Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 609 mal aufgerufen
  
 NHL Game Day Threads
Seiten 1 | 2
Horst Karthreit Offline

Cam Neely


Beiträge: 307

01.01.2010 21:00
GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

Philadelphia @ Boston 1:00 PM ET/19:00 Uhr MEZ
Atlanta @ Buffalo 7:30 PM ET/01:30 Uhr MEZ






"Herr Rüssmann, wie fanden Sie das Spiel?" - "Ja, ich kam auf den Platz, und da war es!"


Horst Karthreit Offline

Cam Neely


Beiträge: 307

01.01.2010 21:04
#2 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

Ein absolut unnötiger und sensationell saudummer Fehler von Tim Thomas; hätte er sich statt auf Hartnell auf den Puck konzentriert, hätte er den 100%ig gehalten. Hat sich durch Hartnells nicht geahndetes Beinstellen kurz davor provozieren lassen. Diese Macke muss er unbedingt abstellen.






"Herr Rüssmann, wie fanden Sie das Spiel?" - "Ja, ich kam auf den Platz, und da war es!"


H.M. Murdock Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.995

01.01.2010 21:12
#3 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

No look pass als letzter Mann... Zdeno C. allez!


Out of my Mind - Back in 5 Minutes


Horst Karthreit Offline

Cam Neely


Beiträge: 307

01.01.2010 22:24
#4 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

STURM SCORES!!! BRUINS WIN!!!






"Herr Rüssmann, wie fanden Sie das Spiel?" - "Ja, ich kam auf den Platz, und da war es!"


czechomania Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.135

01.01.2010 23:08
#5 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

Zitat von Horst Karthreit
STURM SCORES!!! BRUINS WIN!!!



Nach super Vorarbeit von Patrice Bergeron. Thomas mit arg doofen Fehler, schenkt den Flyers den Punkt.


Horst Karthreit Offline

Cam Neely


Beiträge: 307

01.01.2010 23:16
#6 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

Zitat von czechomania

Nach super Vorarbeit von Patrice Bergeron.


Vor einem Jahr hätte ich nicht gedacht, dass ich das hier schreiben würde: Bergeron, in dieser Saison bislang der beste Bruins-Stürmer, hat sich seine Nominierung für Team Canada für die Winter Olympics redlich verdient.






"Herr Rüssmann, wie fanden Sie das Spiel?" - "Ja, ich kam auf den Platz, und da war es!"


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

01.01.2010 23:22
#7 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

Die Flyers hätten vorher bei 2 Alleingängen eine Vorentscheidung herbeiführen können. Die Aktion von Thomas gg Hartnell war natürlich sehr dämlich, aber er dürfte nach diesem Spielausgang und der anschließenden Bekanntgabe seiner Nominierung fürs US-Team, der glücklichste Mann am heutigen Abend sein. Die Bruins wurden am Ende für den Aufwand belohnt, auch wenn ich nicht mehr mit dem Ausgleich gerechnet hätte. Sturm ist z.Z. wirklich sehr heiß. Der Gamewinner freut mich für ihn. Erwähnenswert vielleicht auch noch, Sturms Schuß in UZ von hinter der blauen Linie, den Leighton durchrutschen lässt, der Puck aber knapp am Pfosten vorbeidrudelt.
Insgesamt wars, wohl auch aufgrund der besonderen Rahmenbedingungen, ein unterhaltsames, kurzweiliges Spiel...


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.138

02.01.2010 00:37
#8 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

Dank der letzten Minuten bin ich mit dem Winter Classic Game sehr zufrieden. Ein Heimsieg bei solch einem denkwürdigen Spiel macht sich dann doch besser in der Videosammlung.

Thomas absolute Blödheit ist im Nachhinein gesehen ein Highlight des Spiels - in dem Moment hab ich mich aber schon gefragt, ob man nicht besser Rask aufgestellt hätte. Philly hatte für mich insgesamt etwas mehr vom Spiel, bzw. die besseren Chancen. Aber sowohl für Recchi als auch für Sturm hat es mich sehr gefreut.

Vielen Dank an Tarmina fürs "Hosting" heute Abend.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.231

02.01.2010 00:41
#9 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

Klar gönne ich es Sturm, aber bis auf das Tor (und evtl. den "Befreiungsschlag in UZ) fand ich ihn sehr blass.
Aber das macht einen guten Stürmer ja aus, in dem Fall hat er das entscheidende Tor gemacht, und somit alles richtig gemacht!

Das Spiel an sich war absolut OK, aber ich hatte mehr erwartet, das Level war irgendwie nur Mittelmaß.
Vor allem Drittel eins war bis auf den Fight sogar fast langweilig.

DIe Flyers haben sich selbst zuzuschreiben, dass sie nicht gewonnen haben.
Zwei Alleingänge, mindestens genausoviele 2 auf 1-Situationen, da muss man mehr draus machen!!
Und Timonen mit einer dummen Strafe, die zum Ausgleich führt, die Strafe von Briere würd ich hingegen gern nochmal sehen, zumal es so aussah, als hätte er die ganze Zeit den Puck am Schläger, womit Haken ausfallen würde...

Anyway, nice Game und auch das Drumherum hat gestimmt


weil es echt ist

GO WINGS!


Horst Karthreit Offline

Cam Neely


Beiträge: 307

02.01.2010 01:06
#10 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

Zitat von Rastaman
...Aber sowohl für Recchi als auch für Sturm hat es mich sehr gefreut...


Und für Bergeron, dessen Karriere nach einem miesen Check eines Flyers vor etwas mehr als zwei Jahren fast schon beendet schien.






"Herr Rüssmann, wie fanden Sie das Spiel?" - "Ja, ich kam auf den Platz, und da war es!"


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

02.01.2010 14:58
#11 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

Mieser Check?

Selbst Bergeron hat nach Studien des Videos gesagt, dass das "part of the Game" ist und der Hit weder mies noch sonst was war. Aber gut, manche brauchen eben etwas länger.


Und bitte wo hat Boston Aufwand im Spiel betrieben? In den 3 PPs des letzten Drittels, welche ihnen die Flyers geschenkt haben???
Oder während den völlig ungefährlichen 5-5 Phasen???

Sorry, die einzige Mannschaft, die das Spiel gemacht hat, war in meinen Augen Philly. Sie konnten sich zumindest hin und wieder mal im Drittel der Bruins festsetzen und so Boston in die Defense zwingen. Im Ersten Abschnitt hatte Giroux wohl die beste Chance, gleich zu Beginn, auch wenn dann die Partie verflachte (auf beiden Seiten); aber grade in Drittel 2 waren die Flyers deutlich besser (12-4 Schüsse), Drittel 3 ging hoch und runter, aber auch da übernahmen die Flyers nach dem ersten Überzahl von Boston sofort wieder die Kontrolle und machte Tempo.

Zum Schluss schenkte die Blödheit der Flyers durch ihre Strafen Boston den Ausgleich, der aber wohl eher schmeichelhaft, denn verdient, erzwungen oder herausgespielt war.
In einer Overtime ist wohl so gut wie immer alles möglich.

Letztlich war der Knackpunkt in meinen Augen die Unfähigkeit der Flyers das Spiel in einem der zahlreichen Alleingänge zu entscheiden. Dabei meine ich nichtmal das Ding, welches Asham von Chara aufgelegt bekam, aber einen der Breaks, welche Carter, Briere oder Hartnell hatten. Leider brachte Thomas immer irgendwas dazwischen, oder Phillys Spieler wählten die falsche Option bei der Frage Pass oder Schuss.


Das Ergebnis ist natürlich schade aus meiner Sicht, denn nach dem durchschnittlichen ersten Drittel waren Drittel 2 und 3 doch sehr ansehnlich wodurch das Spiel zu dem würdevollen Event passte.
Ich sehe Philly durch den einen Punkt zwar gar nicht so als direkten Loser, aber gewonnen haben natürlich die Bruins und diesen "Makel" wird das Winter Classic 2010 für mich leider tragen.
Aber damit kann ich leben- Hauptsache ist nun, dass Philly das nächste Spiel wieder gewinnt und so gar nicht erst wieder in den Slump von vorher zurückfällt.


Orange crush - no matter what


czechomania Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.135

03.01.2010 12:08
#12 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

@Mr.Hunter

Trotzdem war die Führung der Flyers sehr glücklich. Ohne Tim Thomas wäre das 0:1 nie gefallen. Wobei die Vorarbeit von Hartnell dreckig aber genial war. Old School. Ich sag nur So nimmt man einen Goalie aus dem Spiel.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

03.01.2010 13:58
#13 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

Da hast du völlig recht, aber genau das ist Hartnell Job und den hat er erledigt. Außerdem ist das Glück sicher auf die Seite der Bruins zurück gewandert, wenn man die Saves und vergebenen Chancen der Flyers ansieht...


Orange crush - no matter what


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.231

03.01.2010 14:36
#14 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

Klar war die Führung glücklich, aber die Flyers hatten klar die besseren Chancen, diverse Alleingänge oder 2 auf 1 Situationen.
Ich versuche mich gerade, an Großchancen der Bruins zu erinnern...


weil es echt ist

GO WINGS!


Horst Karthreit Offline

Cam Neely


Beiträge: 307

03.01.2010 18:03
#15 RE: GDT January 1st, 2010 Zitat · antworten

Ach, Jägerlein...
Flyers 1
Bruins 2
...noch Fragen?






"Herr Rüssmann, wie fanden Sie das Spiel?" - "Ja, ich kam auf den Platz, und da war es!"


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
GDT January, 14th, 2010
Erstellt im Forum NHL Game Day Threads von Mr. Hunter
10 15.01.2010 17:31
von H.M. Murdock • Zugriffe: 335
GDT January 9th, 2010
Erstellt im Forum NHL Game Day Threads von H.M. Murdock
16 10.01.2010 06:55
von Cornholio • Zugriffe: 588
GDT January 8th, 2010
Erstellt im Forum NHL Game Day Threads von Pody
21 09.01.2010 12:01
von silverbembel • Zugriffe: 553
GDT January 7th, 2010
Erstellt im Forum NHL Game Day Threads von Cornholio
26 08.01.2010 15:01
von H.M. Murdock • Zugriffe: 627
GDT January 6th, 2010
Erstellt im Forum NHL Game Day Threads von H.M. Murdock
11 07.01.2010 21:00
von Mr. Hunter • Zugriffe: 284
GDT January 5th, 2010
Erstellt im Forum NHL Game Day Threads von Pody
7 06.01.2010 07:14
von Cornholio • Zugriffe: 259
GDT January 4th, 2010
Erstellt im Forum NHL Game Day Threads von Pody
4 05.01.2010 10:35
von Mati • Zugriffe: 197
GDT January 3rd, 2010
Erstellt im Forum NHL Game Day Threads von Dr.Evil
14 04.01.2010 18:24
von Cornholio • Zugriffe: 292
GDT January 2nd, 2010
Erstellt im Forum NHL Game Day Threads von marco1985
35 03.01.2010 18:10
von H.M. Murdock • Zugriffe: 916
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software