Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.595 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Schneelöwe Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 611

15.08.2012 06:35
Presse vom 15.08.2012 Zitat · antworten

Mit dem neuen Job von Clayton Beddoes finden sich die Löwen nicht ab

http://www.fnp.de/fnp/sport/regional/fra...0072789.de.html


Flo1982 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 199

15.08.2012 13:06
#2 RE: Presse vom 15.08.2012 Zitat · antworten

Joby#77 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 305

15.08.2012 13:56
#3 RE: Presse vom 15.08.2012 Zitat · antworten

Schön zu lesen, dass unser Goalie wieder auf dem Weg zu einem wirklichen Rückhalt zu sein scheint. Er wird doch relativ viele ( inkl. mir) nach den schwachen Auftritten des letzten Jahres von sich überzeugen müssen.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.666

15.08.2012 16:16
#4 RE: Presse vom 15.08.2012 Zitat · antworten

Zeigen wird es sich auf dem Eis. Ich hoffe sehr das alle wirklich nur auf die im Artikel aufgeführten Gründe zurückzuführen ist.


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

15.08.2012 17:29
#5 RE: Presse vom 15.08.2012 Zitat · antworten

Zitat von Schneelöwe im Beitrag #1
Mit dem neuen Job von Clayton Beddoes finden sich die Löwen nicht ab

http://www.fnp.de/fnp/sport/regional/fra...0072789.de.html



Exkurs:

Zu dem Thema „gentlemen‘s agreement“ – dem gegenseitigen Wort zweier „Edelmänner“ – fällt mir jedes Mal ein Urteil des Reichsgerichts aus dem Jahr 1927 ein, dessen Kernaussage wie folgt zusammengefasst Rechtsgeschichte schrieb:

„Wer sich, statt auf das Recht, auf ein „Edelmannswort“ verlässt, muss es hinnehmen, wenn der „Edelmann“ sein Wort nicht hält.“

Exkurs Ende.


Ansonsten, als einzige Zeilen von mir zu dieser unschönen, weiter schwelenden Angelegenheit:

Da ich weder den Arbeitsvertrag „Beddoes - Löwen Frankfurt“, noch das zumindest aus Sicht der Löwen bestehende „gentlemen‘s agreement“, noch den Arbeitsvertrag „Beddoes - Cortina“ im Detail kenne und weder Hörensagen, noch das derzeitige „ballyhoo“, also der momentane „Medien-Zirkus“ rund um dieses Thema, mich erkenntnismäßig weiter bringen, enthalte ich mich jeglicher (auch juristischer) Bewertung der Angelegenheit an sich.

Eine Frage, die sich mir unter anderem stellt: Welche Qualität sollte denn der neue Arbeitsvertrag von seinen Bedingungen her haben, so dass nach einem/dem „gentlemen’s agreement“ der alte Arbeitsvertrag nach dem Willen beider Seiten ohne Weiteres aufgelöst werden sollte? Von welchen Vorstellungen sind die beiden Seiten ausgegangen? Haben sich die beiden Seiten hierzu überhaupt Gedanken gemacht? Zur Verdeutlichung: Hätte jeder Arbeitsvertrag als Was-auch-immer bei dem Unternehmen Wer-auch-immer im Jahr 20xy und dotiert mit dem Jahresgehalt z dazu geführt, dass nach dem „gentlemen’s agreement“ der alte Arbeitsvertrag ohne Weiteres aufzulösen war?

Als ich die zitierten Worte Herrn Krämers las, mit denen er, der wie Beddoes im Interesse eines gewissen Teils der Öffentlichkeit steht, die Sache unüblicherweise selbst an diese Öffentlichkeit brachte (insbesondere: „…wir lassen uns mit Sicherheit nicht für dumm verkaufen von Herrn Beddoes“, was bei genauerer Betrachtung eine, wenn auch aus der momentanen Sicht der Löwen nachvollziehbare, Unterstellung ist), bin ich regelrecht erschrocken. Denn: Aus Erfahrung weiß ich, dass derartige Äußerungen regelmäßig solche Auswirkungen nach sich ziehen, wie wir sie derzeit beobachten können/müssen. Die Gegenseite fühlt sich in der Öffentlichkeit angeprangert und geht ihrerseits an die Öffentlichkeit. Mit jedem „Waffengang“ in den Medien wird der Streit „heißer“. Die „spotlights der Öffentlichkeit“ sind gefunden - nach den Fachmedien ("hockeyweb") schalten sich die allgemeinen Medien (zB eben die FNP) ein - und die Geister, die man rief, wird man nicht mehr los. Zusätzlich zu den Schwierigkeiten in der Sache, erschwert nun noch auch ein möglicher Gesichtsverlust in der bereiteten, sich ausdehnenden (irgendwann angenervten) Öffentlichkeit den Weg zu einer irgendwie gearteten Einigung.

Man darf nun also gespannt sein, wie die Angelegenheit ausgeht. Nicht jeder Streit endet mit einem bemerkenswerten Satz wie diesem:

„Jeder Streit ist nur eine Verschwendung von Lebenszeit.“

Das waren sinngemäß übersetzt die Worte mit denen der Musiker/Künstler Moby seinen Streit mit Eminem beendete, für dessen Beginn er selbst eine Ursache gesetzt hatte, woraufhin Eminem allerdings zwischenzeitlich jegliche Gürtellinie unterschritten hatte.


Mir wären jedenfalls spannende Spiele auf dem Eis weitaus lieber.


PS – weil Herr Krämer anführte, dass Herr Beddoes nun „wohl zwei gültige Arbeitspapiere“ habe: Es besteht grundsätzlich Vertragsfreiheit (in Deutschland schon als Teil der allgemeinen Handlungsfreiheit aus Artikel 2 Absatz 1 Grundgesetz). Das bedeutet, nicht nur Arbeitgeber können mehrere Arbeitsverträge abschließen. Auch für Arbeitnehmer besteht keine irgendwie geartete Obergrenze an gültigen „Arbeitpapieren“, die er bei verschiedenen Arbeitgebern unterschreiben darf. Ein Problem kann jedoch die begrenzte Zeit des Arbeitnehmers und daher die Erfüllung der Verträge sein.


---------


Ein Edit noch zu dem Artikel zu Boris Ackers:

Mir war die „nervöse Lautstärke“ mit der Herr Ackers bei meinen wenigen Besuchen in der Eishalle in der letzten Saison im Tor agierte bereits aufgefallen. Führungsspieler in einer entscheidenden Saisonphase hin oder her, ist das eher ein Verhalten von Fussball-Torhütern. Der Artikel - insbesondere der Teilsatz „...die stoische Ruhe ist auch wieder da.“ lässt mich hoffen, dass er zu einer guten Form gefunden hat.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

15.08.2012 18:07
#6 RE: Presse vom 15.08.2012 Zitat · antworten

Einblick ins Training der Konkurrenz: Löwen treffen auf Bulldogs

http://www.eishockeynews.de/aktuell/ober...f-bulldogs.html


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.471

15.08.2012 19:20
#7 RE: Presse vom 15.08.2012 Zitat · antworten

Heute in der Print-Rundschau auf Seite F9 die Anzeige:

Zitat
HEISS auf EIS

Vom 16. Bis 26. August im Frankfurter Hauptbahnhof

Schlittschuhlaufen im August! Die Kunsteisfläche im Hauptbahnhof macht's möglich.
Ein Riesenspaß für jung und alt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktionsprogramm:
18.8. 15 Uhr & 18 Uhr:
Eishockey know-how mit Michael Bresagk

19.8., 13 Uhr:
Die Kleinen ganz groß - Showtraining des Löwen Frankfurt Nachwuchs

22.8., 18 uhr:
Löwen Power Hour - gewinnspielstunde der FR

24.8. , 18 Uhr:
After work Löwen Team Präsentation


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

15.08.2012 22:08
#8 RE: Presse vom 15.08.2012 Zitat · antworten

Das ist dann wohl die vom Burger angekündigte Überraschungs-Teampräsi.



Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse 28.08.2012
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
45 30.08.2012 18:31
von 0815 • Zugriffe: 4981
Presse 13.08.2012
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
11 14.08.2012 08:51
von Cologne Kentucky Star • Zugriffe: 1333
Presse vom 08.08.2012
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
47 11.08.2012 11:18
von OFC • Zugriffe: 4843
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2012/13
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
20 19.03.2013 23:03
von Charlestown Chief • Zugriffe: 10505
Presse vom 08.03.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Mannix
0 08.03.2012 10:23
von Mannix • Zugriffe: 328
Presse vom 08.03.2012 (Neuer Brustsponsor!)
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
3 08.03.2012 10:00
von lion84 • Zugriffe: 1191
Presse vom 08.02.2012
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
33 08.02.2012 11:54
von fridge • Zugriffe: 2865
Presse vom 08.01.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Kalle99
0 08.01.2012 23:17
von Kalle99 • Zugriffe: 359
+++ Meisterrunde: Löwen starten mit Heimspiel am 6. Januar 2012! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Daniel3411
1 21.12.2011 16:24
von JUS67 • Zugriffe: 671
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software