Das gab es eine sehr breite, massive und ablehnende Front von sehr vielen Usern gegen Kehler hier im Forum. Da wurde von sehr vielen einhellig die Entlassung von Kehler gefordert, weil das Team immer den selben Stiefel spielen würde und das Team keine Impulse mehr bekäme, usw. usw. usw. Kehlers Kopf wurde dann auch geliefert.... Es gab zu diesem Zeitpunkt nur wenige kritische Stimmen, die die vorzeitige Entlassung von Kehler als Fehler bezeichnet haben. Vielleicht sollten nicht wenige mal in sich kehren und überlegen, ob ihre Forderung nach der Entlassung Kehlers nicht doch voreilig war. Und das ein Austausch des Trainers eben nicht per se zu einem guten Ende führt. Bremerhaven ist da aktuell mit uns in guter Gesellschaft wenn sie gegen Dresden wirklich rausfliegen sollten. Dresden wäre der Gegenbeweis.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Mäcks, Mr. Hunter, Genoviva, Nachtfalke, ozhockey, Rastaman und dewo haben sich bedankt!
Norbert.63 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 32

21.03.2016 11:08
#139 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Klar wurde Kehlers Kopf gefordert,
Der Trainer ist das schwächste Glied!
Außerdem fehlt einem ja das ganze Hintergrundwissen!
Wiso weshalb warum.................
Jetzt sind wir natürlich alle schlauer,

fast!!


Dougman Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.332

21.03.2016 11:09
#140 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #138
Zitat von Dougman im Beitrag #133
Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #128
Klassische "Notlösung": Da man nicht alle Spieler feuern kann, bei denen das notwendig wäre, feuert man den Trainer, in der Hoffnung das der neue Trainer die Problemfälle besser in den Griff kriegt.


wenn dem so ist, sehe ich nur einen, der betrogen wurde - und das wäre Tim Kehler.


Hinterher ist man immer klüger.

Bin ehrlich gesagt überrascht, wieviele hier auf einmal ihre Loyalität zu Kehler wieder entdeckt haben. Man muss sich doch nur mal durchlesen, was hier im November im Forum los war. Das gab es eine sehr breite, massive und ablehnende Front von sehr vielen Usern gegen Kehler hier im Forum. Da wurde von sehr vielen einhellig die Entlassung von Kehler gefordert, weil das Team immer den selben Stiefel spielen würde und das Team keine Impulse mehr bekäme, use. usw. usw. Kehlers Kopf wurde dann auch geliefert.... Es gab zu diesem Zeitpunkt nur wenige kritische Stimmen, die die vorzeitige Entlassung von Kehler als Fehler bezeichnet haben. Vielleicht sollten nicht wenige mal in sich kehren und überlegen, ob ihre Forderung nach der Entlassung Kehlers nicht doch voreilig war. Und das ein Austausch des Trainers eben nicht per se zu einem guten Ende führt. Bremerhaven ist da aktuell in guter Gesellschaft wenn sie gegen Dresden wirklich rausfliegen sollten. Dresden wäre der Gegenbeweis.



Grundsätzlich gebe ich dir vollkommen recht. Eine ex post Analyse macht sich immer sehr leicht.
Aber warum ist man im Falle der Löwen als Fan hinterher klüger?
Das haben die Verantwortlichen gestern sehr gut selbst erläutert: Weil man gewisse Dinge erst NACH der Saison erzählen darf / möchte.
Sprich: Eine Spekulation seitens der Fans auf einen Rauswurf des Trainers war zu dem Zeitpunkt durchaus gerechtfertigt, denn die Fans wussten nicht das, was die Führung wusste. Das nennt sich asymetrische Informationsverteilung.
Auch ich war über den Rauswurf Kehlers im ersten Moment nicht unglücklich - so sehr ich ihn als Menschen auch mochte - denn ich war der Meinung, dass er zu weich war oder die Spieler aus irgendwelchen Gründen nicht auf ihn hören würden. So wie es sich jetzt anhört, hätte man stattdessen lieber alle Spieler zum Einzelgespräch bitten müssen und den "Problemfällen" klarmachen müssen, dass es so nicht geht. Und ganz nebenbei: Die Aktion den Kapitän zu feuern hätte man lieber direkt machen sollen. DAS wäre wenigstens ein Zeichen gewesen. Die Hirnrissigkeit der "Aktion Vogl" sechs Stunden vor Anpfiff des letzten Saisonspiels ist an Slapstick kaum zu überbieten.


Norbert.63 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 32

21.03.2016 11:10
#141 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

bin voll bei Dir!!


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

21.03.2016 11:11
#142 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #140
DAS wäre wenigstens ein Zeichen gewesen. Die Hirnrissigkeit der "Aktion Vogl" sechs Stunden vor Anpfiff des letzten Saisonspiels ist an Slapstick kaum zu überbieten.


Du kennst also die genauen Hintergründe des Rausschmisses? Bitte erleuchte uns.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

21.03.2016 11:11
#143 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #137
Fragt sich nur, wer dann die "Untrainierbaren" sind bzw. waren und ob es dabei eine Schnittmenge zu den so genannten "Zehn" gibt


Die Fragen diesbezüglich gehen doch noch wesentlich weiter. Warum war das Team überhaupt "untrainierbar"? Gab es diverse Grüppchen, die "gegeneinander" spielten oder waren es Einzelne? Es geht noch viel weiter.

Selbst wenn unter den gehaltenen Spielern ein paar sein sollten, die dieses Jahr nicht grade ein Musterbeispiel an Teamplayer waren, so ist dennoch nicht in Stein gemeiselt, dass es nächstes Jahr auch wieder so sein muss. Gut, das Riskio ist sicherlich da, ob man es eingehen muss würde ich subjektiv verneinen, aber dennoch hat man sicher Möglichkeiten Dinge in die richtigen Bahnen zu lenken.


Orange crush - no matter what


Das Eisurmel, Goalie Ledoux, Ludifant und Rosebud haben sich bedankt!
Dougman Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.332

21.03.2016 11:12
#144 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Zitat von lion84 im Beitrag #142
Zitat von Dougman im Beitrag #140
DAS wäre wenigstens ein Zeichen gewesen. Die Hirnrissigkeit der "Aktion Vogl" sechs Stunden vor Anpfiff des letzten Saisonspiels ist an Slapstick kaum zu überbieten.


Du kennst also die genauen Hintergründe des Rausschmisses? Bitte erleuchte uns.



Genau diese sollten ja laut Cherno nach dem Spiel erläutert werden.
Das war jedoch mitnichten der Fall. Auch gestern kein Wort dazu.
Es liegt sicherlich nicht an mir hier Erleuchtung zu bringen, sondern an denjenigen, die diese vollmundig versprochen haben.


ozhockey hat sich bedankt!
Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

21.03.2016 11:12
#145 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #140
Die Aktion den Kapitän zu feuern hätte man lieber direkt machen sollen. DAS wäre wenigstens ein Zeichen gewesen. Die Hirnrissigkeit der "Aktion Vogl" sechs Stunden vor Anpfiff des letzten Saisonspiels ist an Slapstick kaum zu überbieten.


Da wir auch hier die Hintergründe nicht kennen, sollte man den Fehler nicht schon wieder begehen und sich ein voreiliges Urteil bilden...


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Mr. Hunter und JC 11 haben sich bedankt!
Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

21.03.2016 11:13
#146 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Zitat von Norbert.63 im Beitrag #139

Außerdem fehlt einem ja das ganze Hintergrundwissen!
Wiso weshalb warum.................




Und genau aus diesem Grund verbietet es sich eigentlich, zumindest wenn man einen Funken Anstand und Respekt hat, die Fresse so aufzureissen wie es stellenweise getan wurde!


Orange crush - no matter what


JC 11 hat sich bedankt!
Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

21.03.2016 11:15
#147 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #140
Die Hirnrissigkeit der "Aktion Vogl" sechs Stunden vor Anpfiff des letzten Saisonspiels ist an Slapstick kaum zu überbieten.


Sorry mein Lieber aber: Du schreibst von "hinterher ist man schlauer" und dann den oben zitierten Satz? Weisst Du mittlerweile warum Vogl gestrichen wurde?? Wenn ja, dann fühle dich frei zu urteilen- wenn nein, dann ist m.E. Füße still halten angesagt.


Orange crush - no matter what


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.065

21.03.2016 11:19
#148 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #119

Zitat

Wir werden nicht alles erfahren, wobei, das was man hier erfährt, mich nicht positiv stimmt. Ein untrainierbar aus dem Mund eines Trainers klingt nach Resignation.



Dies hat Cherno doch gar nicht gesagt. Die Aussage kam von Stefan Krämer.


Danke fuer die Klarstellung. Aber ehrlich gesagt ist mir das egal ob es the hero persoenlich gesagt hat oder the boss. Zumal zwischen beide kein Blatt Papier passt.
Es bleibt bei einem Bild der Resignation, zumal es IMHO selbst nach dem Bauernopfer nicht gelang irgendetwas am Spiel zum positiven zu veraendern.


Dougman Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.332

21.03.2016 11:19
#149 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

EDIT:
Vogl wurde als Spieler gefeuert und demnach war er auch nicht mehr Kapitän.
Was ich meinte mit "Man hätte Vogl direkt als Kapitän feuern sollen" ist, dass man einen anderen Spieler (z.B. Liese oder Mazzo) zum Kapitän hätte ernennen sollen. Ein Rauswurf Vogls meinte ich damit nicht, denn ICH weiß wie gesagt nicht, wen die Führung als "die Untrainierbaren" bezeichnet.

Möglich wäre gewesen, den loyalsten Spieler als Kapitän zu benennen und den größten Stinkstiefel rauszuschmeissen.
als BEISPIEL: Liesegang wird Kapitän und Spieler X wird auf die Tribüne gesetzt oder der Vertrag wird aufgelöst.
Das wäre ein Zeichen gewesen, was jeder versteht.
Wenn aber der schlechteste Spieler Kapitän bleibt und der größte Anti-Team-Player auf dem Eis und in der Kabine weiter schalten und walten darf, läuft definitiv etwas falsch.


Löwe1996 Online

Midlife Löwe


Beiträge: 841

21.03.2016 11:20
#150 RE: Löwen Frankfurt laden zum Saisonabschluss ein Zitat · antworten

Zitat von Trevor Young im Beitrag #135
Eigentlich wollte ich heute nicht mehr schreiben.


Dann mach es doch einfach.
Zitat von Trevor Young im Beitrag #135

Gerade den 0 Play-off Tore und AL Mazzoline sehe ich sehr kritisch. In wichtigen Spielen ist er regelmäßig abgetaucht und er ist deutlich schlechter als fast alle Ausländer bei BN b(ohne Play-Off), Kassel, BHV, Bietigheim.


Du verbringst wahrscheinlich viel zu viel Zeit damit, deine 50-Zeiler Beiträge mit den "kritischen" Fragen zu formulieren. Wer lesen kann ist ganz klar im Vorteil, Mazzo schleppte sich mit einer Hüftverletzung durch das letzte Drittel der Saison und wird demnächst operiert.


Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs. - Bernie Johnston


bossi72 hat sich bedankt!
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen laden zur großen Aufstiegsfeier am kommenden Samstag
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von JUS67
26 27.04.2014 23:18
von Pat94 • Zugriffe: 3507
Saisonabschluss-Statistiken der Löwen 2013/14
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JUS67
17 29.04.2014 13:54
von JUS67 • Zugriffe: 1824
+++ Saisonabschluss in Kaufbeuren +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
0 22.04.2014 00:35
von Leona • Zugriffe: 378
+++ Die Löwen laden zum Spiel der Legenden +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Hen Fabula
5 08.12.2013 14:57
von AustrianGiant#7 • Zugriffe: 1707
NHL Fan-Artikel in Frankfurt?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von HolgerSince1984
3 07.10.2013 23:24
von czechomania • Zugriffe: 322
+++ Über 500 Fans feiern Löwen bei Saisonabschluss-Frühschoppen +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von JUS67
3 15.04.2013 15:45
von Skibbi • Zugriffe: 570
+++ Einladung zum Saisonabschluss-Frühschoppen am kommenden Sonntag +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von C-Gam
3 11.04.2013 09:33
von Schwede • Zugriffe: 630
1. Frankfurter Eishockeys Historienabend
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
53 19.04.2011 16:21
von Urlöwe • Zugriffe: 3855
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 8.4.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Kampfsau#8
0 08.04.2010 15:52
von Kampfsau#8 • Zugriffe: 411
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software