Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 6.554 mal aufgerufen
 Tops & Flops 2019/2020
Seiten 1 | 2 | 3
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.289

08.12.2019 21:53
Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Oh, diesmal sogar gegen den Vorletzten verloren.

Mal schauen, wie weit sich das noch steigern wird.

Offiziell 3.800 Zuschauer, aber ich gleube es waren Netto nicht mehr als 2.500 Unentwegte da,
Tendenz abnehmend. Ich hätte auch im Stehblock parken können.

Glückwunsch an Crimme zum verdienten Sieg.


FÜR Trikosponsor - GEGEN Premium-Steher


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.981

08.12.2019 22:06
#2 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

ich kann nur sagen:

"MEIN LÖWENHERZ BLUTET, wenn ich sehe, wie wir spielen, wie gecoached wird....."

Der Einzige, den ich ausnehmen kann, ist ein Spieler der fast doppelt so alt wie viele andere in der Mannschaft ist.


GEKOMMEN, UM ZU BLEIBEN!


TOM66 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 4.310

08.12.2019 22:13
#3 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Gecoached ?

Lewa hat so viel Erfahrung, den kannst Du nicht schlecht machen.
Anders sieht das offensichtlich mit den anderen Spielern aus. Eigentlich können die es doch auch. Woran wird es wohl liegen ?

Für mich versagt gerade das Management auf ganzer Linie !


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.737

08.12.2019 22:17
#4 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Wie sagt ein hier so treffendes Sprichwort:

"Der Fisch fängt immer am Kopf an zu stinken ..."

Wie hat ein User bei Löwen Live so treffend geschrieben:

"Wo Amateure regieren hat Profisport keine Chance.
Das zieht sich durch die gesamte Organisation, von FDF bis zum peinlichen und realitätsfernen Social-Media-Mitarbeiter."

Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.


Dr.Strafraum, Löwe2002, Lebeau und OFC haben sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 10.549

08.12.2019 22:25
#5 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Na dann fangen wir mal ganz unpolemisch mit den T&Fs an:
Tops:
Piraten eiskalt vor dem Tor
3800 Verrueckte, die das live sehen wollten
Ach und es hat sich keiner den Schlaeger irgendwo reingezimmert oder ist sonst beim Schlittschuhlaufen gross gestolpert.

mehr kann ich dazu nicht sagen.

Das war mittleres OL Niveau gegen unteres OL Niveau (ne nicht finnische OL - deutsche OL). Das man dafuer noch ALs braucht, haette ich nicht gedacht.
Gegen Arbeitsverweigerung spricht eigentlich nur, dass alle die Arbeitsklamotten an hatten.


heartbeat Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 891

08.12.2019 22:28
#6 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Bis auf ganz wenige Ausnahmen will ich dieses Team, das keines ist, nächstes Jahr nicht mehr sehen.
Erinnert mich fatal an die Spät 90er Finnensaison.
Wer schiebt die Finnen inkl. Sportdirektor und den meisten der Spieler in den Main?
Wo steht der Bulldozer?
Verdammt nochmal wie kann man die Saison so herschenken?
Habe fertig.


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 830

08.12.2019 22:30
#7 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Habe ein Top: Die Barbarie-Entenbrustfilets, die ich ab 18:30 zubereitet und mit meiner Frau bis 20:45 gegessen habe.
Ebenso Top: Keine Dauerkarte zu besitzen.
WW


Oo=v=oO
Kringeldreherfan by heart!


heartbeat Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 891

08.12.2019 22:33
#8 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Zitat von Weightwatcher im Beitrag #7
Habe ein Top: Die Barbarie-Entenbrustfilets, die ich ab 18:30 zubereitet und mit meiner Frau bis 20:45 gegessen habe.
Ebenso Top: Keine Dauerkarte zu besitzen.
WW

Das ist definitiv ein Top


leftwingrightwing Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 825

08.12.2019 22:44
#9 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Zitat von OFC im Beitrag #1
Oh, diesmal sogar gegen den Vorletzten verloren.

Mal schauen, wie weit sich das noch steigern wird.

Offiziell 3.800 Zuschauer, aber ich gleube es waren Netto nicht mehr als 2.500 Unentwegte da,
Tendenz abnehmend. Ich hätte auch im Stehblock parken können.

Glückwunsch an Crimme zum verdienten Sieg.



ja, neulich haben wir gegen den Letzten zweistellig verloren,
jetzt nur noch einstellig gegen immerhin den Vorletzten -
ich kann da einen leichten Aufwärtstrend erkennen.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.467

08.12.2019 22:47
#10 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Es hilft kein Galgenhumor mehr, es hilft auch nicht immer wieder dasselbe zu sagen

Mein absoluter Flop bleibt, dass mich in meiner Saison Nummer 25 nichts mehr in die Halle bewegt, geschweige denn mir diese Spiele im Internet anzusehen.Und das alles nur aus dem Grund, dass ich das Gehalt Dieses absolut unfähigen Dilettanten Zu keinem einzigen Cent mittragen werde


Barrie Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.956

08.12.2019 23:09
#11 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Zitat von gooni im Beitrag #10
Es hilft kein Galgenhumor mehr, es hilft auch nicht immer wieder dasselbe zu sagen


Danke

Achso...mein Flop war McFauli beim 1:1 Gegentreffer, als der Crimme-Stürmer in der Mitte um weiten schneller war als der Genannte. Das war einfach nur Lustlos.


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.589

08.12.2019 23:16
#12 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Zitat von leftwingrightwing im Beitrag #9
Zitat von OFC im Beitrag #1
Oh, diesmal sogar gegen den Vorletzten verloren.

Mal schauen, wie weit sich das noch steigern wird.

Offiziell 3.800 Zuschauer, aber ich gleube es waren Netto nicht mehr als 2.500 Unentwegte da,
Tendenz abnehmend. Ich hätte auch im Stehblock parken können.

Glückwunsch an Crimme zum verdienten Sieg.



ja, neulich haben wir gegen den Letzten zweistellig verloren,
jetzt nur noch einstellig gegen immerhin den Vorletzten -
ich kann da einen leichten Aufwärtstrend erkennen.


Hat mal einer die Gegentreffer zusammengezählt, die wir bei unseren letzten Auftritten gegen die 3 Letzten kassiert haben?


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 830

08.12.2019 23:45
#13 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Übrigens, Crimme ist nicht Vorletzter, sondern Crimme ist Vorvorletzter, also eins besser.
Löwen haben also noch 8 Punkte "Vorsprung" auf Crimme und Dresden.
Also sollten wir Fans uns echt nicht so anstellen.
WW


Oo=v=oO
Kringeldreherfan by heart!


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.289

08.12.2019 23:47
#14 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Aber erst seit heute Abend. Zieh mal drei Punkte ab.


FÜR Trikosponsor - GEGEN Premium-Steher


Staubi71 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 350

08.12.2019 23:52
#15 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Mein Top ist Constantin Vogt,....der hat fehlerfrei gespielt.
Er war doch dabei,durfte aber nicht spielen. warum weiß wohl nur der Trainer,.....dessen Name ich auch nach 16 Monaten nicht wirklich kenne,bzw. mir nicht behalte.


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 830

08.12.2019 23:56
#16 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Öhm, Crimme gewann, Landschhut auch. Ich glaub sie waren auch vor ihren schönen Momenten in der ESH 12ter.
Ist aber in Anbetracht der Gesamtsituation eh wurscht und itüpfeles-scheisserei wie man in Schwaben sagt.
😀
WW


Oo=v=oO
Kringeldreherfan by heart!


heartbeat Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 891

08.12.2019 23:56
#17 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Zitat von Staubi71 im Beitrag #15
Mein Top ist Constantin Vogt,....der hat fehlerfrei gespielt.
Er war doch dabei,durfte aber nicht spielen. warum weiß wohl nur der Trainer,.....dessen Name ich auch nach 16 Monaten nicht wirklich kenne,bzw. mir nicht behalte.


Trainer, haben wir einen Trainer? Wusst ich nicht. Wie heisst der?


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 830

09.12.2019 00:00
#18 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Pentti Mattikainen.


Oo=v=oO
Kringeldreherfan by heart!


Staubi71 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 350

09.12.2019 00:05
#19 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Wir haben einen Verantwortlichen an der Bande,der es u.a. versäumt hat schon 7:20 vor Schluß im Powerplay Klein raus zu nehmen. Es aber schafte 17 Sekunden vor Schluß eine Auszeit zu nehmen.


macaco71 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.053

09.12.2019 07:15
#20 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

@Staubi71, nimmt er bei 7:20 Klein raus und fängt sich das 1-4 würden die üblichen Verdächtigen hier wieder meckern: "wie kann er das nur machen" (schon geschehen als er bei 9 Minuten Restspielzeit den TW raus nahm). Nun hat er Klein erst später raus genommen und Ihr meckert auch wieder. Wie / was er macht, Ihr meckert immer. Und noch eins, Kurz bevor Klein vom Eis ging, versammelte der trainer seine Spieler auf der Bank und besprach das weitere vorgehen. Hier nahm er praktisch eine Auszeit! Aber Leute die einfach nur meckern anstatt erst mal gescheit zu schauen ist dies natürlich entgangen. Auch ich bin ziemlich angepisst von dem gezeigten der letzten Wochen. Mehr als Kampf und Wille ist derzeit nicht von der Mannschaft zu erwarten. Unse "Passspiel" ist krottig, da könnte man aich unsere U25 spielen lassen. Frag mich, was die in der Woche so alles Trainieren und die Ausrede mit den Verletzten lass ich nicht gelten, auch mit denenen war das Passspiel grauenhaft.


"Wenn die Vögel jubilieren, singen die Würmer lange noch nicht mit".


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 10.549

09.12.2019 08:16
#21 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Wo bitte war Kampf und Wille? Die zwei haben wahrscheinlich Oberkörper...


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.981

09.12.2019 08:43
#22 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Nach drüber schlafen wird's auch nicht wirklich besser.

Was mich gestern am meisten genervt hat, ist, dass man sich nach einer Führung 2 Kontertore fängt, wovon das erste auf die Kappe von Nr. 81 als Ausgangspunkt geht und das 2. dadurch bedingt ist, dass man vogelwild viel zu tief in des Gegners Drittel agiert. Im Anschluss dann hat man durch einen schlechten Wechsel den Crimme Spieler, der zudem nicht attackiert wird, völlig frei zum Schuss kommen lassen zum 1-3.

Mit kurzer Bank habe ich die Vorstellung, dass man vor allem defensiv viel mehr mit System und konsequenter agiert und einen Vorsprung wie ein wertvolles Gut verteidigt. Was kommt da vom Trainergespann? Was ist der Gameplan?

Schlimm ist auch, dass Lewandowski verschlissen wird und von keinem anderen auch nur annähernd Führungsstärke erkennbar ist.

Das Team ist jetzt ohne Selbstvertrauen, von Anfang an mit zu wenig Führung auf und wahrscheinlich neben dem Eis und die schweren Wochen kommen jetzt erst noch.

Ich befürchte, dass der nächste Akt jetzt ist, dass Mitchel zu früh zurückkehrt, wenn er wirklich nä. Woche aufläuft. Wenn er gesund ist zu 100% natürlich gern, aber ist er es?!

Eigentlich habe ich mich auf nä. Samstag gefreut, jetzt graut mir davor und ich bin wirklich gespannt, welchen Gameplan wir dort verfolgen werden, wenn es denn einen gibt.


GEKOMMEN, UM ZU BLEIBEN!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.189

09.12.2019 09:00
#23 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Immer wieder traurig wie seit Jahren reflexartig Kritik beantwortet wird, wenn man diese nicht teilt. Genau das ist eines der Probleme hier am Standort. Kritik ist nur zu selten erlaubt und vieles wird stets schön geredet.

Ich habe gestern ein Team gesehen das mit Willen gestartet ist, das aber dann schnell mehr und mehr aufgegeben hat, als der Gegner dagegen gehalten hat. Im Laufe des Spiels war es dann nicht nur spielerisch, sondern auch kämpferisch ereut ein Offenbarungseid. Aber was erwarten wir auch, wenn die Vereinsführung schon Durchhalteparolen aus gibt und äüßer, wir müssten ohnehin durch schwere Zeiten und uns über jeden Punkt freuen. Offenbar traut man dem eigenben Team ja nichts mehr zu, will aber zugleich auch nichts ändern!

Ich sehe die Löwen nun langsam aber sicher am Scheideweg und auch den treuesten Fans der Liga geht langsam aber sicher die Lust aus, das immer weiter zu unterstützen. Wenn man weiter unbeirrt an Konzepten fest hält, die alle frustieren und ganz offensichtlich in der Form nicht funktionieren, wird es schwer werden das "Produkt Eishockey in Frankfurt" noch lange zu verkaufen.
Junge Spieler sind herzlich willkommen, brauchen aber Führung und Vorbilder um zu lernen. Was man aber unter der Führung von einem Trainergespann das Fehler gut anaysieren, aber nicht abstellen kann, sowie unter Führungsspielern wie Buchwieser, MacPeinlich, Sovanto und Co in einem recht emotionslosen Spiel lernen soll, ist mir ein Rätsel. Ein Lewandowski und ein verletzter Mitchell als Einzige emotionale und sportliche Vorbilder sind ganz offensichtlich einfach zu wenig für eine positive Entwicklung der Jungen.

Derzeit spielt man die Halle leer und erweckt ernsthafte Zweifel an der Führung und den Zielen dieses Clubs. Traurig, aber wenn sich Leute die Jahrzenhte zu jedem Heimspiel kommen vor dem Spiel und in der Pause nur noch darüber unterhalten, ob man das wirklich so noch braucht, ist es langsam 5 vor 12 und Zeit zum Aufwachen!


klaus7959, OFC und BlockM haben sich bedankt!
die schweigende Masse Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.126

09.12.2019 09:06
#24 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Natürlich ist es peinlich gegen den Tabellenvorletzen Zuhause zu verlieren. Und ja, das hatte bestenfalls Oberliga-Niveau.

Die mir auch völlig unverständliche Art und Weise, wie man den Vorsprung aus der Hand gibt, macht das Ganze dann zusätzlich schwer. Sich auskontern lassen, ist so ziemlich das Blödeste, was einem in dieser Situation passieren kann.

Und dann ist das Tor natürlich vernagelt. Aber man macht es dem Gegner aktuell natürlich auch einfach: Vier Spieler vor den eigenen Kasten stellen reicht in der Regel aus. Zu harmlos, zu ideenlos wirkt das Spiel der Löwen. Ist der eigenen Verunsicherung geschuldet, aber natürlich auch den Fehlern, die bei der Teamzusammenstellung gemacht wurden.

Aber auf das Team einhauen? Warum? Was wird damit bezweckt? Häme und Spott sind mein Ding dabei nicht.

Auch habe ich durchaus Kampf und Wille gesehen. Allein: mit dem Rücken an der Wand, kommt der blöde Brehme-Spruch auch noch zum Tragen.

Eigentlich muss man jetzt alle Kräfte bündeln, anstatt sich in gegenseitigen Schuldzuweisungen das Leben schwer zu machen. Wie das intern aussieht, kann ich nicht beurteilen. Die Fans geben diesbezüglich kein gutes Bild ab - zumindest nicht im Internet, wo es sich ja sowieso formidabel stänkern lässt. In der Halle selbst habe ich erst bei der Auszeit ein vernehmbares Grummeln wahrgenommen. Zu recht. Die Buh-Rufe nach der Schlusssirene......geschenkt.

Das Team braucht dringend wieder Selbstvertrauen, damit Schlimmeres verhindert wird.


Löwenpitti, Arno Nühm und MaMo haben sich bedankt!
Bowser Offline

Twen Löwe


Beiträge: 170

09.12.2019 09:07
#25 RE: Flops gegen Crimme 08.12.2019 Zitat · Antworten

Ich denke es wäre mal wieder Zeit für ein Zwischenfazit von Fritzmeier. Ggf kann er damit die Mannschaft aufrütteln, das letzte Fazit ist schließlich fast ne Woche her

Flops: fast alles in Bezug auf die Löwen

Tops: fast nichts in Bezug auf die Löwen, Lewa bemüht und engagiert, danach aber lange lange nichts. Das Powerplay der Löwen sorgt wenigstens für Erheiterung.


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spendentransparenzbericht - 09.2019-08.2020
Erstellt im Forum SUP von markusp
0 08.08.2020 13:58
von markusp • Zugriffe: 1464
Spielplan und Ergebnisse 2019/2020
Erstellt im Forum LOE von Die Rassel
4 16.03.2020 15:11
von johnnyboy • Zugriffe: 9564
09.08.2019 HPK - LÖWEN
Erstellt im Forum Live 2019 / 2020 von cds23
4 09.08.2019 18:29
von cds23 • Zugriffe: 1130
Kader Saison 2019/2020
Erstellt im Forum LOE von Die Rassel
9 14.03.2020 16:11
von Hercules • Zugriffe: 9597
Kader Saison 2018/2019
Erstellt im Forum ARC von Die Rassel
15 08.03.2019 20:35
von MaFia • Zugriffe: 8848
Spielplan Saison 2018/2019
Erstellt im Forum ARC von Die Rassel
6 07.12.2018 00:48
von Mainzi • Zugriffe: 9234
Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? )
Erstellt im Forum BAB von Summer of 69
1595 21.05.2024 22:29
von ozhockey • Zugriffe: 150602
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software