Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 6.982 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.038

13.02.2014 16:58
#16 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #14
Und auch ein 60 Seiten Gutachten (über den Inhalt lässt sich streiten) zaubert Dir ein Wirtschaftsprüfer nicht mal eben aus dem Hut. Frag mal @Goalie Ledoux


Nur mal zur Klarstellung, ich bin selbst (noch?!) kein WP.
Das mit dem Zaubern geht eventell schon wenn man mal einen ähnlichen zu begutachteten Fall hatte denke ich mal
Und wenn nicht gibt es Vorlagen.


.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Lionsburger
Beiträge:

13.02.2014 17:10
#17 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

...habe den kompletten Artikel aus der heutigen Printausgabe nun online stellen lassen...

http://www.op-online.de/sport/loewen-fra...ga-3364476.html


chabot Offline

Twen Löwe

Beiträge: 317

13.02.2014 17:15
#18 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

Ohne Worte...


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.115

13.02.2014 17:29
#19 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #14
Zitat von ozhockey im Beitrag #12
Klingt für mich, dass man hier noch nicht ewig verhandelt, aber es ging wohl nicht schnell genug.


Der Einsetzung eines Schlichters/Mediators stimmen immer beide Seiten zu (sonst würde ja ein Schlichter auch keinen Sinn machen). Also muß MB dem Mediator und dem Mediationsprozess zugestimmt haben. Somit glaube ich nicht, dass es da einigen nicht schnell genug ging. Denn wie Du selber geschrieben hast, liefen die Verhandlungen schon einige Wochen. Dann kam die Mediation. Dann das Scheitern, dann das Ultimatum. Es wäre schön gewesen, wenn der Zeitraum der Verhandlungen in einer Zeitung mal näher benannt worden wäre. Denn "in den vergangenen Wochen" kann vieles bedeuten. Aber alleine die Benennung der begleitenden Akteure (Anwälte, Mediator) lässt auf einen längeren Zeitraum schließen. Denn gerade für Anwälte bist Du auch nur ein Mandant von vielen... Und auch ein 60 Seiten Gutachten (über den Inhalt lässt sich streiten) zaubert Dir ein Wirtschaftsprüfer nicht mal eben aus dem Hut. Frag mal @Goalie Ledoux

Hm wenn der Verein auf Ende Jahr gekündigt hat (wann eigentlich und wieso?) und man sich mit dem Verein geeinigt hat, das lässt alles offen.
Nur ich schrieb nicht von einigen Wochen sondern die FAZ, und ein 60 seitiges Gutachten kann man durchaus in einigen Wochen auch bekommen.
Aber warten wir die nächsten Tage ab.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.559

13.02.2014 17:32
#20 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Lionsburger im Beitrag #17
...habe den kompletten Artikel aus der heutigen Printausgabe nun online stellen lassen...

http://www.op-online.de/sport/loewen-fra...ga-3364476.html




Auch nach dem kompletten Artikel bleibt für mich klar, dass man es dreh und wenden und sehen kann wie man grad bockig ist...

Warum verkauft Bresagk nicht für günstiger, wenn ihm Ffm doch soo am Herzen liegt...?

Warum bezahlen Krämer und Stracke nicht einfach mehr, wenn ihnen die Löwen und deren Zukunft so am Herzen liegen??

Für ein Team, welches in 3 Jahren unter den Top6 der DEL stehen soll, sollten das doch lächerliche Summen sein.



ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.125

13.02.2014 17:56
#21 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

Tja Gooni... Remember The Muppetshow....


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Block-O Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 644

13.02.2014 18:10
#22 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #20

Für ein Team, welches in 3 Jahren unter den Top6 der DEL stehen soll, sollten das doch lächerliche Summen sein.


Wenn du schon sticheln und/oder provozieren willst (wen eigentlich? Oo), dann doch bitte richtig. Das hat so nie jmd gesagt, wäre ja auch total hirnrissig und unrealistisch

Im übrigen wärs echt cool die Diskussion nicht auf 3 Threads auszuweiten, einer reicht.


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.993

13.02.2014 18:19
#23 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #20
Zitat von Lionsburger im Beitrag #17
...habe den kompletten Artikel aus der heutigen Printausgabe nun online stellen lassen...

http://www.op-online.de/sport/loewen-fra...ga-3364476.html




Auch nach dem kompletten Artikel bleibt für mich klar, dass man es dreh und wenden und sehen kann wie man grad bockig ist...

Warum verkauft Bresagk nicht für günstiger, wenn ihm Ffm doch soo am Herzen liegt...?

Warum bezahlen Krämer und Stracke nicht einfach mehr, wenn ihnen die Löwen und deren Zukunft so am Herzen liegen??

Für ein Team, welches in 3 Jahren unter den Top6 der DEL stehen soll, sollten das doch lächerliche Summen sein.



1. Weil er sonst nix verdient und Kohle brauch, verständlich aber in der Höhe 7-10fache der ursprünglichen Einlage eher fast sittenwidrig.
2. Weil irgendwann mal die Schmerzgrenze erreicht ist, und bei dem 7-10fachen verständlich
3. Lächerlich wenn man ein Wirtschaftsunternehmen mit entsprechenden Umsätzen ist, eher nicht für ein en haftenden GF eines Sportverein der gerade wirtschaftlich an seine Grenze gegangen ist. 100-150K sind hier 10% des irgendwo mal kolportierten Gesamtetat,!


Fishfan64 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 600

13.02.2014 18:31
#24 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #13

Genau eine solche Situation war aber früher oder später leider zu erwarten als die zwei Gesellschafter den Dritten herausdrängten aus dem operativen Geschäft, ohne dass eine wirkliche Lösung des Konflikts herbeigeführt wurde.


Also um es nochmal klar zu stellen:
Die Gesellschafter einer GmbH habe als Erstes mal keine operativen Aufgaben!!!
Nur die Geschäftsführer einer GmbH haben operative Aufgaben. Das kann von Fall zu Fall eben jeder Gesellschafter
sein, oder eben auch gar keiner. Bei uns ist das Stefan Krämer und sonst Keiner!
Das Organ der GmbH, an der die Gesellschafter mitwirken, ist die Gesellschafterversammlung die in der Regel einmal
im Jahr stattfindet und auch außerordentlich bei Bedarf einberufen werden kann.
Auf das Tagesgeschäft kann kein Gesllschafter, ohne Beschluß bei der Versammlung Einfluss nehmen.
Ein Gesellschafter kann jederzeit Einblick in das geschäftliche Geschehen nehmen.
Sollte, das wie von MB vorgetragen nicht der Fall gewesen sein, dann muss er da entsprechende Beweise vorlegen, oder
den Einblick gerichtlich erzwingen.
Nichts dergleichen ist zu erkennen, deshalb gehe ich davon aus, das seine Geschichte über die Informationen einfach
ein Märchen ist und auch für ihn unbeweisbar sein wird.


Schwede
Beiträge:

13.02.2014 18:54
#25 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

@Schlobo:
Schonmal was von Venture Capital gehört?
Deiner Argumentation nach müsste da Alles sittenwidrig sein.


Fishfan64 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 600

13.02.2014 18:56
#26 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

@ Schwede
Was ist denn fachlich an meiner letzten Ausführung auszusetzen?


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.993

13.02.2014 19:07
#27 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #25
@Schlobo:
Schonmal was von Venture Capital gehört?
Deiner Argumentation nach müsste da Alles sittenwidrig sein.



Hm,jetzt muss ich etwas stutzen, aber Venture Capital oder Risikokapital(beteiligung) hat jetzt mit meiner Aussage 1. nicht
wirklich was zu tun, eher mit 2.!
Wenn dann könnte man sagen, das es in einem Verkaufsgeschäft jedem selbst überlassen bleibt zu entscheiden, wieviel er haben, bzw. wieviel er ausgeben möchte! Daher auch meine Aussage "fast"sittenwidrig. Diese Sittenwidrigkeit beziehe ich hier auf die damit verbundene Gefährdung der Gesellschaft der Löwen, ansonsten würde ich größenwahnsinnig oder ähnliches verwenden, zumindest in den Geschäftsbeziehungen, in denen ich unterwegs bin.


Fishfan64 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 600

13.02.2014 19:08
#28 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #25
@Schlobo:
Schonmal was von Venture Capital gehört?
Deiner Argumentation nach müsste da Alles sittenwidrig sein.


Vielleicht ist es nach guten Sitten eigentlich auch widrig, aber da sich in den
letzten 20 Jahren viel verändert hat, Heute eben nicht mehr.
Das ist sicherlich eine Frage der Sichtweise und nicht nur der Gesetze.
Wenn die Sittenwidrigkeit noch etwas mit Recht zu tun hätte, dann würden Heute
einige Banken nicht mehr existieren und eine ganze Menge Leute im Knast sitzen.
Aber Verstoß gegen die Sitten (also Verstoß oder sogar Verbrechen gegen Moral
und Ethik) hat leider heutzutage nichts mehr mit Recht und Gesetz zu tun.


Schwede
Beiträge:

13.02.2014 19:09
#29 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Fishfan64 im Beitrag #26
@ Schwede
Was ist denn fachlich an meiner letzten Ausführung auszusetzen?


Deine Frage sollte eher lauten:
Warum gebe ich dir einen Daumen runter, oder?

Antwort:
Gestern polterst du gegen MB los wie ein Derwisch, heute versuchst du es über die fachliche Schiene, was ich begrüße. Du schaffst es aber nicht, deine persönliche Abneigung gegen MB außen vor zu lassen, wodurch deine Argumentation wieder rein subjektiv wird und alle begrüßenswerten Fakten in den Hintergrund der Postings rücken.
Genau dafür: Daumen runter.


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.993

13.02.2014 19:13
#30 RE: Presse vom 13.02.2013 Zitat · antworten

Zitat von Fishfan64 im Beitrag #28
Zitat von Schwede im Beitrag #25
@Schlobo:
Schonmal was von Venture Capital gehört?
Deiner Argumentation nach müsste da Alles sittenwidrig sein.


Vielleicht ist es nach guten Sitten eigentlich auch widrig, aber da sich in den
letzten 20 Jahren viel verändert hat, Heute eben nicht mehr.
Das ist sicherlich eine Frage der Sichtweise und nicht nur der Gesetze.
Wenn die Sittenwidrigkeit noch etwas mit Recht zu tun hätte, dann würden Heute
einige Banken nicht mehr existieren und eine ganze Menge Leute im Knast sitzen.
Aber Verstoß gegen die Sitten (also Verstoß oder sogar Verbrechen gegen Moral
und Ethik) hat leider heutzutage nichts mehr mit Recht und Gesetz zu tun.


Naja, jetzt driften wir hier in der presse wieder gewaltig ab, aber eine letzte gekackte Korinthe:

Im Vertragsrecht und speziell hier als Beispiel Leistungs- und/oder Serviceverträge mit Pönalevereinbarungen, gibt es durchaus noch Gegebenheiten, z. Bsp. höhe der Pönale(>5-10%) die durchaus vor Gericht als Sittenwidrig im Sinne von unüblich
ausgelegt werden (können).


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 02.01.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
0 02.01.2014 17:44
von Leona • Zugriffe: 356
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
166 24.06.2014 14:49
von Summer of 69 • Zugriffe: 36177
Presse 16.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Lionidas
123 17.02.2013 21:39
von Schwede • Zugriffe: 9660
Presse vom 13.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von MegaTefyt
0 14.02.2013 16:19
von MegaTefyt • Zugriffe: 360
Derbytime am 08.02.13: 1b Heimspiel gegen die Dukes Darmstadt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
5 09.02.2013 20:56
von Pure Jason • Zugriffe: 676
Presse vom 02.02.2013
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
1 02.02.2013 11:37
von Leona • Zugriffe: 767
+++ Meisterrunde ab Januar 2013: Einzeltickets ab Freitag verfügbar! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Rastaman
32 19.12.2012 14:28
von stellastellaria • Zugriffe: 2242
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2012/13
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
20 19.03.2013 23:03
von Charlestown Chief • Zugriffe: 10561
Kader Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 10.04.2013 15:47
von marco1985 • Zugriffe: 17254
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software