Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 6.803 mal aufgerufen
 Tops & Flops 2019/2020
Seiten 1 | 2
WildLion97 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.267

14.12.2019 19:43
T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Ich muss einfach schonmal anfangen....


Tops: 🤷🏼‍♂️

Flops:
-Wenn einer nochmal über die Akustik in der Eishalle meckert, soll er mal aufn Bieberer Bersch gehen.
-Das die Rüben es nicht mal hinbekommen mit ihrer Spargelfeldfolie den hässlichen grünen rasen ab zu decken !
Schon könner am Werk in Nauheim.


Signatur ??? Geb dir gleich Signatur !! :-D


leftwingrightwing Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 855

14.12.2019 23:23
#2 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

aus dem kuschlig warmen Zuhause:

OVER THE TOP

- Rantas Zaubertor

TOP

- munteres Spielchen von beiden Seiten
- mal wieder ein Derby gewonnen
- ordentlich organisiertes Winterderby (aus TV-Zuschauer-Sicht)
- unparteiische HR-Übertragung
- angenehm unauffällige Schirileistung

FLOP

- die Band (ziemlich dünn, auch die Sänger von Punkbands müssen nicht permanent neben dem Ton singen)


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.630

14.12.2019 23:56
#3 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Over the Top:
Die Auswärts-Pleitenserie auf dem Bersch beendet

Top:
Ranta - während des Spiels und im PS
Jimmy - sehr sehr souverän trotz seines Abprallers zum 2:2 (ja Bick war auch ok)
Eddie - Pferdelunge immer gefährlich
Delisle - gut aufgeräumt hinten

- Die Denfese insgesamt - bis auf ein paar Leichtigkeitsfehler im 1. Drittel
- #47 - wieder dabei, nicht so auffällig - dafür heil überstanden
- Das Wetter - pünktlich zum Anpfiff hörte der Wind auf und es war trocken

Neutral:
- 15.000 und ein paar - Naja, geht so. Besonders auf unserer Seite klafften Riesenlücken auf den Rängen - trotz näherer Anreise
- das Spiel an sich - nicht unbedingt ein Leckerbissen aber auch nicht so schlecht
- Stimmung und Drumherum - war doch ziemlich weit weg vom Geschehen, so daß viele erst verspätet mitbekamen was gerade ablief - besonders bei den Toren
- Schiedsrichter - am Anfang mit einigen komischen Zeitstrafen und gegen Ende hin mit einigen ausgebliebenen Zeitstrafen bei viel gröberen Vergehen - insgesamt aber auf beiden Seiten
- Diese Musikband - anfangs echt gut, mit der Zeit nur noch nervend

Flop:
- Carter Proft - steht z.Zt. etwas neben sich
- Diese dämlichen Feuerzünder während der Rübenangriffe - wirkt total irritierend und ist m.E. unsportlich
- 2. Zamboni - ging der platt?
- wollte oder durfte Rüdiger nicht unsere Aufstellungen durchsagen?
- eine einzige Anzeigentafel im Stadion


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Goalie Ledoux hat sich bedankt!
BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.981

15.12.2019 00:01
#4 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Ein Sieg für die Seele der Löwen, sowohl Fans als auch Team.

Und wie immer muss einer sich zeigen, der es bisher noch nicht so getan hat.

Nr. 71 Weltklassetor zum 2-1 und im PS mit Überzeugung und Coolness getroffen als er musste.

Heute habe ich Löwen gesehen, auch wenn noch Luft ist. Hoffentlich können wir den Rückenwind nutzen.

Die Hurensöhne haben das Derby gewonnen und Hessens wahre Liebe hat verkackt


GEKOMMEN, UM ZU BLEIBEN!


PG21 und Mannix haben sich bedankt!
Barrie Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.957

15.12.2019 00:04
#5 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Zitat von WildLion97 im Beitrag #1
Ich muss einfach schonmal anfangen....


Tops: 🤷🏼‍♂️

Flops:
-Wenn einer nochmal über die Akustik in der Eishalle meckert, soll er mal aufn Bieberer Bersch gehen.


Solang Du net wieder "Es ist Winter in Frankfurt" von was weiß ich wem spielst, ist mir die Akustik in der Eishalle schon fast egal...

mein TOP: GEWONNE (ohne das Spiel bis jetzt gesehen zu haben)


X1T Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.924

15.12.2019 00:05
#6 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Dann werde ich zu diesem besonderen Spiel auch mal etwas schreiben (auch gemütlich von daheim aus geschaut):

TOP:
- Ranta: man man man hat der Junge Eier. In einem solchen Spiel so eine Bude auszupacken. Da sieht man mal, was der Junge drauf hat. Man muss ihn halt einfach mal richtig ins Spiel bringen, dann wird er seine Tore auch regelmäßig machen. Ebenso die Penaltys von ihm. Komplett abgezockt und eiskalt.
- Hertel: sicherer Rückhalt heute. Dann zwei ganz ganz starke Saves im Penaltyschießen. Den Penalty zum möglichen Sieg für Rübenhausen hatte ich schon drin gesehen.
- Kampf und Wille der Mannschaft: Sie wollten heute von der ersten bis zur letzten Minute. Klar war es meistens nicht schön (teilweise ist da auch das Eis schuld -> siehe Flops). Mit der Einstellung gewinnst du auch Spiele, in denen vielleicht nicht Alles klappt. Weiter so!
- Endlich Derbysieg gegen Nauheim
- Eishockeyübertragung der DEL 2 im TV, aber...

Flops:
- Wow wie wenig Ahnung kann man von Eishockey haben, wie die gesammelte Mannschaft vom HR. Der Kommentator kannte weder Spieler, noch verstand er, was gerade auf dem Eis passiert. Für Anfänger erklären, alles gut, aber dann sollte er sich selbst vielleicht doch mit Eishockey auskennen. Denn das war definitiv nicht der Fall. Dann diese absolut dummen Interviews mit 0 Informationsgehalt. Sorry aber der Sport hat die 0 interessiert.
- Die Eisqualität: was sind da Scheiben versprungen und liegen geblieben. Da konntest du die Scheibe ja fast gar nicht fehlerfrei führen. Dann doch lieber wieder in die Hallen auf halbwegs vernünftigem Eis.
- Unser "Powerplay": mag heute durch das schlechte Eis auch nochmal schlimmer ausgesehen haben, als in der Saison bisher. Aber ich sehe da 0 Bewegung. Da führt einer die Scheibe und bekommt keine Anspielstation , weil sich keiner irgendwie mal bewegt oder sich die Formation verschiebt. Das Tor in Überzahl fiel dann ja nicht durch ein herausgespieltes Überzahltor, sondern durch das Zaubern von Ranta. Ob das die Saison nochwas wird mit dem PP, ich bezweifle es irgendwie.

Ansonsten war es einfach ein Kampfspiel. Ich brauche so Eventgames eigentlich nicht. Wenn durch das eine Spiel ein paar Leute zum Eishockey gebracht werden, schön. Aber für mich gerät durch das ganze Drumherum der Sport irgendwie in den Hintergrund. Aber das ist nur meine eigene bescheidene Meinung.

Wünsche allen dann noch ein schönes Restwochenende und lasst uns nächste Woche bitte mit der selben Leidenschaft weitermachen!

-


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 830

15.12.2019 00:38
#7 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

+++ mit !!!: Roope! Was für ein geiles Tor! Geile Penalties!
++ mit !: Jimmy! Goodfellow im Penalty. Auch sonst super.
++: Rest des Teams. Mitch wieder on board. Eddie wie immer. Nur im Penalty haben den Oldies but Goodies ein Paar Körner gefehlt.

Da sich andernorts im Forum schon scheis rasentechnisch ob des Kommentators angestänkert wird:
Ich fand den gar nicht so übel. Er hat das Spiel und seine Regeln teilweise auf KiTa-Niveau erklärt.
Das aber dürfte genau sein Auftrag gewesen sein. Und ja, bissel parteiisch war er. Ist ja okay.
Nicht jeden DEL2 (zweite Liga!) Spieler zu kennen, finde ich vertretbar.

Unsäglich dämlich hingegen die meisten off the ice interviews.
Oberflop: Taunustörtchen, in Rübenbauernkluft, die seit Nabelschnur beinharte Rübenfanschaft beteuert, aber kein Penalty von einer Overtime unterscheiden kann.

Aber in Summe - auch auf unserem momentanen Niveau - eine wirklich gute Vorstellung!

WW


Oo=v=oO
Kringeldreherfan by heart!


Ice-Cat und Mannix haben sich bedankt!
Löwe1996 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.446

15.12.2019 00:42
#8 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

T&F‘s aus dem ebenfalls angenehm warmen Stadion.

Tops:
-Roope fucking Ranta. Meine Herren, da packt der so eine Bude vor 15 tausend Leuten aus als wäre es „everyday business“. Dass ich so ein Tor mal live erleben darf, Wahnsinn.
Dazu noch die abgebrühten Penaltys. Absoluter Matchwinner.
-Mitchell wieder dabei, zwar recht unauffällig im Spiel, gibt der Mannschaft aber gefühlt alleine durch seine Anwesenheit unfassbar viel Stabilität.
-Erk für mich heute sinnbildlich für den Kampf und Willen aller.
-(Leider) Felix Bick. Starke Saves besonders kurz vor Schluss.
-Das Strahlen in den Gesichtern der Jungs, als sie vor den Gästeblock gekommen sind. Da sind viele Steine vom Herzen gefallen.
-Mieszkowski mit solidem Einstand, stark an den Banden.
-Das Fehlen von Wirt, Hüttl und Schinko konnte man m. E. sehr gut kompensieren. Schmitz hat seine Sache sehr solide gemacht.

Flop:
-sehr viele unkluge Strafen gezogen heute. Mieszkowski direkt zu Beginn, Buchwieser und Eisenmengers mit dämlichen Stockschlägen. Zum Glück war Nauheim heute nicht soo effizient im Powerplay wie gewohnt.
-Proft und Faber sind dermaßen außer Form. Besonders Faber ist ein Schatten seiner selbst.
-Rahmenprogramm und allgemeine Organisation des Events. Die „Fanmeile“ war ein Witz, die Band endlangweilig. Da war das beste noch Mr Crazy Frog sowie die Eröffnungzeremonie auf dem Eis.
-Eisqualität miserabel.
-Selbst ohne die Fanatics minderbemittelt primitive Hurensohngesänge. Chapeau ECN.
-Die Moderation von Nestle und dem HR1-Hampelmann. Verzweifelte Versuche das Publikum mitzuziehen.
-Stimmung im Stadion allgemein recht ruhig.
-Während dem Nauheimer Wechselgesang fleißig die Flammenwerfer mitten im Spiel anschmeißen, was soll sowas und wieso gibt es hier keine Unterlassungsaufrufe durch offizielle? Man könnte meinen da steckte System dahinter....

Ich hatte angesichts der letzten Wochen dann doch überlegt, kurzfristig zuhause zu bleiben, hätte mich im Nachhinein dann aber wohl doch sehr geärgert.

Jetzt gilt es, den Rückenwind aus diesem Spiel mitzunehmen, und auch am kommenden Wochenende wieder zu punkten.


Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs. - Bernie Johnston


bossi72 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 663

15.12.2019 08:07
#9 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Endlich eine gute, geschlossene Mannschaftsleistung über 65 Minuten. Es wäre hochverdient gewesen, hier alle drei Punkte mitzunehmen. Dem extremen Jubel nach dem letzten Penalty hoffe ich zu entnehmen, dass vielleicht ein bisschen der Knoten geplatzt ist? Es wäre uns allen zu wünschen, auch wenn ich skeptisch bleibe.

TOP:
- Ranta. Zum Tor ist alles gesagt. Unfassbar. Und die Penalties eiskalt verwandelt, stark!
- Hertel. Erneut eine starke Leistung, vor allem im Penalty-Schießen holt er welche raus, die doch schon drin schienen.
- Nauheim und den miesesten Fans der Liga ("Warumseid ihr Huren so leise", pfui) das wichtigste Saison-Spiel "geklaut"
- Spielniveau angesichts dieser Eisfläche absolut o.k. Löwen erkennbar besser und vor allem über komplette 65 Minuten keine schwachen Phasen. Jetzt mal weiter so!

FLOP:
- Alle HR-Reporter. Ein Sportjournalist muss sich vorbereiten. Drei Stunden live, prima und Danke dafür. Aber nicht mit solchen Amateuren! Erschreckend, was die erzählt haben. Wir kamen aus dem Lachen nicht raus ("Handspiel"...)
- 15.146 Zuschauer. Das geht besser, "liebe" Nauheimer. Die Löwen-Organisation hat es vor drei Jahren bewiesen.
- Eis. Zum Glück offenbar keine Verletzten.

Möge der Auftakt den Weg in die 2. Saisonhälfte vorgeben. Es muss jetzt endlich besser werden, meine Hoffnung ist aber noch nicht so groß.

Derbysieg!!!


West41 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 512

15.12.2019 09:34
#10 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Zitat von WildLion97 im Beitrag #1
Ich muss einfach schonmal anfangen....


Tops: 🤷🏼‍♂️

Flops:
-Wenn einer nochmal über die Akustik in der Eishalle meckert, soll er mal aufn Bieberer Bersch gehen.
-Das die Rüben es nicht mal hinbekommen mit ihrer Spargelfeldfolie den hässlichen grünen rasen ab zu decken !
Schon könner am Werk in Nauheim.



Zumindest können wir fehlerfrei schreiben 😎


Glückwunsch zum verdienten Sieg gestern 👍

Habe gestern viele nette Löwenfans getroffen und mit ihnen zusammen gefeiert 😊👍


Eishockeyfan seit 1976


19iceman65, heartbeat, Mainzi und BlockM haben sich bedankt!
Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.262

15.12.2019 10:39
#11 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Über so eine und diese Veranstaltungsform kann man sehr geteilter Meinung sein......

Sportlich:
Flops:
Eisqualität und die daraus resultierende Spielweise.

Tops:
Ranta
Hertel
Erk sehr bis fast übermotiviert.
Die körperlich etwas stabileren Verstärkungen.
Tom Schmitz und der große Mieszkowski haben bei dem vielen Geschubse an der Bande doch gut mitgehalten.


Lazyphil Offline

Twen Löwe


Beiträge: 350

15.12.2019 11:39
#12 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

OBERTOP:
Rantas Tor!!!

TOPS:
Stimmung im Stehblock
Hertels Save im Penaltyschiessen
Generelle Mannschaftsleistung

FLOPS:
Was sollte der Mist mit dem Feuer während des Spiels? Wahnsinnig nervig!
Treppensitution im Stehblock. Alle standen unten am Eingang, während oben ganzw Reihen frei blieben.

OBERFLOP:
"OFFENBACH! GEBT MIR 200%! JEEEEEEETZT"
HR mit einem Sahnetag...


BembelBros - Frankfurter Eishockeytalk

Überall wo es Podcasts gibt!


markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.923

15.12.2019 11:58
#13 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Zitat von Weightwatcher im Beitrag #7

Da sich andernorts im Forum schon scheis rasentechnisch ob des Kommentators angestänkert wird:
Ich fand den gar nicht so übel. Er hat das Spiel und seine Regeln teilweise auf KiTa-Niveau erklärt.
Das aber dürfte genau sein Auftrag gewesen sein. Und ja, bissel parteiisch war er. Ist ja okay.
Nicht jeden DEL2 (zweite Liga!) Spieler zu kennen, finde ich vertretbar.



Ich war im Stadion, kann also zum Moderator nicht viel sagen außer der 3 Szenen die ich vorhin auf Video nochmal nachgesehen habe u.a. Rantas Tor.
Ich fand den Ton gut und dem vermuteten Publikum angemessen.

Wer dem Moderator Rückmeldung geben will kann das auch hier im Board tun, er ließt hier ab und an und hat einen Account.


Ice-Cat hat sich bedankt!
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.971

15.12.2019 12:46
#14 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Es war, von beiden Seiten, trotz der Umstände ein ansehnliches Spiel. Es hat sich aber erneut gezeigt, dass ich solche Events nicht brauche und ich bereue nicht, nicht vor Ort gewesen zu sein.
Will ich ins Fußballstadion, dann nicht zum Eishockeyschauen. Will ich ordentliche Live-Musik, dann nicht bei einem Event als Nebengudi. Das selbe gilt für Eisakrobatik oder wie sich der ganze Kram auch schimpfen mag.
Ich bin froh, wenn es jetzt wieder normal zugeht und hoffe, dass die Jungs den Schwung mitnehmen können.


Mainzi hat sich bedankt!
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.884

15.12.2019 12:51
#15 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Aufgrund der Nähe (12 Kilometer) doch dann kurzfristig entschieden das Winter-Game zu besuchen.


Sensationell natürlich das 2-1 von Ranta!! Auch die Sicht von der Geraden (Block 1) viel besser als erwartet.

Aber ansonsten wird es dann schon übersichtlich. Schwaches Spiel beider Mannschaften. Passspiel bei den Löwen kaum vorhanden, auch Nauheim nicht viel besser. Ganz viel lief auf beiden Seiten über Einzelaktionen. Puck nehmen und loslaufen. Schnelles Umschalten hatte ich nicht erwartet. Bezeichnet das keines der Tore herausgespielt wurde. Auch die Laufwege der Löwen nicht optimal, wenn man dann mal halbwegs mit Geschwindigkeit ins Drittel von Nauheim kam, ist man so blöd gelaufen, dass oft nur noch ein Verzweiflungsschuss als Lösung übrig blieben. Sieg der Löwen geht aber dennoch voll in Ordnung, da man gegen Ende des Spiels dem 3-2 mehrmals ganz nah war. Vieles lässt sich ganz sicher auf das weiche Eis zurückführen, keine Frage!

Bei den Löwen ist mir positiv Lewandowski aufgefallen! Delisle recht solide, wobei ich das Gefühl hatte, das gerade ihm das weiche Eis extreme Probleme bereitete. Nach der Kritik an #81 hab ich ihn öfter beobachtet. Ich fand ihn nicht schlechter als andere. Suvanto fand ich auch nicht schlechter als andere. Ok, er hatte einen brutalen Patzer, aber ansonsten war es ok. Hertel fand ich gestern auch sehr sicher, der Abpraller nach vorne sollte nicht passieren, aber passiert halt hin und wieder.

Bedauerlich, dass aus dem Nauheimer Block dann doch die ein oder andere Bierdusche rüber in Block 1 geflogen kam.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


ozhockey und Mannix haben sich bedankt!
Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 6.256

15.12.2019 13:03
#16 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Nicht nur die Bierdusche war bezeichnend, sondern auch das Abwerfen der Löwen-Spieler beim Einlaufen mit Choreo-Material. Dazu kommt der Aberglaube, Stimmung gehe über permanentes Beleidigen. Weitestgehend zum Fremdschämen, diese Fanszene - wie der ein oder andere User in den diversen Internetplattformen ja auch beweist...
Insgesamt verdienter Sieg!


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 2.831

15.12.2019 13:13
#17 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Und was meint der neutrale Beobachter aus Köln?

Tolle Stimmung, Werbung für die DEL2 und endlich mal wieder eine käpferisch starke Leistung der Löwen
Beide Keeper waren SUPER, Hertel vor allem im Penalty - Schießen
Ranta und sein Tor zum 2:1 ("WELTKLASSE"), seine Penalties waren schon cool versenkt
Unauffällige Schiri-Leistung

Man konnte sehen, wie schlecht die Eisfläche bespielbar war, Frankfurt kommt damit besser parat
Die mir nicht bekannte LIVE - Band war ("nett formuliert") nicht sonderlich LIVE anzuhören
Nur knapp 15.000 Zuschauer, ich hatte mit einem randvollen Stadion gerechnet

Schönen 3. Advent!


🦈 & 🦁 Kölner Haie & Löwen Frankfurt ... endlich wieder vereint! 🦈 & 🦁


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 4.880

15.12.2019 14:13
#18 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Top:
- der gesamte Tag, sei es das Pre Game Meeting auf dem Konstaplerwachemarkt, der Fanfrühschoppen und natürlich am Ende des Tages das Spielergebnis.
- unsere Plätze auf der Haupttribüne
- Rantas Tor musste ich mir mehrmals anschauen. Sehr geil.

Flop:
- das bei einem Freund eingebrochen wurde und er frühzeitig abreisen musste



Frage: Gab es an den Merchandisingständen Wintergame Pins und/oder Pucks? Habe es total versäumt nachzuschauen.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Bronzemedaillengewinner Internationale Schweizer POND Hockey Meisterschaften 2021
Bronzemedaillengewinner Internationale Bayerische POND Hockey Meisterschaften 2023


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 6.333

15.12.2019 14:17
#19 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Frage an die TV-Zuschauer und Haupttribünen-Sitzer.

Nach dem entscheidenden Penalty sagt der TV-Kommentator sinngemäß "jetzt hört man auch mal die Frankfurt-Fans die das ganze Spiel gegen die Massen der Nauheimer untergingen".

Das kam mir im Löwenblock ganz anders vor. Außer der kurzen Phase des Wechselgesangs waren für mich die Rübenfans gar nicht präsent. Wie kam das bei euch an?


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 4.880

15.12.2019 14:18
#20 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

@Highty67 ich habe Euch gut wahrgenommen. Von den Original since 1946 kam jetzt auch nicht so wahnsinnig viel.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Bronzemedaillengewinner Internationale Schweizer POND Hockey Meisterschaften 2021
Bronzemedaillengewinner Internationale Bayerische POND Hockey Meisterschaften 2023


Highty67 hat sich bedankt!
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.292

15.12.2019 14:23
#21 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

@Aeppler es gab Pucks, Pins leider keine
Geht auch Online zu bestellen.


FÜR Trikosponsor - GEGEN Premium-Steher


Aeppler hat sich bedankt!
Space Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.433

15.12.2019 15:11
#22 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

...doch, die Löwen Fans waren öfters deutlich zu hören, evrl. kennt der HR-Reporter (auch) unsere Fangesänge einfach nicht und hilt die für Anfeueern der Nauheimer Fans^^


Mannix und Highty67 haben sich bedankt!
Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.262

15.12.2019 16:14
#23 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Ich hätte mich gerne auf die Waldemar Klein Tribüne gestellt, aber die war ja zu einem Drittel leer und für Auswärtige verboten.


markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.923

15.12.2019 16:37
#24 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Zitat von Snell im Beitrag #23
Ich hätte mich gerne auf die Waldemar Klein Tribüne gestellt, aber die war ja zu einem Drittel leer und für Auswärtige verboten.



Ja Block 1 für die Löwen hätte wahrscheinlich auch noch einige Zuschauer bedeutet.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.884

15.12.2019 16:45
#25 RE: T&F Rübenderby Zitat · Antworten

Block 1 war gemischt. Sogar einige mit Löwen-Trikot und/oder Schal vorhanden. Innerhalb dieses Block gab es auch keinerlei Probleme zwischen den beiden Fangruppen, muss auch mal gesagt werden


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Seiten 1 | 2
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software