Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.068 Antworten
und wurde 57.204 mal aufgerufen
  
 DEL-Teams
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 72
Extremkoch Offline

Gustavo +1


Beiträge: 2.595

22.02.2010 08:21
#256 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Was ist blos aus diesem Verein geworden???

UNFASSBAR!!!



leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

22.02.2010 10:23
#257 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Will hier mal als Laie meinen Senf dazu geben:

Es werden anscheinend keine Gehälter mehr gezahlt. Bzw. sie befinden sich im Rückstand.

Somit kann jeder, der eine Forderung gegen den KEC hat einen Insolvenzantrag stellen.
Über die Hälfte aller Insolvenzen wird übrigens von den Sozialversicherungsträgern in die Wege geleitet.

Wenn das stimmt, dann stehen die Haie gerade am Abgrund.

Und das schlimme ist die Zeit ohne Einnahmen kommt ja erst noch. Kann mir nicht vorstellen, dass ein Eishockeyverein im Sommer großartig Geld verdient.

Über die Gründe kann ich nur spekulieren. Aber: Muss ein derart angeschlagener Verein einen Ivan Ciernik in seinen Reihen haben ? Der als der absolute Top Verdiener in der DEL gilt ?

By the Way: An den Zuschauern kann es eigentlich nicht liegen. Der Schnitt liegt lt. einem Haie Fan (ich habe es nicht überprüft) bei 10.000 Besuchern. Das entspricht auch exakt der Kalkulation.


Edit: Meine Fresse: das sieht ja noch schlimmer aus als ich dachte: http://www.haie-fanprojekt.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=1539

Das wäre sehr schade. Ich war immer gerne in Köln und das ist / war immer ein Verein mit dem ich mich identifizieren konnte. Zudem waren / sind die Spiele gegen die Haie für mich immer ein Highlight und mit diesen Spielen sind unvergessliche Momente verbunden. (z.B: Spiele in den Playoffs).

Trotzdem: Die Finanzkrise trifft alle Vereine. Die Probleme sind seit Jahren vorhanden und sind nie ausgeräumt worden.

Es ist ja jetzt nicht so, dass es durch einen einmaligen Fehler oder durch ein tragisches Unglück zu dieser Not und dieser Situation gekommen ist. Sondern die jetzige Situation ist durch jahrelange Fehler, schlechtes Management etc. entstanden. Eine Insolvenz entsteht üblicherweise immer durch eine ganze Verkettung von Fehlern und wirtschaftlichen Nackenschlägen.

Ich kann nur hoffen, dass es weiter geht.

Aber aktuell mache ich mir keine Hoffnungen. Anscheinend wird sogar schon von den Medien (ARD oder ZDF) von einer Insolvenz nach den Olympischen Spielen ausgegangen. Das wäre sehr tragisch.



Mati
Beiträge:

22.02.2010 11:36
#258 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Zitat von Extremkoch
Was ist blos aus diesem Verein geworden???

UNFASSBAR!!!



Unfassbar schön? Unfassbar toll?


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

22.02.2010 12:02
#259 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Zitat
Eichin behauptet: „Dass die Fan-Zahlen gesunken sind, ist für mich die Quittung für viel zu viele Spiele. Heute überlegt sich doch jeder zweimal, wann er in die Arena kommt.“


Und immer die gleichen Mechanismen. Schuld sind immer die anderen. Dass die Haie nach der letzten Katastrophensaison auch dieser Jahr unter den Erwartungen liegen hat sicherlich gar nichts mit dem Zuschauerrückgang zu tun.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

22.02.2010 12:33
#260 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Es deutet viel daraufhin, dass das Kapitel DEL in Köln bald beendet ist:

Es werden aktuell keine Verträge verlängert.

Es gibt keine Gespräche mit neuen Spielern

Es gibt keine Angebote für DK's für das nächste Jahr. (Das war anscheinend in Köln so üblich)

Fürchte, das da ganz schnell die Lichter ausgehen. Vermutlich würden dann alle Ergebnisse dieser Spielzeit bei einer Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestrichen. Wie sieht das den dann für uns aus ? Hat das vielleicht auch positive Auswirkungen auf uns ?



Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

22.02.2010 13:27
#261 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Zitat von leo
Wie sieht das den dann für uns aus ? Hat das vielleicht auch positive Auswirkungen auf uns ?



Moritz und Marcel Müller würden frei

Aber im Ernst. Ich kann das Alles so nicht glauben. Das ist doch die selbe Geschichte wie letzte Saison.

Hier wird wieder im großen Stil in der Öffentlichkeit auf die Tränendrüse gedrückt und nach neuen Sponsoren geschrien. Irgendwer erbarmt sich dann wieder weil Köln ohne die Haie nicht geht und Schwupps hat man wieder ne halbe oder ganze Millionen mehr aufm Konto und Schwupps geht es weiter und Schwupps werden wieder irgendwelche Superstars für "kleines" Geld nach Köln geholt...

Für mich ist das Alles ein Schmierentheater


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Extremkoch Offline

Gustavo +1


Beiträge: 2.595

22.02.2010 13:43
#262 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Ich würde Ulmer für Ciernik tauschen!



Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

22.02.2010 14:32
#263 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Zitat von Extremkoch
Ich würde Ulmer für Ciernik tauschen!


Ein "Trade" Jaspers für Tenute erscheint da doch schon wesentlich realistischer, und v.a. reizvoller!


LetsGoPens Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 57

22.02.2010 14:57
#264 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Ich glaub die Führungsriege um Thomas Eichin hat einfach den Schuss net gehört. Letztes Jahr war doch schon finanzielle Schieflage, kaum einigermaßen durch irgendwelche Geldgeber gerettet, wird Ivan Ciernik verpflichtet. Die brauchen mir gar net zu jammern von wegen Wirtschaftskrise, hätten einfach den Gürtel bisschen enger schnallen müssen, überbezahlte, alte Spieler aussortieren und jungen Spielern ne Chance geben. Lüdemann, Renz, Ciernik, Jaspers und Co. spielen mit Sicherheit net für lau. Hatten die in Köln gedacht, daß in dieser Saison auf einmal alle wieder in die Köln-Arena stürmen nur weils die Haie sind. Und jetzt hör ich, daß für nächste Saison schon John Tripp unterschrieben hat, ja gehts noch. So schad wie es iss, dann kann mer dene da obe aach net mehr helfe!


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

22.02.2010 15:05
#265 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Alleine durch die Ciernik-Verpflichtung hatte man sich wohl einen erheblichen Schub beim Zuschauerzuspruch erhofft.


LetsGoPens Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 57

22.02.2010 16:04
#266 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Die Kölner kalkulieren die neue Saison und behaften alles mit Fragezeichen. Durch den Cierny kommen mehr Zuschauer, d. h. mehr Fanartikel usw. Die haben mit Kohle gerechnet die auf Spekulationen beruht, kann ich mir fast net vorstellen, des wär ja de Supergau.


René Offline

Baby Löwe

Beiträge: 45

22.02.2010 16:16
#267 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Nur kurz im Stakkato:
- Die Tripp-Verpflichtung wurde bereits ausdrücklich dementiert. Interessant ist aber, dass das ZDF aus der Bild klaut. :)
- Gemäß Spox haben mindestens zwei Gesellschafter ihre zugesichterten Einlagen von 200.000 € nicht eingebracht.
- Was die Haie zu der Sache offiziell sagen - ist quasi nichts @ http://www.haie.de/index.php?type=article&articleId=5208


leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

22.02.2010 16:24
#268 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Zitat von René
- Gemäß Spox haben mindestens zwei Gesellschafter ihre zugesichterten Einlagen von 200.000 € nicht eingebracht.




Ich hoffe das die Gesellschafter das doch gemacht haben.

Habe irgendwie im Hinterkopf, das wenn ein "stiller Gesellschafter" seine Einlage nicht erbringt aus diesem "stillen Gesellschafter" ein persönlich mit seinem Privat Vermögen haftender Gesellschafter wird.

sollte das so stimmen wäre jeder Gesellschafter doof die Einlage nicht zu erbringen. gut aber das muss natürlich jeder selbst wissen ob er dieses Risiko eingeht.

Edit: Hab grad noch mal nachgelesen: Wenn ein Gesellschafter seine Einlage nicht leistet und es tritt der Insolvenzfall ein, so befreit ihn das natürlich nicht von der Pflicht seine Einlage zu erbringen. Trotzdem bin ich der Meinung, dass er dann persöhlich haftet. Was den Haien ja nur recht sein kann.



Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

22.02.2010 16:38
#269 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Ich kann nur die Kohle ausgeben, die ich auch in Haenden halte.

In Koelle sieht das Alles schwer nach auf Sand gebaut aus.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Extremkoch Offline

Gustavo +1


Beiträge: 2.595

22.02.2010 16:52
#270 RE: Kölner Haie Zitat · antworten

Haie unter Zeitdruck, Insolvenz ist kaum noch abzuwenden

„Unsere Gesellschafter tun sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten schwer, die durch fehlende Einnahmen entstandenen Lücken zu decken“, erklärte Geschäftsführer Thomas Eichin am Montag im Gespräch mit Eishockey NEWS die wirtschaftlich kritische Lage bei den Kölner Haien. „Irgendwann muss ich die Notbremse ziehen und Insolvenz anmelden, um nicht persönlich haftbar gemacht zu werden.“

Die Zeit wird für Eichin knapp, denn wenn ein Insolvenzantrag nicht spätestens zwei Wochen vor Ende der Vorrunde zurückgezogen wird, darf ein Club nicht an den Play-offs teilnehmen, zudem droht die Kündigung der Lizenz seitens der Liga. Die Vorrunde endet am 21. März, bis 7. März müsste ein Insolvenzantrag folglich schon wieder vom Tisch sein. In der vergangenen Saison hatten die Nürnberg Ice Tigers trotz Insolvenzantrag an der Endrunde teilnehmen dürfen. Das hatte bei einigen Clubs zu Verstimmungen geführt, woraufhin die Liga im Sommer ihre Statuten änderte.

Die Haie benötigen sofort 500.000 Euro, um den Gang zum Insolvenzverwalter abzuwenden. Insgesamt braucht Eichin sogar 1,5 Millionen Euro, um den Club zu retten.

Artikel vom 22.02.2010 EHN



Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 72
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tops & Flops Löwen gg Haie
Erstellt im Forum Tops & Flops 2016/17 von Cornholio
19 03.09.2016 17:29
von JUS67 • Zugriffe: 2807
Löwen Frankfurt - Kölner Haie
Erstellt im Forum Löwen Live 2016/17 von Forca ESC
2 02.09.2016 20:06
von Space • Zugriffe: 612
Löwen - Haie
Erstellt im Forum Spieltage 2016/17 von MaFia
35 02.09.2016 19:42
von Forca ESC • Zugriffe: 3559
2x Kölner Haie-Eisbären Berlin 17.10.
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von U.L.M.E.R
0 01.10.2014 14:57
von U.L.M.E.R • Zugriffe: 158
Tipp: Lions gegen Kölner Haie
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von @ alf @
40 18.01.2010 16:48
von Extremkoch • Zugriffe: 1711
+++ Lions wollen auch gegen Panther und Haie jubeln! +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
10 20.11.2009 22:09
von Space • Zugriffe: 669
Tip Lions - Kölner Haie
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Patrice*67
26 13.10.2009 09:29
von Eisbrecher • Zugriffe: 908
Tops & Flops Saisoneröffnung: LIONS - Kölner Haie
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Madden
77 29.08.2009 20:06
von Smartass • Zugriffe: 8584
+++ Saisoneröffnungsfeier gegen Haie! +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
39 18.08.2009 11:54
von Summer of 69 • Zugriffe: 3128
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software