Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 7.178 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.346

19.05.2016 13:39
#16 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Die MuFu ansich ist vollkommen wurscht.
Sie wäre ja lediglich Mittel zum Zweck um die gewünschten / benötigten Sponsoren zu holen bzw die Chancen darauf zu steigern.

Anders herum wird ein Schuh draus:
Ohne große Sponsoren = keine DEL. Egal welcher Standort, egal was für eine Halle.
Wolfsburg zeigt deutlich, dass es weder einer riesen Halle noch großer Massen an Zuschauern bedarf um langfristig in der DEL zu spielen.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

19.05.2016 13:58
#17 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Wann holt man endlich diesen legendaeren Kuehnhackl? Der kann zumindest Tueren bei Sponsoren oeffnen.... habe ich mal gehoert...


kladigo Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 627

19.05.2016 14:21
#18 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #16
Die MuFu ansich ist vollkommen wurscht.
Sie wäre ja lediglich Mittel zum Zweck um die gewünschten / benötigten Sponsoren zu holen bzw die Chancen darauf zu steigern.

Anders herum wird ein Schuh draus:
Ohne große Sponsoren = keine DEL. Egal welcher Standort, egal was für eine Halle.
Wolfsburg zeigt deutlich, dass es weder einer riesen Halle noch großer Massen an Zuschauern bedarf um langfristig in der DEL zu spielen.



Ja und Nein!
WOB ist vom VAG-Konzern gepampert. Und das wohl nicht zu knapp...
Wenn die aber keine Bock mehr haben (wie z. B. Anschütz in HH), oder die Abgaswolke vertreiben wollen/müssen, so ist Hockey wohl der erste Streichkandidat auf deren Liste. Denn das weder König Fußball, noch die Konzernoberen Kürzungen hinnehmen müssen, darf zurecht bezweifelt werden. Also wäre ich mir mit WOB da nicht so sicher. Hockey wird einfach zu wenig wahrgenommen in Deutschland. Und wenn die WM rum ist (egal, wie Deutschland abschneidet), dann hörst Du erst wieder Anfang September von unserer Lieblingssportart. Während munter weiter berichtet wird, was Katie Hummels gerade einkauft und ob P. Lahm sich endlich ein neues Kinderfahrrad gekauft hat...
DAS ist das Problem!


JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

19.05.2016 14:33
#19 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #17
Wann holt man endlich diesen legendaeren Kuehnhackl? Der kann zumindest Tueren bei Sponsoren oeffnen.... habe ich mal gehoert...


Kühnhackl war ein Totalausfall, kostete nur Geld!


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.805

19.05.2016 14:43
#20 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Zitat von kladigo im Beitrag #18
Zitat von Dougman im Beitrag #16
Die MuFu ansich ist vollkommen wurscht.
Sie wäre ja lediglich Mittel zum Zweck um die gewünschten / benötigten Sponsoren zu holen bzw die Chancen darauf zu steigern.

Anders herum wird ein Schuh draus:
Ohne große Sponsoren = keine DEL. Egal welcher Standort, egal was für eine Halle.
Wolfsburg zeigt deutlich, dass es weder einer riesen Halle noch großer Massen an Zuschauern bedarf um langfristig in der DEL zu spielen.



Ja und Nein!
WOB ist vom VAG-Konzern gepampert. Und das wohl nicht zu knapp...
Wenn die aber keine Bock mehr haben (wie z. B. Anschütz in HH), oder die Abgaswolke vertreiben wollen/müssen, so ist Hockey wohl der erste Streichkandidat auf deren Liste. Denn das weder König Fußball, noch die Konzernoberen Kürzungen hinnehmen müssen, darf zurecht bezweifelt werden. Also wäre ich mir mit WOB da nicht so sicher. Hockey wird einfach zu wenig wahrgenommen in Deutschland. Und wenn die WM rum ist (egal, wie Deutschland abschneidet), dann hörst Du erst wieder Anfang September von unserer Lieblingssportart. Während munter weiter berichtet wird, was Katie Hummels gerade einkauft und ob P. Lahm sich endlich ein neues Kinderfahrrad gekauft hat...
DAS ist das Problem!



Ganz ehrlich, zig Millionen für das Amüsement von gerade mal 2,5 - 3,0 tausend Peoples im Schnitt auszugeben ist eh sehr sehr fragwürdig bzw. Geldverschwendung, zumal VW bestimmt nicht diesen begrenzten Werbeeffekt nötig hat.


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.346

19.05.2016 14:47
#21 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Darüber kann man lange streiten und philosophieren.
Tatsache ist aber, dass Teams wie Wolfsburg (VW), Mannheim (SAP) und co unsere Konkurrenten in der DEL wären.
Ob wir da mit 4000 oder 6000 Zuschauern im Schnitt aufschlagen mag ein angenehmer Nebeneffekt sein.
Aber die Aussage "Ihr Zuschauer seid unser größter Sponsor" mag im ersten Moment positiv und freundlich klingen, offenbart jedoch in Wahrheit ein riesiges Loch in einem erstligareifen Etat, welches durch Sponsoren in Frankfurt offenbar nicht gefüllt werden kann.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

19.05.2016 15:12
#22 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #19
Zitat von ozhockey im Beitrag #17
Wann holt man endlich diesen legendaeren Kuehnhackl? Der kann zumindest Tueren bei Sponsoren oeffnen.... habe ich mal gehoert...


Kühnhackl war ein Totalausfall, kostete nur Geld!

Ach komm der war nur ganz knapp davor Sponsoren Geldboersen zu oeffnen...
Im Ernst es zeigt wie schwierig es ist langfristige Sponsoren zu f(b)inden.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

19.05.2016 15:36
#23 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #16
Die MuFu ansich ist vollkommen wurscht.
Sie wäre ja lediglich Mittel zum Zweck um die gewünschten / benötigten Sponsoren zu holen bzw die Chancen darauf zu steigern.

Anders herum wird ein Schuh draus:
Ohne große Sponsoren = keine DEL. Egal welcher Standort, egal was für eine Halle.
Wolfsburg zeigt deutlich, dass es weder einer riesen Halle noch großer Massen an Zuschauern bedarf um langfristig in der DEL zu spielen.


Fuer die Sponsoren braucht man aber noch Valet Parking und die beruehmten Lounches.. Das geht dann wieder Richtung MuFu oder hydraulisches Dachanheben...


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

19.05.2016 17:16
#24 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Wir dürfen bei all dem ja auch nicht vergessen, dass die DEL 2 mit jeder Insolvenz oben unattraktiver wird, denn wenn ich mal davon ausgehe, dass entweder Bremerhaven, Bietigheim oder doch die Huskies nach oben gehen und wir als Ersatz dafür wieder Heilbronn bekommen, zeigt das nur den Weg der nächsten Jahre.

Die ambitionierten ziehen nach oben weg wenn sich die Gelegenheit bietet, von unten gibt es parktisch keinen attraktiven der nachkommt, außer die Indians und evtl. irgendwann mal wieder die Landshuter.

Das Produkt DEL2 wird also mit jeder Insolvenz oben qualitativ verwässert, dazu ist der potentielle sportliche Anreiz über einen Aufsteig den Weg nach oben zu schaffen auch erstmal nicht mehr existent.

Bleibt die Frage worum geht es denn dann hier noch, darauf zu warten dass Bietigheim, Bremerhaven und die Huskies nicht mehr in der Liga sind weil neben den Freezers auch das Eishockey in München und Wolfsburg verschwunden ist und sich im Jahr darauf über die Meisterschaft in der DEL 2 zu freuen ?


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

19.05.2016 17:27
#25 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

.....und ein potentieller Halleninvestor wird sich diese Fragen doch auch stellen, wird mir dieser Eishockeyverein langfristig gute Zuschauereinnahmen bringen oder nicht ? Die Frage würde ich beim aktuellen Setting nur schwer positiv beantworten können.

Hier muß aus meiner Sicht der Verein in Vorleistung gehen und zumindest ein Konzept vorlegen können wie Eishockey langfristig erfolgreich betrieben werden kann und genau das haben wir aktuell nicht. Der urspüngliche 5 Jahresplan ist makulatur und jetzt eiern wir rum und schieben alles auf die Halle.

Zitat Scholze "Solange diese nicht steht, braucht man über weitere Schritte gar nicht nachdenken"

Ich weiß die Situation ist schwierig und nach einer sehr mauen Saison und dem nicht mehr existierenden Aufstieg muß eine komplett neue Strategie her. Dazu werden die Löwen auch noch Zeit benötigen, keine Frage, aber es muß am Ende mehr sein, als die Ausage oben, denn ansonsten sehe ich unser leider, leider in den nächsten Jahren in der DEL2 langsam sterben und Kremer wird gar nichts anderes übrig bleiben als irgendwann die Reisleine zu ziehen.

Aus meiner Sicht befinden wir uns gerade in der schwierigsten Phase des Frankfuert Eishockey seit Einweihung der Eisporthalle (die sich durch die Insolvenz der Freezers nochmal verstärkt hat), denn ein jahrelanges dahindümpeln in der DEL wird dazu führen das den Löwen nach und nach die Fanbasis abhanden kommt.


Alter Löwe Offline

Baby Löwe

Beiträge: 31

19.05.2016 17:42
#26 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Dieses dahindümpeln besteht für mich schon seit einiger Zeit. Die Haltung der Geschäftsführung zur jetzigen Situation, sowie die mangelhafte Zusammenarbeit mit dem Stammverein hat mich nach 25 Jahren dazu getrieben erstmals keine Dauerkarte mehr zu ordern für meine Frau und mich. Der Untergang des Frankfurter Eishockeys ist für mich nicht in den letzen Playoffs, sondern damit passiert, dass es tatsächlich keinen Plan gibt um bei einem frei werdenden Platz/ Lizenz in der DEL nachzurücken. Es geht gar nicht darum die kommende Saison nachzurücken, das wird wegen einer Wirtschaftlichkeitsprüfung seitens DEL auch schwer möglich sein, aber es wird ja kategorisch abgelehnt hochzugehen. Ich habe jedenfalls den Anspruch so schnell wie möglich in der höchsten Liga meine Dauerkarte zu investieren.
Lebt wohl Löwen, vielleicht bis irgendwann....


quinney hat sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

19.05.2016 18:15
#27 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Du musst das anders sehen: Duempeln tut nur die MuFu, wir haengen uns jetzt aber auch noch aktiv daran...


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

19.05.2016 22:27
#28 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr im Beitrag #25
.....und ein potentieller Halleninvestor wird sich diese Fragen doch auch stellen, wird mir dieser Eishockeyverein langfristig gute Zuschauereinnahmen bringen oder nicht ? Die Frage würde ich beim aktuellen Setting nur schwer positiv beantworten können.


Falsch. So es denn einen potenziellen Halleninvestor gibt, ist dem scheißegal, ob hier Hallenhalma oder Quidditch gespielt wird. Der baut das Ding nicht als Sportstätte - wie die Lanxess Arena oder die (jetzt) Barclaycard-Arena in Hamburg eben auch nicht.
Hier mal ein Überblick, was die Hauptkohle bringt: http://www.barclaycard-arena.de/events-tickets

Es ist ja insgesamt allen klar, dass das Forum nicht der Nabel der Löwen-Welt ist. Gleichzeitig sollte dann aber auch klar sein, dass Sport nicht der Nabel der Arenen-Welt ist. Das ist in der Commerzbank-Arena vielleicht anders, bei einer MuFu sind auf jeden Fall andere Dinge wichtig.


Weightwatcher Online

Twen Löwe


Beiträge: 424

19.05.2016 22:44
#29 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Also ich war mit meinem DK-Order-Daumen bisher zurückhaltend, wegen der nicht vorhandenen Einlage für DEL letzten Monat.
Nun lese ich, daß eine DEL-Option von den Verantwortlichen kategorisch an eine (von mir mit Herzblut verhasste) sogenannte MuFu monokausal gekoppelt wird.
Das ist so etwas von heuchlerisch und verlogen, mir fehlen die Worte!
Ist es nicht vielmehr so, daß der Trikotagen-Hökerer Kremer nach einigen anderen Herren und Vorgängern erkennen musste, daß wir zwar eine geile Tradition und tolle (solvente) Fans als Löwen haben.
ABER: Richtig Geld verdienen kann man mit uns nur dann, wenn die Truppe für ein Bänkelsängergeld in Muppet-Ligen aufspielt.
Und darum wird jetzt die immer als fette Karotte im Raum hängende "DEL-Mitgliedschaft" von der MuFu abhängig gemacht.
Sorry, verkauft solchen Scheiß wem anderen!

WW


Oo=v=oO


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

19.05.2016 23:05
#30 RE: Presse vom 18.05.16 Zitat · antworten

Ich kann deinen Frust verstehen, finde aber die Argumentation nicht ganz schlüssig. Denn die Koppelung an die MuFu geht mMn nicht einher mit einem dicken Batzen Kohle für unsere GF - die haben dieses Jahr sicher auch nicht den fetten Reibach gemacht.
Und nochmal - wer hat am Ende etwas gewonnen, wenn die Löwen auf Biegen und Brechen die DEL-Karte ziehen und dann nach 2-3 Jahren in der Landesliga oder der RL neu ansetzen muss, weil man sich mit der DEL finanziell übernommen hat? Klar, Garantien gibt es nirgendwo, aber von welchem Kapital soll denn die erste Saison bezahlt werden? Und wie soll der aktuelle Kader eine Liga höher mithalten können? Alle rauswerfen wird finanziell (Stichwort Ablösen) nicht möglich sein.


OFC, Osthesse und Manuel-NI haben sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Presse 09.05 »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse 15.07.2017
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
8 15.07.2016 15:49
von Rheinländer • Zugriffe: 1491
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
23 22.12.2015 06:54
von Space • Zugriffe: 6087
Kader Löwen Frankfurt Saison 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
2 08.09.2015 16:05
von JUS67 • Zugriffe: 10902
Presse 16.05.2013
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
7 16.05.2013 21:18
von Jaroslav Mucha • Zugriffe: 1512
Presse vom 13.05.2013
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
77 15.05.2013 19:40
von marco1985 • Zugriffe: 10061
Presse vom 16.05.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Iceman88
3 16.05.2012 19:44
von anno1966 • Zugriffe: 981
Herrenranking nach Meldung am 01.05.2012 (von der NRW-Homepage)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
2 05.05.2012 13:05
von Lionsburger • Zugriffe: 1017
Presse vom 27.11.2011
Erstellt im Forum Pressethread von Eishockey-24.de
0 27.11.2011 21:53
von Eishockey-24.de • Zugriffe: 310
Tour de France 2009
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
57 27.07.2009 09:03
von Stoner • Zugriffe: 1789
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Xobor Community Software