Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.047 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 3.009

19.11.2011 00:54
T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

Sodele, zurück aus Krefeld - nach einer nervigen Hinfahrt mit vielen Staus um Köln wenigstens eine angenehme und schnelle Rückfahrt.

++ ganz klar der Check von Raphael Wagner in Minute 5 an der eigenen blauen Linie. Grandios, Wagsche !

+ der erste Treffer der Partie - erzielt von Bornio und Reihe 4
+ Info an den Hallensprecher 45 Sekunden vor Ende des ersten Drittel: "Hey, es läuft die letzte Spielminute !" Die Durchsage erfolgte umgehend ...
+ kein Fanstand, aber total liebe Krefelder, die noch vor dem Spiel eine Tüte mit Krefeld-Pins organisiert haben und dann auch einige verkaufen konnten.
+ Getrashe von Breiter auf der Strafbank nach dem fiesen Stockstich des Krefelders (nicht jugendfrei)
+ ein absolut verdienter Sieg, der eigentlich viel deutlicher hätter ausfallen müssen (siehe Flops)
+ Currywurst und Kaiserschmarren in der Stadiongaststätte
+ die geschätzten 80 Frankfurter Fans und ihr Support, vor allem in Drittel 2

- wieder das bekannte Auswärts-Schöngespiele mit diversen Kringeln und No-Look-Pässen - leider einfach zu uneffektiv
- der Chemnitz-Gedächtnis-Ausflug von Wendler in der 7. Minute
- Dennis Schulz kommt Mitte des Spiels aufs Eis und muss nach 2 Sekunden (!) den Puck aus dem Netz holen - und war zu Recht extrem ärgerlich. Bully verloren, und ein STürmer steht viel zu weit weg vom Mann ...
- Verletzung von McKiste - Pferdekuss am Knie

Die Stats gibt es dann morgen im Laufe des Tages ...



http://www.lions-archiv.de


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 3.009

19.11.2011 09:57
#2 RE: T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

... die Stats zum gestrigen Spiel in Krefeld sind jetzt online auf www.lions-archiv.de ...

Der Torschütze zum 4:0 wurde im Nachhinein von Thau auf Hensel geändert - warum auch immer. Hensel war zu diesem Zeitpunkt imho gar nicht auf dem Eis ... Aber da es sich um den offiziellen Spielberichtsbogen handelt, habe ich die Stats entsprechend angepasst. Obwohl Thau nach dem Spiel selber nochmal bestätigte, dass er zweimal getroffen habe ...

Statistisch noch die positive Anmerkung, dass die acht Tore von acht (eigentlich nur sieben) verschiedenen Spielern erzielt wurden - und das waren alles Stürmer.

Das Schussverhältnis von 36:30 spiegelt den Verlauf der Partie nicht richtig wieder. Leider wurden zu viele gute Chancen ausgelassen, es wurde über den Puck geschlagen oder der Schuss ging neben das Krefelder Gehäuse.

Zum grandiosen Check von Wagner noch die Anmerkung, dass sich da selbst die Krefelder Offiziellen am Spielgericht begeistert zeigten ("Boah, was für ein toller Check").

Positiv war auch die Krefelder "Jugend-Musik-Schule" auf der Tribüne, die ihr Team voller Enthusiasmus unterstütze.



http://www.lions-archiv.de


iceangel
Beiträge:

19.11.2011 12:30
#3 RE: T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

Von einem Gegner mit 14 Toren aus 11 Spielen, darf man sich keine 4 einschenken lassen. Der Trainer des Gegners sagte außerdem auch völlig korrekt:".. eine gute Mannschaft muss Gegener wie uns zweistellig weghauen (wollen)" Wieviele Tore hta BN gegen die gemacht 28 oder waren es nur 22?


thumb Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 106

19.11.2011 12:34
#4 RE: T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

Es waren elf. Kassel im Übrigen "nur" drei.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 3.009

19.11.2011 12:38
#5 RE: T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

Zitat von iceangel
Von einem Gegner mit 14 Toren aus 11 Spielen, darf man sich keine 4 einschenken lassen. Der Trainer des Gegners sagte außerdem auch völlig korrekt:".. eine gute Mannschaft muss Gegener wie uns zweistellig weghauen (wollen)" Wieviele Tore hta BN gegen die gemacht 28 oder waren es nur 22?



... die Anzahl der Strafminuten sagt eigentlich fast alles - 3 Zwei-Minuten-Strafen für Frankfurt, davon 2x für übertriebene Härte. Mit angezogener Handbremse und insgesamt wenig Körpereinsatz (Ausnahme-Checks bestätigen die Regel) kommt halt so ein Ergebnis raus. Das hat aber nix mit guter oder schlechter Mannschaft zu tun - das ist einfach eine Sache der Einstellung. Insgesamt hätte ich mir auch einen höheren Sieg und weniger Gegentore gewünscht - aber im Januar geht es eh wieder bei Null los. Ich sehe das ganze mit einem lachenden und einem weinenden Auge und hoffe auf die Endrunde im Januar.



http://www.lions-archiv.de


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.069

19.11.2011 14:17
#6 RE: T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

Zitat von thumb
Es waren elf. Kassel im Übrigen "nur" drei.



Ja ja, Du musst aber dann auch die ganze Wahrheit schreiben. Bad Nauheim und Kassel hatten erst ein Spiel gegen Krefeld; wir hingegen schon zwei.
Und aus 2 Spielen 13:4 Tore lassen sich sowohl von Bad Nauheim als auch von Kassel noch locker einstampfen.

Aber wie mein Vorredner schon geschrieben hat: Es ist "nur" die Vorrunde und im Januar geht eh´ alles wieder bei "0" los. Also Hauptsache 3 Punkte, Mund abbutze und weidder gäht´s.


Hen Fabula
Beiträge:

19.11.2011 14:24
#7 RE: T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

Zitat von iceangel
Von einem Gegner mit 14 Toren aus 11 Spielen, darf man sich keine 4 einschenken lassen.



Verdammt, wir haben in einer Phase, in der wir drei Spiele in fünf Tagen haben, eines dieser Spiele mit nur vier Toren Vorsprung gewonnen. Vorstand raus!!! Clayton erreicht das Team nicht mehr, ist also quasi nicht mehr zu erhalten! Alle Spieler in den Gulag! Wo bleibt Jason Young???


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.069

19.11.2011 14:28
#8 RE: T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

Zitat von Hen Fabula

Zitat von iceangel
Von einem Gegner mit 14 Toren aus 11 Spielen, darf man sich keine 4 einschenken lassen.



Verdammt, wir haben in einer Phase, in der wir drei Spiele in fünf Tagen haben, eines dieser Spiele mit nur vier Toren Vorsprung gewonnen. Vorstand raus!!! Clayton erreicht das Team nicht mehr, ist also quasi nicht mehr zu erhalten! Alle Spieler in den Gulag! Wo bleibt Jason Young???




Ist das hier eigentlich Deine generelle Meinung?? Diesen Satz schreibst Du ja nicht zum ersten Mal hier ins Forum. So langsam könnte da mancher auf die Idee kommen, Du meinst das ernst, was Du hier schreibst. *smile*


Hen Fabula
Beiträge:

19.11.2011 14:35
#9 RE: T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

Der Smiley, der sich den Kopp an der Wand einrennt, ist meine ehrliche Meinung! So sitz ich gerade vor meinem PC seit ich den Post von iceangel gelesen habe...

Aber Du hast recht: jedesmal wenn einer nach einem Sieg (!!!) und (diesmal) angesichts eines zweiten Tabellenplatzes (!!!) schreibt, wie Scheiße alles ist und was für Vollgraupen wir im Team haben, rege ich mich furchtbar auf und poste hier die gleiche ironische Antwort... Vielleicht sollte ich mich einfach drauf beschränken in die ESH zu gehen, denn für das Forum hab ich scheinbar zu schwache Nerven...


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.698

19.11.2011 15:43
#10 RE: T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

Zitat von JUS67

Zitat von iceangel
Von einem Gegner mit 14 Toren aus 11 Spielen, darf man sich keine 4 einschenken lassen. Der Trainer des Gegners
sagte außerdem auch völlig korrekt:".. eine gute Mannschaft muss Gegener wie uns zweistellig weghauen (wollen)"
Wieviele Tore hta BN gegen die gemacht 28 oder waren es nur 22?

... Mit angezogener Handbremse und insgesamt wenig Körpereinsatz (Ausnahme-Checks bestätigen die Regel) kommt halt so
ein Ergebnis raus. Das hat aber nix mit guter oder schlechter Mannschaft zu tun - das ist einfach eine Sache der Einstellung.
Insgesamt hätte ich mir auch einen höheren Sieg und weniger Gegentore gewünscht -



Ich finde man kann dem ganzen auch was Gutes abgewinnen.
Natürlich ist Helau-Hockey mit 20 Toren mal lustig - zumindest für den Sieger. Aber muss man einen hoffnungslos
unterlegenen Gegner zwingend auseinander nehmen?! Vielleicht ist die Einstellung "es dann eben mal schleifen zu lassen"
und "nur" mit 4 Toren Unterschied zu gewinnen, aus dem Gesichtspunkt des sportlich Anstandes gar nicht mal die
schelchtere Variante.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.169

19.11.2011 15:55
#11 RE: T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

sehr schöner ansatz summer!
ich seh es nämlich ebenso. man muss den gegner nicht vorführen und der lächerlichkeit preisgeben.
ja, ich weiss: mir befinden uns im profisport, aber trotzdem kann man auch da "fair" miteinander umgehen. so bewahren beide das gesicht.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


thumb Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 106

19.11.2011 16:12
#12 RE: T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

Zitat von Hercules

Zitat von thumb
Es waren elf. Kassel im Übrigen "nur" drei.



Ja ja, Du musst aber dann auch die ganze Wahrheit schreiben. Bad Nauheim und Kassel hatten erst ein Spiel gegen Krefeld; wir hingegen schon zwei.
[...]



Das war die ganze Wahrheit auf ihre Frage, wieviele Tore Bad Nauheim gegen Krefeld geschossen hat.
Freut euch doch über die drei Punkte, ich finde gerade die Spiele gegen die vermeintlich "Kleinen" muss man erstmal gewinnen, die sind besonders giftig, dem haushohen Favorit wenigstens einen Punkt abzunehmen.


Gala Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 919

20.11.2011 18:10
#13 RE: T&F Krefeld - Löwen 18.11.2011 Zitat · antworten

tops: krefelder rothaarige einlassfrau: nicht auf die fresse gefallen und super nett.

knihs ist richtig aufgeallen und das nicht nur durch das mega kinnpflaster :)

laute krefelder trommler.

stimmung im zweiten drittel

selbst meine oma war begeistert (wegen zeitmangel mitgeschleppt)

- es war eiskalt zitter
-die heimfahrt...


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 26.11.2011
Erstellt im Forum Pressethread von Eishockey-24.de
7 26.11.2011 15:44
von pinguin • Zugriffe: 925
Presse vom 18.11.2011
Erstellt im Forum Pressethread von Schneelöwe
2 18.11.2011 10:53
von mike39 • Zugriffe: 708
Presse vom 17.11.2011 - Kit's FR-Blog
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
8 17.11.2011 17:43
von Koppsi • Zugriffe: 1409
Presse vom 06.11.2011
Erstellt im Forum Pressethread von Eishockey-24.de
3 07.11.2011 03:49
von Leona • Zugriffe: 700
Presse vom 03.11.2011
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
11 03.11.2011 23:30
von Mäcks • Zugriffe: 754
Presse vom 18.08.2011
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
18 20.08.2011 00:30
von Summer of 69 • Zugriffe: 2331
Teilnehmer DEB - Pokal 2011/2012 gesucht
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
35 07.07.2011 18:54
von Summer of 69 • Zugriffe: 2498
Newsletter vom 04.03.2011
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von C-Gam
0 04.03.2011 12:27
von C-Gam • Zugriffe: 533
Eishockey WM 2011 (alles außer A-WM)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von jup
6 24.12.2010 09:26
von Rheinländer • Zugriffe: 1342
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software