Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 4.018 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2
Rettet-die-Lions
Beiträge:

29.05.2010 19:50
Lions Zitat · antworten

Hallo Ihr Lieben!

Wir die Fans der Haie möchten mit derselben Aktion helfen wie wir es schon beim KEC versucht haben!

Wir eröffnen ein Konto und lassen den Lions das Geld in Form einer Banner Werbung zu Gute kommen!
Da kriegt man auch nicht die Probleme wie bei einem Spendenkonto!

Wir sind gerade dabei eine HP zu machen, die in den nächsten Tagen online geht!


Bei Interesse könnt Ihr euch trotzdem per PN schon mal vorab informieren!


Wir freuen uns auf Zahlreiche Lions Fans


Hen Fabula
Beiträge:

29.05.2010 22:09
#2 RE: Lions Zitat · antworten

Zitat von Rettet-die-Lions
Wir eröffnen ein Konto und lassen den Lions das Geld in Form einer Banner Werbung zu Gute kommen!



Geld in Form einer Bannerwerbung? Kannst Du das genauer erläutern?


mike 3680 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 233

30.05.2010 16:09
#3 RE: Lions Zitat · antworten

in welcher funktion würde das den lions helfen? währe interessant zu wissen was diese aktion den haien gebraccht hat!


Hochtzeitstag 14.7 2012


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

30.05.2010 18:36
#4 RE: Lions Zitat · antworten

Naja, da ist schon ein riesen Unterschied.
Die Lions haben bereits Insolvenz angemeldet, die Haie noch nicht.
Was heißt das? Wenn die Fans - wie auch immer - Geld da rein stecken, wird der Insolvenzverwalter seinen Job nahgehen, die Kohle sich krallen und ein Teil der Schulden zahlen. Dadurch sind die Schulden zwar ein bisschen weniger, aber für den Verein bleibt nichts hängen..

Ausserdem hat die Sache mit der Bande 5.000 € gebracht, die gesamte Aktion (mit T-Shirts etc.) 41.600...

Bei 2 Mio Verbindlichkeiten und einer laufenden Insolvenz in meinen Augen so gut wie nix..


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


Eisbrecher Offline

Twen Löwe

Beiträge: 202

30.05.2010 19:38
#5 RE: Lions Zitat · antworten

Zitat von Skibbi

Die Lions haben bereits Insolvenz angemeldet, die Haie noch nicht.



Wenn man keine A...

Die Haie haben schon vor fast zwei Wochen Insolvenz angemeldet...


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 1.781

30.05.2010 19:52
#6 RE: Lions Zitat · antworten

Zitat von Eisbrecher

Zitat von Skibbi

Die Lions haben bereits Insolvenz angemeldet, die Haie noch nicht.



Wenn man keine A...

Die Haie haben schon vor fast zwei Wochen Insolvenz angemeldet...



FALSCH! Oder woher willst Du das wissen, denn es stimmt einfach nicht!?!


Kölner Haie und Löwen Frankfurt ... hoffentlich bald wieder vereint!


Tavares91 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 277

30.05.2010 21:22
#7 RE: Lions Zitat · antworten

Man könnte es auch auf ein Treuhandkonto einzahlen. Hier wäre das Geld sicher.


Gorgenlaender
Beiträge:

30.05.2010 22:19
#8 RE: Lions Zitat · antworten

Könnte man sicher machen. Hab mich mal wieder informiert und muss wieder das Beispiel Darmstadt/Fußball bringen. Dort war ja eine ähnliche Situation. Dort hatte sich ein "Fanverein" gegründet und die haben dann quasi die "Rettungsspenden" auf ein Konto bei sich einzahlen lassen. Somit war das Geld vom Hauptverein und somit vor der Insolvenzgefahr weggenommen. Problematisch war wohl, dass man keine Spendenquittung ausstellen konnte, da der verein natürlich keine Allgemeinnützigkeit hatte. Das geld wurde dann als der Verein seine Hausaufgaben gemacht hatte und die Inso zurückgenommen werden konnte, dem Verein zur Verfügung gestellt. seWäre es zur Insolvenzeröffnung gekommen, sollte das geld laut deren Homepage für einen Neuanfang unter anderem Namen zur Verfügung gestellt werden.

Wobei ich in unserem Fall eine solche Aktion net unbedingt als sinnvoll erachte, da wir nicht nur die Altschulden haben (oder auch nicht??) sondern auch ein strukturelles Defizit. Und da Herr S. bereits erwähnt hat, dass eine Etat-Reduzierung nicht in Betracht kommt, könnte eine "Spende" seitens der Fans nicht wirklich weiterhelfen. Und weiterhin bräuchte es dazu Personen, die sich dazu bereit erklären, ein solche Aktion vorallem organisatorisch und verantwortlich durchzuziehen. und ich sehe diese leute momentan nicht, bzw. kanns auch garkeinem verübeln, da ich selbst weder nerv noch zeit hätte.


Gartenblumenmann
Beiträge:

30.05.2010 22:46
#9 RE: Lions Zitat · antworten

Also von mir kommt für dieses Theater kein Cent. Nicht mal wenn man eine ganze Stadt mobilierst bekommt man 50% der Verbindlichkeiten zusammen..


Eisbrecher Offline

Twen Löwe

Beiträge: 202

31.05.2010 07:24
#10 RE: Lions Zitat · antworten

Zitat von Cologne Kentucky Star

Zitat von Eisbrecher

Zitat von Skibbi

Die Lions haben bereits Insolvenz angemeldet, die Haie noch nicht.



Wenn man keine A...

Die Haie haben schon vor fast zwei Wochen Insolvenz angemeldet...



FALSCH! Oder woher willst Du das wissen, denn es stimmt einfach nicht!?!




Man kann sich jetzt hier um die Begrifflichkeit wieder streiten. Aber die Haie sind definitiv genauso weit wie die Haie. Ich kann mich an einen Pressebericht im DEL-Bereich erinnern, den du lieber CKS gepostet hast .

Edit sagt gefunden:

Zitat von Cologne Kentucky Star

http://www.general-anzeiger-bonn.de/inde...detailid=735113



ABER: Du hast recht, ich muss mich korrigieren. Da steht nur "vor Gang". Hatte irgendwie im Kopf, dass der Antrag auch schon gestellt sei... Ich bitte vielmals um Entschuldigung, dass ich schlechte Halbwahrheiten verbreitet habe.


Tavares91 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 277

31.05.2010 09:02
#11 RE: Lions Zitat · antworten

Zitat von Gorgenlaender


Wobei ich in unserem Fall eine solche Aktion net unbedingt als sinnvoll erachte, da wir nicht nur die Altschulden haben (oder auch nicht??) sondern auch ein strukturelles Defizit. Und da Herr S. bereits erwähnt hat, dass eine Etat-Reduzierung nicht in Betracht kommt, könnte eine "Spende" seitens der Fans nicht wirklich weiterhelfen. Und weiterhin bräuchte es dazu Personen, die sich dazu bereit erklären, ein solche Aktion vorallem organisatorisch und verantwortlich durchzuziehen. und ich sehe diese leute momentan nicht, bzw. kanns auch garkeinem verübeln, da ich selbst weder nerv noch zeit hätte.



Sollte es bei den Lions weitergehen, wird es mit Sicherheit bei den Spielern zu kürzungen kommen. Steht auch im Blog der Rundschau. Es kann sich allerdings jeder ausrechnen, was dann passiert. Einige Deutsche werden wohl zu einem anderen Verein gehen. Was ich zudem nicht verstehe, wieso das riesige Minus erst im Mai entdeckt wurde, und man Norris Spieler wie Petermann, Hackert hat verpflichten lassen. Hier hat jemand wohl geschlafen.


eintrachtonkel
Beiträge:

31.05.2010 11:57
#12 RE: Lions Zitat · antworten

Bin mal gespannt wer da so nen Änderungsvertrag unterschreiben würde


Michelbold Offline

Baby Löwe

Beiträge: 29

31.05.2010 12:05
#13 RE: Lions Zitat · antworten

köln, kassel, frankfurt ..... 3 mal insolvenzantrag.
nürnberg letzes jahr und wenn ich mir die zuschauerzahlen in augsburg, krefeld usw. anschau frag ich mich auch wie das alles zu finanzieren sein soll.

so gern ich auch zum hockey geh und zu aller verbundenheit zu den lions.
die "vereine" welche ja eigentlich keine sind sondern gmbh's müssen in die insolvenz.

wenn ein herr trippcke sagt .. "dann spielen wir halt zu 12" sagt das alles. die del ist tot, nur will sichs keiner eingestehn.
(stimmt ja x€-fernsehgelder / 12 gibt für den einzelnen verein mehr als x€/16-frensehgelder ... gelle herr trippcke ....)
die fehler sind nicht in den vereinen gemacht worden sondern bei der del.
die ganze vermarktung ... fernsehrechte an sky .... 4 spiele im monat, lokale medien 3 minuten samstags/sonntags abends um 22 uhr.
wie soll sowas funktionieren ? wer soll da bitte kohle sponsoren .... für was ?

deutschland ist nun mal ein fußballland und dann hat auch der fsv mehr mediales interesse als die lions.

das produkt del und die platzierung am markt funktioniert nicht, eingestehen will das niemand.

geld spenden für einen verein ja .. für eine gmbh im mißwirtschaftsverbund del ... nein.


Slapshot71 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 111

31.05.2010 12:12
#14 RE: Lions Zitat · antworten

Zitat von Michelbold
köln, kassel, frankfurt ..... 3 mal insolvenzantrag.
nürnberg letzes jahr und wenn ich mir die zuschauerzahlen in augsburg, krefeld usw. anschau frag ich mich auch wie das alles zu finanzieren sein soll.

so gern ich auch zum hockey geh und zu aller verbundenheit zu den lions.
die "vereine" welche ja eigentlich keine sind sondern gmbh's müssen in die insolvenz.

wenn ein herr trippcke sagt .. "dann spielen wir halt zu 12" sagt das alles. die del ist tot, nur will sichs keiner eingestehn.
(stimmt ja x€-fernsehgelder / 12 gibt für den einzelnen verein mehr als x€/16-frensehgelder ... gelle herr trippcke ....)
die fehler sind nicht in den vereinen gemacht worden sondern bei der del.
die ganze vermarktung ... fernsehrechte an sky .... 4 spiele im monat, lokale medien 3 minuten samstags/sonntags abends um 22 uhr.
wie soll sowas funktionieren ? wer soll da bitte kohle sponsoren .... für was ?

deutschland ist nun mal ein fußballland und dann hat auch der fsv mehr mediales interesse als die lions.

das produkt del und die platzierung am markt funktioniert nicht, eingestehen will das niemand.

geld spenden für einen verein ja .. für eine gmbh im mißwirtschaftsverbund del ... nein.



so isses..leider..


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

31.05.2010 12:14
#15 RE: Lions Zitat · antworten

Zitat von Michelbold
die fehler sind nicht in den vereinen gemacht worden sondern bei der del.


Schuld sind sowieso immer "die anderen". Deine Kritik an der DEL ist sicherlich berechtigt, aber im Zusammenhang mit der drohenden Insolvenz der Lions nur marginal relevant. Und nicht zuletzt trifft "die DEL" Ihre Entscheidungen ja nicht losgelöst von den "Vereinen" und ihren Vertretern, sondern die sind es selbst, die die Entscheidungen auf den Weg bringen. Sorry, ein weiterer unsinniger Beitrag.

Wer findet den nächsten Sündenbock für die Schuldenlast der Lions? Wie wärs mit dem Klimawandel? Wärs im September nicht noch so Scheißwarm, wäre die Eisaufbereitung und damit die Hallenmiete sicherlich viel günstiger.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
2 Lions Game worn jersey zu verkaufen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Jersey29star
0 30.09.2016 18:36
von Jersey29star • Zugriffe: 130
Verkaufe Lions Sammlung
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von taker68
1 20.03.2016 18:02
von taker68 • Zugriffe: 359
VERKAUFE Trikot Frankfurt Lions #26 Robert Reichel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von TrikotSale
0 22.02.2016 20:53
von TrikotSale • Zugriffe: 190
Kooperation HC Lyon Lions mit Tampa Bay Lightning und Syracuse Crunch
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JUS67
0 24.06.2015 17:45
von JUS67 • Zugriffe: 186
Lions DEL Eishockeyschläger John Walker !!! Originaler Spielschläger
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von jonaswerner
0 08.02.2015 23:03
von jonaswerner • Zugriffe: 203
Verkaufe Lions-Gamer
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Panther89
34 07.04.2015 21:44
von Pure Jason • Zugriffe: 2728
Trikotsammlung Lions zu verkaufen
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von loewen73
2 26.11.2014 13:00
von loewen73 • Zugriffe: 602
Frankfurt Lions Gamer
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von palmcat26
1 07.04.2014 21:07
von palmcat26 • Zugriffe: 490
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 30.03.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Kampfsau#8
0 30.03.2010 12:58
von Kampfsau#8 • Zugriffe: 412
+++ Lions-Forum schließt die Pforten +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
31 14.07.2010 01:29
von Der Buchwald • Zugriffe: 9166
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 18
Xobor Xobor Community Software