Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 169 Antworten
und wurde 22.529 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

14.06.2016 19:59
Fangespräch Zitat · antworten

Hallo erstmal an alle.

Ich habe kürzlich mal im Mod-Bereich eine Idee angestoßen und wir haben uns entschlossen, einfach mal in die Runde zu fragen, was ihr so davon haltet.
Konkret geht es um Folgendes: Die letzte Saison hat etliche Fragen aufgeworfen, darunter fragwürdige Transfers (Felix Thomas), angekündigte Stellungnahmen die niemals kamen (Causa Vogl), eine spät attestierte "Nicht-Trainierbarkeit", das Nicht-Hinterlegen der Bürgschaften, etc. pp.

Wir alle wissen, dass es nichts bringt, sich hier im Forum hinter Nicknames zu verstecken und darüber zu quatschen, denn die Einzigen, die Fragen beantworten können, sind die Löwen selbst.
Meine Idee wäre daher, ein Fangespräch zu organisieren, bei dem nicht die Löwen Hausherr, sondern Gast sind. Sinnvoll wäre dabei ein unparteiischer Moderator und vor allem ein Publikum, das der Geschäftsführung (die hier eingeladen werden soll) die Fragen stellt, die es beantwortet haben möchte.

Ganz klar ist natürlich auch, dass wir hier sicherlich nicht zu jedem Detail eine Antwort erhalten werden, ich denke allerdings, dass es ein positives Zeichen wäre, mal mit ganz offenen Karten zu spielen und zu sagen "Die Fans haben das Empfinden, dass einiges im argen liegt und möchten daher dringend das Gespräch suchen."

Besonders wichtig wäre dabei aus meiner Sicht vor allem Sachlichkeit. Es soll kein Abend sein, an dem jeder mal ordentlich über Spieler oder Geschäftsführer XY vom Leder zieht, sondern es soll ein konstruktiver Austausch sein, an dessen Ende hoffentlich beide Seiten einen Erkenntnisgewinn mitnehmen.


Also - was sagt das Forum, wie findet Ihr diese Idee? Gibt es vielleicht Ideen, wo man ein solches Treffen abhalten könnte?


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

14.06.2016 20:13
#2 RE: Fangespräch Zitat · antworten

Grundsätzlich eine gute Idee - einen Versuch wäre es mal wert.


beerleader Offline

Twen Löwe


Beiträge: 194

14.06.2016 20:32
#3 RE: Fangespräch Zitat · antworten

Jawoll.... grundsätzlich eine Top Idee,nur leider wird nicht einer der User,die hier das ganze Jahr über nur kritische Fragen stellen und alles mies machen, persönlich zu so einer Runde erscheinen um einem Krämer,Stracke oder Cherno in die Augen zu schauen um Ihnen seine Meinung,Fragen ins Gesicht zu sagen.Andererseits denke und glaube ich auch nicht,das diese Herren gewillt sein werden ,auf alle Fragen Stellung zu beziehen,wie z.B.im Fälle Vogl. Sonst hätten sie es nämlich schon getan. Aber es ist trotzdem eine gute Idee.


Wenn Du tot bist,merkst Du selber nicht das Du tot bist.Es ist nur schwer für die anderen.Genauso ist es, wenn Du blöd bist.....


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

15.06.2016 01:53
#4 RE: Fangespräch Zitat · antworten

Gute Idee, aber die Sache hat einen Haken.
Wenn zuviele User kommen, kann es sehr schnell durcheinander geraten.

Ergebnis wäre, das man die wirklich wichtigen Fragen nicht stellt bzw nicht dazu kommt.

Deswegen würde ich es besser finden, sone Art Interview mit einem Fragenkatalog.
Das jemand oder mehrere aus dem Forum, den Löwen diesbezüglich konkret auf den Zahn fühlen können.
Das man auch im Ernstfall nochmal nachhakt, um eine definitive Antwort zu erhalten.

Denn wie gesagt es kommen dann viele,und die Gefahr ist gross das was untergeht.

Beerleader sicher gibt es solche,und solche.
Ich für meinen Teil habe keine Angst,meine Meinung auch persönlich zu sagen bzw Fragen zu stellen.
Und das sollte man als Fan auch nicht haben müssen.

Solange man seine Meinung mit Respekt und nem gewissen Niveau äussert, ist daran auch nichts schlimmes.


Urlöwe hat sich bedankt!
Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

15.06.2016 20:10
#5 RE: Fangespräch Zitat · antworten

Mein Vorschlag wäre ohnehin, das ganze im Stile einer Podiumsdiskussion zu veranstalten. Soll heißen: Wir arbeiten zunächst einen (wie du schon sagtest) Fragenkatalog aus, bei dem zunächst nur der Moderator und die eingeladenen Löwen-Offiziellen zu Wort kommen. Erst im Anschluss kommt dann die Fragerunde, bei der sich das Publikum beteiligt.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.204

15.06.2016 21:14
#6 RE: Fangespräch Zitat · antworten

Rosebud ich finde Deine Idee wie durch meinen Daumen angezeigt gut.

Trotzdem hat Beerleader recht, der eine oder andere die hier ohne Niveau haltlos in der Dauerschleife meckert werden sich wieder nicht beteiligen.
Und schon gar nicht Face to Face.

Ich habe meine Kritikpunkte schon persönlich Face to Face gemeinsam mit einem weiteren User angebracht.
Dieses zusammentreffen war in Ordnung und sollte Dir @Beerleader zeigen, es gibt auch die Anderen.

Ich bin im Moment sehr unzufrieden und bin jederzeit bereit meine Ansichten zu vertreten und auch nochmals vorzutragen.

Wenn man sich auch einmal in die Lage seines Gegenüber hinein versetzen kann und
mit Respekt vor dem Gegenüber agiert sollte das auch kein Problem sein.

Weiterhin versuche ich nicht nur zu kritisieren, sondern auch Lösungen oder andere Vorgehensweisen aufzuzeigen.
Alles Sch..... zu finden und/aber keine Ideen zu haben wie man es besser machen kann, finden auch oft keinen Abnehmer.

Ziel meiner Kritik wird immer sein dem Frankfurter Eishockey zu helfen und ich kann auch gut damit Leben wenn man mir einleuchtende Gründe nennt warum und wieso anders gehandelt wurde.

Also wenn Bedarf, ich stehe wie fast immer bereit das zu unterstützen.

An Dich @Rosebud nochmals mein Dank für einen guten Vorschlag.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Rosebud, Rhayne und Arno Nühm haben sich bedankt!
Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

15.06.2016 22:17
#7 RE: Fangespräch Zitat · antworten

Bezüglich der "Dauernörgler" - das Ganze ist von meiner Warte her als Angebot für die Fans gedacht. Wer dann am Ende kommt und wer weg bleibt, ist mir persönlich relativ egal. Eventuell ist es für das Klima sogar förderlich, wenn bestimmte "Stinkstiefel" sich nicht blicken lassen, es soll ja (wie gesagt) ein konstruktiver Meinungsaustausch sein.

ABER: Das ganze kann ich nicht alleine stemmen, es sollte ein Gemeinschaftsprojekt sein, in dem sich mehrere Personen beteiligen (gerade was die Planung betrifft).

Daher wäre ich dankbar über ein paar weitere Vorschläge. Wie soll das Gespräch aussehen, wer sollte eingeladen werden, gibt es Ideen für eine Lokalität, etc. pp.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.204

15.06.2016 23:13
#8 RE: Fangespräch Zitat · antworten

Einladen GF, Cherno und Scholze
Wo meine Idee an der Eissporthalle
Fragen sammeln hier im Forum und die Top ..... wählen lassen
Personen die das ins Gespräch tragen und ggf. nachfragen wählen lassen von den Usern

Das ist fair und es können sich alle einbringen.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

15.06.2016 23:58
#9 RE: Fangespräch Zitat · antworten

An der Eissporthalle - das heißt dann wo genau? Im VIP-Zelt? Im Cool Runnings?


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.340

16.06.2016 09:33
#10 RE: Fangespräch Zitat · antworten

Zitat von beerleader im Beitrag #3
Jawoll.... grundsätzlich eine Top Idee,nur leider wird nicht einer der User,die hier das ganze Jahr über nur kritische Fragen stellen und alles mies machen, persönlich zu so einer Runde erscheinen um einem Krämer,Stracke oder Cherno in die Augen zu schauen um Ihnen seine Meinung,Fragen ins Gesicht zu sagen.


Diese Aussage verlangt nach Erläuterung.
Wie viele dieser User kennst du denn persönlich und woher weißt du ob diese nicht zu ihrer Meinung stehen und Rückgrad haben?
Unabhängig davon wen du meinst, würde ich beispielsweise die identischen Fragen stellen, wie ich sie auch hier im Forum formuliere.

Wichtig ist bei solch einem Treffen, dass es konstruktiv ist. Schließlich haben beide Seiten das gleiche Ziel: Die Löwen wieder in ein ruhigeres Fahrwasser zu führen, Vertrauen zu stärken und den teilweise zerfledderten Zusammenhalt wieder herzustellen.
Pöbeleien sind da absolut fehl am Platz. Sollte es zustande kommen, wäre ich sehr gerne dabei.
Danke für die Anregung

PS: Rüdiger hatte doch von sich aus kürzlich ein derartiges Treffen angeregrt. Was ist daraus geworden?
Vielleicht könnte man ihn darauf ansprechen?


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

16.06.2016 09:40
#11 RE: Fangespräch Zitat · antworten

Ich finde Rosebuds Idee auch super.

Das Ganze kann nur über Kommunikation gelöst werden.

Ich wäre auch bereit, an einem solchen Treffen teilzunehmen und begrüße diese Initiative.


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

16.06.2016 09:46
#12 RE: Fangespräch Zitat · antworten

Terminlich sollte man direkt Anfang August wählen...da sollte niemand mehr im Urlaub sein seitens der Löwen


Rheinländer Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 841

16.06.2016 13:30
#13 RE: Fangespräch Zitat · antworten

würde sich evtl. der Trainingsbeginn 15.8.16 anbieten ? gerne auch mit dem neuen Capitano ?


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

16.06.2016 14:08
#14 RE: Fangespräch Zitat · antworten

Ehrlich gesagt würde ich das ohne Capitano besser finden.

Es geht hier um (Sport-) Management- und Kommunikationsthemen, deshalb GF, Manager, Pressesprecher.
Alles weitere würde nur ablenken.


Lemmy Louder Offline

Baby Löwe

Beiträge: 26

16.06.2016 14:34
#15 RE: Fangespräch Zitat · antworten

Zitat von Rheinländer im Beitrag #13
würde sich evtl. der Trainingsbeginn 15.8.16 anbieten ? gerne auch mit dem neuen Capitano ?


Wenn das Gespräch am 15.8 stattfindet, wären zumindest die allergrößten Sorgen schon einmal verflogen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 20
Xobor Xobor Community Software