Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 5.231 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3
Pollockfan Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 114

02.04.2013 06:07
Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

Modano Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.036

02.04.2013 07:41
#2 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

FNP:Bad Nauheim ist fast durch, die Löwen müssen zittern
http://www.fnp.de/sport/sport/print/Bad-...n;art684,169051


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.478

02.04.2013 08:16
#3 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.478

02.04.2013 12:00
#4 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

4:3 – Umstrittenes Tor entspricht der Regel
http://www.hna.de/sport/kassel-huskies/u...el-2830126.html

Eine interessante Interpretation und ziemlich unorthodoxe Verwendung eines scheinbar wörtlichen Zitates der Kasseler Haus- und Hof Redaktion:

Zitat
Abhilfe schafft da ein Blick ins Regelwerk. Regel 470 besagt: „Der Puck trifft den sich bewegenden Schlittschuh eines angreifenden Spielers und geht dann ins Tor. Das Tor wird gegeben, vorausgesetzt, dass keine deutliche Kickbewegung zu erkennen war.“



Der letzte Teilsatz bezieht sich wohl auf Regel 471 (Annulierung eines Tores) ... Tatsächlich lesen sich die beiden Regeln dann so:

Zitat
470 – DEFINITION EINES ERZIELTEN TORES
Ein Tor ist gültig:
[...]
– wenn der Puck direkt durch einen Schlittschuh eines angreifenden oder verteidigenden Spielers in das Tor abgelenkt wird

471 – ANNULLIERUNG EINES TORES
Ein Tor ist ungültig:
– wenn ein angreifender Spieler den Puck absichtlich kickt[...]


nachzulesen z.B. hier: http://www.lev-mv.de/eishockey/regeln/regeln-abschnitt4.htm

Interessant auch die Aussagen von Sikora und Heinrich

Zitat
„Ich habe keinen Gegenstoß gemacht“, sagt Sikora. Alex Heinrich erklärt: „Ich habe das genau gesehen. Petr hat keine Bewegung gemacht. Das war kein Kick und damit ein reguläres Tor.“


'Schwöre!


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Bossental Offline

Baby Löwe

Beiträge: 2

02.04.2013 13:52
#5 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

@ Rastaman:
Thanx, Mon, das Zitieren der Regeln 470f versachlicht die Diskussion.

Wie so oft musste der HSR gemäß dieser Regeln sofort entscheiden, ohne dass er sich, wie viele von uns, den Stream, LöwenTV oder die HNA-Zusammenfassung mehrfach hat anschauen können.
Und nach genau dieser Sichtung ist meine Meinung, dass es sich weder um ein "klar irreguläres Schlittschuhtor" handelt, noch dass man "das Tor geben muss", sondern dass es sich mitten im Ermessensspielraum des HRS befindet und dass viele Fanreaktionen beider Lager vermutlich diametral ausgefallen wären, wenn sich die Situation am anderen Ende der Fläche abgespielt hätte....
Sikora ist weder aus kürzester Entfernung angeschossen worden noch hat er eine eindeutige Kickbewegung ausgeführt, sprich: Ermessenskorridor (plausibler jedenfalls als Verschwörung, Bestechung etc.)


Hen Fabula
Beiträge:

02.04.2013 15:02
#6 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

Das ist genau die Formulierung , auf die ich mich im T&F thread bezogen habe, und von der einige User anschließend behauptet haben, sie stünde nirgendwo. Ich sag's nicht gerne, aber dieses Tor ist weniger skandalös, als es hier einige wahrhaben wollen. Deswegen: Alle Kräfte und Anstrengungen aufs nächste Wochenende konzentrieren! Die Wahrheit liegt immer noch auf dem Eis! Das finale ist noch drin!


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.249

02.04.2013 15:23
#7 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

Die Frage ist doch hat er absichtlich den Puck auf andere Art als mit dem Schlaeger ins Tor geleitet (also mit dem Schlittschuh)..?
Darauf wird es keine eindeutige Antwort geben, weil selbst Kassel ihm in diesem Fall die Genialitaet oder das willentliche Drehen des Schlittschuh absprechen wird, und von Zufall spricht...


Hen Fabula
Beiträge:

02.04.2013 15:29
#8 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

Stimmt, es gibt keine Antwort und keine ultimative Wahrheit (außer der im Spielbericht). Und darum ist das Geflenne um Ostermontag und schiedsrichter, die angeblich auf der Gehaltsliste von VW stehen, müßig, da in der grimmen Realität eh nur das nächste Wochenende zählt.


Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 746

02.04.2013 15:29
#9 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

Sein oder nicht sein.... das ist hier die Frage...
Für mich steht eines ganz klar fest... die Wauzis sind einfach cleverer und gehen halt auch mal ein wenig über gewisse Grenzen hinweg (Grauzonen)
Wir sind einfach in manchen Situationen zu grün, zu unerfahren, zu lieb... man muss eben auch mal ein wenig Arsch sein !!! mit Pusteblumen und Wadebällchen gewinnt man keine Play Offs....
Mund abputzen und die Serie ausgleichen !!!


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 3.117

02.04.2013 15:35
#10 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

Zitat von Ollowain211 im Beitrag #9
[...] Wadebällchen [...]

Wad'is das denn ?



http://www.lions-archiv.de


Hen Fabula
Beiträge:

02.04.2013 15:36
#11 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

Was immer es ist, ollowain fand es so toll, dass er es im T&F Thread wortwörtlich noch mal gepostet hat...


Jaroslav Mucha
Beiträge:

02.04.2013 15:41
#12 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

Ob es weit weniger Skandalös ist wie manche es empfinden bleibt immer dem Einzelnen überlassen,
das kann man nicht pauschal für alle gültig erklären.

Tore in Overtime, Endsekunden o.ä. sind eben Tore die nicht wieder gut gemacht werden können, von daher gilt
für sie auch ein besonderes Augenmerk. Stürmer vergeben in 60 Minuten reichlich Torgelegenheiten und zwar hüben
wie drüben. Dies später als selbst Schuld zu deklarieren ist zwar einfach aber wenig hilfreich. Würden alle Torchancen
genutzt werden würde es am Ende vielleicht 18:17 heissen und dann geht man zum Handball.

Annulierte Tore in Minute 30 sind was anderes als ein Tor 4 Sekunden vor Schluss, eine 5 VS 3 Überzahl in Minute 20
ist weit weniger tragisch wie 2 Minuten vor dem Ende. Es ist also immer etwas abhängig von der Spielzeit und den Umständen.

Spiel 1 in Kassel, die Löwen führen mit 3:4 auswärts und erhalten eine Strafzeit - dies wird durch rausnehmen des Torhüters
zu einer 6:4 Überzahl. Kurz vor dem Ausgleich wird Neumann in der Ecke gefoult und Kassel erhält keine Strafzeit, es gibt kein Bully
und so kommt Kassel zum wichtigen Ausgleich.

Spiel 2 in Kassel, in der Overtime ein " Tor " welches sehr Diskussionswürdig ist.

Sicherlich gibt es im Eishockey Fehlentscheidungen, damit lebt man. Wenn aber in spielentscheidenden Momenten die Fehlentscheidung
immer nur gegen eine Mannschaft gepfiffen wird dann ist das nicht einfach zu verkraften und auch nicht einfach so hinzunehmen.
Es stecken hinter solchen Entscheidungen auch wirtschaftliche Auswirkungen. Ein Nichtaufstieg wäre sowohl für Kassel als auch für
Frankfurt ein hoher Schaden und wenn man so etwas beim Verband weiß dann muß man dort auch Sorge dafür tragen dass solche Spiele
unter Hilfe aller zur Verfügung stehenden technischen Mitteln ausgetragen werden.

Es macht wie gesagt sehr wohl einen Unterschied ob etwas in Minute 30 passiert oder aber im sudden death nach 67 Minuten.

Ich hoffe nur dass sich die bessere der beiden Mannschaften durchsetzt, schon allein um Uli Egen seine große Klappe zu stopfen.


Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 746

02.04.2013 16:06
#13 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

JUS soll ich dir am Freitag welche mitbringen... :-)
oder einfach auf Hochdeutsch "Wattebällchen" die beiden TT sind aber zu hart :-)


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


PatLebeau Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 506

02.04.2013 16:20
#14 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #10
Zitat von Ollowain211 im Beitrag #9
[...] Wadebällchen [...]

Wad'is das denn ?



Wadde hadde dudde da?


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.750

02.04.2013 16:29
#15 RE: Presse 02.04.2013 Zitat · antworten

Zitat von Jaroslav Mucha im Beitrag #12
Ob es weit weniger Skandalös ist wie manche es empfinden bleibt immer dem Einzelnen überlassen,
das kann man nicht pauschal für alle gültig erklären.

Tore in Overtime, Endsekunden o.ä. sind eben Tore die nicht wieder gut gemacht werden können, von daher gilt
für sie auch ein besonderes Augenmerk. Stürmer vergeben in 60 Minuten reichlich Torgelegenheiten und zwar hüben
wie drüben. Dies später als selbst Schuld zu deklarieren ist zwar einfach aber wenig hilfreich. Würden alle Torchancen
genutzt werden würde es am Ende vielleicht 18:17 heissen und dann geht man zum Handball.

Annulierte Tore in Minute 30 sind was anderes als ein Tor 4 Sekunden vor Schluss, eine 5 VS 3 Überzahl in Minute 20
ist weit weniger tragisch wie 2 Minuten vor dem Ende. Es ist also immer etwas abhängig von der Spielzeit und den Umständen.

Spiel 1 in Kassel, die Löwen führen mit 3:4 auswärts und erhalten eine Strafzeit - dies wird durch rausnehmen des Torhüters
zu einer 6:4 Überzahl. Kurz vor dem Ausgleich wird Neumann in der Ecke gefoult und Kassel erhält keine Strafzeit, es gibt kein Bully
und so kommt Kassel zum wichtigen Ausgleich.

Spiel 2 in Kassel, in der Overtime ein " Tor " welches sehr Diskussionswürdig ist.

Sicherlich gibt es im Eishockey Fehlentscheidungen, damit lebt man. Wenn aber in spielentscheidenden Momenten die Fehlentscheidung
immer nur gegen eine Mannschaft gepfiffen wird dann ist das nicht einfach zu verkraften und auch nicht einfach so hinzunehmen.
Es stecken hinter solchen Entscheidungen auch wirtschaftliche Auswirkungen. Ein Nichtaufstieg wäre sowohl für Kassel als auch für
Frankfurt ein hoher Schaden und wenn man so etwas beim Verband weiß dann muß man dort auch Sorge dafür tragen dass solche Spiele
unter Hilfe aller zur Verfügung stehenden technischen Mitteln ausgetragen werden.

Es macht wie gesagt sehr wohl einen Unterschied ob etwas in Minute 30 passiert oder aber im sudden death nach 67 Minuten.

Ich hoffe nur dass sich die bessere der beiden Mannschaften durchsetzt, schon allein um Uli Egen seine große Klappe zu stopfen.


Genau diese Einseitigkeit ist eben als Zufall schwer zu glauben und kaum zu aktzeptieren, denn in enstcheidenden Momenten hat man im Zweifel bisher ausschließlich für Kassel entschieden. Wir erhalten dann Starfzeiten, Kassel sogar in Überzahl nicht, Kassel dafür werden im Zweifel Tore anerkannt egal wie fraglich diese sind. Sorry aber in dieser Deutlichkeit und Häufigkeit stinkt das! Auch mit einem Tag Abstand. Zudem fällt schon auf dass der eine oder andere offenbar Immunität besitzt. Snetzinger teilt wie wild aus, erhält aber fast keien Strafen. Finkenrath verschiebt pro Spiel gefühlte 10 mal das Tor in brenzligen Situationen, aber auch hier folgt keine einzige Strafe. Fällt jedoch Klinge wie eine Bahnschranke ist der Arm oben noch bevor die Schranke den Boden erreicht. Alles verhgersehbar und sehr eigenartig.

Herr Egen wird schon wissen warum sein Team in der Overtime kaum zu schlagen ist und das liegt nicht alleine an deren Spielsystem.


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 04.12.2013
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
5 05.12.2013 06:29
von lion84 • Zugriffe: 1084
Presse 10.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Waui
24 11.04.2013 19:53
von Rosebud • Zugriffe: 2266
Presse vom 10.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Modano
5 10.04.2013 11:59
von Pure Jason • Zugriffe: 1035
Presse vom 06.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
15 06.04.2013 19:32
von TwinLion • Zugriffe: 2476
Presse vom 05.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
50 07.04.2013 08:59
von anno1966 • Zugriffe: 5974
Presse 03.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Schwede
123 05.04.2013 15:32
von johnnyboy • Zugriffe: 12874
Presse 01.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von markusp
8 02.04.2013 00:32
von Leona • Zugriffe: 1431
Presse vom 04.03.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Genoviva
2 04.03.2013 08:51
von MegaTefyt • Zugriffe: 1346
Presse vom 04.01.2013
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
6 04.01.2013 18:05
von vince riendeau • Zugriffe: 1425
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software