Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.758 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2
HolgerSince1984
Beiträge:

30.03.2015 16:27
#16 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr im Beitrag #15
Zitat von Maxpo im Beitrag #9
https://www.youtube.com/watch?v=K7WB4S-uFco

Hier gibt es einen 10 Minuten Beitrag zu den Spielen 3 und 4 der damaligen Serie, wenn auch sehr im "HNA - Style" berichtet


Hier sollte vor allem bei 08:34 auf den Heis'schen Schlittschuhtritt geachtet werden, den er danach im Interview rechtfertigt.....



... und auf den widerlich tendenziösen Kommentar von Herbert Watterott. Solche (!) Leute machen das Eishockey kaputt.

Generell sind mir selbst die aktuellen fighting/instigator rules der NHL zu pussyhaft. Wenn mann noch nicht mal von der Bank aus eingreifen kann, muss man ja ewig warten, bis man sich auf dem Eis trifft.
Aber gerade in Deutschland sollten wir wieder mehr zurück in Richtung erlaubte, faire Härte und fighting. Es muss auch mal wieder (line) brawls geben können, ohne dass man seine Karriere damit aufs Spiel setzt.

Den Deppi hätte man sich damals auf dem Eis mal richtig greifen müssen (zur Not auf dem Weg in die Kabine), erst recht nach seinen Aussagen. Bei Mayr, dem Rechtsverdreher, fällt mir nur eines ein: Hayward.

Giftigkeit und ab und zu Blutvergießen gehören auch dazu, gerade, wenn man sich überhaupt nicht riechen kann... sonst kann ich mir auch Damenhockey in Hanau-Wilhelmsbad anschauen.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.053

30.03.2015 16:40
#17 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

Zitat
sonst kann ich mir auch Damenhockey in Hanau-Wilhelmsbad anschauen.



...Kennst Dich aber schon gut aus!

Wohl schonmal da gewesen?


HolgerSince1984
Beiträge:

30.03.2015 16:42
#18 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

Lediglich vorbei gefahren bzw. gelaufen. Ganz nett, aber nix für mich als Zuschauer.

Ein Bericht über 2004 wird bestimmt noch kommen. 2005 war auch sehr spannend. Die beiden Serien gegen Iserlohn und Köln Ende des letzten Jahrzehnts waren aber auch sehr lecker. Und wie das Team 99/00 sich noch für die PO qualifiziert hat. Das ein oder andere Wort zu massiven Schirientscheidungen zuungunsten der Lions sollte auch fallen: München 2000, Monnem 2005, Köln 08.
Und wenn die FNP schon in die Geschichte eintaucht: die Aufstiegsrunde 1986 war superb!


OFC hat sich bedankt!
Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

30.03.2015 17:13
#19 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

Zitat von HolgerSince1984 im Beitrag #16
Zitat von Bobby Orr im Beitrag #15
Hier sollte vor allem bei 08:34 auf den Heis'schen Schlittschuhtritt geachtet werden, den er danach im Interview rechtfertigt.....

... und auf den widerlich tendenziösen Kommentar von Herbert Watterott. Solche (!) Leute machen das Eishockey kaputt.


Genau diesen TV-Bericht meinte ich. Social Media/Foren gab es damals nicht. So konnte kein Lions Fan den Dampf vorher irgendwo ablassen, sondern jeder Frankfurter ging mit der vollen Portion Wut im Bauch in die ESH. Entsprechend hitzig war die Stimmung in Spiel 5. Zu einer denkwürdigen PO Serie wie der gegen Köln anno 1999 gehören viele Mosaiksteine. Der TV Bericht war Einer davon. Gerade deshalb schmeckte der Sieg dieser PO Serie so herrlich süss. So herrlich fies. Das innere Ergötzen und die Genugtuung am emotionalen Schmerz der Kölner Anhänger kannte keine Grenzen. Nach all den Emotionen in der Serie empfand man das alles nur als gerecht. Und genau das macht diese PO Serie so unvergesslich.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


kladigo und OFC haben sich bedankt!
Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

30.03.2015 17:20
#20 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

Zitat
Nach all den Emotionen in der Serie empfand man das alles nur als gerecht.



Das war es doch auch !!!!


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.040

30.03.2015 17:28
#21 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

In der Tat war das gerecht und diese Serie, war IMHO das spannendste und intensivste was wir in der ESH jemals gesehen haben.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.027

30.03.2015 17:31
#22 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

Klasse Bericht!

Mit dem ultimativen Showdown am Ende zwischen Millen, Tammi und einem Pfeifkonzert aus gefühlten 10.000 Kehlen. All das war zu viel für Millen.
Wenn ich mich richtig erinnere, kam, als Millen anlief, Tammi extrem weit aus seinem Tor herausgefahren und ist dann langsam, je näher Millen kam, zurückgefahren. Am Ende kam dann Millen gar nicht zum Schuss, da ihm Tammi mit seiner Stockhand den Puck - welchen sich Millen einen mini Tick zu weit vorgelegt hatte, wegstocherte.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


ozhockey hat sich bedankt!
Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

30.03.2015 18:26
#23 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

Zitat von HolgerSince1984 im Beitrag #16


... und auf den widerlich tendenziösen Kommentar von Herbert Watterott. Solche (!) Leute machen das Eishockey kaputt.

Generell sind mir selbst die aktuellen fighting/instigator rules der NHL zu pussyhaft. Wenn mann noch nicht mal von der Bank aus eingreifen kann, muss man ja ewig warten, bis man sich auf dem Eis trifft.
Aber gerade in Deutschland sollten wir wieder mehr zurück in Richtung erlaubte, faire Härte und fighting. Es muss auch mal wieder (line) brawls geben können, ohne dass man seine Karriere damit aufs Spiel setzt.

Den Deppi hätte man sich damals auf dem Eis mal richtig greifen müssen (zur Not auf dem Weg in die Kabine), erst recht nach seinen Aussagen. Bei Mayr, dem Rechtsverdreher, fällt mir nur eines ein: Hayward.

Giftigkeit und ab und zu Blutvergießen gehören auch dazu, gerade, wenn man sich überhaupt nicht riechen kann... sonst kann ich mir auch Damenhockey in Hanau-Wilhelmsbad anschauen.



Was ein Quatsch.

Der Kommentator hat sicher einiges an Mist erzählt, aber das Barrie da geschauspielert hat wussten wir doch alle. Drum liebten wir ihn- drum hasste ihn jeder Gegner.

Und so lustig ich Line-Brawls finde, so nutzlos sind sie teilweise. Was braucht denn bitte ein Bankspieler eingreifen, wenn auf dem Eis genug Leute sind? Die "Goons" in den 4. Reihen stehen sich i.d.R. ständig gegenüber, weil wohl kein Coach seine 4th Line gegen die TopLine des Gegner ranlässt. Oder sagen wir so: Wenns sein muss, dass ein Bankspieler eingreift finde ich es völlig ok, wenn er danach rausgeht.
Das einzige was in der NHL mittlerweile pussyhaft ist, sind die Hanseln, die nach einem fairen Hit gegen ihren Mitspieler einen auf dicke Hose machen und fighten wollen. Fighting hat Sinn und Berechtigung, aber nur an den richtigen Stellen. Genauso ist es mit übertriebener Härte im Rahmen von Blind-Side Hits uvm. Es sind definitv zu viele verheißungsvolle Karrieren zu früh beendet worden aufgrund von unnötiger "Intensität".


Dass wir in Deutschland mittlerweile Weichspüler-Hockey ohne Härte sehen ist zweifelsfrei wahr. Aber das wird sich leider nicht mehr ändern fürchte ich. Zumal sich das Ganze Spiel weg vom Holzfällen und hin zum "eleganten Hochgeschwindigkeitssport" entwickelt.


Orange crush - no matter what


Cornholio, Pure Jason, Rastaman und Goalie Ledoux haben sich bedankt!
chabot Offline

Twen Löwe

Beiträge: 312

31.03.2015 11:04
#24 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69 im Beitrag #7
Zitat von chabot im Beitrag #4
John Chabot, der für mich persönlich perfekteste und kompletteste Spielmacher, den Frankfurt in meinen jetzt 18 Jahren als Lions-/Löwen-Fan je gesehen hat!

Doug Weight?
Ich weiß, er war nur ein paar Spielchen hier, aber die...
Wer war eigentlich beim Duo Reichel/Lala der Spielmacher?
Aber Du hast Recht, dass Chabot in unserer Historie sehr weit oben anzusiedeln ist



Reichel / Lala hab ich persönlich leider nie gesehen, das war noch vor meiner Zeit...


Nachtfalke Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 738

31.03.2015 11:10
#25 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

Reichel war ohne Lala nur die Hälfte wert, von daher ist die Frage einfach beantwortet. Reichel hat die Tore gemacht wie kein zweiter, aber er bekam auch einen Stuhl an die Mittellinie gestellt...


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

31.03.2015 13:28
#26 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

Für mich war Jiri Lala einer der größten Spieler der je ein Frankfurter Trikot trug, dazu hat aber auch seine Zeit bei Eintracht Frankfurt massgeblich beigetragen. Bei der Bewertung des Duos Reichel/Lala darf man auch nicht vergessen dass Jiri damals mit Mitte/Ende 30 schon am Ende seiner Karriere war, während Robert Reichel mit Mitte 20 im Zenit stand.

Von daher kann ich die Aussage das er ohne Jiri nur die Hälfte wert war so nicht teilen. Reichel war danach noch einige Jahre ein verlässlicher 50 Punkte Scorer in der NHL.

Und dass er einen Stuhl an der Mittellinie hatte war sicher eher Rochus Schneider/Brian Hannon/Thomas Popiesch zu verdanken die ja in erste Linie für die harte Arbeit in dieser Reihe zuständig waren.


Nachtfalke Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 738

31.03.2015 14:08
#27 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

Es ging ja um die Frage, wer in der Reihe der Spielmacher war. Und die lässt sich für mich ziemlich eindeutig mit Lala beantworten.


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.453

31.03.2015 15:11
#28 RE: FNP-Serie Zitat · antworten

Zitat von Nachtfalke im Beitrag #25
. Reichel hat die Tore gemacht wie kein zweiter, aber er bekam auch einen Stuhl an die Mittellinie gestellt...


Soweit hinten habe ich den RR nie gesehen, der Stuhl stand doch eher an der Blauen.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++ Endlich wieder zuhause: Löwen wollen neue Serie starten +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von cds23
0 26.11.2014 14:21
von cds23 • Zugriffe: 360
+++ Die Löwen-Kontrahenten in der DEL2: Neue Serie startet heute! +++
Erstellt im Forum Teamcheck 2014/2015 - Vorstellung der Gegner in der DEL 2 von MegaTefyt
41 08.07.2014 10:58
von Schwede • Zugriffe: 5229
SUCHE - Aufzeichnung der Playoff-Serie 98/99
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von shank
0 31.01.2014 04:00
von shank • Zugriffe: 158
+++ Serie am Freitag gegen Duisburg fortsetzen/Roland Mayr fällt lange aus +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
6 15.01.2014 20:50
von MatsSundin#13 • Zugriffe: 1043
+++Serien halten weiter: Löwen gewinnen viertes Hessenderby in Folge!+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Hen Fabula
1 12.01.2014 21:26
von Das Eisurmel • Zugriffe: 423
NHL 2014 Outdoor Games
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
25 02.03.2014 13:24
von Cornholio • Zugriffe: 1294
+++ Neue Serie: "Kabinengeflüster" - diesmal mit Tim Bornhausen +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
2 19.01.2011 21:22
von Dave • Zugriffe: 575
TV Serien
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Tracy
241 13.02.2013 10:42
von Rastaman • Zugriffe: 8424
IndyCar Series
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von controllero
3 17.10.2010 15:00
von Herzi • Zugriffe: 346
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software