Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 3.290 mal aufgerufen
 Tops & Flops 2019/2020
Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 784

12.08.2019 09:45
T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Das erste Testspiel Wochenende ist rum und ich muss sagen, ich war positiv überrascht.
Wir haben uns gegen zwei absolute Top-Teams mehr als gut verkauft.
Im ersten Spiel gegen Hämeenlinna konnte man phasenweise auch wirklich mitspielen. Das ein oder andere Mal mit etwas Pech am Goalie und Pfosten gescheitert.
Das Unterzahl-Tor von Koziol war schön erkämpft und eiskalt abgeschlossen.
Im zweiten Spiel gegen Sibir waren die Tore dann doch etwas glücklicher.
Läuferisch, vom Spieltempo und in manchen Situationen von der Cleverness konnte man, insbesondere gegen Sibir, den Klassenunterschied sehen.

Dennoch konnte man in beiden Spielen eine Leistung zeigen, mit der man sich nicht verstecken muss.
Natürlich war noch nicht alles rosig. Vorallem im Überzahlspiel. Aber für eine Woche Eis war das etwas, was Lust auf mehr macht.
Patrick Klein in beiden Spielen mit einigen schönen Saves. Bei den Gegentoren war er (so wie man es sehen konnte) chancenlos. Die Anmerkung "So wie man es sehen konnte" da bis auf ein Tor alle Gegentoren auf der anderen Spielfeldseite gefallen sind.

Unabhängig von dem Geschehen auf dem Eis war es ein super Wochenend-Trip.
Die Stimmung in beiden Spielen war sehr gut, was auch von den HPK Fans gewürdigt wurde. Allgemein wurde uns eine super Gastfreundschaft entgegen gebracht. Man war sichtlich begeistert, dass es doch so viele Leute gibt die in der Vorbereitung nach Finnland fliegen um ihr Team zu unterstützen. Laut Zeitung sollen es 80 Gästefans gewesen sein. Ich hätte eher auf 60 geschätzt.

Schade fand ich nur, dass es unserem Team anscheinend egal war, dass man mitgereist ist. Nach dem Spiel mal kurz in die Kurve gewunken und auf halber Strecke wieder abgedreht und in Richtung Kabine gefahren. Einzig Erk kam nach dem Spiel vor der Halle nochmal auf einen zu und hat sich für die Unterstützung bedankt.
Selbst ein einfaches "Hallo" war bei den meisten nicht drin. Sowas sollte einfach aus Höflichkeit drin sein. Würde sich doch keiner damit einen Zacken aus der Krone brechen, auch ein Herr Fritzmeier nicht.

Im Vergleich dazu Antti Ore, der uns am Flughafen in Helsinki angesprochen und jeden einzelnen begrüßt hat und das als ehemaliger Spieler, der mittlerweile für die Huskies arbeitet.


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


Siegfried Göhrke Offline

Twen Löwe


Beiträge: 326

12.08.2019 10:25
#2 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Danke für den Bericht! Macht Hoffnung, auch wenn das Verhalten des Teams und der Verantwortlichen gegenüber den Fans sehr befremdlich wirkt. Klingt nicht gerade nach Löwenfamilie alter Prägung.


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 4.875

12.08.2019 11:09
#3 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Zitat von Siegfried Göhrke im Beitrag #2
Danke für den Bericht! Macht Hoffnung, auch wenn das Verhalten des Teams und der Verantwortlichen gegenüber den Fans sehr befremdlich wirkt. Klingt nicht gerade nach Löwenfamilie alter Prägung.



Das wird schon noch.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Bronzemedaillengewinner Internationale Schweizer POND Hockey Meisterschaften 2021
Bronzemedaillengewinner Internationale Bayerische POND Hockey Meisterschaften 2023


trophics Offline

Twen Löwe


Beiträge: 403

13.08.2019 10:16
#4 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Wenn unser Team zuhause gegen Heilbronn spielt , wird das bestimmt anders ablaufen. Die Spieler waren alle bestimmt schüchtern ☺️


ik erwarte eine Reaktion from the Liga


Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.030

13.08.2019 23:25
#5 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten



Da kommen ja auch 1000 Frankfurter, schätze ich mal.


Wenn ich jedem Arsch gefallen wollte, wäre ich ein Stuhl geworden!


quinney Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.871

14.08.2019 06:53
#6 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Kann jemand der vor Ort war was zu Steven Delisle sagen?


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 784

14.08.2019 09:11
#7 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Zitat von quinney im Beitrag #6
Kann jemand der vor Ort war was zu Steven Delisle sagen?


All zu viel noch nicht, aber er erschien mir wesentlich agiler in der Abwehr als Spang. Vom läuferischen eine Verbesserung. Der Rest wird sich zeigen.


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


quinney hat sich bedankt!
#44 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 730

14.08.2019 09:14
#8 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Zitat von quinney im Beitrag #6
Kann jemand der vor Ort war was zu Steven Delisle sagen?

Was mir vor dem Fernseher aufgefallen ist:
Er ist son kleiner Drecksack wie z.B. Stretch!


quinney Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.871

14.08.2019 09:51
#9 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Zitat von Frankfurter-bubb im Beitrag #7
Zitat von quinney im Beitrag #6
Kann jemand der vor Ort war was zu Steven Delisle sagen?


All zu viel noch nicht, aber er erschien mir wesentlich agiler in der Abwehr als Spang. Vom läuferischen eine Verbesserung. Der Rest wird sich zeigen.



Ok, dass würde sich dann auch mit meiner Einschätzung im Vergleich zu Dan Spang decken.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.412

20.08.2019 09:57
#10 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Zitat von Frankfurter-bubb im Beitrag #7
Zitat von quinney im Beitrag #6
Kann jemand der vor Ort war was zu Steven Delisle sagen?

All zu viel noch nicht, aber er erschien mir wesentlich agiler in der Abwehr als Spang. Vom läuferischen eine Verbesserung. Der Rest wird sich zeigen.


Jedem seine subjektive Meinung, allerdings sehr ich Delisle und Spang doch anders.
Delisle ist (in Sachen Statur) ein Ochse vor dem Herren, räumt gut ab. Er spielt v.a. mit dem Körper und lässt dem Gegner keine Ruhe an der Scheibe. Auch im Slot ziemlich kompromisslos und sehr gut den Goalie schützend. In einigen Szenen gegen HPK und Sibir sah man zudem, dass er sich nicht auf der Nase rumtanzen lässt. Man muss mal sehen, wie dies in richtigen Spielen dann endet- ich hoffe nicht in vielen Strafen aufgrund von "übertriebener Härte".

Allein schon aufgrund seiner Statur liegt ein deutlicher Unterschied zwischen ihm und Spang. Spang war deutlich mobiler, arbeitete mehr mit dem Stock und war natürlich nicht ganz so körperlich präsent.
Aber Delisle als skating-technisch besser/schneller oder sonst was als Spang zu bezeichnen ist m.E.n. schlicht nicht korrekt.

Letztlich sind beides vollkommen andere Defender, grade auch in Bezug auf die Spieleröffnung. Spang war hier stark eingebunden, mal sehen wie sehr es bei Delisle wird. Als der große, präzise Passer, Aufbauspieler, Puck-Mover ist er mit definitiv niicht aufgefallen. ich schätze nicht unbedingt, dass er Zeit im PP haben wird. Und das alles untzerscheidet ihn eben deutlich von Spang.
In meinen Augen erstetzt Delilse vom Spiel her eher Yorke als Spang. Dessen Spieleröffnung, Passing usw. dürfte auf Hüttl übergehen.



ein anderer Aspekt aus Finnland noch, der sich nach Krefeld bestärkt hat: Beide Eisenmengers sind noch mal ne ganze Ecke weiter als letztes Jahr. V.a. Max hat vermutlich 5kg draufgepackt, kommt nun def. mit einer Männerstatur daher und dürfte in der 2. Reihe durchaus einiges reissen.
Und an Gauch werden wir auch Spass haben.


Orange crush - no matter what


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.412

20.08.2019 10:09
#11 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Zitat von Frankfurter-bubb im Beitrag #1

Patrick Klein in beiden Spielen mit einigen schönen Saves. Bei den Gegentoren war er (so wie man es sehen konnte) chancenlos. Die Anmerkung "So wie man es sehen konnte" da bis auf ein Tor alle Gegentoren auf der anderen Spielfeldseite gefallen sind.



Von der "richtigen Seite" gesehen: Einige Male war er schon deutlich "zu" langsam, aber das lag weniger an Klein sondern eher an dem mehr als nur eine Klasse besseren Spiel von HPK und erst Recht von Sibir. Was die Russen den Puck liefen lassen... das war schon stark. Es war über mehrere Phasen ein 5-gegen-5 Powerplay.


Zitat von Frankfurter-bubb im Beitrag #1

Schade fand ich nur, dass es unserem Team anscheinend egal war, dass man mitgereist ist. Nach dem Spiel mal kurz in die Kurve gewunken und auf halber Strecke wieder abgedreht und in Richtung Kabine gefahren. Einzig Erk kam nach dem Spiel vor der Halle nochmal auf einen zu und hat sich für die Unterstützung bedankt.
Selbst ein einfaches "Hallo" war bei den meisten nicht drin. Sowas sollte einfach aus Höflichkeit drin sein. Würde sich doch keiner damit einen Zacken aus der Krone brechen, auch ein Herr Fritzmeier nicht.
Im Vergleich dazu Antti Ore, der uns am Flughafen in Helsinki angesprochen und jeden einzelnen begrüßt hat und das als ehemaliger Spieler, der mittlerweile für die Huskies arbeitet.



Das ist das alte Lied vom "Dank", "Respekt" usw. Ich sah die Jungs nach den Spielen und am Flughafen. Meinen Gruß erwiederten sie und fertig. Völlig OK und hflich.
Dieses "Verlangen" nach "Dank für die Unterstützung" usw. ist in meinen Augen so ein typisches Fan-Gedankengut mit dem ich nix anfangen kann. Ich kann jeden Spieler verstehen, der seine Ruhe haben will und finde, man sollte das als Fan durchaus respektieren.


Orange crush - no matter what


Semi Kolon, Lumme93 und airknee haben sich bedankt!
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.285

20.08.2019 10:39
#12 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

@Mr. Hunter

Danke für deine Ausführungen zu Delisle und Klein.

Bzgl. des Verhaltens der Spieler und dem Thema Höflichkeit:
Ich finde schon, daß Profis nach dem Spiel immer noch den Verein repräsentieren und somit auch eine
Kundenorientierung verinnerlichen sollten.

Dies zeigt auch Fan-Nähe und ein Verein ist gut beraten, diese aufzubauen und zu intensivieren.
Nicht nur aber auch im Hinblick auf eine größere Halle.

Den von Dir beschriebenen Gruß am Flughafen finde ich in der Situation ebenfalls vollkommen ok.


FÜR Trikosponsor - GEGEN Premium-Steher


Lumme93 Online

Midlife Löwe


Beiträge: 822

20.08.2019 11:16
#13 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Danke für deine Einschätzung @Mr. Hunter!

Mir persönlich viel im Krefeld (Spiel 2) auch Luis Schinko sehr positiv auf. Er war zwar etwas "glücklos" im Abschluss aber hat extrem gearbeitet, keinen Zweikampf gescheut und ist von der Statur her auf absolutem "Männerniveau". Gerade bei ihm und Gauch finde ich, sieht man das Jahr Oberliga schon extrem. Körperlich auf einer ganz anderen Ebene wie ein Spieler der aus dem Nachwuchs kommt.

Wie du schon gesagt hast, ist mir auch Magnus Eisenmenger sehr sehr positiv aufgefallen!


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.412

20.08.2019 12:57
#14 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Zitat von OFC im Beitrag #12

Bzgl. des Verhaltens der Spieler und dem Thema Höflichkeit:
Ich finde schon, daß Profis nach dem Spiel immer noch den Verein repräsentieren und somit auch eine
Kundenorientierung verinnerlichen sollten.
Dies zeigt auch Fan-Nähe und ein Verein ist gut beraten, diese aufzubauen und zu intensivieren.
Nicht nur aber auch im Hinblick auf eine größere Halle.




Klar, sinnvoll/nett/schön/toll/POSITIV ist die beschriebene Nähe zu den Fans sicherlich, aber m.E..n. ist es aus Fan-Sicht eher als BONUS zu sehen, nicht als Selbstverständlichkeit. Und als diese hatte ich die Äußerungen im ersten Beitrag dazu verstanden.
Im übrigen: den Gruß der Spieler auf dem Eis nach dem Spiel war in meinen Augen nicht halbherzig oder so, sondern völlig normal. Wie bei nem Auswärtsspiel halt. Erst Recht einem in der Vorbereitung.


Orange crush - no matter what


Snell Online

König der Löwen

Beiträge: 5.251

20.08.2019 14:27
#15 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Also ich kann mich über Freundlichkeit, Respekt etc. der Mannschaft und der Offiziellen nicht beschweren.

In Finnland angekommen, neben Fritzmeier geparkt, freundlich begrüßt worden.
Daß er dann sein Telefongespräch ohne mein Beisein führen wollte ist verständlich.
Als meine Frau sich noch einen Pullover aus dem Auto geholt hat, hatte sie auch noch ein kurzes Gespräch mit ihm.

In der Drittelpause eines Spiels ohne Frankfurter Beteiligung bin ich Richtung Restaurant und unser Trainer hat mich freundlich begrüßt, obwohl er im Gespräch mit einem finnischen Bekannten war.

Auch die Mannschaft zweimal auf dem Parkplatz beim Warmmachen erwischt.
Auch hier nette, kurze Frotzeleien.

Daß ich nach einem verlorenen Spiel nicht von der Mannschaft "hochgejubelt" wurde, kann ich verschmerzen.


Semi Kolon hat sich bedankt!
Snell Online

König der Löwen

Beiträge: 5.251

20.08.2019 14:45
#16 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Zu der neuen Mannschaft:

Die Mannschaft spielt wesentlich schneller als in den letzten Jahren.
Nur leider spielten unsere Gegner in Finnland genauso schnell, hatten bei der Schnelligkeit aber jederzeit die Kontrolle über den Puck.
Hier war bei uns der entscheidende Paß doch noch zu ungenau und die Gegner hatten den Schläger dazwischen.
Umsonst spielen die nicht höherklassig.

Durch die Schnelligkeit wirken natürlich die Großen wie Delisle, Macauly und die Älteren wie Mitchel, Lewandowski etwas langsamer.
Aber die beiden Älteren machen viel mit Übersicht, Macauly spielt besser im Rückraum als direkt vor dem Tor und Delisle ist zwar kein Puckkünstler, aber er räumt auf!
Er übernimmt auch die Rolle des Beschützers.

Im Powerply wurde meist mit 4 Stürmern und Faber oder Suvanto gespielt.
das zweite Verteidigerpaar waren Erk und Delisle, das dritte Hüttl und Wirt.

Die Jungen haben sich weiterentwickelt und noch mehr Selbstvertrauen bekommen, die Neuen (auch die beiden Krefelder) haben sich harmonisch eingefügt.

Ich glaube, daß kann was werden!


OFC, Barrie und trevor forever haben sich bedankt!
Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.030

20.08.2019 23:55
#17 RE: T & F Vorbereitung Finnland Zitat · Antworten

Zitat von Snell im Beitrag #16
Zu der neuen Mannschaft:

Die Mannschaft spielt wesentlich schneller als in den letzten Jahren.



Das klingt doch alles (nicht nur das zitierte) nicht so schlecht. Dass die Gegner in Finnland für uns übermächtig sind, war zu erwarten. Ich freu mich auf die Saison und bin absolut optimistisch. Die Ergebnisse der Vorbereitungsspiele sind egal. Das gilt auch für die beiden Siege in Krefeld. Da gilt es nur, was zusammenzustellen.


Wenn ich jedem Arsch gefallen wollte, wäre ich ein Stuhl geworden!


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++HESSEN-DERBY IN DER VORBEREITUNG: HUSKIES ZU GAST AM MAIN+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von DyoneDark
1 19.05.2023 11:30
von TOM66 • Zugriffe: 541
IIHF WM 2023 in Finnland und Lettland (statt Rus)
Erstellt im Forum INT von Summer of 69
576 04.06.2023 17:12
von CanuckLion • Zugriffe: 27905
IIHF Weltmeisterschaft 2022 in Finnland
Erstellt im Forum INT von underdog
175 31.05.2022 17:22
von quinney • Zugriffe: 10620
T&F Löwen - Heilbronn 2:6 (Vorbereitung)
Erstellt im Forum Tops & Flops 2019/2020 von markusp
30 26.08.2019 19:55
von Highty67 • Zugriffe: 4276
Jukka Tammi Finnland Trikot
Erstellt im Forum vergangene Angebote / Verkäufe von kiki
1 26.03.2013 09:01
von Ice-Cat • Zugriffe: 518
Gruppe D: Finnland, USA, Deutschland, Dänemark
Erstellt im Forum Eishockey-WM 2010 von C-Gam
34 14.05.2010 09:25
von Schneelöwe • Zugriffe: 2720
Finnland
Erstellt im Forum Eishockey-WM 2010 von Messier
0 03.05.2010 18:29
von Messier • Zugriffe: 428
+++ Endlich: Erster Heimauftritt der Lions in der Vorbereitung! +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
19 23.08.2009 21:03
von AtzeVonShred • Zugriffe: 2359
+++ Vorbereitung steht: Frankfurt Lions bestreiten acht Testspiele +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
6 18.05.2009 14:46
von oLION • Zugriffe: 1160
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software