Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 6.336 mal aufgerufen
  
 Offizielle News/Newsletter
Seiten 1 | 2 | 3
gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

13.07.2016 15:22
#31 RE: Pfennings da / Sparre weg Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #27
Zitat von Blockwart im Beitrag #20
Trotzdem blöd, wenn solche Spieler dann beim nächsten Klub groß auftrumpfen...


Es ist schwer davon auszugehen, dass er kommende Saison irgendwo groß auftrumpfen wird, und dazu auf einmal sehr mannschaftsdienlich spielen wird. Denn im Grunde ist es seine letzte Chance. Wenn er diese vergeigt, dann war es das. Eine weitere Egozentrikersaison kann er sich schlicht nicht leisten. Das wird er nur zu gut wissen. Die DEL ist zudem für ihn weiter entfernt denn je. Durch die Pleite der Freezers gibt es genügend Alternativen an deutschen Spielern auf dem Markt. Die kommende Saison wird zeigen, ob er den Schuss gehört hat oder nicht.


Und genau hierbei frage ich mich, wo das zuentnehmen war?? Ich habe ihn nicht auf sich fokussiert wahrgenommen, lediglich spielerisch oft schwächer als erwartet...

In der gesamten Sache sehe ich wieder das Management in der Pflicht. Cherno holt einen Spieler der als nicht pflegeleicht bekannt ist, schließt einen langfristigen Vertrag, um diesen dann genau aus Gründen aufzulösen, die vorher absehbar waren.

Dann darf ich entweder keine schwierigen Spieler verpflichten, oder keine mehrjährigen Verträge schließen...ganz einfach!!



ozhockey, johnnyboy, bangkokloewe und jessesna haben sich bedankt!
West41 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 381

13.07.2016 19:53
#32 RE: Pfennings da / Sparre weg Zitat · antworten

Also ich bin mir mehr als sicher das Chris Sparre nächste Saison nicht für uns Bad Nauheimer spielen wird.Unser Kader ist Sturm bis auf den einen Konti picke-packe Voll.
Ausserdem können wir uns ihn sicher auch finanziell nicht leisten.


Kassel hat noch Platz im Kader,aber ich schätze mal das Herr Gibbs sich solche Leute nicht ins Team holt.

Mein Tipp ist Ravensburg.


Könnte die Sommerpause nicht schon beendet sein?


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

13.07.2016 20:01
#33 RE: Pfennings da / Sparre weg Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #31


Und genau hierbei frage ich mich, wo das zuentnehmen war??


Zum Beispiel hier http://www.fr-online.de/loewen-lions-fra...658.html(Auszug aus dem Artikel):

Zitat
An seinen beiden vermeintlich besten Spielern stört Chernomaz, dass sie zu häufig ihren eigenen Weg gehen und sich nicht an die taktischen Vorgaben halten. In der Tat spielte Sparre am Wochenende zum wiederholten Mal sehr überheblich. Der Angreifer hat Talent und war im Januar mit Abstand punktbester Spieler der Löwen, was aber nicht hilft, wenn er keinerlei Defensivaufgaben übernimmt und in der Offensive nur sein Ding macht.



Zitat von gooni im Beitrag #31

In der gesamten Sache sehe ich wieder das Management in der Pflicht. Cherno holt einen Spieler der als nicht pflegeleicht bekannt ist, schließt einen langfristigen Vertrag, um diesen dann genau aus Gründen aufzulösen, die vorher absehbar waren.

Jeder Manager auf der Welt, liegt mal mit seiner Einschätzung bzgl. eines Neuzugangs falsch. Für mich blieb Sparre nicht nur hinter meinen Erwartungen, nein, vielmehr war er einer der Stinkstiefel, der Unruhe in die gesamte Mannschaft gebracht hat. Dies schrieben Journalisten und äußerten auch den Löwen nah stehende Personen, wenn auch manchmal nur durch die Blume. Für mich ist Sparre auch überhaupt nicht mit Kelly zu vergleichen. Kelly war ein Stinkstiefel der FÜR die eigene Mannschaft "gestunken" hat. Sparre war eher einer, der IN der eigenen Mannschaft "gestunken" hat.


ozhockey hat sich bedankt!
Wazzzabey Offline

Baby Löwe

Beiträge: 5

13.07.2016 20:47
#34 RE: Pfennings da / Sparre weg Zitat · antworten

Die EHN bringt Kris Sparre mit den Eispiraten in Verbindung. Wie viel Wahheit da drin steckt kann ich leider nicht sagen. Vielleicht hat jemand ein EHN Abo und kann hier mal kurz zusammenfassen was in dem Artikel steht.

http://mobil.eishockeynews.de/aktuell/ar...immitschau.html


Liese Offline

Baby Löwe

Beiträge: 22

13.07.2016 20:55
#35 RE: Pfennings da / Sparre weg Zitat · antworten

Bitte paraphrasieren, der Artikel steht hinter einer Paywall, das direkte Zitat nicht sichtbarer Zeilen ist eine Rechtsverletzung - außer, du hast vorher beim Verlag um die Erlaubnis gebeten. Danke. Rosebud


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.259

13.07.2016 21:06
#36 RE: Pfennings da / Sparre weg Zitat · antworten

Zitat von MaFia im Beitrag #33

Jeder Manager auf der Welt, liegt mal mit seiner Einschätzung bzgl. eines Neuzugangs falsch. Für mich blieb Sparre nicht nur hinter meinen Erwartungen, nein, vielmehr war er einer der Stinkstiefel, der Unruhe in die gesamte Mannschaft gebracht hat. Dies schrieben Journalisten und äußerten auch den Löwen nah stehende Personen, wenn auch manchmal nur durch die Blume. Für mich ist Sparre auch überhaupt nicht mit Kelly zu vergleichen. Kelly war ein Stinkstiefel der FÜR die eigene Mannschaft "gestunken" hat. Sparre war eher einer, der IN der eigenen Mannschaft "gestunken" hat.



Das klingt ja fast so, als wärst Du selbst als Aktiver mit dabei, um das zu beurteilen und jetzt dermaßen nachzutreten. Ich kann mich erinnern, als viele hier in Sparre den Hoffnungsträger sahen, nachdem seine Verletzungszeit zu Ende ging. Typisch wieder, unsere "Lichtgestalt" fern zu halten von jeglicher Kritik.


Aeppler hat sich bedankt!
gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

13.07.2016 23:39
#37 RE: Pfennings da / Sparre weg Zitat · antworten

Muss ich mich meinem Vorredner anschließen. Das ist mir alles zu vage. Und sicher kann ein Manager mal bei einem Spieler daneben liegen, allerdings nicht bei einem, dessen Vita und Charakter absolut bekannt sein sollten. Es spricht ja auch gar nichts dagegen solche Typen zu verpflichten, aber dann mit langjährigen Verträgen?!



Aeppler hat sich bedankt!
schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.805

14.07.2016 06:23
#38 RE: Pfennings da / Sparre weg Zitat · antworten

Naja, Menschen ändern sich und was in Ingeldorf gepasst hat, hat halt hier nicht gepasst. In eine andere Mannschaft mit anderen Charakteren funktioniert es dann halt wieder. Schade aber shit happens. Man merkt an diesem Thema genau wer hier Ahnung von Menschenführung hat und wer nicht.


Mr.Hockeytown Offline

Baby Löwe


Beiträge: 13

14.07.2016 16:07
#39 RE: Pfennings da / Sparre weg Zitat · antworten

Also wenn Sparre wirklich nach Crimme geht wäre das für uns sicherlich in Ordnung und für Sparre sicherlich ein Abstieg, aber bevor er hier gar nicht spielt...
Für die Löwen in jedem Fall ein notwendiger Schritt. Sparre, der sich letztes Jahr ohne Chaput nur durch Ego-Trips ausgezeichnet hat, ist zum einen schwer an die Fans zu verkaufen (gerade wenn er diese Saison nicht als Topscorer geglänzt hätte) und auf der anderen Seite möchte man evt. dieses Jahr,verständlicherweise mehr auf Teamplayer setzen (siehe Macleod u. Stretch), da passt Sparre eher weniger rein.
Ob nun nach seinem Weggang eine Lücke in der Mannschaft klafft werden wir wohl frühestens Anfang November beurteilen können.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

14.07.2016 17:12
#40 RE: Pfennings da / Sparre weg Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #36
Zitat von MaFia im Beitrag #33

Jeder Manager auf der Welt, liegt mal mit seiner Einschätzung bzgl. eines Neuzugangs falsch. Für mich blieb Sparre nicht nur hinter meinen Erwartungen, nein, vielmehr war er einer der Stinkstiefel, der Unruhe in die gesamte Mannschaft gebracht hat. Dies schrieben Journalisten und äußerten auch den Löwen nah stehende Personen, wenn auch manchmal nur durch die Blume. Für mich ist Sparre auch überhaupt nicht mit Kelly zu vergleichen. Kelly war ein Stinkstiefel der FÜR die eigene Mannschaft "gestunken" hat. Sparre war eher einer, der IN der eigenen Mannschaft "gestunken" hat.



Das klingt ja fast so, als wärst Du selbst als Aktiver mit dabei, um das zu beurteilen und jetzt dermaßen nachzutreten. Ich kann mich erinnern, als viele hier in Sparre den Hoffnungsträger sahen, nachdem seine Verletzungszeit zu Ende ging. Typisch wieder, unsere "Lichtgestalt" fern zu halten von jeglicher Kritik.

Wenn man sich meine Beitragshistorie ansieht, wird man sehen, dass ich an Kritik, auch bei Cherno, nicht spare. Natürlich kann man ihm eine Teilschuld geben, aber es gehören halt immer mehrere Parteien dazu. In diesem Fall mindestens Cherno und Sparre. Es hat mit Sparre in Frankfurt eben nicht gepasst. Desweiteren möchte ich die Aussage des Nachtretens so nicht stehen lassen, da ich schon während der letzten Saison Kritik an Sparre und seinem Verhalten äußerte. Dies wurde mir schon damals, und nun auch indirekt durch die Trennung, bestätigt.


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
#23 Roman Pfennings
Erstellt im Forum Team 2016/2017 von Goalie Ledoux
1 25.11.2016 12:52
von Summer of 69 • Zugriffe: 435
Kader Löwen Frankfurt 2016/2017
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
37 24.11.2016 13:46
von Genoviva • Zugriffe: 12907
Presse vom 27.11.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
1 27.11.2015 09:35
von Modano • Zugriffe: 778
Presse vom 21.11.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
0 20.11.2015 22:16
von mike39 • Zugriffe: 545
+++Sieg gegen „Sparre-ingspartner“ Crimmitschau+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 20.11.2015 22:04
von mike39 • Zugriffe: 249
#19 Kris Sparre
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JUS67
1 15.09.2015 20:57
von gooni • Zugriffe: 587
Ausblick Saison 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MaFia
21 04.08.2015 16:48
von Highty67 • Zugriffe: 3117
Kris Sparre verstärkt die Löwen
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Snell
53 09.06.2015 10:57
von MaMo • Zugriffe: 8670
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Xobor Community Software