Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.482 Antworten
und wurde 385.389 mal aufgerufen
 LOE
Seiten 1 | ... 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | ... 60
ESC-Loewe91 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 120

11.06.2024 16:06
#1301 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Endlich ist das Theater beendet. Aber dadurch auch ein Füller für das Sommerloch weniger ;-)


Italian_Leone, Cologne Kentucky Star und underdog haben sich bedankt!
Maverick Offline

Twen Löwe

Beiträge: 485

11.06.2024 16:08
#1302 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Zugegeben scheinen die Zeichen nun erstmals etwas klarer, aber bestätigt ist hier auch mal noch gar nichts. 50.000 Ablöse kämen mir sehr wenig vor, bei vermutlich einem oder zwei Jahren Restlaufzeit. Allerdings kenne ich auch keine üblichen Eishockey-Ablöse-Summen. Auf der anderen Seite brauchen die Löwen halt nun mal auch JETZT Klarheit, damit man die Budgetplanstelle reinvestieren kann. Also, je schneller das jetzt von irgendeiner Seite wirklich bestätigt wird, desto besser für die restlichen Optionen. Kann mir vorstellen, dass nur noch das Thema Ablöse final ausgehandelt wird. Es wäre wohl schwierig gewesen eine weitere Planstelle zu besetzen, um dann irgendwann festzustellen, dass CU doch auf der Payroll steht und die als Ersatz angedachte Planstelle auch gerne etwas Brot und Wasser hätte. Grund zur Panik sehe ich nicht, aber schade ist es natürlich schon, dass man den Spieler CU (angenommen es hätte die Quärelen nie gegeben) nun wohl wirklich nicht in Frankfurt sehen wird, außer 2 Mal in einem ziemlich hässlichen Trikot ;-) Gewinner gibt es an der Geschichte wohl wenige... einen Vorwurf kann man den Löwen nach meinem Ermessen aber auch nicht wirklich machen. Ich denke man hat die Stellen Coach und SD vernünftig schnell besetzt und die Gespräche gesucht. Wenn das scheitert, muss man damit leben.


Hell Dog Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.364

11.06.2024 16:25
#1303 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Einen unterschriebenen Vertrag nicht anzutreten weil der Trainer wechselt , das ist ein übliches Prozedere im Eishockey und wenn da jeder.......
Schwache Begründung und eines " Nationalspielers " sicher nicht würdig aber gut, besser so als unwillig hier.
Wirft auf jeden Fall ein sehr schwaches Bild auf den Spieler.


schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.956

11.06.2024 16:27
#1304 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

50 k um die Differenz zu einem Anderen Spieler mit höherem Niveau zu diesem Zeitpunkt auszugleichen ist vielleicht okay, charakterlich hat sich diese Type ins absolute Aus geschossen. Ich hoffe es läuft in allen Bereichen für ihn so beschissen wie möglich und das meine ich ehrlich!


leftwingrightwing Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 855

11.06.2024 16:33
#1305 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Zitat von TOM66 im Beitrag #1300
Zitat von Bulldogge im Beitrag #1296


Seine Entscheidung von einem Verbleib von FDF und MT abhängig zu machen- dafür habe ich kein Verständnis.





Vorgeschoben, um überhaupt eine Begründung herleiten zu können, um nicht völlig dämlich dazustehen.



ich denke, dass keiner von uns den wahren Grund kennt und deshalb sollte man sich mit diesen sehr negativen Äußerungen bedeckt halten.


papa bravo, Arno Nühm und Lionsman80 haben sich bedankt!
Dr.Strafraum Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.314

11.06.2024 16:34
#1306 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Zitat von Farion im Beitrag #1297
Maginot würde eigentlich auf der Hand liegen, aber entweder will DH das nicht, „dementierte verpflichten sich leichter“ oder er pokert einfach auf irgendwas…


Oder Kevin Maginot will nicht, ist ja auch ne Möglichkeit. Ich würde ihn gerne wieder hier sehen!


In Hessen gibt's nur ein Verein, LÖWEN FRANKFURT!


Jason Offline

Twen Löwe

Beiträge: 209

11.06.2024 16:34
#1307 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Mir geht das auch ziemlich auf den Sack grade wegen der Position die er eingenommen hätte und die Planung jetzt nicht einfacher macht.

Aber wenn man ihn mal gesehen hat wie er im letzten Spiel bei uns drauf war konnte man schon sehen das das für ihn ne Nummer ist mit Iserlohn.

Denke da ist in den letzten Monaten ne ziemliche Einheit gewachsen und da will der weiter dran teilhaben...

Trotzdem ein scheiss verhalten denm neuen Verein gegenüber...


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.385

11.06.2024 16:43
#1308 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Zitat von leftwingrightwing im Beitrag #1305
Zitat von TOM66 im Beitrag #1300
Zitat von Bulldogge im Beitrag #1296


Seine Entscheidung von einem Verbleib von FDF und MT abhängig zu machen- dafür habe ich kein Verständnis.





Vorgeschoben, um überhaupt eine Begründung herleiten zu können, um nicht völlig dämlich dazustehen.



ich denke, dass keiner von uns den wahren Grund kennt und deshalb sollte man sich mit diesen sehr negativen Äußerungen bedeckt halten.


Warum ?


schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.956

11.06.2024 16:55
#1309 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Zitat von leftwingrightwing im Beitrag #1305
Zitat von TOM66 im Beitrag #1300
Zitat von Bulldogge im Beitrag #1296


Seine Entscheidung von einem Verbleib von FDF und MT abhängig zu machen- dafür habe ich kein Verständnis.





Vorgeschoben, um überhaupt eine Begründung herleiten zu können, um nicht völlig dämlich dazustehen.



ich denke, dass keiner von uns den wahren Grund kennt und deshalb sollte man sich mit diesen sehr negativen Äußerungen bedeckt halten.


Also warum soll man sich jetzt noch zurückhalten, die Begründung ist doch klar, der Jammerlappen wollte nach dem verbleib der Gockel nicht mehr weg, evtl. auch da mit besseren Konditionen.
So einen Spieler brauchts net und nochmal, ich hoffe es läuft für ihn erdenklich schlecht in allen Belangen nächste Saison. Sowas ist einfach unterste Schublade. Leider geht das ja nicht mehr, aber ihm würde ich gerne die besondere Aufmerksamkeit eines Goons zuteil werden lassen.


underdog hat sich bedankt!
Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.113

11.06.2024 17:28
#1310 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Zitat von Jason im Beitrag #1307
Denke da ist in den letzten Monaten ne ziemliche Einheit gewachsen und da will der weiter dran teilhaben...




Scheint ncht flächendeckend so zu sein, siehe Cedric Schiemenz


Löwenpitti hat sich bedankt!
johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.630

11.06.2024 17:41
#1311 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Edit


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.630

11.06.2024 17:42
#1312 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Edit


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.630

11.06.2024 17:42
#1313 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Die kaufen jemanden, der bis Ende der letzten Saison noch bei denen gespielt hat?

Und wir bekommen 50.000, ohne das er auch nur ein Spiel für uns gemacht hat. Ist doch von unserer Seite her kein schlechtes Geschäft, oder?

Außerdem hat CU ein halbes Jahr lang dieses Forum bereichert.Warum also sollte man ihn auspfeifen.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Hell Dog Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.364

11.06.2024 17:56
#1314 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #1309


Also warum soll man sich jetzt noch zurückhalten, die Begründung ist doch klar, der Jammerlappen wollte nach dem verbleib der Gockel nicht mehr weg, evtl. auch da mit besseren Konditionen.
So einen Spieler brauchts net und nochmal, ich hoffe es läuft für ihn erdenklich schlecht in allen Belangen nächste Saison. Sowas ist einfach unterste Schublade. Leider geht das ja nicht mehr, aber ihm würde ich gerne die besondere Aufmerksamkeit eines Goons zuteil werden lassen.



Was mich viel eher stutzig macht ist die Tatsache dass es mit CU ja nicht der Erste war. Gab doch auch bei ( wen ich mich recht erinnere ) Blank ( DEG ) das gleiche Problem.
Da frage ich mich schon welche " Vertragsmodalitäten " ein gewisser Herr Fritzmeier abgeschlossen hat/hatte oder unter welch dubiosen " Versprechungen " verpflichtet wurde.
Zwei Spieler die nicht kommen und das alles weil ein Trainer ging, wenig glaubhaft und weshalb wechseln dann Spieler ohne Probleme nach Köln, Nürnberg, Augsburg.

Schlechtes wünsche ich keinem, allein schon weil man nicht die wahren Gründe erfahren wird, die Sympathie für die jeweiligen Spieler ist aber komplett weg.


ITIzverITI Offline

Twen Löwe


Beiträge: 326

11.06.2024 18:12
#1315 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Zitat von Hell Dog im Beitrag #1314
Zitat von schlobo im Beitrag #1309


Also warum soll man sich jetzt noch zurückhalten, die Begründung ist doch klar, der Jammerlappen wollte nach dem verbleib der Gockel nicht mehr weg, evtl. auch da mit besseren Konditionen.
So einen Spieler brauchts net und nochmal, ich hoffe es läuft für ihn erdenklich schlecht in allen Belangen nächste Saison. Sowas ist einfach unterste Schublade. Leider geht das ja nicht mehr, aber ihm würde ich gerne die besondere Aufmerksamkeit eines Goons zuteil werden lassen.



Was mich viel eher stutzig macht ist die Tatsache dass es mit CU ja nicht der Erste war. Gab doch auch bei ( wen ich mich recht erinnere ) Blank ( DEG ) das gleiche Problem.
Da frage ich mich schon welche " Vertragsmodalitäten " ein gewisser Herr Fritzmeier abgeschlossen hat/hatte oder unter welch dubiosen " Versprechungen " verpflichtet wurde.
Zwei Spieler die nicht kommen und das alles weil ein Trainer ging, wenig glaubhaft und weshalb wechseln dann Spieler ohne Probleme nach Köln, Nürnberg, Augsburg.

Schlechtes wünsche ich keinem, allein schon weil man nicht die wahren Gründe erfahren wird, die Sympathie für die jeweiligen Spieler ist aber komplett weg.



Das Problem bei Blank war das er ein Angebot vor liegen hatte und kommen wollte. Es hat allerdings sich keiner mehr bei ihm gemeldet. War auch die Zeit wo FDF und SK in diesem komischen Urlaub waren.


Hell Dog hat sich bedankt!
blindworm45 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 302

11.06.2024 18:20
#1316 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #1309
Zitat von leftwingrightwing im Beitrag #1305
Zitat von TOM66 im Beitrag #1300
Zitat von Bulldogge im Beitrag #1296


Seine Entscheidung von einem Verbleib von FDF und MT abhängig zu machen- dafür habe ich kein Verständnis.





Vorgeschoben, um überhaupt eine Begründung herleiten zu können, um nicht völlig dämlich dazustehen.



ich denke, dass keiner von uns den wahren Grund kennt und deshalb sollte man sich mit diesen sehr negativen Äußerungen bedeckt halten.


Also warum soll man sich jetzt noch zurückhalten, die Begründung ist doch klar, der Jammerlappen wollte nach dem verbleib der Gockel nicht mehr weg, evtl. auch da mit besseren Konditionen.
So einen Spieler brauchts net und nochmal, ich hoffe es läuft für ihn erdenklich schlecht in allen Belangen nächste Saison. Sowas ist einfach unterste Schublade. Leider geht das ja nicht mehr, aber ihm würde ich gerne die besondere Aufmerksamkeit eines Goons zuteil werden lassen.


Bist du Mitglied der Familie Ugbekile? Oder hast dich zufällig mit ihm unterhalten? Ich denke nicht. Also bin ich mir sicher, dass du den Grund nicht kennst. Vielleicht eine schwere Krankheit von Mutter, Vater, Bruder, Freundin? Oder ein tolles Jobangebot für die Freundin? Fakt ist, keiner hier im Forum weiß es!
Selbst wenn es nur persönliches Befinden war, können wir es nicht ändern


Arno Nühm und leftwingrightwing haben sich bedankt!
underdog Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 886

11.06.2024 18:21
#1317 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #1304
(...)Ich hoffe es läuft in allen Bereichen für ihn so beschissen wie möglich und das meine ich ehrlich!

Zitat von schlobo im Beitrag #1309
Zitat von leftwingrightwing im Beitrag #1305
Zitat von TOM66 im Beitrag #1300
Zitat von Bulldogge im Beitrag #1296


Seine Entscheidung von einem Verbleib von FDF und MT abhängig zu machen- dafür habe ich kein Verständnis.





Vorgeschoben, um überhaupt eine Begründung herleiten zu können, um nicht völlig dämlich dazustehen.



ich denke, dass keiner von uns den wahren Grund kennt und deshalb sollte man sich mit diesen sehr negativen Äußerungen bedeckt halten.


(...)und nochmal, ich hoffe es läuft für ihn erdenklich schlecht in allen Belangen nächste Saison. Sowas ist einfach unterste Schublade. Leider geht das ja nicht mehr, aber ihm würde ich gerne die besondere Aufmerksamkeit eines Goons zuteil werden lassen.


Nein. Diese ärgerlichen Umstände müssen wir jetzt bitte nicht noch eskalieren. Dampf ablassen ok, aber dann gerne auch mal wieder runterkommen. Da hat ein junger Profi eine Entscheidung überdacht, korrigiert, und man hat sich auf eine Lösung geeinigt - damit ist es dann auch gut meiner Meinung nach. Kein Grund für sowas wie Rachegelüste bzw. jemandem was Schlechtes zu wünschen... !!!


Der Düsseldorfer hat sich bedankt!
Fahneträscher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 961

11.06.2024 18:24
#1318 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

tz,..hätt er auch gleich sagen können. Danke für nix C.U.


28.01.2010..Meine Tochter Pauline ist geboren! Die Welt ist für mich um einen Sonnenstrahl reicher.


Löwe46 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 88

11.06.2024 18:45
#1319 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

@ blindworm45
Das mit der Familie kann man wohl ausschließen, wenn das so wäre, hätte er gleich gesagt, das er nicht kommen kann, ohne dem hin und her Theater.
Was da im Artikel stand, glaube ich schon eher, da das Theater ab der Entlassung von FDF losging. Außerdem hätte die Zeitung von dort, sonst von familären Problemen geschrieben, um Ihn nicht alt aussehen zu lassen, so wie jetzt.
Es gab schon so viele Fälle, wo es familäre Probleme gab, in jedem Sport, wo der Transfer gescheitert ist, das wurde auch so kumuniziert und alles war verständlich.


Löwe81 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.031

11.06.2024 18:46
#1320 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Colin Ugbekile, die größte Lachnummer der DEL.
Was ein Charakter, nicht zu seinem Wort bzw. zu seiner Unterschrift zu stehen.
Ich wünsche mir nen schönen Toni Porkka Gedächtnischeck im ersten Spiel in Frankfurt.

Bin wirklich nach dem Theater froh, nen solchen Charakter nicht in der Mannschaft zu haben.

Und mal ganz ehrlich:
WHO the f… ist Ugbekile


#44 hat sich bedankt!
schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.956

11.06.2024 19:09
#1321 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Das ärgerlichste ist, das unsere Abwehr mit einem ping keinen deut besser als letzte Saison da steht, sogar mit Ungewissheit Kirichenko, und der Sturm, sollte keine Überraschung verpflichtet sein und nur noch 1 AL Center kommen,eher noch geschwächt denn verstärkt ist. Okay, mein bisheriger Optimismus wurde nun ganz schön abgeschwächt.


Löwe81 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.031

11.06.2024 19:19
#1322 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Mal abwarten, ich hoffe sehr stark auf Maginot.
Ne 5. AL für hinten wäre ne Vollkatastrophe.
Und wenn noch 2 starke AL‘s für vorne kommen, sieht das auch sehr ordentlich aus.


kladigo Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.689

11.06.2024 19:28
#1323 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #1321
Das ärgerlichste ist, das unsere Abwehr mit einem ping keinen deut besser als letzte Saison da steht, sogar mit Ungewissheit Kirichenko, und der Sturm, sollte keine Überraschung verpflichtet sein und nur noch 1 AL Center kommen,eher noch geschwächt denn verstärkt ist. Okay, mein bisheriger Optimismus wurde nun ganz schön abgeschwächt.



Dann spielen wir Übernächste Saison halt wieder gegen Assel...

Dein "Gemeckere" nervt einfach nur noch!
Lass die Jungs doch einfach mal spielen.

Weisst du, wie ein CU bei uns "performed" hätte...nein! Aber (fast) alles schlecht reden...


schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.956

11.06.2024 19:46
#1324 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Klar, ich hätte ihm offensichtlich mehr zugetraut als Du. Von mir aus kannst Du auch alles ruhig auf Dich zu kommen lassen. Ich habe ein Problem Aussagen von Offiziellen etc. zu lesen, wir werden ein Starke Mannschaft haben, die PO spielt, sogar von Top 6 war die Rede und dann kommt nach vielversprechenden Verpflichtungen und einem Topgoali nur Luft. 14 Stürmer, wovon 4 U23 Spieler sind, wo 2 eher 3+4 Reihe spielen und 2 in OL oder DEL2 ist eben nur enttäuschend aber so what, wir werden sehen. Ein 5 AL in der Verteidigung zeigt mir, daß man trotz dem langen gedudel keinen Plan B hat, und das ist ganz einfach schwach. Ich fände es jedenfalls jetzt besser Gnyp zu behalten und den Sturm ordentlich aufzupeppen.


Collberg Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.347

11.06.2024 19:56
#1325 RE: Gerüchteküche 2024/2025 Zitat · Antworten

Zitat von underdog im Beitrag #1317
Zitat von schlobo im Beitrag #1304
(...)Ich hoffe es läuft in allen Bereichen für ihn so beschissen wie möglich und das meine ich ehrlich!

Zitat von schlobo im Beitrag #1309
Zitat von leftwingrightwing im Beitrag #1305
Zitat von TOM66 im Beitrag #1300
Zitat von Bulldogge im Beitrag #1296


Seine Entscheidung von einem Verbleib von FDF und MT abhängig zu machen- dafür habe ich kein Verständnis.





Vorgeschoben, um überhaupt eine Begründung herleiten zu können, um nicht völlig dämlich dazustehen.



ich denke, dass keiner von uns den wahren Grund kennt und deshalb sollte man sich mit diesen sehr negativen Äußerungen bedeckt halten.


(...)und nochmal, ich hoffe es läuft für ihn erdenklich schlecht in allen Belangen nächste Saison. Sowas ist einfach unterste Schublade. Leider geht das ja nicht mehr, aber ihm würde ich gerne die besondere Aufmerksamkeit eines Goons zuteil werden lassen.


Nein. Diese ärgerlichen Umstände müssen wir jetzt bitte nicht noch eskalieren. Dampf ablassen ok, aber dann gerne auch mal wieder runterkommen. Da hat ein junger Profi eine Entscheidung überdacht, korrigiert, und man hat sich auf eine Lösung geeinigt - damit ist es dann auch gut meiner Meinung nach. Kein Grund für sowas wie Rachegelüste bzw. jemandem was Schlechtes zu wünschen... !!!


Naja.. Ich hatte neulich noch relativ überzeugt geschrieben getreu dem Motto "bleibt mal alle ruhig, der Ugbekile kommt". Das hab ich ja nicht getan, weil ich ein Gefühl hatte. Mir war bekannt, dass er einen Vertrag unterschrieben hatte und dann Zweifel aufkamen. Meinen Informationen zu Folge hatte er dann aber bei einem nächsten Gespräch definitiv zugesagt. Keine Ahnung obs wirklich so war. Aber 4 Monaten rumgeiere mit hin-zurück-hin und wieder zurück... Das kann man auch einem jungen Profi durchaus mal vorhalten und mit ein paar schönen Pfeifkonzerten quittieren. Ist ja nich so, dass das unsere Planungen ziemlich über den Haufen wirft. Wenn hier allerdings einige dem Typen in "allen Belangen alles schlechte wünschen" nächste Saison, dann ist das eben auch Kindergarten. Mund abbutze, weitermachen.


Hell Dog und Der Düsseldorfer haben sich bedankt!
Seiten 1 | ... 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | ... 60
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software