Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 5.304 mal aufgerufen
 Tops & Flops 2019/2020
Seiten 1 | 2
markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.904

25.10.2019 23:07
T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Operflop: @Wildlion97 Der DJ verdirbt mir nach Spielende den Abend. Eine Naziband hat in der Eishalle nichts zu suchen .


Das Spiel hat Spass gemacht, wobei ich wahrscheinlich zu denjenigen gehörte die nach dem 0:3 nicht mehr mit nennenswerter Gegenwehr gerechnet habe.
Kasselgoalie Kuhn hat uns aber auch stark gemacht beim 2:3 so rauszufahren war ein Produkt seiner Leistung vor allem im ersten Drittel und das ging schief...

6 Tore in Serie ohne Gegentor das hat was und ist wie schon letzte Woche Produkt einer Gemeinschaftsleistung.
So wünsche ich mir die Löwen!

Tops:
das Verteidigerpärchen #44 und #25 wirklich eine Bank.
#47 so unsichtbar teils, aber auch so wichtig. Und immer seine Mitspieler antreibend, mitreissend.
#18 und #15 fand ich gut. letzterer immer in Aktion
Das Spielgericht (muss man auch mal erwähnen) das die technischen Widrigkeiten gut in den Griff bekommen hat.


Neutral:
#33 wäre bei Flop gelandet wenn das Spiel nur 48 Minuten gedauert hätte, da war nichts positives zu sehen für mich. Aber dann in der 59. Minute echt super verteidigt und sich auf der anderen Seite mit dem Tor belohnt.

Flop:
Kehler hat den Christ gezähmt und die komplette Huskies-Mannschaft sowie sich ein wenig vercoacht.... Selbe Situation umgekehrt würde nach einer Auszeit gerufen werden.

Unser 5 gegen 3 Unterzahl insgesamt 3 Minuten ohne zwingende Torchance.

von 6 Einlaufflammen haben wieder nur 3 funktioniert, wie die ganze Saison schon. Ich vermute wen alle 6 gehen werden wir verlieren


Jerzy und Zeitnehmer haben sich bedankt!
Barrie Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.956

25.10.2019 23:18
#2 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Top des Tages: Tim Kehler der Taktik-Fuchs...wie kann man als Tabellenführer nur nach 3:0 Führung noch 6:3 verlieren???


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.668

25.10.2019 23:35
#3 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Tops:
- Roach scheint doch keine sooo schlechte Verpflichtung zu sein! Hoffentlich kann er diese Leistung kontinuierlic abrufen
- Hüttl
-Lewa, Mitchell
- Hertel
- Caroll von Kassel, ein richtige Drecksack mit jeder Menge Skills

Flops:
- Warum hat dem Caroll nich ma jemand die Fresse poliert nach dem 10.Nachstochern gegen Hertel?
- Koziol
-MacAulay
- Jerry Kuhn, ganz schwach


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


leftwingrightwing Online

Midlife Löwe

Beiträge: 825

25.10.2019 23:35
#4 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Top

- das Spiel nach einem 0:3 gedreht - Respekt!
- #47 - ein motivierender Kapitän - alle Achtung!

Flop (fast nur nebensächliche Kleinigkeiten)

- das defekte Einlauffeuer, das ist peinlich - lasst es doch ganz oder repariert es
- immer noch kein Bild oder wenigstens der Name beim Einlaufen des Teams für die #18
- #81 - da geht wenig zusammen
- #63 - da sollte die Puckannahme und das präzise Passspiel nochmal geübt werden

Oberflop

- was war mit #7 ???????


markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.904

25.10.2019 23:40
#5 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #3
Tops:
- Warum hat dem Caroll nich ma jemand die Fresse poliert nach dem 10.Nachstochern gegen Hertel?



Nachträglich betrachtet war es ganz gut das unsere sich zurückgehalten haben, verdient hätte er es aber!


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.668

25.10.2019 23:51
#6 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Zitat von markusp im Beitrag #1
Operflop: @Wildlion97 Der DJ verdirbt mir nach Spielende den Abend. Eine Naziband hat in der Eishalle nichts zu suchen .



War nachm Spiel schnell zuhause... Was kam?


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Mapache Offline

König der Löwen


Beiträge: 5.780

26.10.2019 00:19
#7 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Zitat von markusp im Beitrag #1

von 6 Einlaufflammen haben wieder nur 3 funktioniert, wie die ganze Saison schon. Ich vermute wen alle 6 gehen werden wir verlieren


Es waren eher 4! ;-)

Super Derby! Verdienter Sieg. Hätte nicht gedacht, dass man das noch dreht!


Persönlicher "Flop": Knapp 900 Photos geschossen. Wer soll die denn alle bearbeiten?


|addpics|a4t-d-0860.png|/addpics|


„Bereit sein ist viel, warten zu können ist mehr, doch erst den rechten Augenblick nützen ist alles.“
– Arthur Schnitzler –


Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.030

26.10.2019 00:21
#8 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #3
Tops:

- Caroll von Kassel, ein richtige Drecksack mit jeder Menge Skills

Flops:
- Warum hat dem Caroll nich ma jemand die Fresse poliert nach dem 10.Nachstochern gegen Hertel?



Ich werd dich nie verstehen. Muss ich aber auch nicht.

Over the Top heute Hertel, der uns mit diversen Paraden im Spiel gehalten hat und Mitchell.

Flop nicht mal das Spiel bis 0:3. Mit Ausnahme der Chancenverwertung war unseren nichts vorzuwerfen. Top daher - alle 3 Drittel gute und engagierte Leistung. So soll es sein, so darf es bleiben...

Ich fand auch die Leistung der Schiris gut. Ich leg mich auch ohne Video fest: Das erste (nicht gegebene) Tor von uns war nicht drin. Der größte Teil vom Puck ja. Aber so ne Sichel war noch auf der Linie... War aus unserer Sicht ziemlich deutlich zu sehen.

Nochmal over the Top: Klasse Energieleistung, garantiert auch beflügelt durch eine wieder mal geile Stimmung.

Top am Rande der Bande: Als der Kassel-Fanbus (maximal zu 30% besetzt) rausgefahren ist, ist die Ampel am Ratsweg grad auf Rot umgesprungen. Denen blieb heute nichts erspart. Gut so.

Letzteres natürlich Spässle. Wer mich kennt, ich mag die. Ganz anderes Volk als aus Nauheim...

Das hat Spaß gemacht. Walk on und mehr davon!!!


Wenn ich jedem Arsch gefallen wollte, wäre ich ein Stuhl geworden!


Mapache Offline

König der Löwen


Beiträge: 5.780

26.10.2019 00:27
#9 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Zitat von Mainzi im Beitrag #8

Ich fand auch die Leistung der Schiris gut. Ich leg mich auch ohne Video fest: Das erste (nicht gegebene) Tor von uns war nicht drin. Der größte Teil vom Puck ja. Aber so ne Sichel war noch auf der Linie... War aus unserer Sicht ziemlich deutlich zu sehen.



Wenn der Puck da nicht mehr in Bewegung war, dann ja. Wenn der noch gerutscht ist, dann hat der Schläger den nicht mehr rechtzeitig rausgefischt.|addpics|a4t-e-a9ee.png|/addpics|


„Bereit sein ist viel, warten zu können ist mehr, doch erst den rechten Augenblick nützen ist alles.“
– Arthur Schnitzler –


papa bravo hat sich bedankt!
Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.030

26.10.2019 00:30
#10 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Ich bin gespannt, ob mit Deinen 900 Fotos der Beweis gelingt...

Zur Frage, wer das bearbeiten soll - alles her damit! LG und vorab schon mal besten Dank. Walk on...


Wenn ich jedem Arsch gefallen wollte, wäre ich ein Stuhl geworden!


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 6.256

26.10.2019 00:31
#11 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

@Mapache: Ist das eine Perspektive durch eines deiner Bilder oder durch ein Video?
Wenn ja, würde ich gerne wissen, wie es sein kann, dass du damit eine "bessere" Perspektive erhältst als die Referees auf Video. Die Entscheidung auf dem Tor wurde anhand des Videos ja doch sehr schnell widerrufen.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.977

26.10.2019 00:33
#12 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Zitat von leftwingrightwing im Beitrag #4

- was war mit #7 ???????


Hat im warm up einen Schlagschuss abbekommen und ist humpelnd vom Eis. Wurde aus Vorsichtsgründen geschont.


Allen Ungeduldigen sei gesagt: Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.


papa bravo, Aeppler, Barrie, leftwingrightwing und Lebeau haben sich bedankt!
Mapache Offline

König der Löwen


Beiträge: 5.780

26.10.2019 00:38
#13 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Zitat von Mäcks im Beitrag #11
@Mapache: Ist das eine Perspektive durch eines deiner Bilder oder durch ein Video?
Wenn ja, würde ich gerne wissen, wie es sein kann, dass du damit eine "bessere" Perspektive erhältst als die Referees auf Video. Die Entscheidung auf dem Tor wurde anhand des Videos ja doch sehr schnell widerrufen.


Meine Perspektive ist immer die Beste! 😎
Nicht umsonst hat mein Zähler nach so einem Spiel gut 4500 Schritte mehr!😜

Wie meist, ist das eine Mischung aus Zufall und Erfahrung.Ich stand zufällig am richtigen Ort und habe aus Erfahrung mehrere Bilder der Situation gemacht. Zufällig ist in einem der Bilder genau der Puck auf der Linie zu sehen.

Und man muss auch genau schauen. Der Puck ist im eigentlichen Bild kaum zu sehen (selbst Kuhn sucht den noch!).
|addpics|a4t-f-24ff.png|/addpics|


„Bereit sein ist viel, warten zu können ist mehr, doch erst den rechten Augenblick nützen ist alles.“
– Arthur Schnitzler –


Nachtfalke und Mäcks haben sich bedankt!
Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.030

26.10.2019 00:45
#14 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Der ist noch nicht drin. Jetzt kommt es drauf an, wann ist der Huskie mit seinem Schlagstock drangekommen? Und hat er die Maulkorbverordnung eingehalten?

Ich war sicher, ich bleib dabei, und vielleicht gibt es ja wirklich noch beweisende Videos. Aber eigentlich - wen interessierts?


Wenn ich jedem Arsch gefallen wollte, wäre ich ein Stuhl geworden!


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.977

26.10.2019 00:48
#15 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Meine beiden absoluten Over the Tops heute.

- Meisinger. Sein Körperspiel war in meinen Augen der Unterschied heute. Hat fast im Alleingang mit seiner Physis die erste Reihe der Kasseler gematched. Mit seiner Physis ist Kassel garnicht klar gekommen. Sinnbildlich dafür seine durchsetzungsstarke Vorlage zum 1:3. Eine Arbeitsbiene vor dem Herrn.
- Ranta. Defensiv heute eine Bank. Hat viele Zone Entries der Huskies durch gewonnene Zweikämpfe an der eigenen Blauen unterbunden.

Top.
Reihenumstellung im 3. Dritel, als Buchwieser für Koziol in die 2. Reihe aufgerückt ist. 2 Tore als Ergebnis sprechen Bände.
#18. Auch er heute mit sehr gutem Körperspiel und viel Präsenz auf dem Eis.

Neutral: Der Momentumswing war eigentlich schon das 2:3. Kehler hätte spätestens nach dem 4:3 eine Auszeit nehmen müssen. Uns soll es recht sein.

Ansonsten war es einfach geiler Abend. Wen interessiert ein 0:3 Rückstand wenn am Ende die Ente kackt...


Allen Ungeduldigen sei gesagt: Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.


Barrie Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.956

26.10.2019 02:18
#16 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #15


- Meisinger. Sein Körperspiel war in meinen Augen der Unterschied heute. Hat fast im Alleingang mit seiner Physis die erste Reihe der Kasseler gematched. Mit seiner Physis ist Kassel garnicht klar gekommen. Sinnbildlich dafür seine durchsetzungsstarke Vorlage zum 1:3. Eine Arbeitsbiene vor dem Herrn.



genau das war schon beim Spiel gegen Bi-Bi so... der Mann war so was von "on fire"


blindworm45 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 290

26.10.2019 09:51
#17 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Tops:
-Meisinger nach seiner Verletzung bärenstark, er hat die Aufholjagd eingeleitet: hat einen langen shift in der offensivzone, kann dann nicht wechseln, erkämpft sich hinten die Scheibe, trägt sie nach vorne und setzt sich an der Bande gegen drei Mann durch und hat dann noch das Auge für Proft. Zu 90% sein Tor
- Die Pärchen #25 und #44, sowie #76 und #23, bis auf wenige Ausnahmen extrem stabil
Neutral: Ranta und Suvanto gestern Sinnbild fürs Löwen-Spiel: die ersten 30 Minuten Katastrophe, dann beide mit einem Tor, defensiv stabil
Over the top:
- der Block von Suvanto kurz vor dem Ende und der Kampf die Scheibe um jeden Preis aus dem eigenen Tor zu halten, so habe ich die Mannschaft dieses Jahr noch nicht kämpfen sehen
- Wer auch immer den Jungs nach dem 0:3 den Finger aus dem A**** gezogen hat, Respekt...


Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.252

26.10.2019 09:52
#18 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Tops:
Hertel , Meisinger und Roach (nicht immer nur die Torschützen).
Das Spiel nach dem 0:3

Flops:
Spielerkritik verbietet sich.
Das Spiel vor dem 0:3

P.S.: Warum pfeift der Schiri nicht ab, wenn ein Kasselaner ohne Hut und Stock den Puck aus dem Drittel kickt (unkorrekte Ausrüstung)?


Nachtfalke und Ludifant haben sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 10.549

26.10.2019 10:04
#19 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Over the top:
Kassel out'everythinged...

Tops:
Unser 1:3 und noch mehr das 2:3. Was hat der Kuhn heute des oefteren einfach daemlich ausgesehen.
Reihenumstellung bei uns, bitte nur noch so und nicht mehr mit der aus den ersten dreissig Minuten.
Der alte Mann (61) aus Kassel immer noch schneller als unsere Verteidigung.
Kassel mal mit jeamnd nettem kompetenten an der Bande!
Unsere Spielweise ab der dreissigsten Minute.
Hertel ganz klar besser als sein Pendant, der mehr als dreimal geschlagen nur an unserem Unvermoegen nen Puck zu lupfen, am Leben blieb.
Caroll dan hatte ich auch gerne bei uns im Slot stehen, was ein Schlitzohr.

Neutral Schiris:
liefen fiel laufen, aber was das Gestochere bei Torhuetren angeht, komplett unterschiedliche Regelauslegung je nach Goalie.

Flops:
Dass Carrol ohne grosse Pruegel vom Eis durfte...
Kassel ohne sonstige Reizfiguren, da heult keiner mehr es schreit keiner rum, nur die Fans sind die alten Honks mit ihren einfallslosen Hurensoehne Gesaengen und den ueblichen kleinen Poebeleien nach dem Spiel. Unverarbeitete Minderwertigkeitskomplexe kommen mir da immer wieder in den Sinn...


markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.904

26.10.2019 10:07
#20 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Zitat von Snell im Beitrag #18
P.S.: Warum pfeift der Schiri nicht ab, wenn ein Kasselaner ohne Hut und Stock den Puck aus dem Drittel kickt (unkorrekte Ausrüstung)?


Lästerlich könnte man vermuten das der Schiedsrichter Auslegungsprobleme hatte mit der neuen Regel (Spieler darf seinen Helm suchen, aufheben und dann zur Bank). Wahrscheinlich war aus Schiedsrichtersicht das Puckberühren/Kicken kene Absicht


klaus7959 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.132

26.10.2019 10:55
#21 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Auf der Seite der Huskies steht, dass Kuhn in Weltklasse Form gehalten hat. Hier heißt es, dass er einige Male schlecht ausgesehen hat
Ich selbst, habe das Spiel nicht gesehen. Also was stimmt den nun?


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 6.256

26.10.2019 10:57
#22 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Kuhn hatte einen dämlichen Ausflug, der den Löwen das 2:3 bereitet hat. Mehr konnte er nicht tun. Zuvor hielt er Kassel einige Dinger.


Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.252

26.10.2019 12:53
#23 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Zitat von markusp im Beitrag #20
Zitat von Snell im Beitrag #18
P.S.: Warum pfeift der Schiri nicht ab, wenn ein Kasselaner ohne Hut und Stock den Puck aus dem Drittel kickt (unkorrekte Ausrüstung)?


Wahrscheinlich war aus Schiedsrichtersicht das Puckberühren/Kicken kene Absicht


Also, auch wenn es kurz vor der Bank war, sah man die Ausholbewegung und das Kicken.
Von einem "passiven" Verhalten habe ich nichts gesehen.


Ludifant hat sich bedankt!
bossi72 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 658

26.10.2019 12:55
#24 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Ich finde auch, dass sich Roach extrem gesteigert und damit vor allem stabilisiert hat, das ist DEL 2-Niveau. Er darf gerne länger bleiben, wenn er das so konservieren kann...
Ebenso begeistert mich Wirt, der überraschend für Delisle reinkommt und - immer gemessen am Alter - ein super-souveränes Spiel gemacht hat.
Hüttl ist einfach klasse, der wurde gerade 19, ein unglaubliches Talent, ruhig und immer mit Übersicht.
Mieszkowski fällt nicht ab, stabile Leistung.

Was war mit Schinko? Ab dem 2. Drittel auch nicht mehr dabei, langsam wird es eng. Im Dezember fehlen bis zu vier U20-WM-Spieler, aber bis dahin kommen ja auch einige (Max E., Gauch) zurück.

Die Löwen sollten auswärts endlich zulegen und nicht so lethargisch spielen, daheim sieht das immer besser aus!


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 6.256

26.10.2019 13:21
#25 RE: T&F Löwen - Huskies 25.10.2019 Zitat · Antworten

Schinko hatte drei oder vier Shifts insgesamt, wurde nach der Strafe an Kuhn gebencht.
Edit: Das eine dürfte mit dem anderen natürlich stark zusammenhängen und auch erklären, was damit gemeint ist, dass mit den jüngeren Spielern durchaus härter gesprochen wird mittlerweile.


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
PRESSE VOM 26-10-2019
Erstellt im Forum Pressethread von kladigo
1 26.10.2019 10:44
von kladigo • Zugriffe: 591
Spielplan und Ergebnisse 2019/2020
Erstellt im Forum LOE von Die Rassel
4 16.03.2020 15:11
von johnnyboy • Zugriffe: 9564
Kader Saison 2019/2020
Erstellt im Forum LOE von Die Rassel
9 14.03.2020 16:11
von Hercules • Zugriffe: 9597
Kader Saison 2018/2019
Erstellt im Forum ARC von Die Rassel
15 08.03.2019 20:35
von MaFia • Zugriffe: 8848
Spielplan Saison 2018/2019
Erstellt im Forum ARC von Die Rassel
6 07.12.2018 00:48
von Mainzi • Zugriffe: 9234
IIHF Weltmeisterschaften 2019 (von der IIHF HP)
Erstellt im Forum INT von Eisman
186 29.05.2019 07:49
von Space • Zugriffe: 16377
Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? )
Erstellt im Forum BAB von Summer of 69
1595 21.05.2024 22:29
von ozhockey • Zugriffe: 150602
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software