Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 14.017 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2016/17
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

12.09.2016 18:59
#76 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Nach etwas Abstand nun auch meine Tops und Flops.


Tops:

- Das Stattfinden des Events sowie deren Orga und Ablauf. Allen, die dafür gearbeitet haben, gebührt ein großes DANKESCHÖN!!! Die von mir im Verlauf erwähnten Flops richten sich demnach keinesfalls an diese Personen.

- Das Spiel war für ein Auftaktspiel schon recht ordentlich. Dazu kam gegen Ende noch die Dramatik hinzu.

- Die Fans der Hunde haben richtig gute Stimmung gemacht und waren in der Westkurve sehr gut zu hören.

- Frankfurter Wechselgesang im 2.Drittel. Das war einer der (leider zu) wenigen Stimmungshochs.

- Die Choreo war richtig geil. Danke auch dafür.


Flops

- Ganz klar die Preise für alkoholfreie Getränke. Das war schon enorm und eine gute Marge für den Betreiber.

- Die Stimmung in den Löwen-Blöcken war meist eher mau. Waren meine Stimmbänder schon nach Kühler Kopf und hessisches Herz auf Betriebstemperatur, haben viele ihre wohl Zuhause gelassen. Warum sollte es aber auch plötzlich anders sein als in der ESH. Dabei macht es doch mit Stimmung gleich doppelt soviel Spaß.

- Die Zuschauerzahl bzw. das Ansehen der vielen leeren Plätze und Lücken im Stehbereich hat mich echt nachdenklich gemacht. Ein halbes Jahr wurde Werbung gemacht, wurde dem Spiel entgegengefiebert, wurde alles dafür getan, die Bude voll zu bekommen, und dann kommt soetwas dabei heraus. Ich weiß nicht, ob in den 30.000 auch sämtliche Freikarten enthalten sind (aufgrund der vielen freien Plätze würde ich es vermuten), was nochmals ein Schlag wäre.

- Dieses bittere Spielende. Da hofft man inständig, dass die Löwen die Führung über die Zeit retten und dann kommt das. Die Erinnerung an das GareBully in Bremerhaven kamen mir wieder hoch. Respekt an die Hunde. Sie geben einfach nicht auf und glauben stets an sich. Hoffentlich findet sich diese Einstellung auch bei den neuen Löwen.

Die Saison hat begonnen und die Vorfreude auf die Spiele in unserem Wohnzimmer sind noch größer geworden. Das Sommerspektakel war super, aber zuhause ist eben zuhause.


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.231

12.09.2016 20:19
#77 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #60
Zitat von West41 im Beitrag #58
Vorallem hätte sich doch die Arena mit der Eintracht absprechen müssen das die Eintracht gestern ein Auswärtsspiel weit weg bekommen sollen.
Das hätte doch machbar sein können oder?


Wieso die hätte die Arena das mit der Eintracht absprechen müssen? Da hätten viel mehr die DEL2-Ligenleitung und/oder die Löwen mit dem DFB in Kontakt treten müssen.

Wie auch immer, etwas (mehr) Fingerspitzengefühl wäre schön gewesen...


weil es echt ist

GO WINGS!


Cam Neely #8 Online

Twen Löwe

Beiträge: 173

12.09.2016 23:10
#78 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Tops:
- Das Spiel. Angesichts der äußeren Umstände (Temperatur) und des Zeitpunkts hätte ich nicht mit so einem guten Spiel gerechnet. Es wurde fast alles geboten, was Eishockey ausmacht.
- Relativ gute Sicht. Deutlich besser als damals Auf Schalke.
- Stimmung fand ich jetzt auch von beiden Seiten gut. Zumindest bei uns auf der Gegentribüne kam das ganz gut an.

Nicht ganz so gut:
- Das Spiel hätte auf jeden Fall mehr Besucher verdient gehabt. Für mich war es überraschend, dass viele Leute, mit denen man sprach, gar nichts davon wussten.
- Das Rahmenprogramm im Stadion fand ich etwas lieblos. Man hätte ja wenigstens mal die Spielerinnen und Spieler beim Eisfussball so vorstellen können, dass man weiß, wer mitspielt. Zum Beispiel durch Einblendung der Namen auf den Videowänden. Und auch eine Einbindung einiger ehemaliger Größen der Huskies und Löwen wäre schön gewesen. Höhepunkt war da schon der Ein- und Ausmarsch des Eishockey Nachwuchses.

Flop:
- Eigentlich nur die Abreise mit dem RMV. Aber das ist ja bei allen Sportereignissen in Frankfurt so. Natürlich gibt es keine zusätzlichen Bahnen. Und die fahrplanmäßige S9 kommt als Kurzzug, der schon gut halb voll ist und dann natürlich hoffnungslos überfüllt wird.

Zum Schluss:
Klar, am Ende hat Kassel wieder ein enges Spiel gewonnen. Andererseits hat man sich aber in der 5 Minuten Unterzahl und doppelten Unterzahl auch leidenschaftlich gegen eine drohende direkte Niederlage gestemmt und danach sogar auch kurz vor Schluss selbst die Führung erzielt. Natürlich sollte das dann auch über die Zeit gebracht werden. Allerdings hat man Braden Pimm in diesem Spiel immer weniger unter Kontrolle gebracht. Über ihn liefen am Ende alle gefährlichen Aktionen der Huskies. In der Verlängerung hätten die Huskies in der ersten Minute eigentlich eine Verwarnung für Passivität verdient gehabt. Wahrscheinlich war es der Fehler der Löwen hier die Initiative zu ergreifen. Trotzdem, es war für mich ein gutes Spiel und großer Kampf der Löwen, gerade auch nach dem schnellen Rückstand gleich zu Beginn. Man kann nur hoffen, dass die Mannschaft, in der Glaube ich am Samstag gerade einmal 7 Spieler aus der letzten Saison standen, mehr mentale Stärke hat als einige Fans, die nach einem solchen Spiel schon wieder alles Negative der Vorsaison heraufbeschwören.


_________________________________________________________

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Bertold Brecht


Mäcks, Löwe1996 und Zeitnehmer haben sich bedankt!
jessesna Offline

Twen Löwe

Beiträge: 362

13.09.2016 06:53
#79 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #60
Zitat von West41 im Beitrag #58
Vorallem hätte sich doch die Arena mit der Eintracht absprechen müssen das die Eintracht gestern ein Auswärtsspiel weit weg bekommen sollen.
Das hätte doch machbar sein können oder?


Wieso die hätte die Arena das mit der Eintracht absprechen müssen? Da hätten viel mehr die DEL2-Ligenleitung und/oder die Löwen mit dem DFB in Kontakt treten müssen.




Wohl eher mit der DFL


schlobo Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.805

13.09.2016 07:26
#80 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Top:

- Das Event an sich, allerdings ist es damit auch gut, das brauch ich in der Form nicht mehr!
- Grundsätzlich war das Spiel und auch die Leistung der Mannschaft schon sehr gut, bis auf Minute 1 und 60
- Stefanie Heinzmann, coole Stimme hat die Kleine, das eine oder andere Lied mag ich auch


Neutal: Streifenhörnchen, wie immer Licht und Schatten, ich hätte mir gewünscht, das sie mal diese ehlenden Tanz- und Falleinlagen
der Köter-Ballerinas bestrafen.

Flops:
- Das Ergebnis
- Dieses bellende Fallobst, was mich sowas von ankotzt, deswegen geh ich schon nicht zum Rundball. Memmen keine Männer, auch wenn es taktisch sicher sinnvoll ist, ich mags einfach net!
- Nochmal das Ergebnis


ExAmigo Offline

Twen Löwe

Beiträge: 314

13.09.2016 08:35
#81 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

So dann geb ich meinen Senf mal dazu

Top:
Super Wochenende mit den Lausitzer Freunden
Endlich mal wieder mit Urlöwe und OFC ne Runde gequatscht
Schöne Gespräche mit Leuten aus Ravensburg und Kaufbeuren
Der Pimm von Kassel, der hat mir echt am Besten gefallen
Support der Huskies

Flop:
Einlass für 16:30 Uhr angekündigt und dann bei der Hitze warten die Leute auf die Öffnung der Tore
(Kann der Veranstalter froh sein, dass Eishockeyfans da geduldiger sind)
Getränkepreise eine Frechheit
NHL Szenen auf den Bildschirmen
DEL2 verkündet Spiele mit 3 Schiris und beim Summergame wird gleich mit 4 gespielt, muss ich nicht verstehen!

Zum Spiel selbst. Der Reißer war es nicht, ähnlich wie in Dresden fehlte mir hier der Derbycharakter... Wenigstens die letzten Minuten waren spannend. Nach dem 4:3 hab ich meinen Lausitzer Freunden noch gesagt, das ist noch nicht durch, Kassel ist da ein unangenehmer Gegner. Zuschauer hab ich noch beim Spiel geschätzt das es max 30000 sind, aber nach Sichtung der Bilder würde ich sogar eher auf weniger tippen... Naja was solls, weder Löwen noch Huskies können was dafür. Das ist ne Sache vom Arenabetreiber...


EC Bad Nauheim --- MEIN VEREIN!


OFC und Urlöwe haben sich bedankt!
Richie Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 599

13.09.2016 10:35
#82 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Der RMV war der Knaller, die S6 ist garnicht gefahren und die ganze Strecke wurde bis nach Friedberg mit Bussen abgefahren entlang der S-Bahn Stationen


http://www.flickr.com/photos/richie_1967/sets/


Chris_FFBL Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 79

13.09.2016 10:38
#83 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von Richie im Beitrag #82
Der RMV war der Knaller, die S6 ist garnicht gefahren und die ganze Strecke wurde bis nach Friedberg mit Bussen abgefahren entlang der S-Bahn Stationen

Davon waren wir auch betroffen. Ich kann mich erinnern das es auch schon beim World Club Dome so war. Bei uns ist das Problem, dass außerdem noch die U5 nicht fährt, was es nochmal zusätzlich erschwert nach Hause zu kommen...


ExAmigo Offline

Twen Löwe

Beiträge: 314

13.09.2016 10:50
#84 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Meine Bekannten aus der Lausitz haben dank dem Bahnchaos ganze drei Stunden zu ihrem Übernachtungsdomizil gebraucht. Normal fährt man die Strecke mit der Bahn in 40 Minuten... Die Begeisterung darüber war natürlich riesig.


EC Bad Nauheim --- MEIN VEREIN!


Richie Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 599

13.09.2016 11:31
#85 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Da kann ich mithalten, ich mußte ja nächsten Tag mit dem Motorrad nach Berlin. um die Hitze zu vermeiden hieß es um 6 Uhr aufstehen, das war eine kurze Nacht und eine lustige Fahrt


http://www.flickr.com/photos/richie_1967/sets/


Mainzi Offline

Twen Löwe


Beiträge: 446

13.09.2016 22:11
#86 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von Urlöwe im Beitrag #44
Mein Beitrag zu gestern

(...)

Eurer Urlöwe





Grandioser Beitrag. Danke Urlöwe. Was der negative Daumen von Meisterjäger da zu suchen hat, erschließt sich mir nicht. Nauheim. Was solls.

Uns sprichst Du aus der Seele!!


put the fucking puck into the net! Nick Mazzolini.

Löwen Frankfurt + EHC Freiburg - endlich wieder in einer Liga vereint!!


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

13.09.2016 23:29
#87 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

So,

fast Mittwoch nach dem Summergame und noch immer lächle ich zufrieden,
wenn ich an das vergangene Wochenende zurück denke.

Ich fand das war GANZ GROSSES KINO!!!!!!

Ich habe die letzten Tage vor dem Spiel auf den Tag hingefiebert und
war voller Vorfreude auf ein Open Air Game in der Heimat.

Das Wetter spielte auch mit und so sind wir dann aufgebrochen.

VOR DEM SPIEL

Für meine Verhältnisse waren wir super früh auf dem Stadiongelände, wir
hatten uns zur Feier ein Parkticket für die Tiefgarage gegönnt, hatte prima geklappt.
Vor dem Stadion war eine bunte Standlandschaft aufgebaut und das sorgte schon
für Ablenkung und Unterhaltung.

Viele bekannte Gesichter von nah und fern getroffen, sogar aus Nauheim kamen
Fans (welcome Ex Amigo!!).

Vor dem Hintergrund des Mottos und der Footballtradition hätte man eine kleine Powerparty
zur Einstimmung mit den Fans hier schon auf dem Vorfeld feiern können, ein
Radiosender war ja Koop Partner. Dann wären wohl die exorbitanten Getränkepreise bei manchem
verkraftbarer gewesen.

Auf jeden Fall war es sehr relaxed und es hat viel Spass gebracht mit anderen zu plaschen und zu sonnen.

Es gab sogar ein Stadionmagazin!! Sehr gut!!!

DIE PRE GAME SHOW

Dann ab ins Stadion und Platz beziehen.

Insgesamt sehr kurzweilig und schnell vergangen bis zum Anpfiff.

Stef Heinzmann ist nun nicht meins, aber es störte auch nicht.

Wer schon mal hyper Hyper Scooter vor einem Spiel gesehen hat,
weiß das schon zu schätzen!

Der Eisfussball war abwechslungsreich, aber eigentlich hätte ich
da lieber Protagonisten der Löwen gesehen, das wäre auch eine Chance
gewesen, mehr über unseren geliebten Verein zu erzählen.

Der Auftritt und Einmarsch des eV war ein erster Höhepunkt gefolgt
von Hennis Auftritt mit der neuen Version unseres Löwen Songs.

Zwischendurch Rüdi in Top Form, um Frankfurt und Kassel mal anders anzumoderieren.
Danke Rüdi!!

Die Rede von Rudorisch war kurz und knackig und ich war positiv überrascht,
daß es kein Redenmarathon wurde. Politik war ja genug anwesend.

Die Choreo war der Hammer, gerade wenn man sich vor Augen führt, daß hier sicherlich
weitaus weniger Manpower zur Verfügung stand als bei dem Verein, der am Nachmittag
30 km Südlich sein Auswärtsspiel verkackte. Danke an die Choreographen!!!

DAS SPIEL

Kassel mit dem besseren Start, die Löwen beeindruckt von der Kulisse und mit zuviel Strafzeiten.
Ich denke das Spiel hatten wir hier schon teilweise verloren.

Das Spiel hatte alles, was ein rassiges Spiel haben kann und muss: richtig Werbung fürs Eishockey.

Mir ist da auch das leider unerfreuliche Ergebnis worschd, sondern eher daß alles gut klappt und
die Eventies einen positiven Eindruck bekommen und dann später mal den Weg in die ESH finden.
Letztendlich gehört auch Glück / Pech hinzu, da Lattentreffer Laub und Puck verspringt beim Penalty.

Na und?

Es waren auch nur 3 Punkte zu vergeben.

Insgesamt bin ich sehr glücklich bei diesem Event dabei gewesen zu sein.

FAZIT:

Ich denk, man muss nicht immer Rekorde jagen, 30.000 Fans sind super,
das Wetter hat sicherlich einige Kurzentschlossene abgehalten.

Denke ich an Dresden zurück, glaube ich, daß für DEL2 Hockey der
Zuscherschnitt mit dieser Zahl an eine Grenze stößt, viele Fans aus
DEL Standorten waren nicht vor Ort.
Die anderen ESH Ligen waren gut vertreten.

Das Summergame war die erste Veranstaltung, bei der nicht großflächig
nach dem Spiel über schlechte Sicht gemeckert wurde!
Das kann man als sehr positiv sehen.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Event und danke nochmals allen
Helfern und AKtiven für dieses tolle Erlebnis.

Frankfurter Eishockey lebt und es war eine würdiger Rahmen für den Start in die Jubiläumssaison!!

DANKE, und das alles 6 Jahre nach dem Exitus, Waahnsinn!!!!


Richie Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 599

14.09.2016 12:09
#88 RE: Summergame vs Kassel Zitat · antworten

Gut geschrieben, allerdings habe ich in Dresden auch sehr gut gesehen


http://www.flickr.com/photos/richie_1967/sets/


OFC hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
2x 2 Sitzplatzkarten Summergame
Erstellt im Forum Suche/Biete Löwentickets von schlobo
0 07.09.2016 20:39
von schlobo • Zugriffe: 135
Bembelsong beim Summergame!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Highty67
15 09.09.2016 12:06
von Jensebär • Zugriffe: 2166
2x Sitzplatz Summergame, Block 29K, Reihe 3
Erstellt im Forum Suche/Biete Löwentickets von Sunkay
3 07.09.2016 18:09
von Sunkay • Zugriffe: 460
T&F Kassel - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
40 11.11.2013 23:43
von Gundi • Zugriffe: 6239
T&F Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
57 15.01.2012 19:20
von Nur der ESC • Zugriffe: 8059
T&F Frankfurt-Kassel 30.09.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von MrMet
103 06.10.2011 20:13
von Highty67 • Zugriffe: 10690
+++ 2. Februar 2011 Hessencup: Die Kassel Huskies kommen nach Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.02.2011 17:18
von Mäcks • Zugriffe: 483
EJ Kassel - Löwen Frankfurt HESSENCUP Liveticker
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von marco1985
185 07.01.2011 23:31
von Snoil11 • Zugriffe: 11857
+++Knappe Niederlage in Kassel (vom 14.08.09)+++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Mäcks
28 18.08.2009 00:05
von Messier • Zugriffe: 2355
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 24
Xobor Xobor Community Software