Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.042

06.07.2016 14:54
#46 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Hier kommt eine Loesung:
http://winfuture.de/news,86646.html
Was es alles gibt oder entwickelt wird...


Mapache Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.870

06.07.2016 15:18
#47 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #64
Zitat von OFC im Beitrag #63
Ich finde die Lösung liegt weniger in den technischen Fragestellungen


Ich hätte sie aber dennoch gerne beantwortet


Was technisch möglich ist, ist nicht so einfach zu beantworten.
Das kommt zum einen auf die Forumssoftware an. Da muss ich mal reinschauen, was damit so ginge. Das kann ich aber erst später machen.
IP Sperren sind schwierig, da zum einen Ins immer mal neu verteilt werden, man seine IP einfach faxen kann und man damit im Zweifelsfall zuviele Personen sperrt.
Identitätsüberprüfungen sind ein hoher Aufwand und rechtlich müsste man das auch erst noch prüfen.

Chao
Mapache


Die Löwen in Bildern: http://eishockey.mapache-photo.de/


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

06.07.2016 16:07
#48 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #63
Ich finde die Lösung liegt weniger in den technischen Fragestellungen sondern im Umgang miteinander.


Also ich kenne 2 Foren wo die Mods wie folgt vorgehen. Grundsätzlich ist jeder neue User erst einmal uneingeschränkt schreibberechtigt. Fällt ein User/eine Userin durch Trollen oder anderweitig negativ auf, denn bekommt der User/die Userin nach einer Ermahnung nur noch eingeschränkte Schreibrechte. D.h. jeder neue Beitrag wird erst von einem Mod gelesen und dann frei gegeben oder aber wandert im Hintergrund gleich in den Trollkäfig. Das Ganze hat sich sehr bewährt weil sehr schnell eine kultivierte Diskussionskultur zurück gekehrt ist (wo auch weiterhin kontrovers, aber sachlich diskutiert wird). Und die Mods hatten bei der "Freigabe" der Beiträge auch keine Eile... 1 bis 2 Tage Verzug bis ein Beitrag freigegeben wurde, kam da schon einmal vor. Hat niemanden gestört.

Die Entscheidung über die Einschränkung der Schreibrechte fällt dabei das Modteam. Allerdings wird diese Entscheidung durch ein weiteres Memberboard nochmals bestätigt. In dem Memberboard sind 6 bis 8 erfahrene, besonnene und ruhige Forumsmitglieder vertreten. Die Boardmitglieder dürfen zudem selber kein Mod oder Admin sein. Diese Boardmitglieder hatten sich zur Wahl gestellt, und wurden von den Forumsmitgliedern bestätigt.

Vielleicht wäre dies ja ein gangbarer Weg.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Urlöwe hat sich bedankt!
Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.322

06.07.2016 16:26
#49 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Klingt sehr demokratisch und ausgewogen - ähnelt der Struktur von Vorstand und Aufsichtsrat.
Für mich persönlich jedoch für ein Forum wie unseres zu komplex.

Eingeschränkte Schreibrechte ansich sind jedoch eine sehr gute Idee.
Und ich glaube nicht, dass diese hier von Mods wahllos eingestellt werden.
Bisher musste man schon viel Mist bauen um Verwarnung & Sperre zu bekommen.


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.381

06.07.2016 16:46
#50 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Eisurmels Vorschlag ist zwar schön demokratisch, aber aus meiner Sicht viel zu kompliziert und langwierig.

Mein diktatorischer Vorschlag:
Ermahnung, Gelbe Karte ( Schreibrechte unter Bewährung) und Sperre.
Eventuell durch 2 unterschiedliche Mods.


Mr_diggär Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.388

06.07.2016 16:53
#51 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Was bringt eine Sperre, wenn sich der Troll zwei Tage später neu anmeldet und den gleichen Müll postet?


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.322

06.07.2016 16:56
#52 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Zitat von Mr_diggär im Beitrag #71
Was bringt eine Sperre, wenn sich der Troll zwei Tage später neu anmeldet und den gleichen Müll postet?


glaubst du es sind derart viele "gestörte" User unterwegs, die sich jedes Mal neu anmelden wollen nur um zu Trollen?
Ich denke schon, dass man den Großteil der Trolle (so unfassbar viele sind es ja auch nicht) schon los wird.


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.381

06.07.2016 17:10
#53 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Wenn jemand bei x-hundert Posts mal daneben liegt,kann man das als Ausrutscher ansehen.

Wenn aber jemand bei zweistelligen Posts schon mehrmals ermahnt worden ist, kann man den auch sperren.
Damit kann man ihm zumindest das Leben erschweren.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

06.07.2016 21:23
#54 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Ihr rechnet immer mit der Beteiligung eines Mods...
Ist euch noch nicht aufgefallen, dass es so gut wie nie einen Mod interessiert was hier wo geschrieben wird???


Orange crush - no matter what


Mäcks hat sich bedankt!
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.038

06.07.2016 21:55
#55 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #74
Ihr rechnet immer mit der Beteiligung eines Mods...
Ist euch noch nicht aufgefallen, dass es so gut wie nie einen Mod interessiert was hier wo geschrieben wird???


Also in Bezug auf Rosebud muss ich da widersprechen. Er ist sehr bemüht. Was denn Rest angeht bin ich bei dir.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Progressor Offline

Twen Löwe


Beiträge: 250

06.07.2016 23:30
#56 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #66
Hier kommt eine Loesung:
http://winfuture.de/news,86646.html
Was es alles gibt oder entwickelt wird...


Ich bleibe bei meiner Einschätzung, eine manuelle Lösung, die erweiterten Einsatz von Mods (der dann auch beliebig angreifbar ist, - zB zu früh, zu spät, ist doch gar kein Troll etc..., -) ist nicht darstellbar.
Wenn ozhockeys "Helferlein" in unsere Software integrierbar wäre, wäre das in meinen Augen das Optimum.


In der Eissporthalle
X X X X X
machen wir Euch kalt,
egaaal, ob in Bornheim
oder am Riederwald!


Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 912

07.07.2016 07:53
#57 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Aus der Erfahrung aus diversen Foren...IP Sperren bringen null, denn diejenigen die "trollen" wollen kennen die Vorteile von Proxys nur zu gut ;-)



MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

07.07.2016 19:11
#58 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #74
Ihr rechnet immer mit der Beteiligung eines Mods...
Ist euch noch nicht aufgefallen, dass es so gut wie nie einen Mod interessiert was hier wo geschrieben wird???

Leider wahr.
Der Admin war seit über einer Woche nicht mehr on, der andere gar im März das letzte mal.
Einzig Rosebud zeigt Präsenz, wenngleich auch er sich zu dem aktuellen Thema noch nicht geäußert hat (vermutlich aber, weil er alleine nichts entscheiden kann/darf).

Ja, die Leute machen es nur in ihrer Freizeit. Trotzdem darf ich eine gewisse Präsenz erwarten.


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.056

07.07.2016 20:28
#59 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Ich bin ihm sehr dankbar dass er den job macht.


jessesna hat sich bedankt!
jessesna Offline

Twen Löwe

Beiträge: 362

08.07.2016 07:24
#60 RE:Umgang mit "Trollen" Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #79
Ich bin ihm sehr dankbar dass er den job macht.




Sind hoffentlich alle!

Aber trotzdem dürfen Mods, Admins oder sonst ein Heiliger diverse Diskussionen nicht so aus dem Ruder laufen lassen. Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Allgemeines
Sperren »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++DEL2 startet mit 14 Teams in die neue Saison+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mr_diggär
22 09.07.2016 13:25
von Rosebud • Zugriffe: 8730
Presse vom 27.11.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
1 27.11.2015 09:35
von Modano • Zugriffe: 778
T&F Lausitzer Füchse
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von schlobo
45 28.09.2014 17:42
von Cornholio • Zugriffe: 6475
Forenregeln
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pure Jason
0 18.02.2014 21:06
von Pure Jason • Zugriffe: 387
Umgang Bad Nauheim - Löwen Frankfurt & vice versa
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
18 11.04.2013 17:24
von Gala • Zugriffe: 3247
10.01. Löwen vs Teufelchen
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Summer of 69
101 11.01.2013 11:12
von Skibbi • Zugriffe: 8263
neues Team, neuer Umgang?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Genoviva
32 05.08.2010 20:08
von OFC • Zugriffe: 3093
Ultras und Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von alaska
17 08.03.2010 00:26
von alaska • Zugriffe: 1798
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software