Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 5.327 mal aufgerufen
 Tops & Flops 2019/2020
Seiten 1 | 2
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.963

11.01.2020 10:50
#26 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Hast du auch was zum Spiel zu sagen?
Ohne die BC wäre das stimmungstechnisch gestern Mal wieder ein Trauerspiel auf den Rängen gewesen. Da kommt ja von den Allermeisten gar nichts. Schade, denn das Potenzial ist so groß.

Zum Spiel. Was mich gestern wirklich sehr beeindruckt hat war, wie die Löwen nach hinten gearbeitet haben und auch insgesamt in der Defensive sehr gut standen. Zudem wurden wieder viele Schüsse geblockt. Klein dazu mit einigen richtig starken Paraden. Aktuell haben wir definitiv das heißeste und beste Torhüterduo der Liga. Egal wen du da hinten reinstellst, die Leistung ist klasse. Ich möchte noch Delisle erwähnen, der, wie ich finde, momentan einer der stärksten und konstantesten Spieler ist. Macht kaum Fehler, trifft gute Entscheidungen und ist auch stets ein Kommunikator innerhalb der Mannschaft. Ansonsten eine insgesamt gute Mannschaftsleistung mit der Zuckerkombination in Überzahl als i-Tüpfelchen. Bibi war gar nicht so schlecht, die Löwen aber einfach besser gestern. Wobei ich das PP von Bibi, im Vergleich zu früher, schon erschreckend fand.
Wir sind auf einem guten Weg.


Nachtfalke Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.732

11.01.2020 11:32
#27 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Ich stimme Dir im großen und ganzen zu. Ich hatte den Eindruck, dass die Löwen und insbesondere Klein im ersten Drittel den Steelers den Zahn gezogen hatten. Bietigheim im ersten Drittel richtig stark und mit einer Geschwindigkeit und Genauigkeit im PowerPlay, die ich mir von den unsrigen wünschen würde. Sie sind aber immer wieder an stark kämpfenden Löwen oder eben Klein im Tor gescheitert. Irgendwie ging dann bei BiBi mehr und mehr die Luft raus und die Aktionen wurden immer langsamer und ungenauer. Ich glaube das Tor in Unterzahl war für Bietigheim der "Neckbreaker".


Arno Nühm Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 614

11.01.2020 11:32
#28 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Tops:
- Unterzahltor
- Überzahltor
- Shutout
- 3 zu 5 überstanden
- In die Schüsse geworfen
- Herzblut
- Gute Stimmung (mindestens bei mir ;o) )


- Wer Ironie oder Sarkasmus in diesem Beitrag findet, soll ihn gefälligst drin lassen.

- Homöopathie wirkt: Wenn man den IQ verdünnt potenziert sich die Dummheit!


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 10.549

11.01.2020 11:34
#29 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Oh man was mir dieses beste Stimmungsmachereigeheische auf den Sender geht.
Lassen wir es doch einfach dabei gestern war Stimmung Punkt, da haben alle zu beigetragen.
Zum Powerbreak, rege ich einen eigenen Thresd an, vielleicht gibts den ja. Einfach alle rausgehen konsequent fuer drei Spiele und man macht das rueckgaengig. Ich finds laecherlich, die Formel 1 stoppt nicht zwischen drin, Skirennen werden nicht unterbrochen weder Biathlon noch ein Marathon. Nur wir muessen den Schrott machen, warum? Weil wir wahrscheinlich um jeden Cent Werbekosten kaempfen.


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.589

11.01.2020 11:44
#30 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #29
Oh man was mir dieses beste Stimmungsmachereigeheische auf den Sender geht.
Lassen wir es doch einfach dabei gestern war Stimmung Punkt, da haben alle zu beigetragen.
Zum Powerbreak, rege ich einen eigenen Thresd an, vielleicht gibts den ja. Einfach alle rausgehen konsequent fuer drei Spiele und man macht das rueckgaengig. Ich finds laecherlich, die Formel 1 stoppt nicht zwischen drin, Skirennen werden nicht unterbrochen weder Biathlon noch ein Marathon. Nur wir muessen den Schrott machen, warum? Weil wir wahrscheinlich um jeden Cent Werbekosten kaempfen.

Mit diesem Posting widersprichst Du aber Deinem 1. Satz...


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


macaco71 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.053

11.01.2020 12:26
#31 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Ich weis gar nicht, warum Ihr euch alle so über den PB aufregt. Er ist keine "Erfindung" der Löwen und neue Einnahmen werden dadurch auch nicht generiert
(es sei denn, man spielt eine Werbung / Video auf der Leinwand ab und lässt sich das vom Sponsor bezahlen). Der PB wurde von der Liga in Bezug Angleichung
zur DEL eingeführt. Mir gefällt er auch nicht aber ich versteh nicht, wie man sich so aufregen kann (ändern kann man es eh nicht) und unnötig seine Nerven
damit strapazieren muss. Oder glaubt ihr im ernst, nur weil einige Gruppierungen (egal von was für einem Verein) "scheiß PowerBreak" singen wird die Liga
ihn wieder abschaffen? und wenn man es mal objektiv betrachtet, wie die Formel1 oder der Ski Weltcup vermarktet wird, da sind wir wirklich noch gut bedient.

Und nochmal, nicht die Löwen haben den PowerBreak erfunden / eingeführt (aber das werden so einige bestimmt eh nicht einsehen, wie so vieles was sie immer wieder
egal in was für einem Thread schreiben). Aber so ganz unrecht hatte U.H in seiner Ansprache damals nicht, ohne Sponsoren, Werbung etc wird es kein Profisport geben
und wegen der "guten" Frankfurter Wurst und dem Äppler wird kein Spieler zu den Löwen wechseln.


"Wenn die Vögel jubilieren, singen die Würmer lange noch nicht mit".


leftwingrightwing Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 841

11.01.2020 12:27
#32 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Zitat von EquaLiZe im Beitrag #21


Allein die aussage chancentod... Wenn man ihm den Puck statt aufs tape in die kufen spielt, liegt es doch mehr am passgeber.


sorry, aber gerade #81 bekommt super Pässe zugespielt, steht oft günstig vor dm gegnerischen Tor, ist oft unbedrängt vor dem Goalie und
... verkackt es. Selbst bei seinen Toren habe ich häufig den Eindruck, dass das nur zufällige, glückliche Abpraller von seinem Schläger sind.
Zudem wirkt er sehr statisch und langsam - aber, es gibt sicher genug rosa Brillen sich das auch noch schön zu reden.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 10.549

11.01.2020 13:56
#33 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #30
Zitat von ozhockey im Beitrag #29
Oh man was mir dieses beste Stimmungsmachereigeheische auf den Sender geht.
Lassen wir es doch einfach dabei gestern war Stimmung Punkt, da haben alle zu beigetragen.
Zum Powerbreak, rege ich einen eigenen Thresd an, vielleicht gibts den ja. Einfach alle rausgehen konsequent fuer drei Spiele und man macht das rueckgaengig. Ich finds laecherlich, die Formel 1 stoppt nicht zwischen drin, Skirennen werden nicht unterbrochen weder Biathlon noch ein Marathon. Nur wir muessen den Schrott machen, warum? Weil wir wahrscheinlich um jeden Cent Werbekosten kaempfen.

Mit diesem Posting widersprichst Du aber Deinem 1. Satz...

Hilf mir, ich verstehe Dich nicht.
Ich finds klasse wnn wir Stimmung haben, mir ist aber egal ob das die Pappklatschen sind, die Sitzer, die VIPs, die Gerade, die Kurve oder der Brezelmann, solange der Gaesteblock keine hat.


Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.252

11.01.2020 14:17
#34 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Bei manchen Foristen, wie z.B. leftwingrightwing und paradiesvogelXX verstehe ich manchmal nicht, welche Spiele sie gesehen haben.

Oder es handelt sich um feindliche Provokateure, die Zwietracht saehen wollen!


lions-fan1991 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 576

11.01.2020 14:34
#35 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Tops:
- Eigentlich verbietet es sich nach einer (einmal mehr!!!) sehr geschlossenen Mannschaftsleistung einzelne Tops zu nennen, aber ich mache es trotzdem.
- Erst einmal aber: Die MANNSCHAFT! Seit dem Offenbach-Spiel hat man mehr und mehr das Gefühl, dass da eine Einheit auf dem Eis steht. Man arbeitet zusammen, ein Rädchen greift ins andere. Es macht einfach wieder richtig Spaß! Was mir am meisten imponiert: Wie zusammen verteidigt wird! Auch ein Ranta ist sich nicht zu schade zurückzuarbeiten und fährt seine Checks zu Ende. Löwenherz was willst du mehr?!
- Da das ja einige auch anders sehen für mich ganz besonders: Stephen MacAuley!!! Im Saisonverlauf hat sich wohl niemand so sehr gesteigert wie er! Er scored die letzten Spiele 10 Spiele und er wird hier als Flop aufgeführt? Ernsthaft? Sicherlich hatte er auch gestern 1-2 Aktionen, die ein bisschen unglücklich waren. Ich weiß auch genau, welche Aktionen hier gemeint sind, ABER die Pässe auf ihn waren äußerst schlecht! Die konnte man gar nicht anders verwerten. Auch dass er läuferisch nicht gut sei oder "steif" wirkt, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. MacAuley gefällt mir aktuell mit am besten!
- Patrick Klein mit seinem besten Spiel im Löwen-Trikot. Insbesondere im ersten Drittel hat er uns mehrfach vor einem Rückstand bewahrt. Freut mich sehr für ihn! Und auch DAS muss erwähnt sein: Er tanzt nicht gerne, das kann man denke ich ganz klar so sagen, aber er hat sich gestern was überlegt und das durchgezogen. Respekt! Das reicht doch. Mehr muss es doch gar nicht sein.
- Steven Delisle! Er mausert sich immer mehr zu unserem Abwehr"-chef". Brett Breitkreuz ist gestern spielerisch null in Erscheinung getreten lediglich mit einigen sehr harten, aber fairen(!) Checks. Nach dem bestimmt 3-4 krachenden Hit gab es von Delisle mal ein paar Takte und eine Reaktion in seine Richtung und ich habe danach KEINEN EINZIGEN Check von ihm in Erinnerung. SO muss das sein! So stelle ich mir Leadership vor.
- Faber und Suvanto haben sich stabilisiert. Durch die Rückkehr von Wirt und Hüttl haben die beiden auch wieder ein bisschen mehr Luft. Ich fand besonders Wirt hat man angemerkt, dass ihm die Erfahrung bei der U20-WM gut getan hat. Ganz anderes Auftreten gestern.
- Strodel hat mir gestern auch gut gefallen. Ist kein Scorer aber enorm giftig. Gefällt mir gut. Ich denke, dass das auch eher sein Spiel ist. Der könnte noch wichtig für uns werden.

- Bibi wird hier so runtergemacht. Ganz im Ernst: Über bestimmt 30 Minuten waren sie spielerisch klar besser als die Löwen! Denen klebt aktuell halt auch die Scheiße am Schläger, aber so spielt normal keiner, der auf Platz 9 oder 10 steht. Mit ein bisschen mehr Glück im Abschluss steht es nach dem ersten Drittel 3:0 für Bietigheim und das wäre nach den Chancen nicht mal unverdient gewesen. Dann geht Schüle verletzt raus und auch Cabana hat am Ende nicht mehr gespielt, so dass ich im letzten Drittel noch 8 Stürmer gezählt habe. Dass da nach dem extrem laufintensivem Spiel in Drittel 1 und 2 irgendwann die Luft raus ist, ist klar. Bietigheim war für mich gestern auf keinen Fall so schlecht, wie es das Ergebnis vermuten lässt.

Flops:
Verbieten sich nach so einer starken Leistung!


Arno Nühm hat sich bedankt!
johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.589

11.01.2020 16:09
#36 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #33
Zitat von johnnyboy im Beitrag #30
Zitat von ozhockey im Beitrag #29
Oh man was mir dieses beste Stimmungsmachereigeheische auf den Sender geht.
Lassen wir es doch einfach dabei gestern war Stimmung Punkt, da haben alle zu beigetragen.
Zum Powerbreak, rege ich einen eigenen Thresd an, vielleicht gibts den ja. Einfach alle rausgehen konsequent fuer drei Spiele und man macht das rueckgaengig. Ich finds laecherlich, die Formel 1 stoppt nicht zwischen drin, Skirennen werden nicht unterbrochen weder Biathlon noch ein Marathon. Nur wir muessen den Schrott machen, warum? Weil wir wahrscheinlich um jeden Cent Werbekosten kaempfen.

Mit diesem Posting widersprichst Du aber Deinem 1. Satz...

Hilf mir, ich verstehe Dich nicht.
Ich finds klasse wnn wir Stimmung haben, mir ist aber egal ob das die Pappklatschen sind, die Sitzer, die VIPs, die Gerade, die Kurve oder der Brezelmann, solange der Gaesteblock keine hat.

Sorry, vergiss es. Dachte Du beziehst Dich auf die Stimmung in diesem Thread.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


ozhockey hat sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 10.549

11.01.2020 16:10
#37 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Alles Gut!


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 10.549

11.01.2020 16:28
#38 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Zitat von macaco71 im Beitrag #31
Ich weis gar nicht, warum Ihr euch alle so über den PB aufregt. Er ist keine "Erfindung" der Löwen und neue Einnahmen werden dadurch auch nicht generiert
(es sei denn, man spielt eine Werbung / Video auf der Leinwand ab und lässt sich das vom Sponsor bezahlen). Der PB wurde von der Liga in Bezug Angleichung
zur DEL eingeführt. Mir gefällt er auch nicht aber ich versteh nicht, wie man sich so aufregen kann (ändern kann man es eh nicht) und unnötig seine Nerven
damit strapazieren muss. Oder glaubt ihr im ernst, nur weil einige Gruppierungen (egal von was für einem Verein) "scheiß PowerBreak" singen wird die Liga
ihn wieder abschaffen? und wenn man es mal objektiv betrachtet, wie die Formel1 oder der Ski Weltcup vermarktet wird, da sind wir wirklich noch gut bedient.

Und nochmal, nicht die Löwen haben den PowerBreak erfunden / eingeführt (aber das werden so einige bestimmt eh nicht einsehen, wie so vieles was sie immer wieder
egal in was für einem Thread schreiben). Aber so ganz unrecht hatte U.H in seiner Ansprache damals nicht, ohne Sponsoren, Werbung etc wird es kein Profisport geben
und wegen der "guten" Frankfurter Wurst und dem Äppler wird kein Spieler zu den Löwen wechseln.

Wenn der Powerbreak so kolossal wichtig waere, warum ist er dann in der Bundesliga nicht laengst eingefuehrt?
Dass die Loewen den nicht eingfuehrt haben, weiss jeder. Genauso wie die LOewen den Eishockeysport nicht erfunden haben. Und es geht mit Sicherheit auch nicht gegen die Loewen wenn man in dieser Zeit gegen diese sinnlose Unterbrechung skandiert. Und zu guter letzt sich aufregen ist von ner Position haben auch noch mal weit entfernt.


johnnyboy hat sich bedankt!
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.963

11.01.2020 17:08
#39 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Vielleicht kann man ja als Kompromiss die Drittelpausen wieder etwas verkürzen. Im Grunde wird es aber eh geschluckt werden (müssen), da der brave Deutsche das akzeptiert, was ihm vorgesetzt wird.


TheRedLion Offline

Twen Löwe

Beiträge: 256

11.01.2020 17:17
#40 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #38

Wenn der Powerbreak so kolossal wichtig waere, warum ist er dann in der Bundesliga nicht laengst eingefuehrt?



Äpfel und Birnen??
Bei den Werbeeinnahmen und Geldern die im Rundball umgesetzt werden ist die Frage überflüssig....
Da bekommt ein Spieler mehr wie im Eishockey die ganze Mannschaft kostet


Arno Nühm und ozhockey haben sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 10.549

11.01.2020 17:30
#41 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Da stimme ich bedingt zu. Nur die Massnahme wuerde dort auch eine weit hoehere Reichweite haben und deswegen dort auch wieder entsprechend hoehere Einnahmen generieren.
Und es ist ja nicht so als ob wir nicht sogar laenger Pausen haben 18 x 2 geegn 15 min...

Und sorry fuer den OT, denke das kann man hier rausnehmen.


Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.252

11.01.2020 18:01
#42 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Ich bin auch gegen Power Breaks.
Aber jeder Zuschauer solllte dann einen € "Power Break Unterlassungsgebühr" pro Spiel zahlen.
Somit könnte der Club auf die mögliche Werbung in dieser Zeit verzichten.

Bitte wegen OT verschieben.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.963

11.01.2020 18:09
#43 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Ich gehe Mal ganz stark davon aus, dass sich ein von der Insolvenz bedrohter Verein nicht dadurch retten kann, weil es nun PB gibt. Das ist bei Fernsehübertragungen ja noch verständlich, aber in der DEL2 absolut unnötig. Ich habe schon Mal geschrieben, dass es unzählige andere Möglichkeit gibt, Werbung zu machen. Da muss man nicht künstlich in ein Spiel eingreifen.


leftwingrightwing Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 841

11.01.2020 19:55
#44 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Zitat von Snell im Beitrag #34
Bei manchen Foristen, wie z.B. leftwingrightwing und paradiesvogelXX verstehe ich manchmal nicht, welche Spiele sie gesehen haben.

Oder es handelt sich um feindliche Provokateure, die Zwietracht saehen wollen!



vermutlich sehe ich die gleichen Spiele wie du und als DK-Besitzer auch fast alle, nur fehlt mir die rosarote Vereinsbrille und ich betrachte alle drei
Drittel nüchtern (und das im wahrsten Sinne des Wortes).


Mapache Offline

König der Löwen


Beiträge: 5.780

11.01.2020 20:15
#45 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Da es keine Live Thread gibt, mal hier. Falls das nicht passt, bitte sagen. Und bitte einen neuen Platz vorschlagen.
Zeigt aber einige Tops und einige Flops! ;-)

Hier kommt nix rein!
Shutout!

https://eishockey.mapache-photo.de/index.php?/category/256


„Bereit sein ist viel, warten zu können ist mehr, doch erst den rechten Augenblick nützen ist alles.“
– Arthur Schnitzler –


Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 784

12.01.2020 11:27
#46 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Über die Einführung der Powerbreak wurde von den Gesellschaftern der DEL2 abgestimmt.
Die Abstimmung fiel mit 13:1 Stimmen für die Powerbreak aus.
Lediglich Ravensburg hat sich dagegen ausgesprochen.

Dementsprechend wurde diese nicht einfach mal von der DEL2 vorgegeben und die Löwen haben als Stimmberechtigter schon etwas zur Einführung beigetragen (Wenn auch nur zu einem kleinen Anteil)


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


Ice-Cat, ozhockey und Mannix haben sich bedankt!
papa bravo Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.555

12.01.2020 15:48
#47 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Also ich mag das "PB" auch nicht, aber wenn wir in die DEL wollen, müssen wir uns sowieso daran gewöhnen. Wenn es dafür wirklich mehr Geld gibt.....? Bezweifle ich aber in Deutschland. Aber wir haben uns ja schon an ziemlich viel Blödsinn aus Amerika gewöhnt, da ist "PB" nicht das schlimmste.... Bevor Putin bei uns mitspielen will, lieber "PB".


Urlöwe Offline

König der Löwen


Beiträge: 5.841

12.01.2020 18:00
#48 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Es ist für mich völlig Ok seine Meinung zu äußern.
Ich denke es gibt Gründe dafür und dagegen.
Aus rein sportlicher Sicht unterbricht es das Spiel.
Aber das tut das nehmen einer Auszeit auch.
Ich für meinen Teil kann damit leben, wenn es den Vereinen nutzt zusätzliche Einnahmen zu erreichen.
Toooor 😆 Sorry


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.030

12.01.2020 21:22
#49 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Urlöwe, Deine Beiträge sind zu 99% grandios und zu 0,9% ok. Fehlt noch 0,1%.

Ja, Du hast recht. Sagt aber wenig. Ich wollte fast sagen, ähnlich Frau Merkel. Alles gut, aber nichts gesagt. Aber Angesichts der heutigen politischen Lage in der Welt verkneife ich mir das. Merkel und die Regierung machen m.E. außenpolitisch derzeit nen vernünftigen Job. Hier verbieten sich Vergleiche.

Die Powerbreaks wären zu rechtfertigen, wenn es Einnahmen geben würde. Ich hab es heute bei Live gegen Crimme am Ende geschrieben (von der Sache unpassend bezogen auf Sprade / Bad Nauheim). Tja... Es nervt aber schon. Im Moment bringt es den Vereinen jedenfalls keine zusätzlichen Einnahmen. Auch sorry, trotz meiner (sachlichen) Kritik bleibst Du einer der besten User und verstehst das garantiert richtig (bin ja schon vorsichtig, jemanden wie Dich zu kritisieren).


Wenn ich jedem Arsch gefallen wollte, wäre ich ein Stuhl geworden!


Mannix Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.141

13.01.2020 00:16
#50 RE: T&F Löwen - Bietigheim 10.01.20 Zitat · Antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #29
Zum Powerbreak, rege ich einen eigenen Thresd an, vielleicht gibts den ja.

Ja, den gibt’s:
DEL2 führt Powerbreaks ein


Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.


Urlöwe hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
14.01.24: Ice Tigers- Löwen
Erstellt im Forum Live 2023/2024 von Bulldogge
149 16.01.2024 11:01
von Löwenpitti • Zugriffe: 10953
11.01.2024 - Löwen vs. Ingolstadt
Erstellt im Forum Live 2023/2024 von Lumme93
92 12.01.2024 23:54
von Mapache • Zugriffe: 6782
01.10.23: Dosen- Löwen
Erstellt im Forum Live 2023/2024 von Bulldogge
117 02.10.2023 22:23
von gooni • Zugriffe: 6162
Löwen-Stats zur DEL2-Hauptrunde 2019/20
Erstellt im Forum LOE von JUS67
14 10.03.2020 17:34
von JUS67 • Zugriffe: 2289
T&F Löwen - Kassel 17.01.2020
Erstellt im Forum Tops & Flops 2019/2020 von markusp
11 18.01.2020 22:56
von Mapache • Zugriffe: 1957
+++"1.LÖWEN FRANKFURT MEET & BOWL"+++
Erstellt im Forum LOE von Fan-Beirat Löwen Frankfurt
6 16.01.2020 07:17
von Rastaman • Zugriffe: 1318
2. Vorbereitungsspiel 2011/ 2012: Bietigheim Steelers - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von mike39
69 10.09.2011 12:10
von Timo • Zugriffe: 6731
Lions-Kader 2010/2011 - Stand: 19.08.10
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
60 19.08.2010 23:23
von Hayzy • Zugriffe: 26660
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software