Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 4.648 mal aufgerufen
 Tops & Flops 2019/2020
Seiten 1 | 2
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.289

27.11.2019 00:11
T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Tops:
3 Punkte & 4. Niederlage in Folge verhindert.

über den Rest packen wir lieber den Mantel des Schweigens





Einen Flop habe ich noch: Proske fast vergessen bei den Starting Six


FÜR Trikosponsor - GEGEN Premium-Steher


leftwingrightwing Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 825

27.11.2019 00:20
#2 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Oberflop

Proske erst nach Zuschauerprotest vorgestellt

#81


der Rest war mittel

axo - leichte Steigerung bei Buchwieser erkennbar


cds23 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.550

27.11.2019 00:25
#3 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Flop:
unsere #18 D.Mieszkowski schon im 1. Drittel in die Kabine, sah nach Knie (also "Unterkörper") aus.
Hoffentlich nicht der nächste Ausfall.


EINMAL LÖWE - IMMER LÖWE

Gruß
cds23


MrJoshuah96 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 379

27.11.2019 07:22
#4 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Oberflop: Wie kann man den eigenen ehemaligen Keeper Florian Proske bei der Starting Six vergessen? Sehr peinlich!

Ich fand das erste und zweite Drittel war schon besser. Gerade im letzen Drittel wurde wirklich stark gefightet.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.858

27.11.2019 07:37
#5 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Top:
+ Mit dezimiertem Kader, zu dem sich auch noch Mieszkowski gesellte, gegen 4 komplette Dresdner Reihen drei Punkte geholt. (Dresden war aber auch ein dankbarer Aufbaugegner s.u.)
+ Arbeitssieg. Mit Ausnahme der ersten Hälfte des 2. Drittels sich die Feldüberlegenheit im Wortsinne erarbeitet
+ Das Team als ganzes hat für diesen Sieg gekämpft, die Zweikämpfe an der Bande angenommen und viele Schüsse geblockt.
+ Eddie geht als Leader voran und ruft Spiel für Spiel eine Leistung ab, die ich ihm nicht (mehr) zugetraut hatte. Chapeau!

Flop:
- Die Erwartungshaltung der Dauernörgler, der selbst dieser Sieg noch nicht glänzend genug war.
- Dresden - erschreckend schwach - auch der Trainerwechsel zeigt keine Wirkung.

Was mich wunderte: Nachdem in der EHN zu lesen war, dass wir beim Wintergame Verstärkung der Förderlizenzler aus Krefeld (DEL und U20) bekommen, da das Spiel Samstags stattfindet, wo beide Krefelder Teams spielfrei sind, hatte ich die Kandidaten dafür eigentlich gestern schon erwartet, da auch gestern beide Krefelder Mannschaften kein Spiel hatten. Wäre doch eigentlich die perfekte Möglichkeit gewesen, die Spieler schon mal vorzustellen und ins Team zu bauen.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Arno Nühm, Summer of 69, underdog und DyoneDark haben sich bedankt!
Siegfried Göhrke Offline

Twen Löwe


Beiträge: 327

27.11.2019 07:40
#6 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Warum hat McAuley nicht gespielt?


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.589

27.11.2019 07:43
#7 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Zitat von MrJoshuah96 im Beitrag #4
Oberflop: Wie kann man den eigenen ehemaligen Keeper Florian Proske bei der Starting Six vergessen? Sehr peinlich!


Diese Frage sollte man in einem anderen Thread stellen...


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.589

27.11.2019 07:45
#8 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Zitat von Siegfried Göhrke im Beitrag #6
Warum hat McAuley nicht gespielt?

Hat er doch! Oder war die Frage ironisch?


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.858

27.11.2019 07:53
#9 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #8
Zitat von Siegfried Göhrke im Beitrag #6
Warum hat McAuley nicht gespielt?

Hat er doch! Oder war die Frage ironisch?

Don't feed the troll. (wobei ich über den Originalbeitrag schon lachen musste)


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.981

27.11.2019 08:18
#10 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #8
Zitat von Siegfried Göhrke im Beitrag #6
Warum hat McAuley nicht gespielt?

Hat er doch! Oder war die Frage ironisch?


um die Frage zu beantworten, er war anwesend, körperlos und Zweikampfschwach, trotz ihm wurde gewonnen, das spricht gestern für den Rest der Truppe


GEKOMMEN, UM ZU BLEIBEN!


Arno Nühm hat sich bedankt!
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.189

27.11.2019 08:52
#11 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Ein Sieg ja, aber noch sehr viele Baustellen und Arbeit.

Top:
- Lewandowski unermüdlicher Antreiber seit Wochen. Er hat zwar einen großen Fehler gemacht, aber das ist verzeihbar, denn der Fehler hat Ihn ganz offensichtlich am meisten geschmerzt und er hat alles gegeben.
- Schöne Einzelleistungen von #84 und #41 die zu Ihren Toren führten. Da war der Wille und der direkte Zug zum Tor mal da.
- Sicherer Rückhalt im Tor

Flop:
- für meinen Geschmack hat man im letzten Drittel zu wenig versucht das Spiel auch mal in des Gegners Drittel zu verlegen. Diesmal sit es gut gegangen, aber es war knapp.
- Überzahlspile ist unterirdisch und zu leicht aisrechenbar, wenn man so statisch spielt und eigentlich trotz 3 Mann an der Blauen nie zum Schlagschuss kommt.
- #81, da fehlen mir die Worte, null Einsatz, null Zweikapfgewinn
- #16, da fragt man sich eher wie er DEL spielen konnte und nicht warum er dies nicht mehr tut. Auch er spielt gefühlt im Schonmodus.


Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 784

27.11.2019 08:53
#12 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Hat Lewandowski gestern eigentlich durchgespielt?
Gefühlt bei jedem zweiten Shift auf dem Eis. Und das trotz der fast 40 Jahre.


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.668

27.11.2019 08:55
#13 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #5


Flop:
- Die Erwartungshaltung der Dauernörgler, der selbst dieser Sieg noch nicht glänzend genug war.
- Dresden - erschreckend schwach - auch der Trainerwechsel zeigt keine Wirkung.





Merkst aber schon, dass du dich da etwas in der Argumentation verrannt hast? Rosa Brille absetzen ggf? ;) Oder ums mal aus meiner Sicht zu sagen. Ja (bin zwar kein Dauernörgler), dieser Sieg mit Ach und Krach gegen einen erschreckend schwachen Gegner war mir persönlich nicht glänzend genug. Ich sehe auch nicht, dass man als Top
Zitat von Rastaman im Beitrag #5
Mit Ausnahme der ersten Hälfte des 2. Drittels sich die Feldüberlegenheit im Wortsinne erarbeitet
nennen kann, weil ich die Feldüberlegenheit im 2Drittel überwiegend bei Dresden gesehen hab und auch in weiten Teilen des letzten Drittels.

Meine Tops:

- Klein
- Lewandowski trotz dem Assist zum Dresdner Tor. Wahnsinn was der an Eiszeit nimmt. Aber die Belastungssteuerung sollten unsere jungen Coaches ggf auch mal überdenken, der Kerl is 40
- Buchwieser
- Delisle bringt mal einen körperlichen Faktor in unser Spiel ein

Flops:
- Dresden
- Unser PP
- nächste Verletzung


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Goalie Ledoux, Canucks und OFC haben sich bedankt!
ESC-Loewe91 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 118

27.11.2019 08:59
#14 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Top:
- über 4000 Zuschauer an einem Dienstag Abend
- 3 Punkte
- herzliche Begrüßung von Proske
- Eddy, wie eigentlich immer in der Saison
- Klein, souveräne Leistung heute,hatte großen Anteil am Sieg, für mich Spieler des Tages
- wenigstens ein paar Emotionen des Teams bei den kleinen Nicklichkeiten

Flop:
- keine Leistungssteigerung gegenüber Sonntag, heute war nur der Gegner schlechter
- dringend Handlungsbedarf nach dem Absprung unseres Vorturners aus dem Norden zur neuen Saison
- Proske bei der Vorstellung zuerst vergessen
- powerplay wird immer einfallsloser, was wird in der Woche trainiert ?

-


pinguin Offline

Twen Löwe

Beiträge: 324

27.11.2019 09:32
#15 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Top:

- Leistungssteigerung gegenüber dem letzten Wochenende
- Einsatz und Kampf waren deutlich besser
- so viele Schüsse, wie gegen Dresden, haben wir schon lange nicht geblockt
- Meisinger: Unermüdlich in der Defensive und in Unterzahl
- Eisenmenger Tor zum richtigen Zeitpunkt (Es roch verdammt nach einem 1:3)
- Rückstand gedreht und gewonnen
- Torhüter Klein
- Unser Zeitnehmer, der in Schlussphase immer mal die Uhr hat laufen lassen, obwohl unterbrochen war
- Lewandowski hat sicher nicht sein bestes Spiel gemacht, trotzdem immer den Kopf oben behalten


Flop:

- Spielerisch sind wir weit weg von einem Spitzenteam
- So wirklich einstudiert sieht das weder in Überzahl, noch bei 5-5 aus
- Individuelle Fehler von Wirt im ersten Drittel (Klein hielt dann sensationell)
- Fehlpass von Lewandowski, der zum Gegentor führte

Am Rande noch ein Flop:

- Einfahrt an der Aral zum Parkplatz war geschlossen!


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.858

27.11.2019 09:43
#16 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #13
Zitat von Rastaman im Beitrag #5

Flop:
- Die Erwartungshaltung der Dauernörgler, der selbst dieser Sieg noch nicht glänzend genug war.
- Dresden - erschreckend schwach - auch der Trainerwechsel zeigt keine Wirkung.

Merkst aber schon, dass du dich da etwas in der Argumentation verrannt hast? Rosa Brille absetzen ggf? ;) Oder ums mal aus meiner Sicht zu sagen. Ja (bin zwar kein Dauernörgler), dieser Sieg mit Ach und Krach gegen einen erschreckend schwachen Gegner war mir persönlich nicht glänzend genug.

Du bestätigst meinen Punkt. Die Erwartungshaltung, wir müssten ja eigentlich ein Topteam sein ignoriert die tatsächliche Situation: Spieler die nicht adequat ersetzt werden konnten (Yorke, Spang), viele Verletzte und daraus resultierend eine schwierige Phase mit mageren Ergebnissen. Wäre schön, wenn man da einfach einen Schalter umlegen könnte, um der Erwartungshaltung gerecht zu werden. Frei nach dem Motto "Wir sind ein Topteam und fideln jetzt die Dresdner weg" (wenn es so gewesen wäre, hätte man aber in der Tat mal die Charakterfrage stellen müssen). Das ist aber nicht so. Die Realität ist, dass ein junges Team mit vielen Ausfällen gestern als Einheit gearbeitet hat, um 3 Punkte zu holen. Für mich ist das ein erster kleiner Schritt in die richtige Richtung. Nicht mehr und nicht weniger.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Arno Nühm und DyoneDark haben sich bedankt!
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.668

27.11.2019 09:47
#17 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Ich sehe es halt so, dass wir (wie du selbst sagst) gegen einen erschreckend schwachen Gegner mit Ach und Krach auf Augenhöhe waren. Das darf, auch in Anbetracht der Ausfälle, nicht der Anspruch sein. Und wenn es jetzt einmalig so wäre, dann würde ich das sicher akzeptieren, aber diesen Leistungsstand haben wir bereits seit Wochen.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


die schweigende Masse Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.126

27.11.2019 09:50
#18 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Mir scheint, in Frankfurt sind die Gegner immer, alle, grundsätzlich, erschreckend schwach......

Für die ersten 22 Minuten würde ich dem sogar zustimmen. Eigentlich.......hätte es zur ersten Pause 3-0 oder 4-1 stehen müssen. Dann der Doppelschlag, der Dresdner, die eigentlich nicht so recht wussen, wieso sie hier in Führung liegen. Danach war Dresden tatsächlich dem dritten Tor näher als die LF dem Ausgleich. Aber mit selbigem kippte das Spiel auch wieder. Und für den netten Applaus wollte sich Proske wohl nicht lumpen lassen und stellte das Torhüten vor dem finalen Pass auf Buchwieser einfach ein.

Dass Dresden dann noch mal drückte, liegt in der Natur des Spiels. Eine selbstbewusste Mannschaft steuert vielleicht auf das vierte Tor. Andererseits habe ich in Frankfurt auch schon Teams gesehen, die nie mehr als notwendig taten und reihenweise Heimspiele mit einem Tor gewonnen haben. Zu DEL-Zeiten.

Auch wenn es nervt: neben den von "Rastaman" schon beschriebenen Gründen, die bei den Löwen liegen, gibt es in dieser Liga kein Fallobst. Und Dresden gehört sowieso nicht dazu. Einfach mal den Kader durchgehen. Was sollen die Fans dort sagen? Ein Team, gespickt mit Top-Spielern, das schon das zweite Jahr nicht in die Gänge kommt.

Gut, fassen wir zusammen: die Löwen aus Frankfurt haben den Gegner wieder nicht in Grund und Boden gespielt - wir sollten alle fassungslos sein.


fridge und Löwe1996 haben sich bedankt!
Löwe1996 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.446

27.11.2019 09:51
#19 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Ich möchte noch als Top Lukas Koziol hervorheben.

Im letzten Drittel im Zweikampf schmerzverzerrt liegen geblieben, hat jedoch auf die Zähne gebissen und sich bis Spielende in den Dienst der Mannschaft gestellt und ganz offensichtlich unter Schmerzen bis zum Ende für den Sieg gekämpft. Für mich symbolisch für den Kampf des gesamten Teams gestern.


Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs. - Bernie Johnston


Arno Nühm hat sich bedankt!
johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.589

27.11.2019 09:51
#20 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Woran macht man das fest, dass laut Posting #13 der Gegner "erschreckend schwach" war, wenn er 1. "das ganze 2. Drittel und größtenteils im 3. Drittel feldüberlegen war" und 2. unser Goalie Spieler des Spiels gewesen sein soll?
Übrigens hat der "erschreckend schwache Gegner" am Sonntag bei den Rüben gewonnen.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Arno Nühm hat sich bedankt!
leftwingrightwing Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 825

27.11.2019 10:04
#21 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Zitat von Siegfried Göhrke im Beitrag #6
Warum hat McAuley nicht gespielt?



weil er nie spielt, er stellt nur sein Trikot zur Schau :-(


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.623

27.11.2019 10:48
#22 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Schließe mich Rastas Einschätzung weitestgehend an, vermisse jedoch etwas beim Thema Einsatz...
Ja es war gestern ein Arbeitssieg und man hat das Team ackern sehen. Mir fehlen jedoch einfach mal Ausrufezeichen. Dresden setzt zwischenzeitlich 2,3 ordentliche und faire Hits und wir reagieren mit angezogener Handbremse. Gefühlt bei jedem Check von uns wird vorher nochmal die Handbremse etwas angezogen oder kurz vor dem Einschlag die Kufe nochmal quergestellt.
Mir fehlt seit letzter Saison schon das allgemeine A....loch sein.
Aktuell mag das auch etwas dem dezimierten Kader geschuldet sein und man versucht mit allen Mitteln weitere Ausfälle zu umgehen, aber wie gesagt, stört mich das schon länger. Und wenn der Gegner temporär mit Härte auftritt, sollte zumindest auch temporär die passende Antwort a la „not in our house“ kommen.

Zu Rastas angesprochener Erwartungshaltung:
Ja sie ist groß und dies auch vollkommen begründet. Aber es gab/gibt immer Spielzeiten, in denen man einfach nicht in Fahrt kommt. In dieser Situation befinden wir uns gerade. Jeder aktive Sportler sollte dies eigentlich wissen und auch wissen dass ein hoher Etat und Top Spieler nicht alle nötigen Puzzleteile sind.
Aus diesem Grund graut es mir etwas davor, wie es in der DEL werden soll.
Klar - in den ersten Jahren wird man noch eine gewisse Anfangseuphorie haben, die einen Tabellenplatz abseits der Spitze noch verzeiht. Aber nach 2,3 Jahren wird auch dies wieder umschwenken und man redet und vergleicht mit den Erfolgsjahren in der DEL.
Da ich aber nicht davon ausgehe, dass wir ruck zuck wieder zu den DEL Topteams gehören werden, bin ich echt gespannt, wie es sich dann mit der Erwartungshaltung und den Dauerkritikern verhält.


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Summer of 69 hat sich bedankt!
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.668

27.11.2019 10:57
#23 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #16
Frei nach dem Motto "Wir sind ein Topteam und fideln jetzt die Dresdner weg"



Sind für die Schönredner schon solche stilistischen Mittel nötig um gegen Kritiker zu argumentieren? Keiner verlangt ein Topteam und das wegfideln von Gegnern. Aber ein Großteil der Fans wünscht sich eben mal anständiges Eishockey, ein erkennbares System, positiv auffallende AL-Lizenzen, ein Überzahlsspiel, und ggf so nen klitzekleinen Funken Körperlichkeit. Wenn dies sichtbar wäre, dann würde zumindest ich sogar mal ne Niederlage gegen so eine (Zitat Rasta) erschreckend schwache Truppe hinnehmen, da das im Sport immer mal passieren kann. Aber solange die Mannschaft einen chaotischen und recht planlosen Eindruck hinterlässt, werde ich auch nach derart großartigen Siegen, gegen eine mit Spitzenspielern en Masse besetzte Mannschaft aus dem vorderen Tabellendrittel darauf hinweisen, dass da offenbar irgendetwas bei uns nicht so ganz passt.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


BlockM und OFC haben sich bedankt!
Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.858

27.11.2019 11:22
#24 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #23
Sind für die Schönredner schon solche stilistischen Mittel nötig um gegen Kritiker zu argumentieren?

Ich Schönredner klinke mich dann mal wieder aus - bevor ich anfange die Stilmittel der sogenannten "Kritiker" hier aufzulisten...


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


die schweigende Masse Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.126

27.11.2019 11:24
#25 RE: T&F vs Eislöwen Dresden Zitat · Antworten

Kein Zeichen setzen? Darf ich kurz auf die Sprünge helfen? https://www.del-2.org/liga/archiv/117/spiel/15862/

Bei Zeit 13:16 gab es ein als Knie-Check geahndetes Vergehen von #7, worauf sich #81 und #23 (der ohne Strafe davon kam) ein paar Nettigkeiten mit zwei Dresdnern austauschten. Ich habe das durchaus als "Zeichen setzen" verstanden. Hat ja auch geklappt: kurz danach der Ausgleich von Eisenmenger.

Lieber User "Toni Raubal", gestern hast du mal einen sehr ausgewogenen Beitrag geschrieben, glaube in dem Thread "Trainer / sportliche Leitung....". Schade, dass du jetzt wieder ein Stilmittel auspackst, von dem ich dachte, dass du es gar nicht brauchst.


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
13.02.2022 ... Dresden - LÖWEN
Erstellt im Forum Live 2021/2022 von cds23
215 14.02.2022 16:28
von schlobo • Zugriffe: 11993
T&F : Frankfurt vs. Dresden
Erstellt im Forum Tops & Flops 2021/2022 von Happy Gilmour
18 22.01.2022 15:06
von papa bravo • Zugriffe: 3659
26.11.2021 ... Dresden vs. LÖWEN
Erstellt im Forum Live 2021/2022 von cds23
86 26.11.2021 21:53
von Genoviva • Zugriffe: 4931
Tipps Löwen Frankfurt vs. Dresden
Erstellt im Forum Tipps von Modano
11 15.10.2021 22:43
von Mainzi • Zugriffe: 841
T&F Dresden - Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2017/18 von Mainzi
18 03.11.2017 12:27
von 0815 • Zugriffe: 4924
Eislöwen Dresden - Löwen Frankfurt Anreise
Erstellt im Forum Spieltage 2017/18 von DyoneDark
0 28.10.2017 18:58
von DyoneDark • Zugriffe: 606
***Overtime goes Dresden 03.01.2016 - "Kinder packt Eure Eltern ein"
Erstellt im Forum ARC von Overtime2000
1 08.12.2015 12:15
von Overtime2000 • Zugriffe: 769
Tops und Flops Dresden vs löwen
Erstellt im Forum ARC von Trevor Young
69 30.10.2015 18:34
von Weightwatcher • Zugriffe: 9011
+++Vorschau: Zuhause gegen Kaufbeuren, Spitzenspiel in Dresden+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 21.10.2015 11:26
von mike39 • Zugriffe: 462
Dynamo Dresden
Erstellt im Forum 3. Liga von C-Gam
4 28.06.2011 19:15
von C-Gam • Zugriffe: 800
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software