Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.697 mal aufgerufen
 EID
fiftyone Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.191

21.08.2019 11:14
DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Es gibt 6 Änderungen für die neue Saison. 5 von den Regeln finde ich ok. Ich denke, die Änderung beim Anspiel (Kein wegschicken mehr) könnte problematisch werden: Wie oft wurden Spieler weggeschickt und außer dem Linesman hatte keiner eine Ahnung warum. [nichternstnehmen]Außerdem gibt es dann keine Verteidiger mehr bei den Bullys.[/nichternstnehmen]

Quelle:del-2.org


Seht die Sache einfach nicht so eng!


Cornholio und OFC haben sich bedankt!
Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.858

21.08.2019 11:26
#2 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von fiftyone im Beitrag #1
Ich denke, die Änderung beim Anspiel (Kein wegschicken mehr) könnte problematisch werden: Wie oft wurden Spieler weggeschickt und außer dem Linesman hatte keiner eine Ahnung warum.

Warum sollte das problematisch werden? Die Regeln für das Anspiel haben sich ja nicht geändert, nur wird der Spieler am Bullypunkt nun nicht mehr ausgetauscht (Ziel: den Puck schneller ins Spiel zu bringen). Die Regel, dass es beim zweiten falschen Anspiel eine Strafe gibt, gab es ja schon vorher.

Die Möglichkeit des Zeit-schindens nach einem Icing wird dadurch etwas geringer - clevere Spieler werden trotzdem Möglichkeiten finden ein paar Sekunden herauszuholen.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.260

21.08.2019 11:58
#3 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Und "aus der Erfahrung von 2 Spielen" halten die Spieler jetzt beim zweiten Anspiel ihre Kellen über-korrekt!!!


fiftyone Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.191

21.08.2019 13:34
#4 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #2
Warum sollte das problematisch werden?
An sich finde ich die Änderung gut, es geht schneller weiter. Aber diese Regel braucht gute Linesmen, was meiner Meinung nach in der DEL2 nicht immer der Fall ist. Das könnte dazu führen, dass es jede Menge Strafzeiten gibt oder die Spieler quasi nach der Verwarnung das Bully herschenken, weil sie sich dann, wie Snell so schön schreibt, über-korrekt verhalten . Es wäre eventuell besser gewesen das erstmal nur für die DEL zu ändern und wenn es sich dort eingespielt hat nächste Saison auch in der DEL2.
Hoffentlich liege ich damit daneben. Wir werden sehen...


Seht die Sache einfach nicht so eng!


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.858

21.08.2019 15:05
#5 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Warum sollte es mehr Strafzeiten als zuvor geben?
Die Regel mit der Strafe bei einem zweiten falschen Anspiel gab es die ganze Zeit schon. Da war halt immer der Spieler von der Strafe bedroht, der als Ersatz zum Bully ging und musste sich "über-korrekt" verhalten.
An der Situation ändert sich doch nichts, ausser dass der Anspieler nun "2 Versuche" hat und nicht ausgetauscht wird.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Semi Kolon hat sich bedankt!
markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.923

23.08.2019 11:19
#6 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Ich finde ja die Änderungen 4,5,6. könnten für Verwirrung sorgen oder unverständlich.

—-
4. Prozedere bei zehnminütigen Disziplinarstrafen

Sollte eine zehnminütige Disziplinarstrafe ausgesprochen werden und der Spieler aufgrund der Spielzeit im laufenden Drittel nicht mehr von der Strafbank zurückkehren können, wird der betreffende Spieler in die Kabine geschickt. Mit Beginn des folgenden Spielabschnitts nimmt der Spieler auf der Strafbank Platz und kehrt mit Ablauf der Strafe in das Spiel zurück.
—-
Das wird bei den (nicht regelmässigen) Zuschauern dazu führen das Ausschluss vom Spiel nicht von der 10Minuten Strafe zu unterscheiden ist, und dass auch nur in der 2. Hälfte des jeweiligen Drittel und ggf. in der Verlängerung? Und eine Beschleunigung des Spiel ist das auch nicht.

—-
5. Bestrafte, aber verletzte Spieler

Sollte ein Spieler, gegen den eine Strafe ausgesprochen wurde, diese aufgrund einer Verletzung nicht antreten können, muss kein Ersatzmann bestimmt werden, der die Strafe verbüßt solange die Strafe nicht in die Uhr kommt. Es liegt in der Verantwortung des Teams, dass der betreffende Spieler erst im ersten Unterbruch nach Ablauf der Strafe wieder eingewechselt wird. Dies gilt auch, wenn ein Spieler aufgrund einer Verletzung seine Disziplinarstrafe nicht antreten kann.
—-
Das bedeutet das die Teams dann ihre „eigene Zeitnehmerposition“ im Team unterhalten müssen? Und wie wird das den bestraft wenn das mit dem Einwechseln nicht korrekt funktioniert?

—-
6. Verlust des Helmes auf dem Eis

Bisher musste ein Spieler, der im Laufe des Spiels seinen Helm verlor, sofort zur Spielerbank und durfte seinen Helm nicht wieder aufsetzen. Im Sinne der Sicherheit darf der Spieler ab der Saison 2019/20 seinen Helm wieder einsammeln und aufsetzen. Dennoch muss sich der Spieler wie gehabt sofort zur Bank begeben und darf in keiner Weise am Spiel teilnehmen.
—-
Kann mal jemand diese Regel erklären?
Der Spieler kann, muss aber nicht den Helm einsammeln, aufsetzen, zur Bank fahren, vom Eis runter und dann sofort wieder aufs Eis? So „ala“ Tür raus, einen Schritt über die Bande wieder aufs Eis?
Alternativ wenn der Helm zu weit weg liegt zur Bank, vom Eis runter, Ersatz aufs Eis?

Ist das tatsächlich sicherer wenn man sich nach dem Helm z.B. an der Bande bückt und irrtümlich gecheckt wird?

Überzeugt mich jetzt, ohne ein Spiel nach diesen Regeln gesehen zu haben, nicht.


johnnyboy Online

König der Löwen

Beiträge: 7.625

23.08.2019 11:27
#7 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von markusp im Beitrag #6

6. Verlust des Helmes auf dem Eis

Bisher musste ein Spieler, der im Laufe des Spiels seinen Helm verlor, sofort zur Spielerbank und durfte seinen Helm nicht wieder aufsetzen. Im Sinne der Sicherheit darf der Spieler ab der Saison 2019/20 seinen Helm wieder einsammeln und aufsetzen. Dennoch muss sich der Spieler wie gehabt sofort zur Bank begeben und darf in keiner Weise am Spiel teilnehmen.
—-
Kann mal jemand diese Regel erklären?
Der Spieler kann, muss aber nicht den Helm einsammeln, aufsetzen, zur Bank fahren, vom Eis runter und dann sofort wieder aufs Eis? So „ala“ Tür raus, einen Schritt über die Bande wieder aufs Eis?
Alternativ wenn der Helm zu weit weg liegt zur Bank, vom Eis runter, Ersatz aufs Eis?

Ist das tatsächlich sicherer wenn man sich nach dem Helm z.B. an der Bande bückt und irrtümlich gecheckt wird?



So richtig kapieren tu ich diese Regel auch nicht. Ich kann mir das nur so erklären, dass der Helm (im Gegensatz zum Schläger) als Schutzgegenstand definiert wird, den es schnellstmöglich wieder gilt in Position zu bringen und das die Wahrscheinlichkeit sich ohne Helm sich auf dem Eis zu bewegen oder dass der Helm selbst Spielsituationen beeinflussen könnte größer ist, als dass ein Spieler beim Aufsammeln gecheckt wird.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.292

23.08.2019 13:58
#8 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Finde ich schon ok:

Es kann für den Spieler gefährlicher sein, einmal ohne Helm quer über die gesamte Eisfläche zu fahren,
als sich zu bücken und den Helm zu nehmen, wenn Puck und alle Spieler bereits längst woanders sind.

Somit ist dem SPieler freigestellt zu entscheiden, was für ihn die sichherste Alternative ist.


FÜR Trikosponsor - GEGEN Premium-Steher


Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.260

23.08.2019 14:20
#9 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Da viele Spieler früher instinktiv ihren Helm aufgesammelt haben, hätten sie sich strafbar gemacht (2min).
Heute müssen sie nur (egal wie) zur Auswechselbank fahren.


markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.923

23.08.2019 16:21
#10 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von Snell im Beitrag #9
Da viele Spieler früher instinktiv ihren Helm aufgesammelt haben, hätten sie sich strafbar gemacht (2min).
Heute müssen sie nur (egal wie) zur Auswechselbank fahren.


Das stimmt natürlich.
Aber jetzt werden Sie den Helm immer einsammeln, auch wenn es deutlich sicherer wäre ihn liegen zu lassen damit man gleich wieder aufs Eis kann. Diese Regel macht aus meiner Sicht nur Sinn wen der Spieler der den Helm verloren hat erst wieder aufs Eis darf Bein nächsten Unterbruch.


Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.260

23.08.2019 20:27
#11 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Ist auch so gedacht und wird anschließend präzisiert.

Zitat:"Dennoch muss sich der Spieler wie gehabt sofort zur Bank begeben und darf in keiner Weise am Spiel teilnehmen."


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.995

23.08.2019 21:07
#12 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Die neuen Regeln werden in der frühen Saisonphase beste Popcorn Unterhaltung bieten, da mit Sicherheit das besonders allwissende "Fachpublikum" diese Regelnänderungen mal wieder konsequent verpennt.

Spielablauf (in zeitlich kurzer Reihenfolge) mit reichlich Popcorn Potential:

1. Spielsituation.
Gegenspieler schiebt seinem Mitspieler den verlorenen Schläger regelkonform zu. Keine Strafe, das Volk begehrt pfeiffend auf

2. Spielsituation.
Gegenspieler verliert den Helm, hebt diesen auf und läuft dann erst zur Bank. Keine Strafe, "Schieber, Schieber", die Halle kocht

3. Spielsituation
Frankfurter Spieler bekommt 2+10 wegen Check von hinten, da noch 11:59 im Drittel zu spielen sind geht er (in Kenntnis der neuen Regel) schnurstraks in die Kabine. Die Strafe wurde noch nicht von Rüdiger bekannt gegeben, das Volk vermutet 5+SD, das Volk tobt wie wild bevor Rüdiger überhaupt zu Wort kommt...

4. Spielsituation,
Frankfurt direkt im Anschluss an Spielsituation 3 nun in Unterzahl, ein Frankfurtter Spieler verliert den Schläger, ein Mitspieler schiebt ihm dem Schläger zu, der Schläger berührt (unabsichtlich) den Puck, weil ein cleverer Gegenspieler beim Powerplay blitzschnell "mitdenkt" und einen Querpass genau dorthin spielt... Strafe gegen die Löwen.. der Rest liegt in der Fantasie jedes Einzelnen...


Allen Ungeduldigen sei gesagt: Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.


Löwe1996 hat sich bedankt!
markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.923

23.08.2019 22:09
#13 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von Snell im Beitrag #11
Ist auch so gedacht und wird anschließend präzisiert.

Zitat:"Dennoch muss sich der Spieler wie gehabt sofort zur Bank begeben und darf in keiner Weise am Spiel teilnehmen."


Ich (wohlgemerkt ist das nicht entscheidend) interpretiere das als überhaupt nicht klarstellend. Wie gesagt, gerade diesen Satz sehe ich als Regelung bis derjenige auf der Bank eingetroffen ist. Weiter ist nichts geregelt, zumindest so wie ich es lese.


Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.260

24.08.2019 12:02
#14 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Wenn sein Helm auf dem Kopf und der Kinnriemen geschlossen ist, wobei ihm das Schließen mit Handschuhen wohl schwer fällt, darf er mit korrekter Ausrüstung ja auch von der Bande wieder aufs Eis.


Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.030

24.08.2019 23:20
#15 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #12


3. Spielsituation
Frankfurter Spieler bekommt 2+10 wegen Check von hinten, da noch 11:59 im Drittel zu spielen sind geht er (in Kenntnis der neuen Regel) schnurstraks in die Kabine. Die Strafe wurde noch nicht von Rüdiger bekannt gegeben, das Volk vermutet 5+SD, das Volk tobt wie wild bevor Rüdiger überhaupt zu Wort kommt...



Das sehe ich anders. Wenn in den ersten 2 Minuten die Mannschaft in Überzahl ein Tor macht, ist die 2-Minutenstrafe ja erledigt und er könnte in dem Drittel wieder eingreifen.

Aber bei uns war heute auch Verwirrung, als die beiden Faustkämpfer im 1. Drittel mit der 2+2+10 Strafe in die Kabine sind (das war zwischen Minute 11 und 20, damit ok). Wir haben die Änderung nicht gekannt und haben gedacht, wir hätten ne Diszi verpasst... Haben aber nicht getobt, weil hat ja beide betroffen.


Wenn ich jedem Arsch gefallen wollte, wäre ich ein Stuhl geworden!


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.258

25.08.2019 08:37
#16 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Bei einer Strafe 2+10 mit zwischen 10 und 12 Minuten auf der Uhr kommt der Spieler erstmal auf die Strafbank.
Wenn das nicht bestrafte Team im PP trifft, und es sind dann noch weniger als 10 Minuten zu spielen, muss der Spieler in die Kabine.
So würde ich es interpretieren.

Ausnahme: Wenn das ganze im dritten Drittel passiert, denn es könnte ja noch Overtime geben.
Hüttl hat gestern bei 3:xx zu spielen auch auf der Strafbank Platz genommen, er hat janur 2+2 bekommen.

edit: 6.666 Beiträge, ich schreib nie wieder was 😁


Take heart, brighter days will come ...

🖤 I'll stay in love, and I'll stay alive;
Calling the chaos my home 🖤

GO WINGS!


Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.030

25.08.2019 19:57
#17 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Glückwunsch zur Schnapszahl. Werde ich wahrscheinlich nie erreichen.

Regeltechnisch klingt das logisch, was Du schreibst.


Wenn ich jedem Arsch gefallen wollte, wäre ich ein Stuhl geworden!


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 2.462

25.08.2019 20:04
#18 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von Mainzi im Beitrag #17
Glückwunsch zur Schnapszahl. Werde ich wahrscheinlich nie erreichen.

Regeltechnisch klingt das logisch, was Du schreibst.

Och......Glückwunsch zum Schnaps ohne Zahl bekommste doch hin


Interessant wie wichtig manchen Bewertungen in den sozialen Medien sind.
Leute...….entspannt euch


Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.030

25.08.2019 22:05
#19 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

@Waui Was für ein Schwachsinn. Ich sagte schon mehrfach, dass der Siegerjägermeister abgeschafft ist und ich darf Dir versichern, dass ich seit 1 Jahr keinen Schnaps einschließlich Likör getrunken habe.

Es gibt hier leider einige wenige User, die immer noch alte Geschichten, die aber mehr als 1 Jahr her sind, gespeichert haben und aus deren Festplatte das leider nicht weggeht. Dafür kann ich nichts. Bleib so arm. Ich muss und werde gerne mit so manchen Eintracht-Fans leben, die mich eben immer wieder gerne als besoffen hinstellen wollen. Immer wieder gerne und lachhaft. Geile Argumente.


Wenn ich jedem Arsch gefallen wollte, wäre ich ein Stuhl geworden!


markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.923

25.08.2019 22:34
#20 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

#18 und #19
könnt Ihr das bitte per PM ausmachen?
Ich kenne Euch beide und Ihr bekommt das hin!

und jetzt
zurück zum Thema - Danke!


Arno Nühm Online

Midlife Löwe


Beiträge: 617

30.08.2019 16:35
#21 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Ich finde es gerade bei der Bully-Regel (egal ob neue oder alte version) schade, dass sich die Fans oft über den Linienrichter beschwert haben, aber selten eine Ahnung hatten, warum, der Linienrichter richtig lag.

Und es ist nicht wirklich schwer sich zu informieren. Hier ein Link zum Bully-Prozedere in der alten Version:

https://www.del-2.org/nachrichten/del2/2...nes_bullys.html

Und eine "kleine Bankstrafe" bekommt die Mannschaft, und kein Spieler direkt, zugesprochen.

Bei der Helmregel gibt es keine signifikante Änderung außer, das der Spieler seinen Helm wieder aufsetzten darf (was ich besser und sicherer finde), runter vom Eis muss er ja trotzdem. Und wenn er dann Regelkonform wieder ins Spiel "eingewechselt" ist alles in Ordnung. Ich sehe auch die Gefahr nicht, dass der Spieler aus Versehen gescheckt wird während er seinen Helm holt, da das genauso gut passieren könnte, wenn er ohne Helm Richtung Spielerbank fährt.


- Wer Ironie oder Sarkasmus in diesem Beitrag findet, soll ihn gefälligst drin lassen.

- Homöopathie wirkt: Wenn man den IQ verdünnt potenziert sich die Dummheit!


Rheinländer hat sich bedankt!
DyoneDark Online

Oldie Löwe

Beiträge: 1.245

30.08.2019 20:01
#22 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat von Arno Nühm im Beitrag #21
Ich finde es gerade bei der Bully-Regel (egal ob neue oder alte version) schade, dass sich die Fans oft über den Linienrichter beschwert haben, aber selten eine Ahnung hatten, warum, der Linienrichter richtig lag.


Vor allem da meist auch der zweite Bully falsch gespielt wurde und es dann dennoch laufen gelassen wurde.

Ich würde tatsächlich eine Änderung bevorzugen: Wenn das verfehlende Team das Bully verliert, darf weitergespielt werden.


Zukunft: die Zeit, von der man spricht, wenn man in der Gegenwart mit einem Problem nicht fertig wird.
(Walter Hesselbach)
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
(Konfuzius)


Arno Nühm Online

Midlife Löwe


Beiträge: 617

31.08.2019 10:38
#23 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Zitat
Ich würde tatsächlich eine Änderung bevorzugen: Wenn das verfehlende Team das Bully verliert, darf weitergespielt werden.


Steht schon so in der Regel und wird im verlinkten Artikel auch kurz Thematisiert. Also nach dem Einwurf wird bei einer Verfehlung entweder abgepfiffen, wenn die sich verfehlende Mannschaft in Puckbesitz kommt, ansonsten nicht.


- Wer Ironie oder Sarkasmus in diesem Beitrag findet, soll ihn gefälligst drin lassen.

- Homöopathie wirkt: Wenn man den IQ verdünnt potenziert sich die Dummheit!


DyoneDark Online

Oldie Löwe

Beiträge: 1.245

02.09.2019 20:10
#24 RE: DEL / DEL 2 - Regeländerungen 2019/2020 Zitat · Antworten

Daran wird sich meines Erachtens aber oft nicht gehalten. Ich habe oft gesehen, dass das Bully gewonnen und trotzdem abgepfiffen wurde, obwohl das unterlegene Team den Fehler begangen hat.


Zukunft: die Zeit, von der man spricht, wenn man in der Gegenwart mit einem Problem nicht fertig wird.
(Walter Hesselbach)
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
(Konfuzius)


Nachtfalke hat sich bedankt!
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spieler des Jahres 2019/2020
Erstellt im Forum DEL II - Teams von Mainzi
3 20.03.2020 19:55
von underdog • Zugriffe: 594
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software