Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 11.777 mal aufgerufen
 LOE
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Lumme93 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 763

27.08.2019 18:43
#1 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

https://www.eishockeynews.de/aktuell/art...321cab4f72.html

Im letzten Absatz wird darüber gesprochen, dass Fritzmeier immer noch einen Stürmer und Verteidiger sucht. Der Markt gibt momentan nichts her, deshalb ist Geduld gefragt, so die EHN.


Javertine hat sich bedankt!
schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.668

27.08.2019 20:08
#2 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Topleute die nix kosten sind in der tat nicht auf dem Markt und der Rest geht dann jetzt zu den DEL-Vereinen mit massiven Verletzungssorgen wie Nürnberg, Düsseldorf etc.. Manchmal verpokert man sich, wie wohl jetzt FDF

Edit:vielleicht überrascht FDF uns ja auch wie letztes Jahr, die Hoffnung stirbt zuletzt


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.843

27.08.2019 20:43
#3 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Deshalb hat man doch die Kooperation mit Krefeld abgeschlossen. Dann muss man halt vorübergehend auf die jungen Spieler zurückgreifen. Hier in Deutschland werden meist, und am besten noch sofort, neue Spieler gewünscht. Im Idealfall muss man diesen jungen Spielern dann auch die entsprechende Eiszeit geben, damit sie lernen. Auch auf die Gefahr hin das diese Fehler machen. In Tschechien ist das vollkommen normal. Ok, dort funktionieren die verschiedenen Kooperationen untern den Vereinen auch besser.

Wir haben jetzt August und bis Dezember ist ohnehin "Schaulaufen" für die PO angesagt. Keep cool!


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.668

27.08.2019 20:51
#4 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Zitat von quinney im Beitrag #680
Deshalb hat man doch die Kooperation mit Krefeld abgeschlossen. Dann muss man halt vorübergehend auf die jungen Spieler zurückgreifen. Hier in Deutschland werden meist, und am besten noch sofort, neue Spieler gewünscht. Im Idealfall muss man diesen jungen Spielern dann auch die entsprechende Eiszeit geben, damit sie lernen. Auch auf die Gefahr hin das diese Fehler machen. In Tschechien ist das vollkommen normal. Ok, dort funktionieren die verschiedenen Kooperationen untern den Vereinen auch besser.

Wir haben jetzt August und bis Dezember ist ohnehin "Schaulaufen" für die PO angesagt. Keep cool!


Klar, dein Wort in Gottes Ohr, allerdings bin ich mal gespannt wenn es uns wie manch anderem in der Vergangenheit geht und wir die direkten PO nicht schaffen würden.


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.483

27.08.2019 20:52
#5 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #681
Zitat von quinney im Beitrag #680
Deshalb hat man doch die Kooperation mit Krefeld abgeschlossen. Dann muss man halt vorübergehend auf die jungen Spieler zurückgreifen. Hier in Deutschland werden meist, und am besten noch sofort, neue Spieler gewünscht. Im Idealfall muss man diesen jungen Spielern dann auch die entsprechende Eiszeit geben, damit sie lernen. Auch auf die Gefahr hin das diese Fehler machen. In Tschechien ist das vollkommen normal. Ok, dort funktionieren die verschiedenen Kooperationen untern den Vereinen auch besser.

Wir haben jetzt August und bis Dezember ist ohnehin "Schaulaufen" für die PO angesagt. Keep cool!


Klar, dein Wort in Gottes Ohr, allerdings bin ich mal gespannt wenn es uns wie manch anderem in der Vergangenheit geht und wir die direkten PO nicht schaffen würden.


Also bitte, man kann´s auch übertreiben.

edit: Denkt immer dran, wir haben auch Gegner. Und bei denen läuft personell auch nicht alles nach Plan.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.668

27.08.2019 21:33
#6 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Zitat von quinney im Beitrag #680
Deshalb hat man doch die Kooperation mit Krefeld abgeschlossen. Dann muss man halt vorübergehend auf die jungen Spieler zurückgreifen. Hier in Deutschland werden meist, und am besten noch sofort, neue Spieler gewünscht. Im Idealfall muss man diesen jungen Spielern dann auch die entsprechende Eiszeit geben, damit sie lernen. Auch auf die Gefahr hin das diese Fehler machen. In Tschechien ist das vollkommen normal. Ok, dort funktionieren die verschiedenen Kooperationen untern den Vereinen auch besser.

Wir haben jetzt August und bis Dezember ist ohnehin "Schaulaufen" für die PO angesagt. Keep cool!


Klingt zunächst mal schön. Aber wenn man sich das Zustandekommen der Koop mit Krefeld anschaut und die damaligen Statements, habe ich eher nicht das Gefühl, dass man eingeplant hat Spielern in Frankfurt viel Einsatzzeit zu geben. Ich hab das eher so verstanden, dass wir uns eigenständig aufstellen und evtl Spieler von uns im OL-Team von Krefeld Spielpraxis bekommen. Vielleicht hab ich das aber auch falsch interpretiert. Aber gerade wenn bei uns 2-3 Erfahrene ausfallen, sehe ich nicht, wie die temporär adäquat durch Krefelder Fölis ersetzt werden sollen. FDF wollte von vornherein noch einen erfahrenen Stürmer und nach dem Abgang von Yorke benötigt er auch noch einen VT. Beides sind Positionen, die man adäquat besetzen muss. Die Kooperation mit Krefeld dient dazu, um bspw. bei ner U-WM mal 1-2 Spielern von denen DEL2-Zeit zu geben oder eben wenn wir komplett sind unserem Verteidiger Nr.8 oder Stürmer Nummer 12 Eiszeit in Liga 3 zu geben.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


OFC hat sich bedankt!
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.843

28.08.2019 06:58
#7 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

@ToniRaubal Natürlich können die nicht adäquat ersetzt werden. Es geht aber schlicht darum die Kooperation auch mit Leben zu füllen und im Notfall - durch Verletzungen - auch zu nutzen. Natürlich geht das mit einem Qualitätsverlust einher. Das bestreit ich ja gar nicht. Aber das ist typische "deutsche Denkweise":"Oh Spieler verletzt, Mist! Wir brauchen sofort gleichwertigen Ersatz!" Gleichzeitig wird dann aber gejammert, dass der Nachwuchs zu kurz kommt. Was bitte möchte man denn?

Als eines von vielen Beispiel in Tschechien kann man Karlovy Vary nennen. Als die dieses Jahr ab Januar durch Verletzungen oder Krankheiten mehrere Ausfälle über mehr 4 Wochen hinweg hatten, wurde eben die 4. Reihe und teilweise auch schon die 3. Reihe mit U-Spielern besetzt. Und nicht nur auf dem Papier, sondern diese Spieler haben absolut regelmäßig ihre Shifts erhalten, damit die anderen Reihen nicht ausgepowert werden. Die U-Spieler haben ihre Sache gar nicht schlecht gemacht. Klar, der Qualitätsverlust im Team war trotzdem da.

York ist ja kein verletzter Spieler. Er fehlt schlichtweg und muss natürlich ersetzt werden. Mir ging es allein darum, dass man eben nicht sofort verletzte Spieler (sofern diese nicht monatelang ausfallen) durch hektische Neuverpflichtungen ersetzen muss. Was machst du dann wenn du einen neuen Spieler geholt hast und der/die verletzten zurückkommen? Du hast dann einen aufgeblähten Kader und einige Spieler bekommen dann logischerweise keine Eiszeit mehr.

In Tschechien ist es so, dass es mehrere Kooperationen unter den Vereinen gibt. Heißt Vereine der Chance Liga haben Vereinbarungen mit mehreren Clubs aus der Extraliga geschlossen. Die Extraliga Clubs geben Spielern, die von der Stärke her "zwischen" den beiden Ligen stehen ab, um diesen Spielern Eiszeit zu ermöglichen. Den Trainern der Extraliga ist es wichtig, dass diese Spieler eben Eiszeit bekommen, denn nur dann können sie sich verbessern! Es bringt nichts, diese Spieler in der Extraliga zu halten und dann nur sporadisch oder gar nicht einzusetzen. Bei uns in Deutschland ist doch sehr oft zu beobachten das die komplette 4. Reihe (meist bestehend aus U-Spielern) oder vereinzelte junge Spieler oftmals gar nicht zum Einsatz kommen. Lieber wird mit 3 Reihen gespielt.

Von 14 Teams qualifizieren sich 10 für die Playoffs! Ich versteh die Aufregung im August nicht, wenn jetzt zwei drei vier Spieler verletzt ausfallen. Gebt dem Nachwuchs die entsprechende Chancen, auch wenn es dadurch die ein oder andere Niederlage mehr setzen wird. Man sollte einfach langfristig denken. Die DEL2 bietet doch aktuell dafür die perfekten Voraussetzungen. Aufstieg (noch nicht) möglich, also gebt dem Nachwuchs eine Chance.
Verletzungen bleiben im Eishockey nicht aus. Man wird selten den kompletten Kader zur Verfügung haben, dass sollte man bei der Kaderzusammenstellung einfach mit einplanen oder hinnehmen.

Dies ist ausdrücklich KEINE Kritik an den Löwen, denn diese tun aktuell sehr viel für die Nachwuchsspieler aus Deutschland um ihnen eben viel Raum und Zeit für ihre Entwicklung zu geben.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.668

28.08.2019 07:08
#8 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Quinney, den Fehler in deinem Ansatz sehe ich in folgendem Punkt: Wir reden hier nicht von Verletzungen bzgl Proft und Meisinger, sondern davon, dass der Kader schlichtweg nicht komplett ist. Das hat nix mit typisch deutscher Denkweise zu tun.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.843

28.08.2019 07:24
#9 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Mir ging es ausschließlich darum nach dem Ruf nach neuen Spielern wegen Verletzungen, was halt typisch deutsch ist. Erfolg um jeden Preis und den Nachwuchs dadurch ausbremsen und sich hinterher wundern, dass es zu wenig gute Nachwuchsspieler gibt.

Das der Kader nicht komplett ist, ist eine ganz andere Baustelle.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.668

28.08.2019 07:41
#10 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Die ganze Diskussion ging doch aber darum, das der Kader eben noch zu dünne ist, jetzt mit Meisinger und Proft auch noch zwei der wenigen erfahreneren Spieler, Proft sogar Top Six, mehr oder weniger lang ausfallen. Dazu meine ich zu wissen, das die U23 der Krefelder nicht so stark aufgestellt ist, das sie länger auf z.Bsp. Mieczkowski und Vogt zu verzichten, der zweifels ohne einer der wenn nicht das beste Talent im entsprechenden Kader ist. Alle Anderen kannst du nur zum Bank anwärmen mit nehmen. Ich finde die Anfangsphase der Saison schon wichtig um ins Laufen zu kommen und nicht schon gleich massig Punkte liegen zu lassen, siehe Dresden, da wird es dann doch am Ende eng wenn man danach nicht mehr so richtig in Schwung kommt, ist man punktemäßig in der richtigen Region kann man auch mal schwächere Phase verkraften, eben solche durch auftretende Verletzungen oder Erkrankungen.


blindworm45 Online

Twen Löwe


Beiträge: 281

28.08.2019 08:26
#11 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Gebe Schlobo recht, wir sind einfach nicht breit/gut genug aufgestellt, um in die Saison zu gehen. Im Moment haben wir 12 Stürmer, was an sich ausreichend ist, aber es ist sehr selten, dass alle fit sind, von daher könnte ein weiterer Stürmer nicht schaden. Mieszkowski und Vogt sind durchaus brauchbare Ergänzungen, wenn mal mehrere Leute verletzt sind, aber eigentlich nicht für uns angedacht.
In der Verteidigung siehts ähnlich aus, sieben Mann sind schon echt wenig und ich sehe dort noch mehr Handlungsbedarf, da Hüttl und Wirt im Dezember für 2 Wochen nicht zu Verfügung stehen, haben wir noch 5 Verteidiger, nicht auszudenken, wenn sich noch einer verletzt... Von daher sollte man auf jeden Fall noch 2 gestandene Spieler holen, aber bei Verletzungen den Jungen die Chance geben


Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.243

28.08.2019 09:20
#12 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Anmerkung 1: Die U-20 Spieler fehlen uns incl.Vorbereitung fast den ganzen Dezember. Das verschlimmert die Situation.

Anmerkung 2: Krefeld (DEL) hat ca. 7 Spieler, die mit Förderlizenz für uns auflaufen könnten (Vogt ist dort nicht gelistet).
Ob die uns, Krefeld, oder der Oberliga Mannschaft weiterhelfen sollen, kann ich nicht beurteilen.

Für eine stabile Mannschaft brauchen wir 2 gestandene, deutsche Spieler, die uns immer zur Verfügung stehen.
Das weiß auch unsere sportliche Leitung. Aber, da der Markt leer ist, muß man halt warten, bis andere Ligen
ihre Teams beisammenhaben und passende Spieler wieder verfügbar sind.


schlobo Offline

Klatschpappenbenutzer


Beiträge: 6.668

28.08.2019 09:45
#13 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Sind denn so Spieler wie Alex Roach, P.Köppchen, Oppenheimer, Sonnenburg, Kink(der ja nur einen DEL-Verein ausgeschlossen hat), Gedig(DEL2-gesundheitlich tauglich?)etc. nicht mehr auf dem Markt? Auf welchen Spielertyp mit Erfahrung wartet er dann?


Lumme93 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 763

28.08.2019 09:59
#14 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #690
Sind denn so Spieler wie Alex Roach, P.Köppchen, Oppenheimer, Sonnenburg, Kink(der ja nur einen DEL-Verein ausgeschlossen hat), Gedig(DEL2-gesundheitlich tauglich?)etc. nicht mehr auf dem Markt? Auf welchen Spielertyp mit Erfahrung wartet er dann?


Offiziell wurden diese Spieler noch bei keinem neuen Verein vorgestellt. Gedig wurde sogar erst vor 4 Tagen aus dem Kader von Fischtown gestrichen.
Gerade Spieler die mir auch immer wieder vorschweben (nach dem Motto: "da haben wir doch was wir brauchen") sind Oppenheimer und Sonnenburg.
Bei Oppenheimer kenne ich den momentanen Gesundheitszustand und Details nach der Auflösung des Vertrages in Berlin nicht, dass macht die Einschätzung schwer.

Gerade Oppenheimer, Sonnengburg und Kink wären aber sicher für DEL2 Verhältnisse extrem gut bezahlte Spieler. Wie weit man da gehen kann, ist eben auch die Frage.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.858

28.08.2019 10:00
#15 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Wie zu lesen war, wollen die Löwen ja nochmal nachverpflichten ... Die Unterstellung, dass FDF "wartet" und nichts tut ist für mich unverständlich.

Ansonsten als Denk- und Diskussionsanstoss: Warum muss man bei Verletzungen mit einem randvollen Kader ins Rennen gehen? Wenn die Verletzten dann zurückkehren hat man (insbesondere wenn man Top-Spieler kompensiert hat) eine ziemlich fette Gehaltsliste zu stemmen und schnell eine Unzufriedenheit bei den Top-Spielern, die nicht mehr die gewünschte Eiszeit haben.
Bietigheim hat die vergangenen Jahre immer wieder mit viel Verletzungspech große Teile der Saison mit sehr kurzer Bank bestritten - und waren trotzdem erfolgreich.
Ich selbst sehe ein solches Vorgehen eher kritisch - aber gerade in der aktuellen Saison mit Blick aufs nächste Jahr könnte ich mich damit anfreunden - zumal unsere jungen Spieler dann ordentlich gefordert sind, was mit Blick aufs nächste Jahr ebenfalls nicht schlecht wäre.

Kritischer als die aktuelle Verletzungssituation sehe ich die Zeit, wenn wir die U-Nationalspieler nicht zur Verfügung haben. Aber gerade weil diese Situation absehbar ist, gehe ich davon aus, dass die sportliche Leitung einen Plan dafür hat.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.412

28.08.2019 10:35
#16 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #692
...zumal unsere jungen Spieler dann ordentlich gefordert sind, was mit Blick aufs nächste Jahr ebenfalls nicht schlecht wäre.




Genau das möchte ich mal noch hervorheben.
So viele Spieler haben sich "dank" einer verletzung in den Vordergrund gespielt. Für mich am Eindrucksvollsten vor ein paar Jahren mal ein gewisser Dennis Seidenberg bei Mannheim.

Auf die Löwen projiziert: Ein Marius Erk ist eigentlich viel zu gut um als 7. Verteidiger auf der Bank zu sitzen- so wie im letzten Jahr. Da hatten wir das Glück, dass kein Verteidiger (außer Card) quasi länger ausfiel. Für Erk war das sein "Pech".
Natürlich wünsche ich jedem Gesundheit, das steht außer Frage. Doch wenn tatsächlich mal ein Spieler ausfällt, muss man (m.E.n.) bei einem talentiertem Kader, wie dem der Löwen, nicht zwangsläufig sofort tätig werden.
Eiszeit für die Talente und ein paar gesparte Euro sind durchaus sinnvoll zu berücksichtigen.
Bietet sich natürlich ein Top-Angebot und/oder zeigt sich, dass die eingesetzten Spieler nicht die Hoffnungen erfüllen, dann ist es was anderes. Aber zumindest der zweite Aspekt ist ja momentan noch gar nicht zu beurteilen.


Orange crush - no matter what


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 7.244

28.08.2019 10:48
#17 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Zitat
Bietigheim hat die vergangenen Jahre immer wieder mit viel Verletzungspech große Teile der Saison mit sehr kurzer Bank bestritten - und waren trotzdem erfolgreich.



Da vergleichst Du aber Äpfel mit Birnen.

Bibi hatte einen extrem guten und vor allem erfahrenen Kader, der über Jahre das gleiche System gespielt hat.

Damit hat - zusammen mit cleverem Coaching - dazu geführt, dass sie trotz vielen Verletzungen extrem clever,
erfolgreich und kräftesparend die Spiele absolviert haben.

Da unser Kader mit jungen Spielern und im Hinblick auf die Zukunft ganz anders strukturiert ist, kann man
denke ich eine ähnliche Leistung so nicht erwarten.

Ich denke und hoffe, daß wir auch in der taktischen Ausrichtung diese Saison einen Schritt nach vorne machen,
um die Ziele für die Zukunft zu erreichen.

Ich finde schon, dass uns ein paar weitere Spieler gut zu Gesicht stünden - sollte der Kader übervoll sein, haben wir
ja immer noch die Koop mit Krefeld, um Spielern weitere Spielpraxis zu geben.

Wenn wir während der U Wm auch noch Probleme mit Verletzungen bekommen, kann es sehr sehr eng werden.

Und die Abstellungen für die WM sind absehbar und damit planbar.


FÜR Trikosponsor - GEGEN Premium-Steher


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.993

28.08.2019 11:29
#18 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #693

So viele Spieler haben sich "dank" einer verletzung in den Vordergrund gespielt. Für mich am Eindrucksvollsten vor ein paar Jahren mal ein gewisser Dennis Seidenberg bei Mannheim.



Das klappt natürlich auch nicht immer, aber auch andere (wie ein Thomas Greiss oder ganz aktuell Moritz Seider) haben solche Gelegenheiten schon eindrucksvoll genutzt. Und auch unsere jungen vom letzten Jahr haben teilweise die Erwartungen doch übererfüllt. Solange man nicht zu viel von Ihnen erwartet und auch mal Fehler verzeiht, kann man ihnen ruihg mal mehr Chancen geben - wird ja nicht von ungefähr auch von anderen Funktionären und Eishockeyfachleuten gefordert.


die schweigende Masse Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.125

28.08.2019 12:25
#19 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Nette Diskussion hier, dafür

Die Frage ist aber, wer den jungen Spielern Fehler verzeiht. Das Trainerteam zunächst sicher. Bleibt abzuwarten, was passiert, wenn es sportlich nicht laufen sollte und der Druck wächst.
In der Eissporthalle trifft sich schon lange keine verschworene Gemeinde von Masochisten mehr, die jeden Fehler verzeiht. Ok, eigentlich gab es die nie, aber die Erwartung ist halt, dass man ganz oben dabei ist. Sich selbst feiern ist keine Option, wenn es sportlich nicht läuft.

Wichtig dürfte auch sein, wie sich die Hierarchie im Team entwickelt. Zu viele Indianer sind alleine hilflos, wie zu viele Häuptlinge auch Probleme bringen. Das muss alles berücksichtigt sein. Das kann man von aussen kaum beurteilen, vielleicht nach ein paar Spielen.

Und in einem Punkt bin ich vollkommen bei Rastaman: wenn es darum geht, Geld zurückzulegen, damit im nächsten Jahr eine Truppe hier spielt, die den Aufstieg auch packen kann, wäre ich damit einverstanden. Aber da schließt sich der Kreis: ob man es Spielern, Trainern, sonstigen Verantwortlichen, in der Halle und in den Medien verzeiht, wenn man nicht reagiert, obwohl vielleicht Spieler X, mit jahrelanger DEL-Erfahrung und der passenden Einstellung, nicht verpflichtet wird, bleibt abzuwarten. Das Raunen war bei Lukas Laub schon unüberhörbar.....


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 6.283

28.08.2019 12:31
#20 Noch zu entwickelnde Mannschaftsstruktur / fehlende Spieler Zitat · Antworten

Denke es liegt weniger an FDF, dass noch kein Vollzug gemeldet werden kann, sondern vielmehr an den wenigen noch freien Spielern.

Die sind allesamt DEL-Spieler und spekulieren sicherlich noch auf einen (verletzungsbedingt) freiwerdenden Rosterspot in der DEL.

Die einzige Frage ist, wie lange zocken diese Spieler noch.

Die Liste ist recht kurz, aber die der Vereine mit Bedarf eben noch kürzer.
An Vereinen die in der Lage sind in solchen Dimensionen zu denken sehe ich da exakt noch uns und das wars.

Ich hoffe einfach, dass diese oder spätestens nächste Woche Klarheit herrscht.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Suche 2x Sitzplatzkarten für das Spiel am 23.02 gegen Augsburg
Erstellt im Forum Suche / Biete Löwentickets von LöwenLukas
1 22.02.2024 11:03
von LöwenLukas • Zugriffe: 177
+++ 1.000 Heimspiele: Rückblick mit unvergessenen Highlight-Spielen +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von fiftyone
17 14.12.2023 17:27
von johnnyboy • Zugriffe: 1972
(viel) fliegende Gummihühner und (nicht) tanzende Spieler
Erstellt im Forum LOE von airknee
15 06.01.2024 00:11
von Kopitz #9 • Zugriffe: 2428
IIHF Weltmeisterschaften 2023 (alles was noch ohne Deutsche Beteiligung stattfindet)
Erstellt im Forum INT von Summer of 69
0 20.04.2023 21:59
von Summer of 69 • Zugriffe: 345
T&F DEG - Löwen Spiel 1
Erstellt im Forum Tops & Flops 2022/2023 von lion84
40 09.03.2023 18:51
von Jürgen Jung • Zugriffe: 5718
Ticketinformationen für unser Spiel in Tilburg
Erstellt im Forum LOE von Highty67
0 01.09.2021 14:54
von Highty67 • Zugriffe: 619
Hat Cherno noch HUNGer ?
Erstellt im Forum LOE von Eisfischer
4 24.05.2016 23:17
von Trevor Young • Zugriffe: 1168
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software