Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 4.502 mal aufgerufen
 LOE
Seiten 1 | 2
Paradiesvogel61 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 224

07.01.2020 10:51
neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Moin, ich hoffe ich bin hier richtig mit dem Thema.

In der neuen Eishockeynews von heute ( 07.01.20), wird gesagt, das Mitchel gehalten werden soll. Ok, finde ich sehr gut. Er ist nun mal eine Führungspersönlichkeit. Aber sorry.... Eddi Lewandowsky, in seinem Alter weil der älteste??? Nichts gegen Erfahrung, aber so selten wie man von Eddi was sieht. Das gleiche gilt für Buchwieser....500 DEL Spiele, na und. Wie sagte noch Rüdiger so schön bei der Teampräsentation damals..." mit Deiner Erfahrung müßte Du ja alle DEL 2 Spieler schwindelig spielen". Gemerkt hat man davon allerdings nicht viel. Wie sagte FDF damal, "mit seinen 30 wäre er noch zu jung zum aufhören". Mag ja sein, hatte es vielleicht einen Grund, das Buchwieser nicht mehr wollte??? Weil, mit 500 DEL Spielen, müßte man doch ganz anders auftreten.

Und das ein Deutscher Trainer so gut wie fix sein soll, ich bin gespannt.


ace44 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 238

07.01.2020 11:04
#2 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Hast du dir mal Buchwesen genauer angeschaut? Der macht viele kleine Dinge. Die drecksarbeit in den Ecken usw. er verschafft damit seinen Mitspielern Platz und Zeit ! Zudem war Buchwesen nie der grosse scorer. Und Eddie hat uns bis in den Dezember immer wieder den arsch gerettet


Arno Nühm hat sich bedankt!
Genoviva Offline

Königin der Löwen

Beiträge: 9.310

07.01.2020 11:05
#3 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Guckst du andere Spiele als ich? Gerade Eddi ist enorm präsent und auch Buchwieser hat sich mittlerweile gut ins Mannschaftsgefüge integriert.


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


Das Eisurmel hat sich bedankt!
Paradiesvogel61 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 224

07.01.2020 11:30
#4 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Zitat von Genoviva im Beitrag #3
Guckst du andere Spiele als ich? Gerade Eddi ist enorm präsent und auch Buchwieser hat sich mittlerweile gut ins Mannschaftsgefüge integriert.


Eddi präsent?? Wo denn... ich weiß ja nicht was Du schaust, aber anscheind nicht die Löwenspiele, denn meine Frau und ich sehen uns JEDES Spiel an.

Buchwieser integriert... soviel, das er nicht mehr auffällt??? Das einzig erstaunliche und lobenswerte ist, das die Löwen in 7 Spielen trotz des kleinen Kaders 6 mal gewonnen haben. Das muß erst mal eine andere DEL2 Mannschaft nach machen. Um so interessanter wird es JETZT sein, wenn wieder mehr Spieler da sind, ob dieses positive was im kleinen Kader da war, jetzt, wenn der Kader wieder größer wird, auch da ist.


Bowser Offline

Twen Löwe


Beiträge: 170

07.01.2020 11:38
#5 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Lewandowski ist also nicht präsent. Und damit kann man die Diskussion eigentlich auch beenden. Über sein Alter könnte man diskutieren, aber fehlende Präsenz aufm Eis? Kaum zu fassen.


schlobo Online

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.862

07.01.2020 11:44
#6 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Wahrscheinlich guckst Du erst seit Dezember "jedes Spiel", denn bis Anfang Dezember war Lewandowski unser Topscorer, schau Dir die Werte von Mitchell´, beide Spieler sind immens wichtig für uns. Auch ist Buchwieser mit seinem Scoring und einem +/- Wert von +15 einer der effektivsten Allrounder bei uns, und soll auch bitte dableiben. Nicht das der Threat hier schon komisch ist, diesen aber wieder mit unsinnigen subjectiven Bash-inhalten zu füllen ist Schwachsinn, kann man das hier alles bitte löschen!


PG21, True, heartbeat, airknee und Genoviva haben sich bedankt!
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.963

07.01.2020 11:45
#7 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Mitchell weiter zu halten, macht nur Sinn. Er ist eine absolute Führungsfigur. Was ohne ihn los war, haben wir alle gesehen. Bei Eddi bin ich ehrlich gesagt auch zwiegespalten was eine weitere Saison angeht. Er ist, von seiner Erfahrung her, natürlich auch ein enorm wichtiger Spieler. Allerdings braucht er, verständlicherweise, auch seine Auszeiten. In den letzten Spielen beispielsweise, war nicht so viel von ihm zu sehen. Aber, wir gesagt, absolut verständlich. Ich ziehe sowieso meinen imaginären Hut vor ihm. Ich könnte ihn mir eher als Teil der Trainer vorstellen. Vielleicht auch als eine Art Spielertrainer mit weniger Eiszeit. Am Ende werden die Verantwortlichen schon das Richtige machen. Wenn sie Eddi noch eine Saison zutrauen, dann ist das so.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.874

07.01.2020 11:58
#8 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Kein Spieler bringt 52+x Spiele konstant gute Leistungen. Es ist schlicht eine Frage der Dosierung. Lewandowski hat mich beim Winter Game überzeugt. Eine Verlängerung wäre durchaus sinnvoll. Soll er sich meinetwegen im Januar und Februar eine schöpferische Auszeit nehmen, welche man ihm auch zugestehen sollte. Heißt weniger Eiszeit pro Spiel. Er muss dann keine 20 Minuten auf dem Eis stehen, da tun es dann auch mal 12-13 Minuten.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.189

07.01.2020 12:01
#9 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Also vor dieser Saison hätte ich die Diskussion um Eddi ja noch verstanden, aber nach den letzten Wochen? Wer ersthaft alle Spiele gesehen hat und Eddi nicht präsent fand vor allem November und Anfang Dezember, der sollte mal zum Augenarzt. Für mich unfassbar wie man #47 und #22 ohne Not in Frage stellen kann. Weitere 2 von dem Kaliber, ggf. auch in vergleichbarem Alter, würden uns im Gegenzug mächtig helfen wenn es um den Aufstieg geht, denn Eddi wurde in der kritischen Phase über Gebühr belastet, hat aber damals wirklich Alles für das Team gegeben! Derzeit ist auch wenig die Luft raus, aber das istr Jammern auf höchstem Niveau.


Paradiesvogel61 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 224

07.01.2020 12:14
#10 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Zitat von schlobo im Beitrag #6
Wahrscheinlich guckst Du erst seit Dezember "jedes Spiel", denn bis Anfang Dezember war Lewandowski unser Topscorer, schau Dir die Werte von Mitchell´, beide Spieler sind immens wichtig für uns. Auch ist Buchwieser mit seinem Scoring und einem +/- Wert von +15 einer der effektivsten Allrounder bei uns, und soll auch bitte dableiben. Nicht das der Threat hier schon komisch ist, diesen aber wieder mit unsinnigen subjectiven Bash-inhalten zu füllen ist Schwachsinn, kann man das hier alles bitte löschen!


Genau was ich HIER erwartet habe, wenn andere hier "Müll" reinsetzen, ist das "normal" aber wehe haben eine andere Meinung, dann ich es "unsinnigen subjectiven Bash-inhalten". Liest Du oder andere euren Mist eigentlich selbst mal????

Aber eins ist hier sehr deutlich, in den 90er, wo die Löwenfans noch vom Fachzeitschrift " EHN" zu den Fachkundigsten Leuten gewählt wurden, weil sie auch kritisierten, diese gibt es inzwischen leider nicht mehr, oder kaum noch. Bei euch, kann anscheind die Brille nicht rosa genug sein. Ihr wollt alles nur schön reden, oder sehen. Und wehe jemand anderes sieht es anders, dann aber...ojeoje


Eis-Brecher Offline

Baby Löwe

Beiträge: 8

07.01.2020 12:27
#11 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Ich gehöre ja eher zum lesenden Teil aber jetzt muss ich auch mal eine Lanze für Eddi und Buchwieser brechen.

Wie schon oben geschrieben ist Buchwieser ein Arbeitstier und schafft jede Menge Freiraum für seine Mitspieler und Wechselzeit.

Und Eddi ist im Moment vielleicht wieder etwas zurückgetreten aber das ist auch verständlich finde ich, was er an Eiszeit die letzte Zeit hatte und jetzt bei den vielen spielen hintereinander, verständlich das die Beine schwer werden. Schaut doch mal er ist sich für keine Drecksarbeit zu schade er schmeißt sich in die Pucks ohne zu zucken und verliert ein Verteidiger seinen Schläger ist er derjenige der seinen Schläger dem Verteidiger gibt und sich einmal mehr in den Puck schmeißt.

Beide sind sehr mannschaftsdienliche Spieler und ich behaupte ohne die zwei hätten wir zwischenzeitlich noch schlechter in der Tabelle gestanden.


FFM38z, TheRedLion und Lilykatze haben sich bedankt!
Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.252

07.01.2020 12:27
#12 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Um die Meinung anderer als "Müll" zu bezeichnen muß schon ein "Paradievogel" sein.
Kleiner Tip: Benimm Dich, dann diskutiert man auch mit Dir!

Eddie ist einer der effektivsten Spieler.
Seine Klasse kommt nicht aus der Schnelligkeit oder der Dynamik.
Wenn er in Überzahl den Paßweg sucht, bin ich manchmal auch am Verzweifeln.
Wenn dann der Pass kommt, hat er wieder alles richtig gemacht.

Buchwieser wurde nicht als Supertechniker und Scorer geholt. Er ist ein Arbeitstier und hält Eddie und Ranta den Rücken frei.
Sowas braucht man auch.

Ob diese Spieler im nächsten Jahr diese Leistung noch bringen können/sollen und wollen.
Darüber kann man diskutieren.


schlobo Online

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.862

07.01.2020 12:36
#13 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Zitat von Paradiesvogel61 im Beitrag #10
Zitat von schlobo im Beitrag #6
Wahrscheinlich guckst Du erst seit Dezember "jedes Spiel", denn bis Anfang Dezember war Lewandowski unser Topscorer, schau Dir die Werte von Mitchell´, beide Spieler sind immens wichtig für uns. Auch ist Buchwieser mit seinem Scoring und einem +/- Wert von +15 einer der effektivsten Allrounder bei uns, und soll auch bitte dableiben. Nicht das der Threat hier schon komisch ist, diesen aber wieder mit unsinnigen subjectiven Bash-inhalten zu füllen ist Schwachsinn, kann man das hier alles bitte löschen!


Genau was ich HIER erwartet habe, wenn andere hier "Müll" reinsetzen, ist das "normal" aber wehe haben eine andere Meinung, dann ich es "unsinnigen subjectiven Bash-inhalten". Liest Du oder andere euren Mist eigentlich selbst mal????

Aber eins ist hier sehr deutlich, in den 90er, wo die Löwenfans noch vom Fachzeitschrift " EHN" zu den Fachkundigsten Leuten gewählt wurden, weil sie auch kritisierten, diese gibt es inzwischen leider nicht mehr, oder kaum noch. Bei euch, kann anscheind die Brille nicht rosa genug sein. Ihr wollt alles nur schön reden, oder sehen. Und wehe jemand anderes sieht es anders, dann aber...ojeoje



Von mr aus kannst Du deine verklärte Sichtweise beibehalten, aber eine Meinung zu haben ist das eine, falsche Tatsachen als gegeben hinzustellen und alles andere als Müll zu titulieren zeugt von nicht allzu großer Weitsicht und Reife. Aber kurzum, ich gehe seit nahezu 40 Jahren zum Eishockey und denke mir meinen Teil über deine Fachkundigkeit. Ohjeohje.....


Elvis is King hat sich bedankt!
Dr.Strafraum Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.295

07.01.2020 13:25
#14 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Zitat von Paradiesvogel61 im Beitrag #1
Moin, ich hoffe ich bin hier richtig mit dem Thema.

In der neuen Eishockeynews von heute ( 07.01.20), wird gesagt, das Mitchel gehalten werden soll. Ok, finde ich sehr gut. Er ist nun mal eine Führungspersönlichkeit. Aber sorry.... Eddi Lewandowsky, in seinem Alter weil der älteste??? Nichts gegen Erfahrung, aber so selten wie man von Eddi was sieht. Das gleiche gilt für Buchwieser....500 DEL Spiele, na und. Wie sagte noch Rüdiger so schön bei der Teampräsentation damals..." mit Deiner Erfahrung müßte Du ja alle DEL 2 Spieler schwindelig spielen". Gemerkt hat man davon allerdings nicht viel. Wie sagte FDF damal, "mit seinen 30 wäre er noch zu jung zum aufhören". Mag ja sein, hatte es vielleicht einen Grund, das Buchwieser nicht mehr wollte??? Weil, mit 500 DEL Spielen, müßte man doch ganz anders auftreten.

Und das ein Deutscher Trainer so gut wie fix sein soll, ich bin gespannt.


Hast du Buchwieser jemals vorher spielen sehen? Ich schätze nein!
Das was er bei uns leistet ist genau sein Spiel und seine Aufgabe. Wie bereits richtig geschrieben wurde war er nie ein riesen Scorer, ABER nochmal, er hatte auch immer andere Aufgaben im Team. Ich denke +15 sprechen für ihn und vor allem dafür, dass er seinen Job mehr als gut macht. Unbedingt halten, gerne noch mehrere Jahre!

Adam Mitchell ein wahrer Captain der sicher noch eine Saison spielen sollte und ein Typ den unser Team braucht!

Puh, bei Eddie??? Ihn aktuell zu kritisieren, vor allem bei dem was er bis vor zwei Wochen noch gespielt hat ist schon eher fragwürdig. Er hat das Team durch die ganz schwere Zeit geführt und war sich für nichts zu schade. In seinem Alter und bei dem was er über Wochen geleistet hat, sind ihm ein paar Spiele in denen er nicht so glänzt absolut zugestanden. Ob ich ihm ein weiteres Jahr zutraue weiß ich aktuell allerdings nicht wirklich...


In Hessen gibt's nur ein Verein, LÖWEN FRANKFURT!


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 2.800

07.01.2020 13:34
#15 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Hallo Löwen-Fans!

Als Kölner kann ich aus der Ferne Euren Sportdirektor nur dazu beglückwünschen, wenn es gelingt, das Trio Mitchell/Buchwieser/Lewandowsi komplett zu halten. Ich habe nur zwei Spiele LIVE gesehen, ca. 10 Spiele via TV, die 3 sind defintiv wichtige Säulen völlig losgelöst von Statiktiken in einer guten DEL2-Mannschaft, die in der kommenden Saison für den DEL-Aufstieg vor allem in der Defensive neu formiert werden muss! Ich wünsche den Löwen VIEL ERFOLG!


🦈 & 🦁 Kölner Haie & Löwen Frankfurt ... endlich wieder vereint! 🦈 & 🦁


Lionheart, kladigo, Summer of 69 und Lilykatze haben sich bedankt!
trophics Online

Twen Löwe


Beiträge: 405

07.01.2020 13:44
#16 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Eddi ist eine Mischung aus Genie und Wahnsinn. Aber ich würde mich Ärgern wenn er nicht bei uns im Team wäre. Klar merkt man sein Alter an, aber OHNE ihn hätten wir das eine oder andere Spiel verloren.... Und bei Buchwieser war ich anfangs auch enttäuscht aber ich finde er hat sich gut gemacht. Meiner Meinung nach ist es einer der viel Arbeitet und vorlegt. Und immerhin hat er auch schon 12Tore :).... Trotzdem sollte man zur kommenden den einen oder anderen Routiner holen. Ich denke da an Wruck/Pfleger...

Dieses Jahr hat FDF etwas versagt (Verteidiger/DEL Spieler), aber sooo schlecht stehen wir jetzt doch nicht da


ik erwarte eine Reaktion from the Liga


schlobo Online

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.862

07.01.2020 13:53
#17 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Zitat von trophics im Beitrag #16
Eddi ist eine Mischung aus Genie und Wahnsinn. Aber ich würde mich Ärgern wenn er nicht bei uns im Team wäre. Klar merkt man sein Alter an, aber OHNE ihn hätten wir das eine oder andere Spiel verloren.... Und bei Buchwieser war ich anfangs auch enttäuscht aber ich finde er hat sich gut gemacht. Meiner Meinung nach ist es einer der viel Arbeitet und vorlegt. Und immerhin hat er auch schon 12Tore :).... Trotzdem sollte man zur kommenden den einen oder anderen Routiner holen. Ich denke da an Wruck/Pfleger...

Dieses Jahr hat FDF etwas versagt (Verteidiger/DEL Spieler), aber sooo schlecht stehen wir jetzt doch nicht da



Ganz ehrlich, was hat eine schlechte Performance von Spielern, die letztes Jahr noch mehr gebracht haben und Verletzungen mit einem Versagen einer Person zu tun. Einzig die Aufstellung Verteidigung, wo die Ausfälle von Schüle, Spang und Yorke teilweise nicht adäquat ersetzt wurden, kann man ihm anlasten, gerade weil diese letztes Jahr schon teilweise wackelig war. Was nun der Grund für die zum Teil grottige Leistung bis Dezember war, wird sich uns nicht wirklich erschließen, aber ich bin mal gespannt, ob wir nun mit fast vollem Kader uns weiter nach oben arbeiten.


Arno Nühm hat sich bedankt!
die schweigende Masse Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.126

07.01.2020 13:53
#18 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Dieser Thread ist doch nur eine Fortsetzung von "Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/20", nur mit veränderter Zusammensetzung.

Der ist nur ein paar Threads weiter nach unten gerutscht.......dem aktuellen sportlichen Erfolg geschuldet.....


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.737

07.01.2020 18:47
#19 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Und genau so etwas passiert, wenn Menschen zu viel Zeit haben. Ein totaler Schwachsinnsthreat.

Zuerst drischt man auf Eddi und Buchwieser rum, die mit Sicherheit nicht die allerschlechtesten Spieler im Löwen-Team sind.

Dann drischt man auf der Defensive rum, erwähnt aber mit keinem Wort, das die Löwen zeitweise mit nur 4 etatmäßigen Verteidigern gespielt haben und Adam Mitchell oder Meisinger in der Defensive aushelfen mussten ...

Man kann gerne darüber diskutieren, ob die Abgänge von Maginot, Pistilli, Tousignant, Skokan, Breitkreuz und Schüle alle notwendig und sinnvoll waren, aber diese Riege von gestandenen Führungsspielern 1:1 zu ersetzen, ist eben eine richtige Herausforderung.
Und das sich im Laufe der Saison zeitweise 7 Spieler als langfristige Ausfälle abgemeldet hatten, ... dafür kann keiner was. Genauso kann keiner was dafür, das dann auch noch 3 Spieler zur U20-WM abgestellt werden mussten.

Für all diese Querelen und Ausfälle stehen die Löwen aktuell mit Platz 4 richtig gut da und bis zum Ende der Hauptrunde sollte der Kader dann auch wieder voll sein.
Mit Beginn der Play-offs fängt dann die Saison sowieso noch einmal von vorne an - und dann werden wir sehen, was ein voller Löwen-Kader zu leisten im Stande ist.


MatsSundin#13 Offline

Ich hab immer noch nix


Beiträge: 530

08.01.2020 08:40
#20 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Das Trollfutter scheint uns nicht auszugehen!!


Andy

...denn der Friedhof ist voller Leute, die zu Lebzeiten dachten unersetzlich zu sein!! (R.Gutt)

Go Leafs Go


Aeppler, blockhopper und Semi Kolon haben sich bedankt!
Bowser Offline

Twen Löwe


Beiträge: 170

08.01.2020 09:35
#21 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Zitat von Paradiesvogel61 im Beitrag #10

Genau was ich HIER erwartet habe, wenn andere hier "Müll" reinsetzen, ist das "normal" aber wehe haben eine andere Meinung, dann ich es "unsinnigen subjectiven Bash-inhalten". Liest Du oder andere euren Mist eigentlich selbst mal????



Mal ernsthaft: Hast du dir den oben zitierten Müll mal selbst durchgelesen? Dann könntest du so nett sein und diesen Wortsalat mal aus Respekt vor den Mitlesern lesbar machen. Ich glaube zwar nicht, dass dies inhaltlich eine Verbesserung bringt, aber man sollte anderen zumindest die Möglichkeit geben, die eigene Meinung erkennen zu können.


kladigo und Mannix haben sich bedankt!
West41 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 512

08.01.2020 10:49
#22 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Zitat von Paradiesvogel61 im Beitrag #4
Zitat von Genoviva im Beitrag #3
Guckst du andere Spiele als ich? Gerade Eddi ist enorm präsent und auch Buchwieser hat sich mittlerweile gut ins Mannschaftsgefüge integriert.


Eddi präsent?? Wo denn... ich weiß ja nicht was Du schaust, aber anscheind nicht die Löwenspiele, denn meine Frau und ich sehen uns JEDES Spiel an.

Buchwieser integriert... soviel, das er nicht mehr auffällt??? Das einzig erstaunliche und lobenswerte ist, das die Löwen in 7 Spielen trotz des kleinen Kaders 6 mal gewonnen haben. Das muß erst mal eine andere DEL2 Mannschaft nach machen. Um so interessanter wird es JETZT sein, wenn wieder mehr Spieler da sind, ob dieses positive was im kleinen Kader da war, jetzt, wenn der Kader wieder größer wird, auch da ist.


Es muss ja nicht unbedingt bedeuten das wenn man alle spiele sieht auch Ahnung hat 😎
Ich sage es mal so das Lewandowski wohl bei jeder Mannschaft in der Liga mit Kusshand genommen würde wenn man ihn denn bezahlen könnte.
Ein ganz toller Spieler 👌


Eishockeyfan seit 1976


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.189

08.01.2020 11:43
#23 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Zitat von Paradiesvogel61 im Beitrag #10
Zitat von schlobo im Beitrag #6
Wahrscheinlich guckst Du erst seit Dezember "jedes Spiel", denn bis Anfang Dezember war Lewandowski unser Topscorer, schau Dir die Werte von Mitchell´, beide Spieler sind immens wichtig für uns. Auch ist Buchwieser mit seinem Scoring und einem +/- Wert von +15 einer der effektivsten Allrounder bei uns, und soll auch bitte dableiben. Nicht das der Threat hier schon komisch ist, diesen aber wieder mit unsinnigen subjectiven Bash-inhalten zu füllen ist Schwachsinn, kann man das hier alles bitte löschen!


Genau was ich HIER erwartet habe, wenn andere hier "Müll" reinsetzen, ist das "normal" aber wehe haben eine andere Meinung, dann ich es "unsinnigen subjectiven Bash-inhalten". Liest Du oder andere euren Mist eigentlich selbst mal????

Aber eins ist hier sehr deutlich, in den 90er, wo die Löwenfans noch vom Fachzeitschrift " EHN" zu den Fachkundigsten Leuten gewählt wurden, weil sie auch kritisierten, diese gibt es inzwischen leider nicht mehr, oder kaum noch. Bei euch, kann anscheind die Brille nicht rosa genug sein. Ihr wollt alles nur schön reden, oder sehen. Und wehe jemand anderes sieht es anders, dann aber...ojeoje


Gerne darfst Du anderer meinung sein, aber wenn Du eben der Meinung bist Eddi ahbe nichts gezeigt, muss man sich schon wundern, denn das haben fast alle anderen eben gerade völlig konträr gesehen. Für mich völlig unverständlich wie Du zu dieser fachmännischen Beurteilung gekommen bist. Ich kritiisere auch recht viel, aber das kann ich einfach nicht nachvollziehen und dann allen die Fachkunde absprechen wollen, wenn man etwas alleinen anders sieht ist schon lustig.


lion84 Online

König der Löwen

Beiträge: 5.065

08.01.2020 12:43
#24 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Zitat von Hercules im Beitrag #19
Und genau so etwas passiert, wenn Menschen zu viel Zeit haben. Ein totaler Schwachsinnsthreat.



Ein typischer Paradiesvogel eben.


lions-fan1991 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 576

08.01.2020 12:52
#25 RE: neuer Kader / EHN Thread geschlossen

Um hier auch noch mal was inhaltliches beitragen zu wollen:

Für mich steht ebenfalls außer Frage, dass man Mitchell und Eddi UNBEDINGT behalten muss, wenn die beiden denn überhaupt wollen! Das muss man ja auch berücksichtigen.
Zu Eddi: Ich denke, dass er einer der wichtigsten, wenn nicht DER wichtigste Spieler bei uns im Kader ist. Ein Mann mit so einer Erfahrung, Fitness und Spielverständnis ist absolut Goldwert gerade wenn man so viele junge Spieler hat. Darüber hinaus denke ich aber auch, dass Eddi dieses Jahr eine sportliche Rolle spielt (oder vielmehr spielen muss), die er einfach nicht mehr über eine komplette Saison schafft. Für mich ist Eddi der PERFEKTE Spieler für Reihe 3, um ihm 2 junge Spieler an die Seite zu stellen, die er führen kann. Dann noch den ein oder anderen Wechsel in UZ und im PP. Das hat letztes Jahr mit Lukas Koziol und Max Einsemenger sehr, sehr gut funktioniert. Diese Saison mit gefühlt 30 Minuten Eiszeit pro Partie in Reihe 1&2, das ist mit fast 40 einfach nicht mehr zu leisten, was mehr als verständlich ist.
Lange Rede kurzer Sinn: Eddi MUSS gehalten werden, um um ihn herum eine starke 3. Reihe für nächste Saison aufbauen zu können.


True hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kader Meisterteam 2004 - All-Stars Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum LOE von marco1985
189 16.02.2014 15:52
von johnnyboy • Zugriffe: 32252
+++Vier Aufstiegshelden fest dabei im Oberliga-Kader 09.05.2011+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
9 09.05.2011 10:15
von lion84 • Zugriffe: 1585
***Gazprom neuer Premiumpartner der Löwen***
Erstellt im Forum LOE von prankster
23 12.04.2011 10:29
von prankster • Zugriffe: 3575
Kader Oberliga West 2011/2012 (Gerüchte/Aktuelles/Eigene Meinung)
Erstellt im Forum LOE von Eislöwe
1 29.03.2011 23:46
von Eislöwe • Zugriffe: 1529
Die Kader
Erstellt im Forum WM 2010 von controllero
0 11.05.2010 22:19
von controllero • Zugriffe: 1001
Neues Jahrzehnt, neue Lions? Eure Meinung!
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Highty67
12 01.07.2010 17:44
von Bobby Orr • Zugriffe: 2281
Das "neue Team", Eure Einschätzung
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Highty67
49 19.08.2009 13:48
von Klaus I • Zugriffe: 7635
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software