Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 9.898 mal aufgerufen
  
 Löwen Saison 2012/2013
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
anno1966 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.318

19.11.2012 09:00
#16 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Zuerst:
Gute Besserung für den Fan der Kassel Huskys und Danke für das schnelle und engagierte ( leider nicht immer selbstverständliche ) Eingreifen an alle beteiligten Helfer

+++Nur verbale Auseinandersetzungen in Form von Teamsupport
+++trotz Niederlage: endlich wieder ein EishockeySPIEL und kein Schlachtfest
++Löwen: nie aufgegeben, besseres Team mit einer unverdienten Niederlage

+-wenn man sie vorne nicht reinmacht......

-erste Niederlage und 100% Penaltykillingquote zunichte gemacht (gegen Neuwied hätte ich bei letzterem darüber vielleicht geschunzelt)
-Heber von Snetzinger, den kann (muß) man halten
--Frankfurter Chancenverwertung

Trotz Niederlage und aufgrund des einen Punktes und des guten Spiels der Löwen halbwegs zufrieden zurück zur ESH


IP0815 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 330

19.11.2012 09:20
#17 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Habe eine Frage bzgl. des Spiels und kann in den T&F's nichts finden: Haben wir mit 3 Verteidigungspaaren und 4 Sturmreihen durchgespielt oder hat FG irgendwann auf drei Reihen umgestellt. Oder andersherum gefragt: hatten die jungen Spieler wie Domogalla, Bauscher, Bär, Stokowski überhaupt Eiszeit und wenn ja auch im dritten Drittel?

Danke.


MatsSundin#13 Offline

Ich hab immer noch nix


Beiträge: 355

19.11.2012 09:23
#18 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Was ist daran eigentlich immer so interessant??


Andy

AC/DC rules!


JUS67 Online

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

19.11.2012 09:26
#19 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Zitat von IP0815 im Beitrag #19
Habe eine Frage bzgl. des Spiels und kann in den T&F's nichts finden: Haben wir mit 3 Verteidigungspaaren und 4 Sturmreihen durchgespielt oder hat FG irgendwann auf drei Reihen umgestellt. Oder andersherum gefragt: hatten die jungen Spieler wie Domogalla, Bauscher, Bär, Stokowski überhaupt Eiszeit und wenn ja auch im dritten Drittel?

Abwehr: 96 - 10 / 22 - 19 / 6 - 81 / 5 hatte imho keine Eiszeit

Sturm: 25 - 16 - 61 / 98 - 37 - 18 / 28 - 66 - 68 / 20 - 21 - 98 / 98 machte also Doppelschicht, 29 hatte imho keine Eiszeit



http://www.lions-archiv.de


honnebombel 11 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 88

19.11.2012 09:43
#20 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Also Bauscher und Stokowski hatten keine Eiszeit wahrscheinlich um Sie zu schonen. Domogalla habe ich nach dem 2.Drittel weniger gesehen. Bär hatte meines Erachtens sehr viel Eiszeit auch in der overtime und in über und unterzahl .Hat mir mit Baumgartner sehr gut gefallen.


JUS67 Online

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

19.11.2012 09:49
#21 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Zitat von honnebombel 11 im Beitrag #22
Domogalla habe ich nach dem 2.Drittel weniger gesehen.

... während der 10er für Schmerda hat FG auf 3 Blöcke umstellen müssen - da hat imho die #21 mit #25 und #16 gespielt.
Zitat von honnebombel 11 im Beitrag #22
Bär hatte meines Erachtens sehr viel Eiszeit auch in der overtime und in über und unterzahl .

Definitiv !



http://www.lions-archiv.de


IP0815 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 330

19.11.2012 09:56
#22 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Zitat von MatsSundin#13 im Beitrag #20
Was ist daran eigentlich immer so interessant??

Weil es den Kader in der Abwehr auf eine kritische Größe zusammenschrumpfen lassen würde, wenn die genannten Herren nur als Bankwärmer agieren.
Und wie man in der von JUS genannten Aufstellung sieht, wird schon ein Stürmer umgeschult, was sicher nicht die ideale Lösung ist und so bei der Kaderplanung nicht gedacht war.
Außerdem würde es mich freuen, wenn sich die jungen Spieler prächtig entwickeln.


MatsSundin#13 Offline

Ich hab immer noch nix


Beiträge: 355

19.11.2012 09:58
#23 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Zitat von IP0815 im Beitrag #22
Zitat von MatsSundin#13 im Beitrag #18
Was ist daran eigentlich immer so interessant??

Weil es den Kader in der Abwehr auf eine kritische Größe zusammenschrumpfen lassen würde, wenn die genannten Herren nur als Bankwärmer agieren.

Bitte nicht falsch verstehen, aber was verstehst Du unter kritisch??

Erfreu Dich doch dann daran, daß Ziolkowski sich prächtig entwickelt.
Stokowski ist noch jung und braucht noch Zeit, deshalb fände ich es ehre fahrlässig ihn in einem solchen Spiel zu verheizen oder vorführen zu lassen!
Außerdem ist es nicht vorauszusehen, wann und wie schwer sich einer der sieben Defender verletzt.

Es mag Dich persönlich jetzt nicht betreffen, aber ich habe bei der frage nach Eiszeiten immer das Gefühl, es geht darum das Haar in der Suppe zu suchen!
Wird die 4. Reihe eingesetzt und bekommt sie das entscheidende Gegentor, ist das Geheul auch wieder groß!!


Andy

AC/DC rules!


Seppo
Beiträge:

19.11.2012 10:58
#24 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Flop

2-2 fehlt bei LöwenTV


IP0815 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 330

19.11.2012 11:10
#25 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Zitat von MatsSundin#13 im Beitrag #23

Erfreu Dich doch dann daran, daß Ziolkowski sich prächtig entwickelt.
Stokowski ist noch jung und braucht noch Zeit, deshalb fände ich es ehre fahrlässig ihn in einem solchen Spiel zu verheizen oder vorführen zu lassen!
Außerdem ist es nicht vorauszusehen, wann und wie schwer sich einer der sieben Defender verletzt.

Es mag Dich persönlich jetzt nicht betreffen, aber ich habe bei der frage nach Eiszeiten immer das Gefühl, es geht darum das Haar in der Suppe zu suchen!
Wird die 4. Reihe eingesetzt und bekommt sie das entscheidende Gegentor, ist das Geheul auch wieder groß!!


Nein, da verstehst du mich völlig falsch. Ich erfreue mich besonders an #81 und #10. Alle anderen brauchen sicher noch Zeit und ich will GF nicht nötigen, die Spieler in Situationen einzusetzen, in denen sie überfordert sind.
Mir geht es eher um das Erreichen unserer Saisonziele. Und gerade in der Defensive haben wir ein Konzept, das auf anfangs 4, jetzt ohne Dörner auf 3 junge Leute setzt. Mit der Verletzung von Neumann sind die Löwen schon gezwungen worden erneut aktiv zu werden. Wir haben nur noch 4 gestanden Verteidiger, was in meinen Augen kritisch ist, denn wie schnell das Verletzungspech zuschlagen kann haben wir mehrfach gespürt.


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

19.11.2012 12:11
#26 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Over the tops:
Der Rettungsdienst der 3-4 mal wiederbelebende Maßnahmen einleiten musste und den Huskiefan wieder zurück geholt hat. Das ist für mich definitiv die wichtigste und schönste Meldung von gestern Abend. Gute Besserung nach Kassel...

Tops:
- gekämpft haben sie und den Fehler von Kremer wieder ausgebügelt
- Eigentlich besser gewesen wie Kassel
- endlich mal wieder Eishockey
- erste Fahrt in einem Fanbus..danke an Kriftel
- (leider) Finkenrath. Ein bisschen Können, ein bisschen Adrenalin und ein bisschen Glück und dann machst du so ein Spiel...
- Kassler Fans die nach dem Spiel zu mir sagten, dass wir eigentlich hätten gewinnen müssen..
- Gerade eben in der User-Galerie erfahren: Mäcks saß die ganze Zeit im Bus vor mir...

Neutral:
- Kremer, war total nervös und dann passiert dem auch noch so ein Fehler. Dass er bei den Penaltys keine Chance hat war mir klar. Aber was solls...scheiße passiert..
- Kassel 2. und 3. Reihe. Bei weitem nicht so stark wie unsere.

Flops:
Chancenverwertung, wieviel Schüsse gingen am Tor vorbei?


Hat jemand ein Bild von der Aktion mit den 50 Fahnen?


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


JUS67 Online

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

19.11.2012 12:19
#27 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Zitat von Skibbi im Beitrag #26
- gekämpft haben sie und den Fehler von Krämer wieder ausgebügelt
- Krämer, war total nervös und dann passiert dem auch noch so ein Fehler. Dass er bei den Penaltys keine Chance hat war mir klar. Aber was solls...scheiße passiert..

Du meinst sicher unseren Keeper "Kremer" und nicht unseren Geschäftsführer "Krämer". Oder meinst du den Verteidiger mit der #15 "Krämmer" ? Oder gar den GF der VTB-Bank "Kramer" ?



http://www.lions-archiv.de


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

19.11.2012 12:23
#28 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #27
Zitat von Skibbi im Beitrag #26
- gekämpft haben sie und den Fehler von Krämer wieder ausgebügelt
- Krämer, war total nervös und dann passiert dem auch noch so ein Fehler. Dass er bei den Penaltys keine Chance hat war mir klar. Aber was solls...scheiße passiert..

Du meinst sicher unseren Keeper "Kremer" und nicht unseren Geschäftsführer "Krämer". Oder meinst du den Verteidiger mit der #15 "Krämmer" ? Oder gar den GF der VTB-Bank "Kramer" ?



Hehe danke, habs geändert ;)


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.626

19.11.2012 13:09
#29 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Auch von mir gute Besserung an den Fan aus Kassel, hoffentlich kommt die betreffende Person bald wieder auf die Beine! Schön, dass die Rettungskräfte rechtzeitig zur Stelle waren!


Tops:
- ein super Eishockeyabend mit 2 starken Teams
- Löwen mit technisch sauberem Spiel
- 2:0 Rückstand ausgeglichen
- generell sah das Team auf dem Eis einfach gut aus
- Finkenrath hält den Kasen sauber, nicht schlecht!
- Klinge kam nicht so häufig an den Kasten ran, auf ihn war man wohl vorbereitet!
- Fahnenmeer im Block
- allgemein die Stimmung
- Kasseler Fans, die zum Einen sagen, dass Frankfurt über weite Strecken das bessere Team war und zum Anderen loben, dass wir (im Gegensatz zu - O-Ton - Nauheim) keine Randalefans sind

Flops:

- Chancenverwertung. Einer MUSS doch reingehen bei so vielen schüssen =(
- Immernoch die albernen Gesten einiger unserer mitgereisten Fans. Was sollen diese "Pistolenzeichen" und dieses "männliche" komm-doch-her-Gestikulieren? Werdet bitte erwachsen und lasst es, ihr macht euch lächerlich.
- Breiter. Außer Strafen ziehen sehe ich von ihm in letzter Zeit deutlich zu wenig, gerade gegen Assel hat er in meinen Augen zu oft den Puck sinnlos verloren.
- Kremers Patzer beim 2:0


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

19.11.2012 13:13
#30 RE: T&f. Assel vs Löwen Zitat · antworten

Was war eigentlich mit dem musikalischen Act vor dem Spiel? Mieses Playback, schlechte Boxen oder was das wirklich mist?


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F *assel vs. Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2016/17 von Mr_diggär
15 15.11.2016 14:07
von Mainzi • Zugriffe: 2496
T&F Löwen gg Falken
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mr_diggär
12 02.03.2016 21:57
von Rosebud • Zugriffe: 3973
Tip Löwen Frankfurt vs. ..assel Hasskies
Erstellt im Forum Tipps von @ alf @
16 18.01.2016 13:35
von Zeitnehmer • Zugriffe: 1628
T&F Heilbronn - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
13 09.09.2013 18:34
von Right Wing • Zugriffe: 1559
T&F Eispiraten Crimmitschau - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Eisfischer
9 05.09.2012 02:02
von Mäcks • Zugriffe: 1554
T&F Öffentiche Diskreditierung in Königsborn
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Summer of 69
36 22.01.2012 14:39
von True • Zugriffe: 3391
T&F Dortmund - Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
30 14.01.2012 01:25
von alaska • Zugriffe: 3411
T&F *assel - Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Koppsi
42 08.11.2011 23:50
von trevor27 • Zugriffe: 4940
T&F Herford - Löwen 29.10.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
24 31.10.2011 14:53
von fuchsi21 • Zugriffe: 2426
T&F in Iserlohn 16.01.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
18 18.01.2011 12:03
von Summer of 69 • Zugriffe: 2127
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 18
Xobor Xobor Community Software