Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 7.441 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 606

07.03.2012 11:17
#46 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

war er nicht in Nauheim verletzt und hat seinen Platz dann an Keller verloren?
War eigentlich der festen Überzeugung das gelesen zu haben - kann mich natürlich auch irren


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


hessenwilli Offline

Baby Löwe

Beiträge: 25

07.03.2012 11:22
#47 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Tops Breiter und die Nummer 18
Die Hammer haben gezeigt wie man Kämpfen muss die haben das alle getan Bei uns haben manche gespielt als hätten Sie keinen Vertrag bei den Löwen.

Flop Ackers der wieder einfachste Tore bekommen hat Die Einspielzeit ist lange vorbei


JUS67 Online

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

07.03.2012 11:28
#48 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von Frankfurter-bubb
war er nicht in Nauheim verletzt und hat seinen Platz dann an Keller verloren?


... Ackers in Nauheim 29 Spiele, Keller 10 Spiele. Das klingt wie ein normales Wechselspiel. Wobei Keller dann alle PO-Partien gemacht hat. Müsste man mal alte Artikel durchforsten. Aber Verletzungsanfälligkeit ist imho trotzdem was anderes. Was natürlich nichts mit Fehlern zu tun hat, die generell aufgetreten sind. Aber wie schrieb ein Mitposter - wir sind natürlich in der Oberliga und nicht in der DEL ... Da muss man vermutlich die Messlatte schon etwas niedriger ansetzen ...



http://www.lions-archiv.de


Toto1988 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 86

07.03.2012 12:59
#49 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Dumm gelaufen das die Saison jetzt vorbei ist, anderen falls muss man sich diesem Kampfkrampf nicht länger antun.

Absoluter Oberflop war der Stockstich von Bauscher. Da konnten wir froh sein, dass der Schiri es nicht gesehen hat. Habe die Szene komplett gesehen und würde Bauscher sogar absicht unterstellen. Sprich es hätte eine Matchstrafe geben müssen.


LöwenDJ Offline

Music-Man

Beiträge: 2.920

07.03.2012 13:08
#50 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von Aevno
An dieses Drecksmetall haben wir Boris und Simon verloren -.- Brauch ich erstmal nicht mehr!



Boris haben wir nicht im Pokal verloren, er hat sich im Training verletzt.



Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.621

07.03.2012 13:13
#51 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von hessenwilli
Bei uns haben manche gespielt als hätten Sie keinen Vertrag bei den Löwen.



1. Ich habe gestern eigentlich keine übermäßig schlechte Leistung gesehen.
2. Hatte Hamm wohl ein paar mehr Auswechselspieler als unsere Mannschaft und das schon seit Wochen. Möchte mal sehen, wie toll deine Leistungen sind, wenn du ein paar Wochen am Stück 2 Spiele pro Woche absolvieren musst, bei denen du fast ohne Pause auf dem Eis stehst.
Finde deine Kritik extrem überzogen und nicht nachvollziehbar.


Pat94 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 668

07.03.2012 14:53
#52 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Tops!!

Breiter, Bauscher, Mayer, Ansik

Monstersave von Ackers im 2 Drittel wo dass Tor föllig frei ist und Boris das Ding mit dem Stock raus fischt, ich hab den schon drinn gesehn! (da sieht man das er es kann und ich persöhnlich würde mich gegen eine Vertrags auflösung aussprechen)


2000 + Zuschauer

Soviele Hammer Fans

sonst ist auch alles gesagt!!!


Flop!!

4 Tor den muss Boris haben

Schiri leistung DEL tauglich!! [bügeln]


Die meisten Spieler sind ziemlich gut, aber sie laufen dahin, wo der Puck ist. Ich gehe dahin, wo der Puck sein wird!

Gretzky!



------------------------------------------------------------------

DER ESC IST WIEDER DA!!!!!


trevor27 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 374

07.03.2012 14:58
#53 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Gut, dass es vorbei ist! Wer den Sieg so wie Hamm will, der hat ihn auch verdient. Bei uns haben den Sieg auch einige gewollt, aber beileibe nicht alle machten diesen Eindruck. Letztlich entschied neben dem größeren Verletzungspech auch die Kasseler Schiriansetzung über den Sieg in dieser Serie. Ich wünsche mir für nächste Saison ein paar Frankfurter Schiris, die dann die Nordhessen verpfeifen können (gerne auch in Spielen gegen uns, dass ist ja inzwischen alles möglich!), aber noch lieber wünsche ich mir eine runderneuerte Löwenmannschaft, die auf Streifenhörnchen pfeifen kann, weil sie einfach zu gut ist. Bleiben dürfen von der gestrigen Truppe gerne Breiter und ein fitter Ackers, im Gespann mit einem gleichwertigen Goalie. Mayr ist unrealistisch, dass er bleibt und Sevo sollte auch mehr Potential haben, als er in einer sich auflösenden Mannschaft abgerufen hat. Die Jungen Wilden dürfen gerne wiederkommen! Ich war gestern nur im Stadion um die Burschen fighten zu sehen und wurde trotz einiger Unzulänglichkeiten nicht enttäuscht. Wären alle mit diesem Willen ins Spiel gegangen (siehe oben), würde wir heute über eine schlimme Runde gegen Hamm diskutieren und dass es nächsten Freitag gegen Unna nur besser werden kann.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

07.03.2012 15:10
#54 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Welche Spieler sollen denn gestern den Sieg nicht gewollt haben?


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.621

07.03.2012 16:14
#55 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von trevor27
Gut, dass es vorbei ist! Wer den Sieg so wie Hamm will, der hat ihn auch verdient. Bei uns haben den Sieg auch einige gewollt, aber beileibe nicht alle machten diesen Eindruck.



Das sehe ich absolut anders, ich finde, wenn das Team gestern EINS gezeigt hat, dann ja wohl den Willen zu kämpfen und nicht aufzugeben. Oder hast du die letzte, absolut spannende Minute verschlafen?

Zitat
für nächste Saison ein paar Frankfurter Schiris, die dann die Nordhessen verpfeifen können (gerne auch in Spielen gegen uns, dass ist ja inzwischen alles möglich!), aber noch lieber wünsche ich mir eine runderneuerte Löwenmannschaft, die auf Streifenhörnchen pfeifen kann, weil sie einfach zu gut ist.



Warum wünschst du dir überhaupt Ersteres? Ich finde, man kann über Siege, die einem ein Schiri zurechtgepfiffen hat nicht halb so stolz sein, wie über ein fair gewonnenes Spiel. Wünsch dir lieber unparteiische und fähige Schiris für sämtliche Partien der nächsten Saison! Nur aus Frust den Huskies dasselbe zu wünschen ist doch albern.


Nils599 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 12

07.03.2012 16:22
#56 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Tops und Flops aus Hammer Sicht:

Tops:
- eine Hammer Mannschaft die von der ersten bis zur letzten Minute das "Derby" wollte
- gute Stimmung in dem Gästeblock von den 30 mitgereisten Fans
- Hoffmann, super Leistung von unsrem Goalie Nr. 2
- Mayr + Barta, unglaublich viel Eiszeit

Flops:
- Schiedsrichter auf beiden Seiten schlecht gepfiffen
- die Eishalle ist viel zu warm für solch spannenden Spiele ;-)
- die zwei Milchbubis, die auf die Hammer am Ausgang gewartet haben, einen großen Dank gilt dem Sicherheitsdienst für das schnelle eingreifen. Sowas gehört nicht zum Eishockey, Eishockey-Fans sind faire Fans !

Sportliche Grüße aus Hamm, bis zur nächsten Saison.


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.621

07.03.2012 16:37
#57 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Zitat von Nils599
die zwei Milchbubis, die auf die Hammer am Ausgang gewartet haben, einen großen Dank gilt dem Sicherheitsdienst für das schnelle eingreifen. Sowas gehört nicht zum Eishockey, Eishockey-Fans sind faire Fans !



Davon habe ich garnichts mitbekommen, was genau war denn da los?


Nils599 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 12

07.03.2012 17:07
#58 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

@rosebud: Am Ausgang haben zwei halbstarke auf gewaltbereite Gleichgesinnte gewartet und haben zwei Hammer einen "Elbogencheck" verpasst. Also keine große Sache dank des Sicherheitsdienste.


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.621

07.03.2012 17:11
#59 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

Okay, gut, dass weiter nichts passiert ist. Dennoch scheiße, dass es überhaupt solche Vollidioten bei uns gibt


chemion Offline

Baby Löwe


Beiträge: 39

07.03.2012 17:23
#60 RE: T&F Löwen-Eisbären (Game 5) Zitat · antworten

In Nauheim wurde Ihm mit dem Schlitschuh an der Fanghand die Sehne verletzt und dann hat mann Keller geholt.Und in Frankfurt kam das mit dem Knie " Und das durch eigene Spieler im Training.
Soviel zur Verletzungs anfälligkeit von Ackers .Verletzung immer durch dumme Ketten reaktion.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Xobor Community Software