Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.640 mal aufgerufen
  
 
chabot Offline

Twen Löwe

Beiträge: 318

05.04.2011 18:23
Trauriges Datum Zitat · antworten

Hallo zusammen,

da ich bisher noch keinen Thread zu diesem Thema gefunden habe, möchte ich ihn eröffnen.

Vielen von uns ist dieser Tag, aber wohl nicht mehr das Datum im Bewusstsein:

Es war der 05.04.2010 als in Ingolstadt das Spiel 4 der PlayOff-Serie zwischen dem ERC Ingolstadt und
den Frankfurt Lions stattfand.
Zu diesem Zeitpunkt ahnte noch keiner, dass dies das letzte Spiel in der Ära der Frankfurt Lions gewesen
sein sollte.

Für mich ist der heutige Tag aus Eishockey-Sicht ein sehr trauriger Tag, der sehr viele wunderschöne
und auch teilweise traurige Ereignisse in Erinnerung rufen.

Mir ist auch klar, dass mit den Löwen eine neue und hoffentlich weiterhin sehr erfolgreiche neue Ära
begonnen hat. Gerne und stolz nenne ich mich auch Fan der "neuen" Löwen.

Dennoch möchte ich hier aus tiefster Empfindung und - mit einigen Tränen in den Augen - auch sagen, dass
ich die Lions von ganzem Herzen vermisse.

Ich hab's letztes Jahr bei Facebook mal gepostet und das gilt für mich heute noch genauso wie letztes Jahr:

First love - and true love never dies!


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 10.720

05.04.2011 18:45
#2 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

Mußt Du alte Wunden aufstochern...


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.578

06.04.2011 00:31
#3 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

Ich sehe es ganz ähnlich. Das FEELING EISHALLE ist für mich untrennbar mit den Lions verbunden und so schön der Neuauftakt auch war, so habe ich diese Saison kein einziges Mal die Verbundenheit gefühlt, die mich durch die Jahre als Lion begleitet hat.
Auch vermisse ich die DEL mit all ihren schlechten Schriris, komischen Regelungen und Eigenheiten. Ja, auch das Playoffhockey fehlt.
Aber ganz besonders fehlt eines:
die alten Haudegen, die man so gerne hätte nochmal spielen sehen und die man nie richtig verabschieden konnte...:(



19iceman65 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 224

06.04.2011 00:41
#4 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

Ich habe im Sommer 2010 dagestanden wie arm-amputiert.. aber ich vermisse jetzt nichts mehr! Dieses Jahr hat mich dem Verein näher gebracht..den Spielern..den Fans in der Kurve. Eines Tages wird es wieder 1. Liga geben aber ich kanns ganz gut abwarten


bentiya Offline

Twen Löwe

Beiträge: 341

06.04.2011 10:20
#5 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

Naja, ein bisschen was hat schon gefehlt. Weniger Emotionen, keine verbalen Auseinandersetzungen mit den Gästefans, insgesamt langsamere Spielweise (wenn ich heute DEL auf Sky schaue, komm ich manchmal kaum nach :D ). Aber alles in allem finde ich haben die neuen Löwen den Schmerz zumindest schnell vergessen lassen.


True Offline

Twen Löwe

Beiträge: 357

06.04.2011 14:53
#6 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

Nichts ist so beständig wie der Wandel^^

Klar hat uns allen DEL-Hockey gefehlt. Auch den Spielern, die nun selbst auf dem Eis stehen mussten. Aber ändern kann und konnte es keiner von uns.
Da ich den Abgesang 90/91 schon erlebt habe, hätte es mich schwer gewundert, wenn niemand die Gunst der Stunde ergriffen und erneut aus den
Trümmern etwas neues gebaut hätte.

Und so kam es dann folgerichtig auch, denn 6000 Zuschauer lässt man nicht ungemolken im Regen stehn^^


heartbeat Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 506

06.04.2011 15:54
#7 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

Zitat von gooni
Ich sehe es ganz ähnlich. Das FEELING EISHALLE ist für mich untrennbar mit den Lions verbunden und so schön der Neuauftakt auch war, so habe ich diese Saison kein einziges Mal die Verbundenheit gefühlt, die mich durch die Jahre als Lion begleitet hat.
Auch vermisse ich die DEL mit all ihren schlechten Schriris, komischen Regelungen und Eigenheiten. Ja, auch das Playoffhockey fehlt.
Aber ganz besonders fehlt eines:
die alten Haudegen, die man so gerne hätte nochmal spielen sehen und die man nie richtig verabschieden konnte...:(



ditto
Trotz allem neuen und schönen, mir fehlen die Lions doch sehr inkl. DEL(trotz aller Fehler der Liga)
Insbesondere, wenn ich nun auf Sky mir die PlayOffs anschaue.
Forza DEG, sach ich nur. Danners Tor gestern gesehen? Hat schon 2 gegen die Eisbären geschossen. Freut mich für ihn.
Hoffe mal die DEG schafft es bis ins Finale.


Steeeeeeve Offline

Baby Löwe

Beiträge: 43

06.04.2011 16:09
#8 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

Insbesondere jetzt, wo täglich Nachrichten über alte Lions-Spieler kommen (Danner bleibt in Düsseldorf, Hahn wechselt nach Ingolstadt, Kopitz und Wörle verlängern in Iserlohn, Bassen geht nach Augsburg.......), kommt schon so ein bißchen Wehmut auf, muss ich sagen. Da denke ich häufiger an die "alten Zeiten".

Unter der Saison, muss ich allerdings sagen, hat es mich nicht gar so sehr gestört. Da habe ich es teilweise sogar mal genossen, nicht an jedem Wochenende in der Halle zu sein (was vor einem Jahr eigentlich noch undenkbar für mich gewesen wäre).

Und ich muss Gooni Recht geben. Noch schaffe ich es nicht, mich genauso mit den Löwen zu identifizieren wie mit den Lions - warum auch immer, darauf habe ich momentan noch keine Antwort.


_________________________________________________
Eishockey-Fangemeinschaft "Die Gerschprenz-Löwen"

Löwen-Fanclub "Die Opel-Oilers"

"You're fuckin' dead, man!" (Jason Marshall im Playoff-Viertelfinale gegen Iserlohn 2008 zu Brad Tapper)


chabot Offline

Twen Löwe

Beiträge: 318

06.04.2011 17:22
#9 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69
Mußt Du alte Wunden aufstochern...



Wunden die - zumindest bei - mir noch nicht mal im Ansatz verheilt sind kann man nicht aufstochern...

Mir war es gestern ein riesen Bedürfnis auf diesen Tag hinzuweisen...


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 974

06.04.2011 17:27
#10 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

Gut, meinereiner verdrängt, aber ich bin erstaunt und auch irgendwie erfreut, dass es doch Leute gibt, die die Lions, die DEL, deutsches Spitzeneishockey vermissen!

Vor allem auch, weil ich denke, dass die Lions in diesem Jahr ein Riesenteam zusammen gehabt hätten. Sieht man mal welche Fortschritte Danner, Oppenheimer gemacht haben, welche Rolle Beechey in D´dorf spielt und wie gut oder zumindest stabil einige andere Ex-Lions 2010/2011 waren.

Allerdings muss man nach vorne schauen und die Streitigkeiten unter den Eishockey-Funktionären sind ja sehr groß....wer weiss, von welcher Liga wir im August, von welcher nächstes Jahr um diese Zeit, schreiben müssen.

Ich habe schon einmal darauf hingewiesen, dass die Löwen auch 1994 nicht sportlich aufgestiegen sind......

Btw: den nächsten Thread erwarte ich dann am 16.04..........



Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.465

06.04.2011 21:11
#11 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

Zitat von 19iceman65
Ich habe im Sommer 2010 dagestanden wie arm-amputiert.. aber ich vermisse jetzt nichts mehr! Dieses Jahr hat mich dem Verein näher gebracht..den Spielern..den Fans in der Kurve. Eines Tages wird es wieder 1. Liga geben aber ich kanns ganz gut abwarten




Schöner Beitrag!!

Auch ich finde mich hier wieder!

Brauche aber nicht mit aller Gewalt DEL


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


0815 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 1.817

08.04.2011 19:09
#12 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

Selbst wenn die Lions nicht meine erste Liebe waren (Tja das war noch die Eintracht aber Abteilung "Eishockey") so waren sie meine große Liebe.

Schöner Beitrag und auch ich kann (und will) viel Momente nicht vergessen. Weder den Schmerz 2003 als "sportlicher Absteiger" noch die unglaubliche Wiedergeburt 2004 mit unfassbaren Leistungen in den Playoffs, die ich zudem alle live sehen durfte. Ja und die PO Serien gegen Mannheim und Köln. Freud und Leid lagen oft unglaublich nahe zusammen und dann das schockierende Ende, das noch Tage zuvor keiner kommen sah oder auch nur ahnte.

Nun gewöhne ich mich langsam auch an die Löwen, aber das selbe ist es für mich noch nicht wirklich, das wird wohl noch etwas brauchen, aber an jeder Beziehung muss man Arbeiten das war auch beim Wechsel von "Eintracht Eishockey" zu den Lions so, nur damals war das Ende halkt nicht so derart plötzlich gekommen.

Die Lions bleiben für mich immer eine Bittersüße Erinnerung, die ich Trotz einigen bitteren Entäuschungen um keinen Preis missen möchte. Deshalb gebe ich mir jetzt noch mal ein Paar Momente aus dem letzten Finale 2004 und freu mich noch mal mit Mike uber sein letztes Tor im Lions Dress.


Cam Neely #8 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 201

08.04.2011 23:56
#13 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

Zitat von 0815
Nun gewöhne ich mich langsam auch an die Löwen, aber das selbe ist es für mich noch nicht wirklich, das wird wohl noch etwas brauchen, aber an jeder Beziehung muss man Arbeiten das war auch beim Wechsel von "Eintracht Eishockey" zu den Lions so, nur damals war das Ende halkt nicht so derart plötzlich gekommen.A



Einen Wechsel von Eintracht Frankfurt zu Frankfurt Lions hat es aber nicht gegeben. Nach dem Ende des Eishockeys unter dem Dach der Eintracht wurde der Frankfurter ESC "Die Löwen" gegründet und als solcher schafften wir den Austieg in die Oberliga und die 2. Liga. Auch bei Aufnahme in die DEL hießen wir nach meiner Erinnerung noch so. Die Umbennung in Frankfurt Lions erfolgte erst mit dem Einstieg von Lion als Hauptsponsoer wenige Jahre später. Auch danach gab es immer noch viele Sprechchöre, die den Löwen und nicht die Lions besangen.
Ich selbst konnte mich mit der Umbennung in Lions nie so richtig aanfreunden. Zum einen weil ich der zunehmenden Anglifizierung unserer Sprache kritisch gegenüber stehe und zum anderen weil sie doch vor allem (oder ausschließlich?) marketingtechnische Gründe hatte.
Mit den Lions verbinde auch ich einige der schönsten Momente in meiner Zeit als Eishockeyfan. Vor allem natürlich die Play-Offs 2004 - und das nicht nur wegen der errungenen Meisterschaft, sondern weil alle drei Play-Off-Runden Eishockey mit Herz, Leidenschaft und Emotion pur war. Aber auch die ersten beiden Jahre mit den Bernie Boys oder die Mannschaft der Saison 2004/2005 mit dem großartigen Stephan Robidas sorgen für tolle Erinnerungen.
Allerdings habe ich in den Jahren danach dann aber auch manchmal und zunehmend genau dieses Emotionenen auslösende Eishockegefühl vermisst. Für mich sind die Löwen Frankfurt eher so ein bisschen "zurück zu den Wurzeln". Zurück zu dem Verein, in den ich nach dem Ende von Eintracht Frankfurt Eishockey eingetreten und bis heute Mitglied bin auch wenn er sich zwischenzeitlich in Young Lions umbenannt hat.


_________________________________________________________

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Bertold Brecht


Daniel3411 Offline

Ouzo-Fan


Beiträge: 1.256

16.04.2011 00:03
#14 RE: Trauriges Datum Zitat · antworten

heute haben wir dafür ein sehr schönes datum!
meister vor 7 jahren!
ich fass es nicht, wie schnell die zeit vergeht!



Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Pondiade
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Hessen-Lady
0 16.06.2018 17:21
von Hessen-Lady • Zugriffe: 98
Gibt es hier überhaupt noch Updates oder kein Interesse mehr an diesem Forum ??????
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionmaniac
7 04.11.2016 20:06
von TwinLion • Zugriffe: 1508
Memories...
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
2 06.07.2015 00:14
von Cradle-of-Fear • Zugriffe: 612
Sparda-Bank Hessen-Cup
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von FLX
0 09.01.2011 22:33
von FLX • Zugriffe: 467
Ohne Uns!!!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Dalheimer Löwe
0 03.09.2010 14:54
von Dalheimer Löwe • Zugriffe: 388
i Phone 16GB Weis
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Jersey29star
5 15.07.2010 22:17
von Jersey29star • Zugriffe: 500
Top Ten Games der Frankfurter Eishockeygeschichte
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Bobby Orr
30 18.04.2013 10:00
von HolgerSince1984 • Zugriffe: 3052
Neuerungen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
25 15.05.2009 16:27
von slappi • Zugriffe: 573
 Sprung  
Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software