Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 711 mal aufgerufen
 Tops & Flops 2019/2020
Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.737

25.01.2020 20:43
T&F Weisswasser - Löwen (24.01.2020) Zitat · Antworten

Meine Tops des Spiels:

die ersten gut 10 Minuten der Löwen.

Meine Flops des Spiels:

Der gesamte Rest der Partie aus Löwensicht, so wie ich es bei Löwen-Live auch schon geschrieben habe.

Es ist schon beängstigend und macht einen ratlos, mit welch einfachen Mitteln sich die Löwen so ein Spiel aus der Hand nehmen lassen.

Nach dem Anschluß zum 1:2 fällt das ganze Team auseinander, Lausitz zieht Tempo, Leidenschaft und Körpereinsatz an und von da an geht bei uns nichts mehr zusammen, die Abwehr ist ein Hühnerhaufen und bei jedem Angriff der Füchse herrscht bei uns Alarmstufe ROT.

Da sieht man, wie limitiert die Löwen sind, wenn ein Gegner mit Laufbereitschaft, Einsatz und Körperspiel dagegen hält und die Löwen immer wieder versuchen, alles nur spielerisch lösen zu wollen. Pässe verfehlen die Mitspieler um mehrere Meter, kein Puck kommt zum Tor, es wird immer nur in den Ecken herumgeeiert, und sollte wirklich mal eine Torchance herausspringen, wird sie kläglich vergeben.
Es fehlt ganz offensichtlich an Leitfiguren, die in solchen Fällen auch mal die Ärmel hochkrempeln und das Team mitziehen können.

Dann wird 3:45 vor Spielende der Goalie gezogen und die - vermeintlich - beste Reihe auf´s Eis gestellt, aber selbst ein Ranta, MacAulay, Mitchell, Suvanto, Faber und Max Eisenmenger kriegen auch in doppelter Überzahl nichts auf die Reihe.

Und das ist eine reine Einstellungssache. Einstellung zum Ersten, die das Coaching-Team in der Besprechung und Mannschftssitzung vorgibt und Einstellung Zweitens, die in den Köpfen der Spieler stattfindet. Und in diesem Punkt scheint so einiges nicht zu stimmen.
Wieso kann man einmal ein Bombenspiel abliefern und z.B. die Steelers mit 5:0 nach Hause schicken, aber gegen ein Team aus den Niederungen der Tabelle mit schöner Regelmäßigkeit eine solch indiskutable Leistung abliefern ???

Auch ist es mehr als bezeichnend, das Spieler, die als Goalgetter geholt wurden teilweise wie Anfänger über die Pucks hauen oder sogar das teilweise leere Tor nicht treffen ??? So muß bei den Löwen ein Verteidiger den "Rothelm" des Topscorers tragen, weil er in der laufenden Saison 9 Tore erzielt und 34 Assists beigesteuert hat ...

Unser sogenannter Topsturm ist momentan nur ein laues Lüftchen, maximal Windstärke 2.
Roope Ranta (40 Spiele - 19 Tore) und Eddi Lewandowski (40 Spiele - 19 Tore) sind dabei noch die besten Scorer, werden aber mit schöner Regelmäßigkeit von den Verteidigern des Gegners aus dem Spiel genommen. Dann stehen halt Stephen MacAulay (40 Spiele - 17 Tore), Adam Mitchell (32 Spiele - 14 Tore) oder Martin Buchwieser (37 Spiele - 13 Tore) auf verlorenem Posten und die Torgefahr der Löwen geht gegen 0.

Ab nächsten Freitag beginnen die Wochen der Wahrheit. Gegen Ravensburg, in Kaufbeuren, in Heilbronn, gegen Tölz, gegen Bad Nauheim, in Freiburg, gegen Freiburg und in Bietigheim.
Das sind wohl die entscheidenden Wochen, die die Richtung der Löwen vorgeben. Und bei dem engen Mittelfeld der DEL 2-Tabelle (5 Punkte zwischen Platz 4 und Platz 10) und bis auf Freiburg und Heilbronn alle anderen direkte Gegner um diese so hart umkämpften Plätze ...
... das kann auch ganz schnell ein recht unerfreuliches Ende für alle Löwen-Fans geben.


johnnyboy Online

König der Löwen

Beiträge: 7.589

25.01.2020 23:54
#2 RE: T&F Weisswasser - Löwen (24.01.2020) Zitat · Antworten

Zitat von Hercules im Beitrag #1

Wieso kann man einmal ein Bombenspiel abliefern und z.B. die Steelers mit 5:0 nach Hause schicken, aber gegen ein Team aus den Niederungen der Tabelle mit schöner Regelmäßigkeit eine solch indiskutable Leistung abliefern ???


Zählst Du Bibi etwa noch als Top-Team...?


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.030

26.01.2020 00:28
#3 RE: T&F Weisswasser - Löwen (24.01.2020) Zitat · Antworten

Nachdem Genoviva im "Live" geschrieben hat, "ich sag nichts mehr", hab ich mir auch gedacht, yep, eigentlich braucht es hier kein Top und Flop mehr. Im Live ist wirklich alles gesagt. Da hab ich auch wirklich 99% zugestimmt.

Trotzdem ein Widerspruch: Dass mit Faber ein Verteidiger den Rothelm trägt, ist für mich nicht negativ für die Stürmer. Erstens hängen einige bei uns um 2-3 Punkte zusammen. Und zweitens spricht das für Faber und nicht gegen die Angreifer.

Die Wochen der Wahrheit beginnen nicht erst am Freitag. Sondern in 18 Stunden beim Spiel gegen Weidewasser.

Ansonsten stimme ich Dir zu, Hercules. Mit der Einschränkung, die von Johnnyboy gekommen ist...


Wenn ich jedem Arsch gefallen wollte, wäre ich ein Stuhl geworden!


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.258

26.01.2020 10:07
#4 RE: T&F Weisswasser - Löwen (24.01.2020) Zitat · Antworten

Ich hab das Spiel nicht gesehen, kann also nichts dazu sagen.
Ich fänd es allerdings wunderbar, wenn hier die T&F-Beiträge geschrieben werden würden, und nicht im Live-Thread.
Die Live-Threads lese ich nicht, die Tops & Flops hingegen schon.
Vielen Dank dafür.


Take heart, brighter days will come ...

🖤 I'll stay in love, and I'll stay alive;
Calling the chaos my home 🖤

GO WINGS!


Aeppler und Die Rassel haben sich bedankt!
Peterborough Petes Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 69

26.01.2020 10:14
#5 RE: T&F Weisswasser - Löwen (24.01.2020) Zitat · Antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #2
Zitat von Hercules im Beitrag #1

Wieso kann man einmal ein Bombenspiel abliefern und z.B. die Steelers mit 5:0 nach Hause schicken, aber gegen ein Team aus den Niederungen der Tabelle mit schöner Regelmäßigkeit eine solch indiskutable Leistung abliefern ???


Zählst Du Bibi etwa noch als Top-Team...?


Das kann man so oder so sehen.
Ein paar Wochen vorher waren wir beim 0:3 in Bietigheim noch chancenlos.


Aeppler hat sich bedankt!
Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.030

26.01.2020 14:07
#6 RE: T&F Weisswasser - Löwen (24.01.2020) Zitat · Antworten

Zitat von Cornholio im Beitrag #4
Ich hab das Spiel nicht gesehen, kann also nichts dazu sagen.
Ich fänd es allerdings wunderbar, wenn hier die T&F-Beiträge geschrieben werden würden, und nicht im Live-Thread.
Die Live-Threads lese ich nicht, die Tops & Flops hingegen schon.
Vielen Dank dafür.


Da sind die Tops und Flops schon während des Spiels losgegangen. Nicht von mir, aber für mich bei dem Spiel mehr als verständlich. Und dann ist es halt mehr oder weniger da fortgesetzt worden.


Wenn ich jedem Arsch gefallen wollte, wäre ich ein Stuhl geworden!


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spielplan und Ergebnisse 2020/2021
Erstellt im Forum LOE von DyoneDark
32 01.05.2021 21:52
von DyoneDark • Zugriffe: 8949
Löwen-Stats zur DEL2-Hauptrunde 2019/20
Erstellt im Forum LOE von JUS67
14 10.03.2020 17:34
von JUS67 • Zugriffe: 2289
Tipps Weisswasser gegen Löwen
Erstellt im Forum Tipps von --Big-G--
6 25.01.2020 11:42
von Fahneträscher • Zugriffe: 709
Weisswasser
Erstellt im Forum MIT von Hoolhern
2 25.01.2020 15:52
von Hoolhern • Zugriffe: 2871
Tipps Weisswasser gegen Löwen
Erstellt im Forum Tipps von --Big-G--
7 03.11.2019 16:41
von trevor forever • Zugriffe: 623
Spielplan und Ergebnisse 2019/2020
Erstellt im Forum LOE von Die Rassel
4 16.03.2020 15:11
von johnnyboy • Zugriffe: 9564
MFG nach Weisswasser
Erstellt im Forum ARC von Hoolhern
0 20.09.2016 18:31
von Hoolhern • Zugriffe: 427
T & F Weisswasser - Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von trevor27
18 05.11.2014 19:10
von Summer of 69 • Zugriffe: 4621
Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? )
Erstellt im Forum BAB von Summer of 69
1595 21.05.2024 22:29
von ozhockey • Zugriffe: 150602
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software