Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.395 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2
Minikalender Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 126

17.04.2015 08:12
Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Moin,

vielleicht ist meine Anfrage hier gut aufgehoben.
Ich suche nach Empfehlungen für eine Reise nach Kanada. Sie muss unbedingt den Besuch eines NHL-Spiels beinhalten (Team minder wichtig). Wer von Euch hat sowas schon gemacht? Wie lange (4 Tage oder wochenlang)? Eigentlich wollen wir nur für wenige Tage an einem Ortbleiben (also nix mit Wohnmobil).

Für Antworten bin ich dankbar.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

17.04.2015 08:41
#2 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Für einen "Kurzurlaub" von 4 Tagen lohnt sich das nach meiner Meinung nicht so richtig (Es sei denn man ist LH-Mitarbeiter und fliegt günstig). Ein (eher zwei) Wochen sollten es schon sein.

Für ne Kurzreise bietet sich wenn dann der Osten an, wo man ne Route über Quebec, Montreal, Ottawa und Toronto planen kann (von da sind dann die Niagara-Fälle nicht mehr weit und von dort ist's ein Katzensprung nach Buffalo (wo es vermutlich leichter bzw, günstiger ist, an NHL-Tickets zu kommen).
Für die reine Kanadatour kommt man mit 4 Tagen wahrscheinlich gerade so hin: (Quebec - Montreal ca 250km, Montreal - Ottawa ca 200 km, Ottawa - Toronto ca. 400 km, Toronto Buffalo ca 150 km). Ich hab mal ne Rundreise von New York aus gemacht: NY -Boston - Quebec - Montreal - Ottawa - Toronto - Niagara Fälle - Washington - Baltimore - Philadelphia - NY. Hierfür braucht man aber minimum 2.5 Wochen.

Im Westen ist Vancouver und British-Columbia sicherlich ein Reisehighlight (da war ich selbst aber noch nicht). Hier wäre auch eine Tour von Vancouver nach Calgary denkbar, die aber ne deutlich längere Strecke als die im Osten hat (über 1000km). Edmonton dürfte aufgrund der Lage wahrscheinlich eher nicht in Frage kommen.

Edit: Tickets bekommst Du über Stubhub: http://www.stubhub.com/nhl-tickets/


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Minikalender Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 126

17.04.2015 10:00
#3 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Vielen dank, rastamann, für die ausführliche Antowrt. da kann ich was von brauchen.
Allerdings: Es ist in der Tat so, dass wir aus versch. Gründen sicherlich nur sehr wenige Tage bleiben und dann auch nur an einem Ort. Nix mit klassischem Kanada-Trip, der muss warten.
In der Tat dachte ich zunächst an Toronto.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

17.04.2015 10:39
#4 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Zu Toronto und Tickets für die Leafs kann Dir sicher @TimOvi was sagen - der war dieses Jahr Saison längere Zeit dort.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

17.04.2015 11:46
#5 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #4
Zu Toronto und Tickets für die Leafs kann Dir sicher @TimOvi was sagen - der war dieses Jahr längere Zeit dort.

... das war bereits im letzten Jahr - die Zeit rast. ;)

Ich denke auch, dass bei einem Kurztrip Toronto eine gute Wahl ware. Schöne Stadt mit vielen Highlights (z.B. NHL Hall of Fame), Direktflug ab Frankfurt zu im Normalfall günstigen Konditionen, Trip zu den Niagara-Fallen und auch in die USA (Buffalo) möglich. Dazu viel Hockey im Umfeld (OHL) und natürlich direkt in der Stadt (Marlies, AHL und Leafs, NHL). Problematisch ist nur der Ticketbezug, da die Leafs im Normalfall vor ausverkauftem Haus spielen. Selbst über Stubhub zahlt man da ein kleines Vermögen für Tix.

Tips zu Toronto kann auf jeden Fall @TimOvi geben - auch @marco1985 kennt sich in Toronto gut aus.



http://www.lions-archiv.de


Rastaman hat sich bedankt!
BobGrosz Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 109

17.04.2015 16:01
#6 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Toronto wäre auch meine Empfehlung. Wenn man den Zeitpunkt gut wählt kann man zu den MapleLeafs noch die Marlies (AHL) sehen.
Es gibt einen Citypass, der die Hockey Hall of Fame beinhaltet und z.B. auch den CN Tower...(nätürlich kann man die HHoF auch einzeln besuchen)

Als Stadt hat mit Ottawa besser gefallen, aber da ist das Stadion etwas ausserhalb, aber da fahren Busse, es ist also auch kein Problem....

In jedem Fall würde ich mich um die Hockeytickets zuerst kümmern. Individual Tickets werden teilweise erst relativ spät vertrieben. Ein einzelnes Ticket bekommt man fast immer, je mehr Ticket man zusammenhängen braucht, um so schwieriger wirds. Wenn man bei ticketmaster nix bekommt, so habe ich auch mit Stubhub gute Erfahrung gemacht. Dort muss man aber genau schauen und Preise checken, weil da auch viele DK Besitzer? mit überteuerten Tickets Kohle machen wollen....

Flüge sind natürlich, wenn man Dienstag oder Mittwoch fliegen kann, günstiger als Freitag bis Montag....

Westküste finde ich für 4 Tage wirklich nicht so geeignet.


Luke85 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 288

17.04.2015 16:16
#7 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Ich kann Vancouver auch fuer 4-5 Tage sehr empfehlen, ok, ich bin Airliner und mache das beruflich oefters im Jahr. Wenn einem der Jetlag nicht so zu schaffen macht, kann man YVR problemlos in wenigen Tagen erkunden, man erreicht fast alles fusslaeufig, mit Rad oder Schiff etc und die Stadt ist eine der schoensten ueberhaupt.
Zudem fand ich die Canucks-Preise ueber TICKETMASTER ok, ein Besuch in der WHL bei den Vancouver Giants im ehrwuerdigen Coliseum ist auch ein absolutes Highlight, auch Soccer bei den Vancouver Whitecaps im BC Place ist eine geile Erfahrung.

Wie gesagt, habe im Maerz selber ein paar Tage dort verbracht und NHL und WHL gesehen, war sensationell!


Mitglied der Ohrfeigen/Becherpfand-Buddys "Die Pawlowschen Hunde" 2014 e.V.


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

17.04.2015 19:27
#8 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Also habe in den letzten Jahren mehrfach Vancouver und 2014 auch Toronto besucht und geb dann auch mal meinen Senf dazu:

Sollte Eishockey im Vordergrund stehen und es eher ein reiner City-Trip ohne Erholungsfaktor werden, dann würde ich zu Toronto tendieren. Lebhafte große Stadt, die natürlich durch die Leafs, Marlies und die Hall of Fame definitiv ein Eishockeydomizil ist. Verknüpfen kann man das natürlich mit den Niagaras, die normalerweise ca. 1,5 Stunden entfernt sind. Zu beachten ist, dass Toronto aktuell (Stand August 2014) eine riesen Baustelle ist und damit meine ich nicht eine Tagesbaustelle, sondern größere Eingriffe. Das hat unseren Toronto Trip ein wenig getrübt und teils auch genervt. Die Fahrt aus Toronto hinaus zu den Niagaras hat somit fast 3 Stunden gedauert, da der Verkehr echt die Hölle war.
Als Hotel kann ich das Novotel Toronto Center empfehlen. Preis war human, CN Tower, Hockey Hall of Fame und die Altstadt quasi direkt vor der Tür.

Zu Vancouver kann ich mich Luke absolut anschließen.
Will man zwar NHL Hockey sehen aber eben auch das Kanada ausm Reiseführer und ein paar gemütliche Urlaubstage erleben, würde ich zu Vancouver tendieren.
Eine absolut entspannte und naturverbundene Stadt, direkt am Meer und an den Coast Mountains. Der Erholungsfaktor liegt also direkt vor der Tür. Man erreicht alles total problemloszu Fuß oder den Öffentlichen und kann in 4-5 Tagen alles in Ruhe erkunden. Empfehlen würde ich Granville Island, den Capilano Trail, Stanley Park, Grouse Mountain und Gastown aber das sollte natürlich jeder selbst abwegen.
Wir fliegen im Sommer wieder nach Vancouver und haben aktuell das YWCA gebucht, da für uns eigentlich die Nähe zu Downtown sehr wichtig ist. Luxus brauchen wir net, Hauptsache sauber, ordentlich und modern. Da habe ich bisher über das YWCA nur Gutes gehört. Hotels Downtown können schon nen stolzen Preis haben, weshalb ich auch schon auf North Vancouver ausgewichen bin. Aber auch von dort ist man fix in der Innenstadt. Im Pan Pacific war ich auch schon aber das war dienstlich, von daher kenne ich den Preis für Privatreisen nicht. War jedoch sehr komfortabel.

Sollte man den Trip auf 7,8 Tage ausweiten können, wäre auch eine Option, von Calgary nach Vancouver (oder andersrum) zu fahren. Damit hat man 2 NHL Standorte, die Rocky Mountains und das Okanagan Valley, was dann wirklich Kanada ausm Bildband ist ;-)


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

20.04.2015 11:11
#9 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Über Stubhub bekommt man garantiert auch in Toronto immer Tickets. Zudem werden auch vor dem Stadion immernoch karten verkauft.

Toronto ist definitv zu empfehlen- in Verbindung mit Buffalo bekommt man noch ein 2. Stadion in der Nähe (Fahrzeit TOR-BUF ca. 90min, plus rund 1 Std. an der Grenze). Selbst Pittsburgh ist an einem Tag hin- und zurück locker drin.
Wenn man in Ontario ist, sollte man sich aber auf alle Fälle mind. ein OHL Game antun. Gutes Hockey der Superstars von Morgen und pure Entertainment. Dazu sehr günstige (Eintritts)Preise. In Greater Toronto gibts gleich mehrere Teams. In Bezug auf TOR ist außerdem ein Spiel der BlueJays zu empfehlen, was ebenfalls tiersich Spass macht, auch als nicht Hardcore-Baseball-Fan.

Ähnliches gilt für den Westen. Calgary / Edmonton liese sich fahrtechnisch leicht verbinden (leichter als VAN & CAL), wobei hin- und zurück mehr Aufwand ist als BUF & TOR.

Im übrigen: Fährt man von Toronto mal nach Norden in Richtung Lake Huron/North Bay oder auch nur Richtung Barrie findet man auch Kanada aus dem Bilderbuch. Zwar nicht so wie im Westen mit Bergen, Gletschern, Bären und Co, aber dafür die endlose Weite.

Von daher lässt es sich runterbrechen auf die Frage, wie viel Natur noch dabei sein soll.
Bei viel Natur würde ich in den Westen (VAN fahren, bei weniger Natur "reicht" auch der Osten (TOR).
Toronto und Vancouver sind beides super Städte in denen man gut und gerne einige Tage verbringen kann, je nach Interesse. m.E. geben sich beide Städte nicht viel hinsichtlich ihrer Attraktivität.


Orange crush - no matter what


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.063

20.04.2015 18:15
#10 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Ohne Kanada Erfahrung - meine Erfahrung mit Stubhub an der East Coast war, dass dies nur mit einer US Nummer ging, ist das noch so?
Immer wenn ich meine deutsche Handynummer eingab ist das abgeschmiert. In der Reg Season, habe ich dann gute Erfahrungen mit den Ticketverkauefern in der Arena (MSG und Prudential Center) gemacht (inclusive aehnlicher Preise wie bei Stubhub).
Die Onlinepreise der Arenen direkt waren dort aber Mondpreise, wo ich mich fragte ob da eine Popcorn, Bier und sonstwas Flat mit drin ist).
Vielleicht schaff ich es zu den POs noch mal zur East Coast. Waere ueber eure Erfahrungen da auch dankbar.


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

21.04.2015 12:56
#11 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #9
Von daher lässt es sich runterbrechen auf die Frage, wie viel Natur noch dabei sein soll.

Oder besser was an Natur. Denn in 4 Tagen lässt sich nicht viel sehen.

Da empfiehlt sich vl in der Tat Toronto mit einem kleinen Ausflug an die Niagara Falls.
Denn das ist m.E. das einzige "Must have" im Osten und kann in der Kürze der Zeit auch
abgehandelt werden. Zudem ist der Flug nicht ganz so lang. Im Westen würde ich keine Stadt
bzw Region so kurz anvisieren bzw abtun und da Minkalender ja schon schrieb, dass ein
"echter" Kanadatrip warten muss, halte ich den Osten "für auf die Schnelle" für sinnvoller.
(Aber das sagtest Du ja eigentlich im Rest Deines Absatzes und hat daher meine volle Zustimmung)


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

21.04.2015 13:19
#12 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

PS
Must have im must have: Hardrockcafe Niagara Falls! Das Beste was ich je gesehen habe!!!


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.259

21.04.2015 13:21
#13 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Wenn ich darf notiere ich mir den Tip mit dem Hardrockcafé auch mal ....in diesem Jahr ist es endlich soweit und wir werden wohl endlich mal die Einladung annehmen und mal rübermachen....juchuuu....


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

21.04.2015 13:23
#14 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69 im Beitrag #12
PS
Must have im must have: Hardrockcafe Niagara Falls! Das Beste was ich je gesehen habe!!!


???
Halt'n Hard Rock Cafe m.E.

Hohe Preise für solide Qualität...


Orange crush - no matter what


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

21.04.2015 15:41
#15 RE: Kanada-Trip mit NHL-Spiel Zitat · antworten

Preise weiß ich nicht mehr. (ist halt mittlerweile auch ca 10yrs her)
Ich hab nur noch das Ambiente im Kopf - und das fand ich gigantisch.
Vielleicht hab ich zuvor auch nur Müll-Hardrock-Cafe's erlebt, keine Ahnung,
aber das fand ich mit den ganzen Bikes, Gitarren und Sonstigem extrem geil.
Zudem das Emblem auf den Klamotten, statt dem langweiligem Rund ein Ahornblatt


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Seiten 1 | 2
«« Playoff Talk
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Statistik der 21 Spiele
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Kikik
5 30.11.2015 13:58
von Kikik • Zugriffe: 1170
T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 5
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Rastaman
41 12.04.2015 11:25
von quinney • Zugriffe: 5323
T&F Bremerhaven Spiel 3
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Urlöwe
22 08.04.2015 13:47
von Wildlion • Zugriffe: 3992
+++Road-Trip: Es geht nach Bremerhaven und Kassel!+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
1 09.10.2014 16:21
von Dr.Strafraum • Zugriffe: 491
Das Spiel in Freiburg / Aufstieg
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Paradiesvogel61
49 03.04.2014 21:49
von Hayzy • Zugriffe: 5021
+++ Lufthansa-Puckflug: Gewinnt Flug nach Kanada/USA sowie weitere tolle Preise +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Daniel3411
1 16.01.2013 16:44
von Daniel3411 • Zugriffe: 335
[S] Kanada-Fahne von der WM
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mcflash99
0 31.05.2010 22:42
von mcflash99 • Zugriffe: 159
Gruppe B: Kanada, Schweiz, Lettland, Italien
Erstellt im Forum Eishockey-WM 2010 von C-Gam
10 13.05.2010 23:13
von Rastaman • Zugriffe: 540
Kanada
Erstellt im Forum Eishockey-WM 2010 von C-Gam
9 17.05.2010 14:46
von Messier • Zugriffe: 656
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 29
Xobor Xobor Community Software