Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 3.117 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

23.07.2015 20:53
Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

So, da nun der Kader (vorerst) komplett ist, kann man ja mal ein kleines Resümee ziehen. Im Sinne eines guten Leseflusses, verzichte ich im Text auf den sonst häufig gebrauchten Hinweis, dass dies meine Meinung ist. Sollte nun also klar sein.


Tor

Mit Ore und Schroth haben wir bekannte Gesichter behalten. Über Ore wurde genug gesagt und geschrieben. Guter Torwart der eventuell noch stärker sein wird als letzte Saison. Schroth wird wohl auf wenige Einsätze kommen.

Fazit: Qualitativ mindestens genauso stark wie letzte Saison. Ein gutes Tandem, eine klare Rollenverteilung. Wenn Schroth die Situation annimmt, kann er von Ore noch viel lernen.



Verteidigung

Die Neuen (Ward, Tomassoni) versprechen mehr Spektakel als Vas. Von den beiden erwarte ich das aber auch. Gerade Tomassoni kann auch Offensiv einige Akzente setzen. Hier gab letzte Saison keinen, der dazu in der Lage war. Daraus resultierend, waren die Löwen aber auch leichter ausrechenbar. Dies könnte nun schwieriger werden. Aber das Hauptaugenmerk liegt natürlich auf das Verhindern von Torchancen und Gegentoren. Gerade dafür ist Thomas geholt worden. Von ihm werden keine Offensivaktionen erwartet. Er soll hinten den Laden dicht halten.

Mit Cespiva, Vogl und H.Martens blieben bewährte Kräfte, die sich aber noch steigern können (Cespiva) bzw. ihre Leistung ab etwa der Mitte der vergangenen Saison bestätigen müssen (Vogl, H.Martens). Bei den letzteren bin ich guter Dinge. Bei Cespiva erwarte ich keine Leistungssteigerung. Seine Qualitäten liegen auch abseits des Eises, weshalb seine Weiterverpflichtung gerechtfertigt ist.
Gärtner wird wohl die meiste Zeit in Duisburg sein. Fraglich, ob Oprée eher in der Verteidigung oder im Sturm eingesetzt wird.

Die möglichen Pärchen könnten Tommassoni-Thomas, Card-Vogl und Cespiva-H.Martens sein. So hätte man zumindest immer einen Defensivpol neben einem Offensiven.

Fazit: Qualitativ eine enorme Verbesserung, wobei man bei Thomas die schwere Verletzung und deren Folgen (Verletzungsanfälligkeit?) beachten muss und bei Card war in der Vergangenheit auch nicht alles Gold was glänzte (z.B. Heilbronn-Saison, +/- Bilanz von -30 in Kassel). Trotzdem erwarte ich hier mehr Akzente nach vorne und einen besseren Spielaufbau.



Stürmer

Der Sturm verspricht noch mehr Durchschlagskraft und Tore. Mit Walker hat man eventuell die Lücke im Slot schließen können. Hoffentlich kommt er fit und austrainiert nach Frankfurt. Für mich die größte Wundertüte unter den angedachten Leistungsträgern. Sparre ist natürlich das Brett schlechthin. Bin aber mal gespannt, ob er Narrenfreiheit genießt oder von Kehler zur Defensivarbeit verdonnert wird. Die spannende Frage wird dann sein, inwieweit Sparre seine Stärken dann voll einbringen kann?
B.Breitkreuz wurde von den Augsburger Fans als Mitläufer bezeichnet, der nicht mal seiner eigentlichen Aufgabe, dem Zerstören des gegnerischen Spielflusses, nachkam. Es werden zu viele Hoffnungen in ihn gesteckt. Trotzdem für die Löwen ein guter Mann.

Mit den Verpflichtungen von Oprée und Laub geht man kein Risiko ein. Laub ist für mich zwar ein völlig unbeschriebenes Blatt, kann aber daher auch nur positiv überzeugen. Oprée kennen wir. Er ist eine Kampfsau und somit genau richtig bei den Löwen.

Für C.Breitkreuz und auch Schaub wird es ein wichtige Saison, da sie zeigen wird, wohin die Reise geht. Beide müssen noch mehr Verantwortung übernehmen und dem Spiel mehr und mehr ihren Stempel aufdrücken. Liesegang hat alle Kritiker überrascht und bewiesen, dass er eine Liga höher mitspielen kann. Dies gilt es nun zu untermauern. Mazzolini, Mueller und N.Martens werden nach dem Weggang von Gare noch mehr Verantwortung, auch neben dem Eis, übernehmen müssen.
Mueller sollte sein Repertoire noch vergrößern. Die gegnerischen Abwehrreihen hatten sich schon gut auf ihn eingestellt.
Für Kirsch und Reimer sehe ich die nächste Saison noch als Übergangsjahr, bevor es ähnlich wird wie diese Saison mit C.Breitkreuz und Schaub. Ich erwarte nicht allzu viel von ihnen und lasse mich daher positiv überraschen. Die guten Ansätze, welche Reimer gerade am Ende der Saison zeigte, wecken Hoffnungen.

Die möglichen Reihenzusammenstellungen sind derart vielfältig, dass es den Rahmen wohl sprengen würde alle aufzuzählen. Was mich ein wenig irritiert: Auf eliteprospects werden nur Mazzo und Liese als Center geführt. War nicht auch Sparre Center? Wenn ja, wer centert die erste Reihe, Mazzo oder Sparre? Spielen die Breitkreuz-Brüder in einer Reihe, vielleicht mit Liese als Center? Baut Kehler die jungen mit in die vorderen Reihen ein?
Eventuell möglich: N.Martens-Mazzo-Mueller, B.Breitkreuz-Sparre-Walker, Reimer-Liesegang-C.Breitkreuz, Kirsch (Oprée)-Schaub (Mazzo, Sparre, Liese)-Laub. Eine von unzähligen Möglichkeiten. Ich möchte nicht in Kehlers Haut stecken.

Fazit: Auch hier hat man sich qualitativ verbessert. Das Scoringpotenzial ist gestiegen und auch die Aggressivität. Es könnten, wenn alles passt, viele Tore bejubelt werden. Bei aller Offensivkraft sollte aber auch die Arbeit in der Defensive nicht vernachlässigt werden. Da kommen auf Kehler interessante Vorbereitungswochen zu.

Alles in allem haben Cherno und Kehler bei den einzelnen Verpflichtungen ganze Arbeit geleistet. Ob die Spieler nun eine Mannschaft werden, sehen wir in den kommenden Wochen und Monaten. Bin sehr gespannt wie ihr das seht.


jessesna und Dougman haben sich bedankt!
U.L.M.E.R Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 570

23.07.2015 21:59
#2 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Wenn man sich mal alles genau betrachtet:
Gare -> Sparre
Vas -> Tomassoni
Hajek -> Card
Ziolkowski -> Thomas
Wichert -> B. Breitkreuz
Ostrow -> Walker
Gelke -> Laub

Sieht erstmal echt stark verbessert aus! Was natürlich schmerzt sind die Verluste von Elsner und Pfleger!
Bin aber davon überzeugt, dass unser tiefer Kader dies kompensieren wird!
Von Nürnberg wird dann wohl Kabitzky und Schwarz abgestellt werden.
Hinten sehe ich uns vorallem läuferisch deutlich stärker! Was vorallem Thomas und Tomassoni nachgesagt wird.
Auf wen ich mich ganz besonders freue ist Lukas Laub! Ich denke, dass in ihm großes Potential steckt, hat sich in seiner Karriere stets gesteigert und wird dies hoffentlich in seine Profikarriere übertragen.

Sparre ist natürlich der Kracher im Team! Schnell, guter platzierter Schuss, perfekter Sturmpartner für Richie!

Insgesamt sehe ich das Team sehr gut besetzt und für alles Weitere werden Tim, Cherno und Chris sorgen!
Die Reihen würde ich aktuell so sehen:

Walker-Sparre-Mueller
Breitkreuz- Mazzo- Breitkreuz
Kirsch- Liesegang- Schaub
N. Martens- Reimer- Laub

Tomassoni- Vogl
H. Martens- Card
Thomas- Cespiva
Opree/Schwarz

Ore
Schroth


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.805

24.07.2015 05:44
#3 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Sorry deine Reihen würde den Verlust der Punkte bedeuten weil 16Ü-Spieler!
Bin aber sonst absolut deiner Meinung. Vor Allem sollten wir von Anfang an im Gegensatz zu letztem Jahr
einen stabilen Goali hinter einer eben läuferisch und offensiv stark verbesserten und
stabileren Abwehr haben. Der Sturm ist ebenfalls stark verbessert, mit kleinem ? bei Walker. Einzig
die Centerposition von Gare weiß ich nicht wirklich adäquat besetzt, sollte Sparren sich dort nicht wohl fühlen,
und Liese nicht dafür vorgesehen sein.

Meine Reihen wären aktuell:

N.Martens-Mazzo-Walker
Sparre-Liese-Müller
Breitkreutz-Reimer-Breitkreutz
Opree-Laub-Schaub/Kirsch
Kabitzki

Vogl-Card
Martens-Tomassoni
Thomas-Cespiva
Schwarz


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.346

24.07.2015 08:31
#4 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

@MaFia : Danke für den Titel. Herrlich, dass man schon ein wenig Phantasieren und Taktieren kann
In Puncto Reimer bin ich anderer Meinung. Das letzte Jahr war für ihn eine regelrechte Explosion! Teilweise trauten wir unseren Augen kaum, was der Junge alles ander Scheibe konnte, in alle Richtungen ackerte und alle Elemente, die zum Eishockey gehören, im Laufe der Saison ungleich besser wurden. Er ist für mich ein Kandidat für die Reihe 3.

@Schlobo : Mit deinen Reihen kann ich mich nicht ganz anfreunden.
Insbesondere Sparre - Liese - Müller ist aus meiner Sicht nicht praktikabel.
Alle eher klein, wenig Körperspiel und absolut ohne Liese-Bashing zu betreiben: Bei dem Kader gehört er für mich leider nicht in die 2 Top Reihen. Sollte Reimer genau so stark spielen wie in der zweiten Saisonhälfte, so wird es für Liese sogar eher Reihe 4 als 3.

Ich würde Mazzolini gerne mit den beiden Breitkreuz-Brüdern in einer Reihe sehen. Der Center mit der besten Übersicht und grandiosem Teamplay und starkem Schuss in Kombination mit zwei robusten, recht schnellen Wingern. Daraus würde sich dann als zweite Top-Reihe ergeben: Müller - Sparre - Walker.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

24.07.2015 09:23
#5 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Jaja die Glaskugelleserei- ist doch immer wieder lustig.
Da leider der gemeine Fan so was von viel zu wenig Einblicke in die internen Harmonien, Ergänzungen, Stärken und Schwächen hat, möchte ich mich an Reihenzusammenstellungen eigentlich nicht beteiligen, denn wir könnten ansonsten genauso gut über die Lottozahlen von morgen diskutieren.

Interessant ist für mich momentan eigentlich v.a. eine Rolle, denn die sticht nicht ganz auf den ersten Blick ins Auge: Wer wird der Gare-Ersatz, spricht der Shut-Down Center in Reihe 3?
Kandidaten? Center sind Sparre, Mazzolini, Liesegang, Reimer. Jemand übersehen???
Wenn man sich das mal so ansieht:
- Reimer ist in Sachen Skating (noch) nicht wirklich dazu geeignet um schnelle (und gleichzeitig körperlich robuste) Stürmer aus dem Spiel zu nehmen. Er legte im letzten JAhr Monat für Monat zu, aber ich glaube allein auf Grund seiner Größe wird er nie der Agilitätsgott sein. Macht auch nix.
- Liesegang: Ist quasi genau das Gegeteil von Reimer. Klein, wendig, flink. Was ihm aber fehlt ist eben der Körper um nicht nur die flinken Gegner aus dem Spiel zu nehmen. Außerdem ist er deutlich wichtiger im Spiel nach vorne.
- Bleiben Mazzolini und Sparre. Letzterer ist aus Dresden v.a. als sehr starker, kreativer Offensivmann in Erinnerung, der nahezu keine Defensivaufgaben hatte (oder wahrnahm). Selbst wenn er bei Kehler diese Anrrenfreiheit nicht mehr haben sollte ist er so weit von einem Shut Down Stürmer entfernt wie Manuel Klinge von einem Tough Guy.
- Unterm Strich sehe ich eigentlich fast nur Mazzolini dazu in der Lage Gare zu ersetzen. Sein Defensivspiel war letztes Jahr schon besser als das von Gare, dazu ist Mazzo stark am Bully- wenngleich er offensiv m.E. deutlich bessere Quoten hatte als defensiv (oder @JUS67 ?). Leider ist er im Skating nicht der Agilste, aber das macht er durchaus durch Positioning wett. "Leider" ist Mazzo auch vorne alles andere als unbrauchbar gewesen, was dann durchaus einen kleinen Verlust darstellen könnte, wenn ihn Kehler mehr in die Defense einbindet.

Von daher: Schauen wir mal, was passiert. Sollte sich Sparre als defensiv nicht wirklich brauchbar bzw. verlässlich herausstellen, wäre es ohnehin keine gute Idee ihn als Center auflaufen zu lassen. Spielt Sparre Wing, wäre ein Offensive-Center Spot für Mazzolini frei.
Lässt Kehler aber Sparre als Center auflaufen, dann dürfte Mazzo unser Defensive Center werden. Ihn anstatt Gare zwischen C. Breitkreuz und Kirsch gefällt mir jedenfalls sehr gut.


Orange crush - no matter what


Hayzy hat sich bedankt!
JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.988

24.07.2015 09:28
#6 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #5
- Unterm Strich sehe ich eigentlich fast nur Mazzolini dazu in der Lage Gare zu ersetzen. Sein Defensivspiel war letztes Jahr schon besser als das von Gare, dazu ist Mazzo stark am Bully- wenngleich er offensiv m.E. deutlich bessere Quoten hatte als defensiv (oder @JUS67 ?).

Müsste ich schauen - hab die Zahlen daheim.



http://www.lions-archiv.de


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

24.07.2015 09:46
#7 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #4

In Puncto Reimer bin ich anderer Meinung. Das letzte Jahr war für ihn eine regelrechte Explosion! Teilweise trauten wir unseren Augen kaum, was der Junge alles ander Scheibe konnte, in alle Richtungen ackerte und alle Elemente, die zum Eishockey gehören, im Laufe der Saison ungleich besser wurden. Er ist für mich ein Kandidat für die Reihe 3.



Naja, auch wenn ich zugegebenermaßen auch von Reimer positiv überrascht war, was seine Leitsungen angeht (und er nicht der ungelenke Baum war, den man evtl. im Voraus befürchtet hatte), die Beschreibung oben ist doch etwas übertrieben. Klar konnte er man eine Finte mit dem Puck machen un den Gegner aussteigen lassen und dass er ackerte ist auch unbestritten- aber wenn unsere Top 9 Stürmer fit sind, bleibt Reimer dennoch eher ein 4th Liner.
Wenngleich durchaus mit Tendenz nach oben.
(Subjektiv hätte ich auch lieber Reimer in den Top 9 als Martens, aber dazu wirds nicht kommen...)


Orange crush - no matter what


U.L.M.E.R Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 570

24.07.2015 11:00
#8 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #3
Sorry deine Reihen würde den Verlust der Punkte bedeuten weil 16Ü-Spieler!




Es gibt Punkte für Testspiele?


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.988

25.07.2015 09:47
#9 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #6
Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #5
- Unterm Strich sehe ich eigentlich fast nur Mazzolini dazu in der Lage Gare zu ersetzen. Sein Defensivspiel war letztes Jahr schon besser als das von Gare, dazu ist Mazzo stark am Bully- wenngleich er offensiv m.E. deutlich bessere Quoten hatte als defensiv (oder @JUS67 ?).

Müsste ich schauen - hab die Zahlen daheim.


Sodele, hier noch die Zahlen zu Mazz:

Bullies D: 236:201
Bullies N: 226:159
Bullies O: 368:232

Wie Hunter sagt - die Offensiv-Quote ist beeindruckend, die Defensiv-Quote eher durchschnittlich.



http://www.lions-archiv.de


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

25.07.2015 10:34
#10 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Kann man das irgendwie "wissenschaftlich" erklären? Bully ist doch Bully, oder? Kann doch imo höchstens eine Kopfsache sein, oder?


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.988

25.07.2015 11:20
#11 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #10
Kann man das irgendwie "wissenschaftlich" erklären? Bully ist doch Bully, oder? Kann doch imo höchstens eine Kopfsache sein, oder?

Aus dem Regelwerk:

Zitat
Der Spieler der angreifenden Mannschaft in seiner Angriffshälfte des Spielfeldes plaziert seinen Stock zuerst auf dem Eis, der Spieler der verteidigenden Mannschaft plaziert seinen Stock unmittelbar darauf.



http://www.lions-archiv.de


OFC, Löwenpitti, Lebeau, johnnyboy, Highty67 und kladigo haben sich bedankt!
Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

25.07.2015 11:36
#12 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Man lernt nie aus. Für mich sieht das eigentlich immer nach "wildem weggeschnicke" aus...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


DyoneDark Offline

Twen Löwe

Beiträge: 272

25.07.2015 11:49
#13 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #11

Aus dem Regelwerk:

Zitat
Der Spieler der angreifenden Mannschaft in seiner Angriffshälfte des Spielfeldes plaziert seinen Stock zuerst auf dem Eis, der Spieler der verteidigenden Mannschaft plaziert seinen Stock unmittelbar darauf.




Laut IIHF klingt es aber umgekehrt:

Zitat
When the faceoff is in the defending half of the ice, the skater of the defending team must place his stick on the ice first followed immediately by the skater of the attacking team. When the faceoff is at the centre-ice faceoff spot, the skater of the visiting team must place his stick on the ice first.


Wird das in der DEL2 nicht so gemacht?


Dr.Strafraum Offline

Twen Löwe


Beiträge: 381

25.07.2015 12:31
#14 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Servus zusammen,
ich denke das unser Kader definitiv stärker ist als letzte Saison. Persönlich finde ich schade das Lanny nicht mehr bei uns ist aber es ja kein Wunschkonzert. Pfleger und Elsner werden uns sicher fehlen aber ich bin mir sicher das aus Nürnberg wieder etwas brauchbares kommt falls wir Bedarf haben. Alles in allem freue ich mich absolut auf die neue Saison und fiebere ihr gespannt entgegen.


In Hessen gibt's nur ein Verein, LÖWEN FRANKFURT!

Ja, vi elsker dette landet,
som det stiger frem,
furet, værbitt over vannet,
med de tusen hjem.
Elsker, elsker det og tenker
På vår far og mor
Og den saganatt som senker
senker drømme på vår jord.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

25.07.2015 13:41
#15 RE: Ausblick Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Die Formulierung "Der Angreifer in seiner Hälfte" macht doch auch eigentlich kein Sinn. "Meine Hälfte" ist doch immer die, in der mein Torhüter steht.


Orange crush - no matter what


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Saison 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von 0815
33 20.03.2016 18:43
von TheRedLion • Zugriffe: 4752
Punkteanalyse Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
23 27.02.2015 12:32
von Kikik • Zugriffe: 2501
Play Off Ausblick 2014 - 2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Bobby Orr
332 14.04.2015 19:55
von ozhockey • Zugriffe: 36160
Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015 bei Sprade TV?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MegaTefyt
33 24.06.2014 16:41
von Jupp Kompalla • Zugriffe: 5706
Rückblick, Dank, Ausblick
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MaFia
16 05.05.2014 14:15
von Aeppler • Zugriffe: 2900
Saison / Sponsoren
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Paradiesvogel61
23 30.09.2013 16:51
von marco1985 • Zugriffe: 2322
T&F der Saison 2012/2013
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von OFC
15 12.04.2013 13:15
von xxx1310 • Zugriffe: 2700
Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
159 09.02.2012 22:51
von alaska • Zugriffe: 14094
+++ Trainergespann für kommende Saison steht +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
7 07.05.2009 13:55
von Lionmaniac • Zugriffe: 575
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 17
Xobor Xobor Community Software