Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 7.932 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2018/2019
Seiten 1 | 2 | 3
Osthesse Offline

Twen Löwe

Beiträge: 325

12.02.2019 15:48
#31 RE: BN - L Thread geschlossen

Zum Thema Kritik (Menschlich oder sportlich)

Der Euch allen bekannte Trainer Otto Rehhagel hat einmal gesagt: „Ich kritisiere Sie nur als Spieler, nicht als Mensch“


https://www.rheinpfalz.de/sport/fussball...er-koenig-otto/


Ich bin mir ziemlich sicher das es den Kritikern von Kerälä hier im Forum auch so geht.


Als ich anfing Eishockey zu schauen wurden im letzten Drittel nach 10 Minuten nochmal die Seiten gewechselt.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.512

12.02.2019 16:22
#32 RE: BN - L Thread geschlossen

Das besondere an unserem Team ist, das wir anders aufgestellt sind wie wir das aus den letzten Jahrzehnten gewohnt sind.
Wir alle sind damit groß geworden das AL fast immer zwangsweise mit Topscorer verbunden war.
Sobald das dann nicht abgeliefert wird interpretieren wir bewusst oder unbewusst Top oder Flop.
Bei unseren Team hat jeder Spieler eine oder auch zwei Rollen zu erfüllen.
Wir kommen über die mannschaftliche Geschlossenheit.
Die oberste Prio ist die Aufgabenerfüllung für das Team.
Dabei wird die abgelieferte Leistung von #44 leider nicht immer gerecht bewertet.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


MaMo und FFMLion haben sich bedankt!
MatsSundin#13 Offline

Ich hab immer noch nix


Beiträge: 399

13.02.2019 07:43
#33 RE: BN - L Thread geschlossen

Zitat von MaFia im Beitrag #29
Zitat von MatsSundin#13 im Beitrag #26
Zitat von Rastaman im Beitrag #21
Den Fehlschuß Keräläs hat jeder Eishockeylaie sehen können - die vielen Dinge, die er konstant gut macht, die Arbeit am Gegner und an den Banden und das konstant starke Backchecking fällt vielen leider nicht ins Auge.
Sein Scoring ist sicher hinter den Erwartungen - zumindest der Fans, vermutlich hatte sich aber auch die sportliche Leitung etwas mehr erhofft. Das schliesse ich mich ein, aber auch von Pistilli hätte ich mir mehr erwartet. Aussagen, Kerälä sei nicht in die Mannschaft integriert und er sei ein Fremdkörper kann ich nicht nachvollziehen - woran wird das aus Fansicht festgestellt??? Solche Aussagen gehen für mich schon auch stark ins persönliche und über eine rein faktische Kritik der Leistung hinaus.


Ich kann mich nicht mehr erinnern, was bei der Verpflichtung Keräläs als seine Rolle in unserem Team angekündigt wurde.
Ist mir eigentlich auch immer egal, da ich mir gerne selbst ein Bild des Spielers mache.
Für mich liegen die Stärken der #44 in der Defensive und nicht im Scoring, wobei er ja durchaus einen Touch hat.
Läuferisch stark ist er zumeist der erste Backchecker!
Also ein 2-Wege Stürmer mit Scoringtouch!

Solche Spieler sind teuer und saisonentscheidend, deshalb auch häufig durch ALs besetzt.

[Quote]Dieses Forum zeichnet sich aber immer wieder dadurch aus, völlig überzogen zu kritisieren.
Beim Torhüter #97 ist das hier auch usus!

Ich kann deine Ansicht nicht teilen. Gerade das Forum geht mit den Spielern sehr fair um. Wenn es um Tops und Flops eines Spieles geht, sollen halt auch Flops genannt werden dürfen. Sonst können wir es auch sein lassen. Klar gibt es auch hier ein paar Experten, die nur darauf warten, dass die Löwen oder einzelne Spieler schlecht spielen. Aber der Großteil der sich noch beteiligenden, sieht die Sache recht reflektiert. Natürlich gibt es dann unterschiedliche Meinungen und Ansichten, aber das gehört ja schließlich auch dazu.

Wir können jetzt natürlich darüber diskutieren, welche Ansprüche jeder einzelne an eine AL hat. Dazu an eine, die eine starke Vita wie Kerälä vorzuweisen hat. Fakt ist, dass von den 42 Top-3 Scorern der Mannschaften 34 AL beziehungsweise eingedeutschte Spieler sind. Das zeigt nochmal deutlich, dass sie sich schon vom Rest der Mannschaft abheben sollten. Bei aller Kritik muss man selbstverständlich sagen, dass es kritisieren auf hohem Niveau ist. Die Mannschaft hat mich insgesamt sehr überrascht und ich hatte mit einer weitaus schwierigeren Saison gerechnet. Ich bin auch davon überzeugt, dass die Jungs noch eine Schippe drauflegen können. Jeder von ihnen. Meine Unterstützung haben sie auf jeden Fall. Jeder von ihnen.


...und genau diese "Experten" sollten sich auch angesprochen fühlen!
Wenn ich nach dem Spiel gegen Crimme hier als Oberflop lese, daß #97 ein Gegentor bekommen hat, dann geht mir etwas der Hut hoch.
Gerade, wenn man im Video sieht, daß der Schuß genau in den Winkel gepaßt hat. Völlig überzogene Kritik!

Ähnlich ist es bei Kerälä.
Die "Experten" sehen einen AL-Stürmer sofort als Topscorer, der pro Spiel einen, von Ihnen, bestimmten Punkteschnitt erreichen muß, sonst gilt er sofort als Flop.
Diese Kritikautomatismen lese ich hier ständig und die nerven mich bis ins Mark, denn kaum einer macht sich mal die Mühe zu schauen!!!!
Ja, er mag vielelicht kein Topscorer sein, aber deshalb ist er nicht automatisch ein Flop!!!
...und wo er herkommt ist da auch egal, ja er belegt eine AL, aber dafür scort halt eben Adam Mitchel und das kann er eben, weil Kerälä ihm den Rücken frei hält.
Teamsport eben...aber jetzt habe ich mich schon wieder in Rage geschrieben!

Es ist, wie es ist, viele hier haben zu wenig verstanden!!


Andy

Go Leafs Go


Semi Kolon, airknee, Holzkopp und Lazyphil haben sich bedankt!
Lazyphil Offline

Baby Löwe

Beiträge: 15

13.02.2019 09:57
#34 RE: BN - L Thread geschlossen

Dabei ist im Umgang mit #44 nicht mal das Forum das Problem. Allerdings wenn man mal auf die Facebookseite der Löwen guckt, wirds mir schlecht.


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 987

13.02.2019 10:12
#35 RE: BN - L Thread geschlossen

Hm, wenn Schimpfen der Stuhlgang für die Seele ist, dann ist Facebook sowas wie die Toilette.



lion84 und Semi Kolon haben sich bedankt!
lions-fan1991 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 289

13.02.2019 11:03
#36 RE: BN - L Thread geschlossen

Zitat von MatsSundin#13 im Beitrag #33
Zitat von MaFia im Beitrag #29
Zitat von MatsSundin#13 im Beitrag #26
Zitat von Rastaman im Beitrag #21
Den Fehlschuß Keräläs hat jeder Eishockeylaie sehen können - die vielen Dinge, die er konstant gut macht, die Arbeit am Gegner und an den Banden und das konstant starke Backchecking fällt vielen leider nicht ins Auge.
Sein Scoring ist sicher hinter den Erwartungen - zumindest der Fans, vermutlich hatte sich aber auch die sportliche Leitung etwas mehr erhofft. Das schliesse ich mich ein, aber auch von Pistilli hätte ich mir mehr erwartet. Aussagen, Kerälä sei nicht in die Mannschaft integriert und er sei ein Fremdkörper kann ich nicht nachvollziehen - woran wird das aus Fansicht festgestellt??? Solche Aussagen gehen für mich schon auch stark ins persönliche und über eine rein faktische Kritik der Leistung hinaus.


Ich kann mich nicht mehr erinnern, was bei der Verpflichtung Keräläs als seine Rolle in unserem Team angekündigt wurde.
Ist mir eigentlich auch immer egal, da ich mir gerne selbst ein Bild des Spielers mache.
Für mich liegen die Stärken der #44 in der Defensive und nicht im Scoring, wobei er ja durchaus einen Touch hat.
Läuferisch stark ist er zumeist der erste Backchecker!
Also ein 2-Wege Stürmer mit Scoringtouch!

Solche Spieler sind teuer und saisonentscheidend, deshalb auch häufig durch ALs besetzt.

[Quote]Dieses Forum zeichnet sich aber immer wieder dadurch aus, völlig überzogen zu kritisieren.
Beim Torhüter #97 ist das hier auch usus!

Ich kann deine Ansicht nicht teilen. Gerade das Forum geht mit den Spielern sehr fair um. Wenn es um Tops und Flops eines Spieles geht, sollen halt auch Flops genannt werden dürfen. Sonst können wir es auch sein lassen. Klar gibt es auch hier ein paar Experten, die nur darauf warten, dass die Löwen oder einzelne Spieler schlecht spielen. Aber der Großteil der sich noch beteiligenden, sieht die Sache recht reflektiert. Natürlich gibt es dann unterschiedliche Meinungen und Ansichten, aber das gehört ja schließlich auch dazu.

Wir können jetzt natürlich darüber diskutieren, welche Ansprüche jeder einzelne an eine AL hat. Dazu an eine, die eine starke Vita wie Kerälä vorzuweisen hat. Fakt ist, dass von den 42 Top-3 Scorern der Mannschaften 34 AL beziehungsweise eingedeutschte Spieler sind. Das zeigt nochmal deutlich, dass sie sich schon vom Rest der Mannschaft abheben sollten. Bei aller Kritik muss man selbstverständlich sagen, dass es kritisieren auf hohem Niveau ist. Die Mannschaft hat mich insgesamt sehr überrascht und ich hatte mit einer weitaus schwierigeren Saison gerechnet. Ich bin auch davon überzeugt, dass die Jungs noch eine Schippe drauflegen können. Jeder von ihnen. Meine Unterstützung haben sie auf jeden Fall. Jeder von ihnen.


...und genau diese "Experten" sollten sich auch angesprochen fühlen!
Wenn ich nach dem Spiel gegen Crimme hier als Oberflop lese, daß #97 ein Gegentor bekommen hat, dann geht mir etwas der Hut hoch.
Gerade, wenn man im Video sieht, daß der Schuß genau in den Winkel gepaßt hat. Völlig überzogene Kritik!

Ähnlich ist es bei Kerälä.
Die "Experten" sehen einen AL-Stürmer sofort als Topscorer, der pro Spiel einen, von Ihnen, bestimmten Punkteschnitt erreichen muß, sonst gilt er sofort als Flop.
Diese Kritikautomatismen lese ich hier ständig und die nerven mich bis ins Mark, denn kaum einer macht sich mal die Mühe zu schauen!!!!
Ja, er mag vielelicht kein Topscorer sein, aber deshalb ist er nicht automatisch ein Flop!!!
...und wo er herkommt ist da auch egal, ja er belegt eine AL, aber dafür scort halt eben Adam Mitchel und das kann er eben, weil Kerälä ihm den Rücken frei hält.
Teamsport eben...aber jetzt habe ich mich schon wieder in Rage geschrieben!

Es ist, wie es ist, viele hier haben zu wenig verstanden!!



Und du bist also der Experte schlechthin? Nur weil es andere anders, haben die gleich unrecht? Sorry, aber das ist Kindergarten-Diskussionsniveau. Ich halte mich einfach und allein daran, was sich z.B. FDF in seiner Vorstellung von ihm erhofft hat. Dass er das, was er im Moment macht ganz ok macht, ist ja in Ordnung. Aber ich bin mir trotzdem sicher, dass er dafür nicht geholt wurde.


Die Rassel Online

Twen Löwe


Beiträge: 475

13.02.2019 11:18
#37 RE: BN - L Thread geschlossen

Hat noch jemand Tops & Flops zum Nauheim-Spiel?
Im Moment sind wir wieder bei der all-monatlichen "Wie wird diskutiert und wer ist der Profi"-Diskussion...

Danke


Elvis is King hat sich bedankt!
MatsSundin#13 Offline

Ich hab immer noch nix


Beiträge: 399

13.02.2019 11:40
#38 RE: BN - L Thread geschlossen

Zitat von lions-fan1991 im Beitrag #36
Zitat von MatsSundin#13 im Beitrag #33
Zitat von MaFia im Beitrag #29
Zitat von MatsSundin#13 im Beitrag #26
Zitat von Rastaman im Beitrag #21
Den Fehlschuß Keräläs hat jeder Eishockeylaie sehen können - die vielen Dinge, die er konstant gut macht, die Arbeit am Gegner und an den Banden und das konstant starke Backchecking fällt vielen leider nicht ins Auge.
Sein Scoring ist sicher hinter den Erwartungen - zumindest der Fans, vermutlich hatte sich aber auch die sportliche Leitung etwas mehr erhofft. Das schliesse ich mich ein, aber auch von Pistilli hätte ich mir mehr erwartet. Aussagen, Kerälä sei nicht in die Mannschaft integriert und er sei ein Fremdkörper kann ich nicht nachvollziehen - woran wird das aus Fansicht festgestellt??? Solche Aussagen gehen für mich schon auch stark ins persönliche und über eine rein faktische Kritik der Leistung hinaus.


Ich kann mich nicht mehr erinnern, was bei der Verpflichtung Keräläs als seine Rolle in unserem Team angekündigt wurde.
Ist mir eigentlich auch immer egal, da ich mir gerne selbst ein Bild des Spielers mache.
Für mich liegen die Stärken der #44 in der Defensive und nicht im Scoring, wobei er ja durchaus einen Touch hat.
Läuferisch stark ist er zumeist der erste Backchecker!
Also ein 2-Wege Stürmer mit Scoringtouch!

Solche Spieler sind teuer und saisonentscheidend, deshalb auch häufig durch ALs besetzt.

[Quote]Dieses Forum zeichnet sich aber immer wieder dadurch aus, völlig überzogen zu kritisieren.
Beim Torhüter #97 ist das hier auch usus!

Ich kann deine Ansicht nicht teilen. Gerade das Forum geht mit den Spielern sehr fair um. Wenn es um Tops und Flops eines Spieles geht, sollen halt auch Flops genannt werden dürfen. Sonst können wir es auch sein lassen. Klar gibt es auch hier ein paar Experten, die nur darauf warten, dass die Löwen oder einzelne Spieler schlecht spielen. Aber der Großteil der sich noch beteiligenden, sieht die Sache recht reflektiert. Natürlich gibt es dann unterschiedliche Meinungen und Ansichten, aber das gehört ja schließlich auch dazu.

Wir können jetzt natürlich darüber diskutieren, welche Ansprüche jeder einzelne an eine AL hat. Dazu an eine, die eine starke Vita wie Kerälä vorzuweisen hat. Fakt ist, dass von den 42 Top-3 Scorern der Mannschaften 34 AL beziehungsweise eingedeutschte Spieler sind. Das zeigt nochmal deutlich, dass sie sich schon vom Rest der Mannschaft abheben sollten. Bei aller Kritik muss man selbstverständlich sagen, dass es kritisieren auf hohem Niveau ist. Die Mannschaft hat mich insgesamt sehr überrascht und ich hatte mit einer weitaus schwierigeren Saison gerechnet. Ich bin auch davon überzeugt, dass die Jungs noch eine Schippe drauflegen können. Jeder von ihnen. Meine Unterstützung haben sie auf jeden Fall. Jeder von ihnen.


...und genau diese "Experten" sollten sich auch angesprochen fühlen!
Wenn ich nach dem Spiel gegen Crimme hier als Oberflop lese, daß #97 ein Gegentor bekommen hat, dann geht mir etwas der Hut hoch.
Gerade, wenn man im Video sieht, daß der Schuß genau in den Winkel gepaßt hat. Völlig überzogene Kritik!

Ähnlich ist es bei Kerälä.
Die "Experten" sehen einen AL-Stürmer sofort als Topscorer, der pro Spiel einen, von Ihnen, bestimmten Punkteschnitt erreichen muß, sonst gilt er sofort als Flop.
Diese Kritikautomatismen lese ich hier ständig und die nerven mich bis ins Mark, denn kaum einer macht sich mal die Mühe zu schauen!!!!
Ja, er mag vielelicht kein Topscorer sein, aber deshalb ist er nicht automatisch ein Flop!!!
...und wo er herkommt ist da auch egal, ja er belegt eine AL, aber dafür scort halt eben Adam Mitchel und das kann er eben, weil Kerälä ihm den Rücken frei hält.
Teamsport eben...aber jetzt habe ich mich schon wieder in Rage geschrieben!

Es ist, wie es ist, viele hier haben zu wenig verstanden!!



Und du bist also der Experte schlechthin? Nur weil es andere anders, haben die gleich unrecht? Sorry, aber das ist Kindergarten-Diskussionsniveau. Ich halte mich einfach und allein daran, was sich z.B. FDF in seiner Vorstellung von ihm erhofft hat. Dass er das, was er im Moment macht ganz ok macht, ist ja in Ordnung. Aber ich bin mir trotzdem sicher, dass er dafür nicht geholt wurde.

q.e.d.


Andy

Go Leafs Go


Nachtfalke Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.419

13.02.2019 12:14
#39 RE: BN - L Thread geschlossen

Ich hab nochmal den Pressebericht zu seiner Verpflichtung (OP) gesucht, Kerälä wurde als Spielmacher zur Verstärkung des Powerplays verpflichtet. Ob er diese Rolle erfüllt kann jeder für sich selbst entscheiden.


Rastaman hat sich bedankt!
Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 11.433

13.02.2019 14:57
#40 RE: BN - L Thread geschlossen

Es soll sogar möglich sein, dass seine Rolle heute eine (gewollt) andere ist,
als vor der Saison geplant war. Vielleicht besitzen so drei Figuren hinter
der Bande ja d. Fähigkeit, sich auf Situationen einzustellen, wer weiß...?!

Allerdings entbindet ihn diese Therorie nicht von möglicher Kritik für
Situationen in denen er den Pass nicht richtig spielt oder annimmt oder
das leere Tor verfehlt. Da ist es Jacke ob er eine defensive oder ofensive
Rolle im Team inne hat. Denn das darf/muss man erwarten können.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.868

13.02.2019 16:24
#41 RE: BN - L Thread geschlossen

Und genau das war meine Kritik aus dem Spiel in BN. Er hat leider auch da meine Erwartungen nicht verfüllt, denn ich bin davon ausgegangen dass ein so erfahrener Mann das leere Tor aus 10 Metern trifft und den Sack zu macht, oder wenn unsicher, dann wenigstens eine Strafe für BN in höchster Not zieht, aber eben nicht überhastet am leeren Tor vorbeischiesst.

Aber auch das dürfen die Befürworter gerne anders sehen. Ich für meinen Teil halte Ihn, auch in seiner aktuellen Rolle, für eine zu schwache AL. Das liegt auch, aber nicht nur am Scoring, denn auch spielerisch und im Zweikampfverhalten gibt es in meinen Augen sehr viele aktuell besser AL´s in der DEL2. Wenn er gesundheitlich noch immer angeschlagen sein sollte, tut mir das ja leid, ändert aber nichts daran, dass er dann eben nicht unbedingt spielen sollte.


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 2.098

14.02.2019 09:02
#42 RE: BN - L Thread geschlossen

Zitat von Die Rassel im Beitrag #37
Hat noch jemand Tops & Flops zum Nauheim-Spiel?
Im Moment sind wir wieder bei der all-monatlichen "Wie wird diskutiert und wer ist der Profi"-Diskussion...

Danke



Da dies wohl nicht mehr der Fall ist, ist hier zu. Die Diskussion kann gerne hier weitergeführt werden.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software