Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.786 mal aufgerufen
  
 
beerleader Offline

Twen Löwe


Beiträge: 194

31.01.2016 19:42
Tops und Flops Löwen vs. Schiris...Bibi Zitat · antworten

Um es vorweg zu nehmen.90%aller Anwesenden sind sich einig. Wir waren schlecht , aber die Schiris noch schlechter. Selbst die Bietigheim er wunderten sich heute über die ein oder andere Entscheidung. Und sag mir bitte noch einmal jemand, wir hätten bei uns keine Stimmung. Dann lade ich ihn gerne mal hier ein.
Tops...die Spieler und Cherno haben ihre Nerven behalten. Deutschland ist Handball Europameister.
Flops.Die Stimmung hier von den Einheimischen und die Typen , die sich neutral schimpfen und Streifentrikots anhaben


Wenn Du tot bist,merkst Du selber nicht das Du tot bist.Es ist nur schwer für die anderen.Genauso ist es, wenn Du blöd bist.....


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.159

31.01.2016 20:01
#2 RE: Tops und Flops Löwen vs. Schiris...Bibi Zitat · antworten

Auch wenn es nicht direkt das Spiel betrifft: so habe ich Herrn Vogl in Erinnerung aus DEL-Zeiten: kleinlicher als jeder andere Referee und damit meist das Spiel zerstörend.
Und: hinsichtlich Ansetzungen wird der Februar hart. Wir haben es mehrmals mit Sascha Westrich zutun, u.a. im Gespann mit Herrn Bidoul (!) Im Derby gegen Nauheim. Das macht mir bereits jetzt Angst.


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.386

31.01.2016 20:20
#3 RE: Tops und Flops Löwen vs. Schiris...Bibi Zitat · antworten

Wenn du 6 Strafen( davon 2 Rangeleien abseits des Spielgeschehens und 2 umstrittene) gegen eine Mannschaft gibst, die nicht wesentlich mehr Fouls begeht wie die andere,
-dann 5+20 verhängst gegen die Heimmannschaft für ein Foul daß du vorher mit 2 min bestraft hast,
-dann als Konzession für nix 2 min für die Auswärtsmannschaft gibst, hast du längst verloren.

Das Spiel kannst du nicht mehr kontrollieren, dich nimmt keiner mehr ernst.

Da lobe ich mir den Willi Schimm, der pfeift vieles falsch, aber benachteiligt keinen!

P.S.: Verloren hätten wir auch ohne die Pfeifen.


PG21 und Hank III haben sich bedankt!
Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.202

31.01.2016 21:21
#4 T&F BiBi - Löwen Zitat · antworten

Meine T&F zu heute

Auf dem Weg nach BiBi räume ich unserem Team eine 20% Siegchance ein.
In der Halle erfahre ich über den Ausfall von 2 weiteren Top Spielern bei den Steelers.
Mein Siegchancengefühl steigt auf 50% und dann

Das Spiel läuft und eigentlich hatte wir kaum Chancen das Spiel zu unseren Gunsten zu endscheiden.

Man muss einfach anerkennen spielerisch sind die uns einfach deutlich überlegen.
Selbst mit nur 2 offensiven Reihen und einer Junior Reihe waren sie immer Herr im eigenen Haus.
Ich hatte ich nur ganz selten ein aufgeregtes Flackern in den Augen und etwas Hoffnung.

Ja es gibt Argumente
Erster Treffer kann man halten
Ein Hauptschiedsrichter kann Schrott pfeifen. Zwei können es steigern. Man was Blinde.

Aber das waren nicht die Gründe für die Niederlage
BiBi abgezockter und macht die Dinger dann halt.
Die lassen den Puck so schnell zirkulieren, das man gar nicht in ein Körperspiel kommt.
Jeder Laufweg sitzt und alles wirkt sicher und souverän und alle halten sich an den Gameplan.
Dazu ein paar überragende Einzelspieler und es passt halt alles.

Ich möchte unseren Jungs gar nicht Willen absprechen, aber eine Siegchance schimmerte nur ab und an am Horizont.

Was mich etwas beschäftigt irgendwie glaube ich wie waren schon einmal näher dran an BiBi.

Individuelle Fehler Schroth, Cespiva oder Opree nur beispielhaft genannt, geben dem Team keine Chance.

Man kann Sie sicher schlagen, aber dazu bräuchten wir einen
Sahnetag, einen überragenden Torwart, ganz wenig persönliche Fehler und etwas Glück.

So das war es, ich bin nicht enttäuscht aber wieder auf dem Boden angekommen.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Mapache, PG21, jessesna und Genoviva haben sich bedankt!
Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.455

31.01.2016 22:09
#5 RE: T&F BiBi - Löwen Zitat · antworten

Auch wieder zurück aus Bibi
Top:
- Bibi reichen 2Reihen um uns auszuspielen
- das Intro beginnt 8Min vor Ampfiff, angenehm kurz
- in den Drittelpausen wurde das Finale der Handballer auf dem Videowürfel übertragen.
- freies W-Lan in der Halle

Flop:
- das Theater mit den Eintrittskarten
- das Schirigespann mit einigen recht fragwürdigen Entscheidungen auf beiden Seiten.
- die Personen hinter uns. Gefühlte 40Jahre Eintracht/Löwen/Lionsfans, nur bei der Regelkunde anscheinend immer gefehlt, dazu eine Wortwahl. Tolle Vorbilder


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.140

31.01.2016 23:15
#6 RE: T&F BiBi - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Aeppler im Beitrag #2

- in den Drittelpausen wurde das Finale der Handballer auf dem Videowürfel übertragen.


Toller Service, aber wie sieht das mit den Urheberrechten aus?


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


jessesna Offline

Twen Löwe

Beiträge: 362

01.02.2016 07:20
#7 RE: T&F BiBi - Löwen Zitat · antworten

Was muss uns das interessieren?


jessesna Offline

Twen Löwe

Beiträge: 362

01.02.2016 07:26
#8 RE: Tops und Flops Löwen vs. Schiris...Bibi Zitat · antworten

Alles soweit richtig. Aber: könnte es nicht sein, dass man sich ein klitzekleines Bisschen auf die kleinliche Pfeiferei einstellen kann? Muss man denn, wenn man das sieht, sich ständig zu "Körperkontakt" hinreißen lassen?
Ja, klar, körperbetontes Spiel, Kampf, Checks, Fights, sonst alles Pussy-Hockey hier... Aber warum können die BiBi's das besser als wir? Die Schiris haben Müll gepfiffen mit ganz merkwürdigen Entscheidungen, ja, auch gegen beide Teams. Und ja, wir haben nicht wegen den Schiris verloren, sondern weil Bibi sechs Tore gemacht hat und wir nur drei. Aber war es nötig, gefühlt das halbe Spiel nur zu viert und stellenweise nur zu dritt zu spielen? Kann man sich nicht ein bisschen darauf einstellen und vielleicht einen Gang zurückschalten?


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.259

01.02.2016 08:43
#9 RE: T&F BiBi - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Urlöwe im Beitrag #4

Was mich etwas beschäftigt irgendwie glaube ich wie waren schon einmal näher dran an BiBi.



Und auch an BHV. Nämlich bereits in der letzten Saison, als wir "frisch" aufgestiegen waren. Da sind wir eben gleich mal von Null auf Nix in die Spitzengruppe reingepirscht und haben den "Großen" das Leben schwer gemacht. Vielleicht haben wir die Latte da zu früh zu hoch gehängt, so daß man jetzt mit dem vermeintlich stärkeren Kader eine ähnlich große Weiterentwicklung erwartet.

Wichtiger aber zur Zeit ist, daß wir mittlerweile die Pflichtsiege relativ souverän einfahren.

Sollen sie (also Bibi und BHV) doch weiterhin ihre spielerischen Vorteile haben: Richtig interessant wirds dann in ca. 2 Jahren. Voraussetzung natürlich, daß bis dato die Einstellung der Spieler, die Stimmung in der Mannschaft in Ordnung ist und die Zuschauer anzahl- und atmosphärenmäßig halbwegs mitziehen.


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.259

01.02.2016 08:49
#10 RE: Tops und Flops Löwen vs. Schiris...Bibi Zitat · antworten

Zitat von jessesna im Beitrag #8
Alles soweit richtig. Aber: könnte es nicht sein, dass man sich ein klitzekleines Bisschen auf die kleinliche Pfeiferei einstellen kann? Muss man denn, wenn man das sieht, sich ständig zu "Körperkontakt" hinreißen lassen?
Ja, klar, körperbetontes Spiel, Kampf, Checks, Fights, sonst alles Pussy-Hockey hier... Aber warum können die BiBi's das besser als wir? Die Schiris haben Müll gepfiffen mit ganz merkwürdigen Entscheidungen, ja, auch gegen beide Teams. Und ja, wir haben nicht wegen den Schiris verloren, sondern weil Bibi sechs Tore gemacht hat und wir nur drei. Aber war es nötig, gefühlt das halbe Spiel nur zu viert und stellenweise nur zu dritt zu spielen? Kann man sich nicht ein bisschen darauf einstellen und vielleicht einen Gang zurückschalten?

Hätten wir uns in einem Auswärtsspiel bei Bibi körperlich zurückgehalten um Strafzeiten zu vermeiden, hätten wir wohl eine richtige Packung bekommen, dann hätte es wieder gehießen, daß wir leidenschaftslos spielen, usw.


Dougman Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.334

01.02.2016 08:58
#11 RE: T&F BiBi - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #6
Zitat von Aeppler im Beitrag #5

- in den Drittelpausen wurde das Finale der Handballer auf dem Videowürfel übertragen.


Toller Service, aber wie sieht das mit den Urheberrechten aus?



Bei einer durch Zwangegebühren finanzierten Sendeanstalt kann man als zur Zahlung Verpflichteter auch mal guten Gewissens diese Art Service in Anspruch nehmen


johnnyboy hat sich bedankt!
lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

01.02.2016 09:03
#12 RE: T&F BiBi - Löwen Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #6
Zitat von Aeppler im Beitrag #5

- in den Drittelpausen wurde das Finale der Handballer auf dem Videowürfel übertragen.


Toller Service, aber wie sieht das mit den Urheberrechten aus?



Darüber musst du dir ja zum Glück keine Gedanken machen.


Modano Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 934

01.02.2016 09:36
#13 RE: T&F BiBi - Löwen Zitat · antworten

Wichtiger als die Urheberrechte des Handballspiels auf dem Würfel, ist ja wohl mal wieder die Tatsache das wir aktuell in einem großen Dilemma stecken.
Wir haben 2 nicht optimale Konstellationen, mit denen wir Spielen können.
Zum einen mit einem passablen jungen deutschen Goalie (Schroth), der gelegentlich auch mal unglücklich aussieht und dafür spielt dann ein defensivstarker Stürmer(Brine).
Zum anderen einen starken AL Goalie (Plant) und dafür dann ohne Brine.
Das sehe ich als großes Problem.


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.386

01.02.2016 10:32
#14 RE: T&F BiBi - Löwen Zitat · antworten

Viel schwerwiegender ist, im Vergleich zu letztem Jahr, daß wir nicht auf 3-4 Fölis aus N zurückgreifen können, die doch schon ein Niveau hatten, daß gleich hinter den ersten beiden Reihen lag.

Da ist Nauheim dieses Jahr in einer beneidenswerten Lage.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Flops gegen BiBi
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ozhockey
92 28.12.2015 14:58
von Mainzi • Zugriffe: 11979
BiBi vs. Löwen
Erstellt im Forum Tipps von johnnyboy
9 13.12.2015 14:47
von @ alf @ • Zugriffe: 626
Tipps BiBi - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von anno1966
14 24.10.2014 18:14
von Highty67 • Zugriffe: 733
Mitfahrgelegenheit nach BiBi am 24.10.
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Hoolhern
1 21.10.2014 19:00
von Hoolhern • Zugriffe: 283
Löwen vs. Bibi
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von johnnyboy
89 05.09.2014 21:41
von Urlöwe • Zugriffe: 5973
T&F BiBi - Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Urlöwe
36 20.08.2014 19:46
von Bumbum87 • Zugriffe: 5197
BiBi Steelers - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von cds23
85 31.08.2013 00:21
von Skibbi • Zugriffe: 8405
Biete: 1 platz nach bibi
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Gala
0 29.08.2013 21:03
von Gala • Zugriffe: 162
Suche: MFG am Freitag nach Bibi
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cradle-of-Fear
1 29.08.2013 10:05
von Cradle-of-Fear • Zugriffe: 222
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software