Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.624 Antworten
und wurde 162.989 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175
schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.019

02.07.2017 19:37
#2611 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #14
Zitat von Dougman im Beitrag #12
Es geht mir um die Anzahl Jugendspieler, nicht um die Anzahl Zuschauer. Dann müsste Wolfsburg in der Kreisliga C spielen.
Es kann einem als Eishockey-Fan gar nicht Latte sein, denn auch Teams wie die Löwen benötigen dringend junge deutsche Spieler. Und diese kommen nunmal zu 90% nicht aus den eigenen Reihen sondern aus Landshut, Rosenheim, Füssen und co.


Mag ja sein. Aber nur weil viele Jugendspieler aus diesen Vereinen irgendwo anders einmal professionell spielen, muß ja deren Erste Mannschaft nicht automatisch auch im Profibereich vertreten sein (bestes Beispiel Füssen).
Ich frage mich übrigens, warum es diesen Vereinen trotz höchster Finanznot gelingt, junge Spieler auszubilden und uns scheinbar nicht.

Ganz einfach da in dieser Gegend klassisch ob der Lage und den noch vorhandenen Winter die Wintersportarten vor dem Rundballspielen in der Guns der Jugend steht und jedes Dorf eine Eisbahn oder zugefrorenen See gibt. Suche doch mal bei uns ab 5km außerhalb von FFM ne Möglichkeit überhaupt Schlittschuh zu laufen. Ausser Ffm, Limburg, Wiebaden, Darmstadt und Rübenhausen Fehlanzeige.


Goalie Ledoux hat sich bedankt!
johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.984

02.07.2017 20:11
#2612 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #18
Zitat von johnnyboy im Beitrag #14
Zitat von Dougman im Beitrag #12
Es geht mir um die Anzahl Jugendspieler, nicht um die Anzahl Zuschauer. Dann müsste Wolfsburg in der Kreisliga C spielen.
Es kann einem als Eishockey-Fan gar nicht Latte sein, denn auch Teams wie die Löwen benötigen dringend junge deutsche Spieler. Und diese kommen nunmal zu 90% nicht aus den eigenen Reihen sondern aus Landshut, Rosenheim, Füssen und co.


Mag ja sein. Aber nur weil viele Jugendspieler aus diesen Vereinen irgendwo anders einmal professionell spielen, muß ja deren Erste Mannschaft nicht automatisch auch im Profibereich vertreten sein (bestes Beispiel Füssen).
Ich frage mich übrigens, warum es diesen Vereinen trotz höchster Finanznot gelingt, junge Spieler auszubilden und uns scheinbar nicht.

Ganz einfach da in dieser Gegend klassisch ob der Lage und den noch vorhandenen Winter die Wintersportarten vor dem Rundballspielen in der Guns der Jugend steht und jedes Dorf eine Eisbahn oder zugefrorenen See gibt. Suche doch mal bei uns ab 5km außerhalb von FFM ne Möglichkeit überhaupt Schlittschuh zu laufen. Ausser Ffm, Limburg, Wiebaden, Darmstadt und Rübenhausen Fehlanzeige.


Joh, ist natürlich ein gutes Argument. Trotzdem sollten so große Ballungsgebiete wie Rhein-Main, Rhein-Ruhr, Berlin oder Hannover alleine schon von der Masse an Jugendlichen da mittlerweile mal aufholen. Es sind ja immerhin 5 große Eisflächen die Du genannt hast im Umkreis von 100km (wobei wir in Ffm. sogar mehr als nur 1 Eisfläche haben). Auch in NRW gibt es in vielen Städten und Städtchen Eisflächen. Ich vermute mal, daß in Süd-Bayern EH als Schulsport mehr gefördert wird als andernorts.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.572

02.07.2017 21:52
#2613 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Es geht aber nicht nur um die Heimeisflächen, sondern auch die im näheren Umland. D.h. wie weit muessen die Kinder für ein Auswärtsspiel
gegen ein gleichstarkes Team fahren? In Bayern nur ein paar km. Hierzulande kommen da auf Betreuer und Eltern ganz andere Entfernungen,
Kosten und Zeitaufwand zu.


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.984

02.07.2017 22:56
#2614 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #20
Es geht aber nicht nur um die Heimeisflächen, sondern auch die im näheren Umland. D.h. wie weit muessen die Kinder für ein Auswärtsspiel
gegen ein gleichstarkes Team fahren? In Bayern nur ein paar km. Hierzulande kommen da auf Betreuer und Eltern ganz andere Entfernungen,
Kosten und Zeitaufwand zu.

Stimmt, die Gegner braucht man natürlich auch. Aber auch in NRW fährt man nicht allzu weit zu den Spielen.


Dougman
Beiträge:

03.07.2017 08:44
#2615 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #19

Joh, ist natürlich ein gutes Argument. Trotzdem sollten so große Ballungsgebiete wie Rhein-Main, Rhein-Ruhr, Berlin oder Hannover alleine schon von der Masse an Jugendlichen da mittlerweile mal aufholen. Es sind ja immerhin 5 große Eisflächen die Du genannt hast im Umkreis von 100km (wobei wir in Ffm. sogar mehr als nur 1 Eisfläche haben). Auch in NRW gibt es in vielen Städten und Städtchen Eisflächen. Ich vermute mal, daß in Süd-Bayern EH als Schulsport mehr gefördert wird als andernorts.


Schau dir mal die Schüler-Struktur in Frankfurt und im Ruhrgebiet an. Da erwartest du ernsthaft Interesse am Eishockey?
80% davon haben mit Eishockey so viel am Hut wie eine Nashorn aus dem Krüger-Nationalpark.
Es geht um Traditionen, um familiären Bezug zu diesem Sport, darum was die Jungs im Fernsehen schauen und darum, was die Freunde machen.
Fußball oder Kampfsport sind angesagt. Für Eishockey erntest du ein müdes Lächeln.
Es ist die gleiche Diskussion a la "Wie können Straubing und Iserlohn eine Halle voll bekommen, aber andere größere Städte nicht?". Reine Menschenmassen sind nicht ausschlaggebend. Ansonsten wären China und Indien die größten Eishockey-Nationen der Welt und nicht Kanada und Schweden.


Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.747

03.07.2017 17:02
#2616 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #26
Wieso jetzt dieser Reflex? Finde ich an der Stelle total unnötig.
Es geht nicht um Schuld. Es geht um die schlichte Tatsache, dass in städtischen Ballungsräumen der Anteil Migranten aus Nicht-Eishockey-Nationen stetig und deutlich gestiegen ist. Und dass im Zuge dessen die "Interessenten" für Eishockey einfach weniger geworden sind bzw. werden.
Und um zu erklären, wieso "viele Menschen" nicht gleich "viel Eishockey-Nachwuchs" bedeutet.
Ich sehe darin ganz und gar nicht eine "Schuld auf die Ausländer schieben". Warum immer gleich diese destruktiven politisch / aggressiven Reflexe, nur weil man nüchtern ein paar Zahlen bzw. Entwicklungen beschreibt? Würde mich freuen, wenn wir normal miteinander sprechen und weiter diskutieren können.


Es ging mir weniger um deinen Beitrag, sondern um die beiden danach bei denen explizit Menschen aus Türkei, Marokko, Afghanistan, Irak, Syrien und dem Kosovo bzw. Kinder mit ausländischer Herkunft erwähnt werden.
Die Länder die dort genannt werden, sind nunmal Länder aus denen in den letzten Jahren besonders viele Menschen zu uns gekommen sind. Also wird hier indirekt ein Bezug zur Flüchtlingskrise hergestellt der so einfach nicht stimmt!

Du bringst es doch selbst auf den Punkt.
Viele Menschen bedeutet nicht automatisch viel Eishockey Nachwuchs.
Das war aber in unserer Region vor ich sag mal 20 Jahren auch nicht viel besser als heute.
Da können also "Kinder mit ausländischer Herkunft" nicht zwingend was dafür.

Ergo kann man das auch nicht darauf schieben, dass in den vergangenen Jahren mehr Menschen aus Nicht-Eishockey Nationen nach Deutschland gezogen sind.
Das würde nämlich bedeuten, dass auch Standorte wie Rosenheim, Landshut und so weiter keinen Nachwuchs mehr haben.

In unserer Region liegt der Fokus einfach auf anderen Sportarten.
Wenn du in Wintersport Regionen aufwächst wirst du ja auch mit einer ganz anderen Wahrnehmung erzogen.
Da gehört Wintersport zum Alltag. Hier hast du das einfach nicht!


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.146

03.07.2017 17:12
#2617 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #26
Wieso jetzt dieser Reflex? Finde ich an der Stelle total unnötig.
Es geht nicht um Schuld. Es geht um die schlichte Tatsache, dass in städtischen Ballungsräumen der Anteil Migranten aus Nicht-Eishockey-Nationen stetig und deutlich gestiegen ist. Und dass im Zuge dessen die "Interessenten" für Eishockey einfach weniger geworden sind bzw. werden.
Und um zu erklären, wieso "viele Menschen" nicht gleich "viel Eishockey-Nachwuchs" bedeutet.
Ich sehe darin ganz und gar nicht eine "Schuld auf die Ausländer schieben". Warum immer gleich diese destruktiven politisch / aggressiven Reflexe, nur weil man nüchtern ein paar Zahlen bzw. Entwicklungen beschreibt? Würde mich freuen, wenn wir normal miteinander sprechen und weiter diskutieren können.


Ganz einfach auf den Punkt gebracht: Die Schülerstruktur in Frankfurt und dem Ruhrgebiet (wie du es nennst), oder der Ausländeranteil in den Grundschulen in gutsituierten Gegenden Frankfurts (wie Mafia es nennt) haben einfach nachweislich nichts mit dem "Eishockeydesinteresse" bezüglich Nachwuchsarbeit in Frankfurt zu tun. Das ist einfach Unsinn und eine völlig unnötige Aussage. Im Übrigen gäbe es genügend Beispiele, dass auch Menschen aus Ländern, die nicht unbedingt Eishockeyhochburgen sind, durchaus als Migrant dem Eishockeysport nachgehen. Glaub ein gewisser Yasin Ehliz soll garnicht sooo schlecht sein. Auch ein Sinan Akdag in Mannheim macht sich net so schlecht und hier in FFM ist ein Bergen Pak für die zweite aufgelaufen. Hier spielte auch ein Claude Vilgrain, dessen Eltern aus Haiti stammten und ihren Sohn in Kanada zum Eishockey gebracht haben. Die Aussage ist so also nicht haltbar, auch wenn Sie beim ersten anhören logisch erscheinen mag.

Ich gebe dir im Übrigen Recht, dass der familiäre Bezug etc in Frankfurt nicht gegeben ist. Das war mit Migrantenanteil, genauso wie ohne Migrantenanteil. Hier ist eben in Bayern eine ganze andere Tradition vorhanden und nicht zuletzt gibt es dort eben in ner 4000-Seelen-Gemeinde ne Eishalle, während wir eben in ganz Frankfurt nur eine Halle und nen Außenring haben. Neben der Tradition ist dann in Bayern eben auch die Infrastruktur eine viel bessere. Was bringen mir 40.000 Jugendliche, wenn ich nur eine Eishalle habe um Ihnen das Angebot "Eishockey" zu unterbreiten?


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


OFC, Mapache, Das Eisurmel und Semi Kolon haben sich bedankt!
Roadlion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.323

03.10.2017 19:44
#2618 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Kassel verliert 5-9 zu hause gegen Riessersee.
👍👍👍


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.984

03.10.2017 20:05
#2619 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Zitat von Roadlion im Beitrag #2618
Kassel verliert 5-9 zu hause gegen Riessersee.
👍👍👍

Krasses Ergebnis. Haben beide Teams ohne Goalie gespielt? Bei denen gibt´s ergebnismäßig wenigstens noch Abwechslung in den Heimspielen ;)


underdog Offline

Twen Löwe


Beiträge: 414

03.10.2017 20:10
#2620 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Schwer zu toppen.. Jetzt sind unsere Jungs gefordert, es beim nächsten Spiel gegen die Köter zweistellig zu machen


Meister aller Klassen - ESC !!!


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.867

04.10.2017 10:28
#2621 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Zitat von Roadlion im Beitrag #2618
Kassel verliert 5-9 zu hause gegen Riessersee.
👍👍👍


Nach zwischenzeitlicher 5:3-Führung der Köter. Da hätte ich als Fan im Strahl gekotzt!


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.392

04.10.2017 11:12
#2622 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Zitat von Rosebud im Beitrag #2621
Zitat von Roadlion im Beitrag #2618
Kassel verliert 5-9 zu hause gegen Riessersee.
👍👍👍


Nach zwischenzeitlicher 5:3-Führung der Köter. Da hätte ich als Fan im Strahl gekotzt!


Lies mal die Leserkommentare unter dem Propaganda.., ich meinte Prawda..., ach ne natürlich dem objektiven HNA Artikel
https://www.hna.de/sport/kassel-huskies/...#idAnchComments

Herrlich, soetwas entspannt aus der Lounge der Ruhe betrachten zu können...


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


underdog Offline

Twen Löwe


Beiträge: 414

04.10.2017 13:35
#2623 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Zitat von Rosebud im Beitrag #2621
Zitat von Roadlion im Beitrag #2618
Kassel verliert 5-9 zu hause gegen Riessersee.
👍👍👍


Nach zwischenzeitlicher 5:3-Führung der Köter. Da hätte ich als Fan im Strahl gekotzt!


Für solche Fälle hat man in der nordhessischen Eishalle mit einer ausreichenden Zahl an Eimern vorgesorgt, die unterm Hallendach gelagert werden


Meister aller Klassen - ESC !!!


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.984

04.10.2017 16:50
#2624 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Zitat von Rosebud im Beitrag #2621
Zitat von Roadlion im Beitrag #2618
Kassel verliert 5-9 zu hause gegen Riessersee.
👍👍👍


Nach zwischenzeitlicher 5:3-Führung der Köter. Da hätte ich als Fan im Strahl gekotzt!

Im Asselstadion sind die Partien wenigstens nicht schon nach spätestens zwei Dritteln entschieden ;)


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.325

05.10.2017 15:45
#2625 RE: DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen / Bad Tölz ist mit dabei Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #2622
Zitat von Rosebud im Beitrag #2621
Zitat von Roadlion im Beitrag #2618
Kassel verliert 5-9 zu hause gegen Riessersee.
👍👍👍


Nach zwischenzeitlicher 5:3-Führung der Köter. Da hätte ich als Fan im Strahl gekotzt!


Lies mal die Leserkommentare unter dem Propaganda.., ich meinte Prawda..., ach ne natürlich dem objektiven HNA Artikel
https://www.hna.de/sport/kassel-huskies/...#idAnchComments

Herrlich, soetwas entspannt aus der Lounge der Ruhe betrachten zu können...


Haben die kein Forum, dass die das bei der lokalen Boulevardpresse diskutieren muessen... ?


Seiten 1 | ... 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fan-Talk mit den Löwen-Gesellschaftern am kommenden Mittwoch
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von loewenfrankfurt
158 17.02.2017 10:33
von Mr. Hunter • Zugriffe: 16794
NHL Talk 2016/2017
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
29 02.03.2017 14:58
von fuchsi21 • Zugriffe: 1930
NHL Talk 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
229 30.06.2016 09:37
von Rastaman • Zugriffe: 18741
LBL Talk 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Herzi
5 04.08.2016 07:21
von Cornholio • Zugriffe: 429
Löwen Fan Talk
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
0 05.09.2015 18:14
von Urlöwe • Zugriffe: 377
Playoff Talk
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
120 17.06.2015 09:20
von Mr. Hunter • Zugriffe: 8258
Autogrammstunde.....Talk....
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Kimm
1 24.02.2015 18:12
von Kimm • Zugriffe: 662
NHL Talk 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
27 24.09.2015 22:15
von Bäm • Zugriffe: 2251
PGHL-Talk
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mati
127 01.09.2017 17:24
von Cornholio • Zugriffe: 9961
Talk Fusion
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Iceman88
2 03.05.2013 09:07
von Bär • Zugriffe: 424
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software