Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 7.053 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

09.10.2012 11:16
#16 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Zitat von Timo im Beitrag #7
Mal angenommen es geht wirklich um Martens:

Wieso macht Ihn ein Trainer denn dann zum "A" wenn er eh immer skeptisch war und mit seiner Verpflichtung nichts zu tun haben will?


Ohne direkten Bezug zum konkreten Fall auf den ich nicht eingehen will, aber als Antwort auf diese Frage:
Bisweilen haben solche Maßnahmen einen - im Hinblick auf ein gewünschtes Verhalten - "motivierenden" Hintergrund gegenüber dem Spieler.
Ist ein Spieler als "hitzköpfig" bekannt, kann man versuchen ihn durch eine besondere Funktion, ein Amt in der Mannschaft an seine Verantwortung gegenüber dem Team zu erinnern, so dass er sich besser im Zaum hält und keine unnötigen Strafzeiten produziert. Andererseits kann man eben mit dem gleichen Mittel einen "lethargischeren" Spieler stärker in die Verantwortung nehmen, in dem Versuch, dass er sich dadurch mehr im Team einbringt.

Zu den momentanen Vorgängen in Frankfurt derzeit nur so viel:
Denn, dass Herr Gentges zum Teil als Getriebener seiner Affekte erscheint, hatte ich bereits andernorts thematisiert. Nicht verwunderlich ist daher dies:

Zitat
Bresagk kann die Kritik zum Saisonstart nicht ganz nachvollziehen, ihm pendelt die Wahrnehmung zu schnell zwischen den beiden Extremen. „Man kann nicht sagen: Heute scheint die Sonne und morgen regnet es.“



Da mir, wie ebenfalls andernorts angesprochen, der "nachdenkliche, analysierende" Herr Gentges besser gefällt, bin ich auf dessen:

Zitat
Gentges hat dennoch seine ersten Schlüsse gezogen, er werde nicht länger der Lautsprecher am Ratsweg sein.


Umsetzung gespannt.


Edit-PS: In meiner Hockey-Heimat werden derzeit ständig 1-2-Tore-Führungen regelrecht „vertändelt“, und man arbeitet mit Ruhe weiter. Persönlich hoffe ich natürlich, dass das Team möglichst bald versteht Ergebnisse auch zu „verwalten“ und keine Geschenke zu verteilen – Weihnachten kommt noch früh genug.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 720

09.10.2012 13:35
#17 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Ich bin ganz positiv auf die Verpflichtung von FG eingegangen. allerdings finde ich die täglichen Presseberichte etwas bescheiden. immerhin geht es ja auch um eine Außendarstellung (sponsoren, etc.) hier sollte FG doch mal etwas die Füsse still halten und manche Sachen im Kämmerchen unter internen Augen besprechen.


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.268

09.10.2012 13:46
#18 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Ich persönlich halte diese öffentliche Diskussion weder für förderlich ….noch für erstrebens- oder erlebenswert….. Informationspolitik hin oder her ….ich gehe hier mit Lionsburger konform…..würde mir dies „passieren“ ich hätte meine Mitarbeiter und Angestellten bereits an meinen Schreibtisch zitiert…..

Insgesamt gesehen bin ich der Auffassung das dieses Buh-Karten-Zugeschiebe zu einem nicht sehr professionellen Auftreten und zu einer mitunter möglichen desolaten Außenwirkung in der Öffentlichkeit führt…dies sollte meines Erachtens nach – und dabei ist es in meinen Augen egal ob es sich nur um eine Firma und/oder/aber um einen Verein handelt – immer mit Contenance und Respekt verbunden sein….wenn sich also Manager und Trainer öffentlich verbal „attackieren“, wo ist da noch gegenseitiger Respekt vorhanden ?

Die Außenwirkung in der Öffentlichkeit ist mitunter auch in Bezug auf vorhandene und potentielle neue Sponsoren und Gönner nicht (nur) außer Betracht zu lassen. Mögliche potentielle Neusponsoren und/oder/aber Gönner könnten sich mitunter fragen ob sie ihren Namen mit einem Verein in Verbindung gebracht wissen möchten der interne Spannungen und (mitunter berechtigte) Kritik prinzipiell in der Öffentlichkeit ausdiskutiert. Was wenn es zu Spannungen zwischen Sponsoren und Trainer kommt ? Aber das ist, wie gesagt, nur meine persönliche Meinung.

Selbstverständlich war es klar – und das von vorneherein – dass Herr Gentges polarisieren würde. Intern und auch extern. Einen Vulkan aus der Ferne zu betrachten und/oder/aber sich diesen in den eigenen Landkreis (sprich Verein) zu holen sind – das ist jedoch auch wieder nur meine persönliche Meinung – doch eben zwei paar Schuhe.

Herr Gentges ist und bleibt sicherlich ein Mann der klaren Worte ….ob diese jedoch IMMER und zwingend öffentlich ausgesprochen werden müssen sei an dieser Stelle (mit entsprechendem Fragezeichen versehen) einmal dahingestellt….

Der Verpflichtung von Herrn Gentges stehe ich persönlich grundsätzlich positiv gegenüber….betrachte aber gerade die ganzen Presseberichte doch auch mit einem leicht skeptischen Auge….es wird spannend sein aus meiner Distanz heraus zu verfolgen ob diese die von ihm möglicherweise gewünschte Wirkung erzielen werden….

We will see what will be……just in time….


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

09.10.2012 17:08
#19 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Zitat von Hessen-Lady im Beitrag #18
Insgesamt gesehen bin ich der Auffassung das dieses Buh-Karten-Zugeschiebe zu einem nicht sehr professionellen Auftreten und zu einer mitunter möglichen desolaten Außenwirkung in der Öffentlichkeit führt…dies sollte meines Erachtens nach – und dabei ist es in meinen Augen egal ob es sich nur um eine Firma und/oder/aber um einen Verein handelt – immer mit Contenance und Respekt verbunden sein….wenn sich also Manager und Trainer öffentlich verbal „attackieren“, wo ist da noch gegenseitiger Respekt vorhanden



Für mich stellt sich nach wie vor die Frage, wie viele dieser Attacken tatsächlich für die Öffentlichkeit bestimmt waren und wie viele der Aussagen im Affekt bzw. im Glauben - sie würden den kleinen Kreis der Zuhörer nicht verlassen - getätigt wurden.

Für mich hat es nach wie vor ein Geschmäckle, dass ein Presse-Frischling regelmäßig markige Sprüche von Frank Gentges und Michael Bresagk abdruckt und Matthias Kitmann und Uwe Lange, die beide wesentlich öfter bei Veranstaltungen der Löwen zugegen sind, nichts derartiges veröffentlichen.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Highty67 Online

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

09.10.2012 17:42
#20 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Naja, ein Presse-"Frischling" ist Frank Gantert jetzt aber auch nicht...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

09.10.2012 17:53
#21 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Highty, es geht nicht um Gantert, sondern um Sabstian Rieth von der Rundschau.

@Snoil11: Diese These hatte ich beim ersten dieser Artikel der Rundschau und hatte ja auch im Sommer schon verwundert gefragt, wie es kommt, dass dieser Schreiber gleich zwei Artikel über die Auseinandersetzung mit Beddoes jedoch kaum einen über die laufenden Spierlverpflichtungen des Sommers schrieb. Ich kann mir bei der vielzahl dieser Artikel aber inzwischen nicht (mehr) vorstellen, dass er seine Informationen nicht auf offiziellem Wege bekommt. Du deutest ja an, dass die Äusserungen ggf. in einem sog. Hintergrundgespräch oder im Glauben gemacht wurden, nicht mit einem Pressevertreter zu sprechen. Inzwischen sollte der Mann aber doch bekannt sein - es wäre für mich sehr unverständlich, wenn man aus solch einem Vorkommniss keine Lehren ziehen würde. Und zumindest im Fall der Auseinandersetzung mit Herrn Valenti wurde ja offensichtlich der Weg über die Rundschau als Plattform ganz bewusst gewählt.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Highty67 Online

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

09.10.2012 18:07
#22 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Ok... Weil Gantert in der heutigen EHN das selbe auch breit getreten hat. Samt der Namen Mayr und Martens.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

09.10.2012 18:22
#23 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

@Rastaman:
Natürlich ist Sebastian Rieth allen Beteiligten bekannt, keine Frage. Ich habe auch keinerlei Veranlassung daran zu zweifeln, dass die Aussagen in seiner Gegenwart so gefallen sind. Allerdings kann ich mir auch durchaus vorstellen, dass Bresagk oder Gentges einige der Aussagen in kleinem Kreis in dem Glauben getätigt haben, dass diese Gespräche off-record sind. Dies wäre zumindest ein Erklärungsansatz dafür, dass die deutlich besser vernetzten Uwe Lange und Matthias Kitmann deutlich weniger dieser Aussagen veröffentlichen.

Eine Bewertung dessen habe ich bislang bewusst unterlassen, da es sich wie geschrieben lediglich um Spekulationen und Erklärungsversuche meinerseits handelt.

Ich stimme deiner Schlussfolgerung

Zitat von Rastaman im Beitrag #21
Inzwischen sollte der Mann aber doch bekannt sein - es wäre für mich sehr unverständlich, wenn man aus solch einem Vorkommniss keine Lehren ziehen würde.

jedoch vollkommen zu. Sollten die Auseinandersetzungen in der FR weiter gehen, müssen wir als Betrachter wohl davon ausgehen, dass der Konflikt wenn schon nicht bewusst gesucht zumindest billigend in Kauf genommen wird.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

09.10.2012 18:24
#24 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #22
Ok... Weil Gantert in der heutigen EHN das selbe auch breit getreten hat. Samt der Namen Mayr und Martens.



Das ist korrekt, allerdings ist meine Wahrnehmung, dass Frank Gantert bislang keine dieser Stories "initiiert" hat und letztlich jedes Mal auf den bereits rollenden Zug aufgesprungen ist.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Iceman88 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 680

09.10.2012 18:41
#25 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Mal sehen was wir Morgen zu lesen bekommen, in Sachen Mayr und Martens bin ich der Meinung das man von dem beiden schon etwas mehr erwarten kann. Mayr kam von der DEL und Martens ist auch ein
guter Spieler von ihm kann man auch mehr erwarten.
Ob man auch alles so ernst nehmen kann was die Presse schreibt?? Vielleicht ist ja davon vieles hochgeschaukelt :-).
Ich bin nach wie vor sehr überzeugt von Gentges endlich mal ein Trainer der offen und ehrlich ist und seine Meinung sagt.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

09.10.2012 19:15
#26 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #23
Sollten die Auseinandersetzungen in der FR weiter gehen, müssen wir als Betrachter wohl davon ausgehen, dass der Konflikt wenn schon nicht bewusst gesucht zumindest billigend in Kauf genommen wird.


Den Schluss habe ich schon gezogen....
Allerdings hat FG bald alle Mannschaftsteile durch. Was bleibt noch?
Also entweder er schnappt sich bald jeden OT oder es muss ja irgendwann mal ruhiger werden. BTW, wann kommt die naechste Rundschau?


jan Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 136

09.10.2012 19:37
#27 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #26
Zitat von Snoil11 im Beitrag #23
Sollten die Auseinandersetzungen in der FR weiter gehen, müssen wir als Betrachter wohl davon ausgehen, dass der Konflikt wenn schon nicht bewusst gesucht zumindest billigend in Kauf genommen wird.


Den Schluss habe ich schon gezogen....
Allerdings hat FG bald alle Mannschaftsteile durch. Was bleibt noch?
Also entweder er schnappt sich bald jeden OT oder es muss ja irgendwann mal ruhiger werden. BTW, wann kommt die naechste Rundschau?



In der Halle ist zu warm, die Zufahrt/Abfahrt von der Halle dauert zu lange, usw
OK das erste könnte von einem Teufel stammen


kladigo Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 626

09.10.2012 20:32
#28 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Selbst wenn S. Rieth ein "Presse-Frischling" ist, so sind die Äußerungen von FG doch sehr seltsam und teilweise nicht/schwer nachvollziehbar.
Außerdem müssen Bresagk (Ex-Nationalspieler/Olympiateilnehmer) und Gentges (Meistertrainer) damit rechnen, dass ihre Äußerungen am nächsten Tag in der Zeitung stehen. Die beiden sollten froh sein, dass sich die BLÖD den Löwen noch nicht angenommen hat. Dann liest es nämlich auch "die schweigende Masse".
Sicher ist von Mayr und Martens etwas mehr zu erwarten - aber muß ich das in der Öffentlichkeit breittreten? Sowas sollte doch bitte in der Kabine bleiben und dort besprochen werden!


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.835

09.10.2012 21:40
#29 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Zitat von kladigo im Beitrag #28
Selbst wenn S. Rieth ein "Presse-Frischling" ist, so sind die Äußerungen von FG doch sehr seltsam und teilweise nicht/schwer nachvollziehbar.
Außerdem müssen Bresagk (Ex-Nationalspieler/Olympiateilnehmer) und Gentges (Meistertrainer) damit rechnen, dass ihre Äußerungen am nächsten Tag in der Zeitung stehen. Die beiden sollten froh sein, dass sich die BLÖD den Löwen noch nicht angenommen hat. Dann liest es nämlich auch "die schweigende Masse".
Sicher ist von Mayr und Martens etwas mehr zu erwarten - aber muß ich das in der Öffentlichkeit breittreten? Sowas sollte doch bitte in der Kabine bleiben und dort besprochen werden!


Ja, die BLÖD wäre hier noch die Krönung. Reicht ja, dass sie Wind von den Aktionen beim Bad Nauheim Spiel bekommen hat und als einzige(?) geschrieben hat, dass Gentges tatsächlich von einer Flasche getroffen wurde, nämlich am Arm. ;) BLÖD weiß eben mehr...


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


pinguin Offline

Twen Löwe

Beiträge: 243

09.10.2012 21:56
#30 RE: Presse vom 09.10.12 Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #22
Ok... Weil Gantert in der heutigen EHN das selbe auch breit getreten hat. Samt der Namen Mayr und Martens.



Die EH-News erscheinen ja teilweise schon montags. so müsste er den artikel schon samstag oder sonntag geschrieben haben. der artikel von FR war Montag.

Kleine runde wohl kaum, da in krefeld keiner der beiden war. FG hat aber auf der PK genug gesagt.....ein Anruf noch bei ihm am samstag hat vermutlich gereicht. und die namen mayr und martens sind 100% vom FG genannt worden "off records" und werden halt jetzt geschrieben.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse 15.07.2017
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
8 15.07.2016 15:49
von Rheinländer • Zugriffe: 1491
Presse vom 10.12.2015
Erstellt im Forum Pressethread von Flo1982
6 11.12.2015 14:02
von OFC • Zugriffe: 1054
Presse vom 10.12.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Briley
0 10.12.2013 15:20
von Briley • Zugriffe: 667
Presse 24.10.12
Erstellt im Forum Pressethread von ozhockey
1 25.10.2012 18:53
von Koppsi • Zugriffe: 330
Presse vom 10.12.2011
Erstellt im Forum Pressethread von czechomania
4 10.12.2011 16:01
von Leona • Zugriffe: 942
Presse vom 10.08.2011 - Kit´s Blog
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
5 11.08.2011 13:18
von Pumuggel • Zugriffe: 1360
Presse vom 10.12.2010
Erstellt im Forum Pressethread von Koppsi
27 12.12.2010 00:16
von Gorgenlaender • Zugriffe: 2819
Presse vom 10.12.2009
Erstellt im Forum Presse-Thread von Rastaman
10 10.12.2009 19:59
von kladigo • Zugriffe: 666
Das Team der Young Lions 1 in der Regionalliga NRW 09/10
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von blacky
38 29.03.2010 12:09
von marco1985 • Zugriffe: 4002
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 25
Xobor Xobor Community Software