Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 8.270 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hen Fabula
Beiträge:

17.04.2013 21:03
#61 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Zitat von kladigo im Beitrag #60
Hier wird wohl so lange am Rad gedreht, bis feststeht, (...) wer mit M. Schäfer in die Sportzentrale (iss kein Fitnessstudio!) geht!


Ich melde mich freiwillig...

http://de.wikipedia.org/wiki/Micaela_Sch%C3%A4fer


HCEKV Offline

Twen Löwe


Beiträge: 365

17.04.2013 21:08
#62 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Nein, ich esse kein Fitnessstudio. Und ich gönne auch "Hen Fabula", wenn er mal mit der Frau Schäfer gehen darf.


Inaktiv - so lange keine kompetente Forenleitung und vernünftige Diskutanten vorhanden sind.

Danke noch für die Bestätigung der Inkompetenz der Forenleitung.

Allen hiesigen Flache-Erde-Geozentrikern ins Stammbuch geschrieben:
Ich widerrufe nichts – und sie bewegt sich doch!

PS: So oder so kann ich hier schreiben, wenn ich denn will.


Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.312

17.04.2013 21:10
#63 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Zitat von HCEKV im Beitrag #62
Nein, ich esse kein Fitnessstudio. Und ich gönne auch "Hen Fabula", wenn er mal mit der Frau Schäfer gehen darf.



aber Hen darf doch eigentlich gar nicht mit M.Schäfer


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Zankl24 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 43

17.04.2013 23:11
#64 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Zur allgemeinen Info:
Zur Zeit ist die Sportzentrale (als Kneipe) geschlossen. Also dürfte es für alle schwierig werden mit wem auch immer da rein zu gehen.


Jaroslav Mucha
Beiträge:

18.04.2013 00:30
#65 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Zitat von Hen Fabula im Beitrag #50
Egen war eines meiner großen Idole bei der Eishockey Eintracht Ende der 80er. Da fällt das bisschen Kassel kaum ins Gewicht...


Egen war damals eher der Eiskunstläufer mit Pirouette , für die Galerie gespielt.
Meine Helden bei Eintracht Eishockey waren Erhardt, Potz, Forster, Vorlicek - eben die Arbeiter,
Kämpfer, Beisser und mit Herz spielenden. Männer die nach 59 Minuten gegen Kassel mit 0:3 zurück lagen
aber nach effektiv 60 gespielten Minuten mit 4:3 vom Eis gingen


Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.312

18.04.2013 09:54
#66 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Wobei Egen ganz OK war.
Nur sein Twin ist bestimmt der Vater von Martens :-)


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.216

18.04.2013 21:36
#67 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Egen war zur Zeit des 4-3 gegen kassel noch nicht im eintracht kader.
er war aber damals unser top sturm. wafr er nicht dmals mit don langlois
in einer reihe?
ich sage ehrlich, ich habe ege vor der saison als trainer nicht viel
zugetraut. allerdings hat er in dieser runde meinen respekt erspielt
und ich entschuldige mich ob meiner einschätzung: die tatsache, daß
sich kassel KEINE blösse in den vorrunden gegen die kleinen gegner
gegeben hat UND den leistungen der kasseler MANNSCHAFT in den POs
gegen und UND BN zolle ich höchsten respekt und daran hat egen mit
sicherheit einen nicht eben kleinen anteil!!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.658

18.04.2013 22:26
#68 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Ich weiss nicht so recht wie ich seinen Anteil einschätzen soll. Kassel spielt vor allem seine Einzelspieler aus und die sind eben so erfahren dass ich nicht beurteilen kann ob da der Trainer noch sehr grossen Einfluss hat. Spielerisch hätte ich den Huskies eigentlich eher mehr zugetraut, denn in den Spielen gegen uns waren Sie sehr effektiv aber spielerisch teils unterlegen und eher enttäuschend. Und das trotz der Qualitäten der Einzelspieler. Einige Junge haben sich zudem nicht gerade weiter entwickelt, z.B. Schwab fand ich äußerst blass und früher deutlich stärker. In Overtime hat man gute Nerven aber bisher auch stets das Glück auf seiner Seite. Besondere Raffinesse im Coaching habe ich jedenfalls kaum festgestellt. In meinen Augen eher solide Arbeit mit einem auch ohnehin guten und sehr erfahrenen Team, mehr aber eher nicht.


Jaroslav Mucha
Beiträge:

18.04.2013 23:17
#69 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #67
Egen war zur Zeit des 4-3 gegen kassel noch nicht im eintracht kader.



Habe ich auch nicht behauptet, es ging um Lieblingsspieler bei Eintracht Eishockey.

Als Trainer, er spielte fast ausschliesslich mit seinen Top Reihen und deren Klasse ist unbestritten.
Er hat in dieser Saison auch sehr viel glückliche Momente feiern können und wurde durchaus vom Pech mehr
als verschont. Reihe drei und vier haben in Kassel ziemlich wenig Eiszeit und exakt so haben sie auch
in den PO´s gespielt. Wäre ein Klinge ausgefallen hätte das wahrscheinlich schwerwiegende Konsequenzen gehabt.

Um einen Trainer zu beurteilen muß man mal die Gesamtsituation sehen und nicht NUR den sportlichen Erfolg. Man
kann das in der Ol eine Saison so durchspielen, da nehmen einem die Gegner nicht soviel Kraft weg aber man hat
in den PO´s auch gesehen, das hat seinen Preis. Meist hat kassel nicht mehr als 20-30 Minuten wirklich gutes
Eishockey gezeigt und war Auswärts nicht fähig zu gewinnen. Daheim hat man auch keine überzeugenden Spiele geboten.
Man hat sie letztlich gewonnen aber besser als der Gegner war man über 60 Minuten nicht. In 8 PO Spielen nicht besser als
der jeweilige Gegner zu sein ist jetzt nicht der Hammer um sich zu empfehlen - Im Prinzip hat Kassel seit dem Halbfinale
keinen Gegner regulär bezwingen können hat aber schon dreimal regulär verloren.

Ein guter Trainer ist bei mir was anderes als nur der glücklichere zu sein.


Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.160

19.04.2013 01:48
#70 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

worst case: (K)Massel wird Meister mit nicht EINEM gewonnenem Spiel in der regulärem Spielzeit


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.658

19.04.2013 08:02
#71 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Am Ende zählt leider nur das Ergebnis und das muss man eben akzeptieren.

Egal wier Kassel ggf. siegt, wenn es so kommt soll es eben so sein.

Nur ob sich ein Egen da besondere Verdienste an die Brust heften kann sehe ich eher nicht.

Was mich an Egens Presseauftritten zudem störte ist dass er nicht einfach mal sagen konnte das man auch Glück hatte, sondern noch Witze darüber machte das man in Kassel nicht zu schlagen sei. Bei dem Dusel einfach äußerst armselig und etwas respektlos. Denn wenigstens nach der Serie hätte man durchaus auch mal zugestehen könne dass man das Glück auch auf seiner Seite hatte.

Ehrlich war er nur als er sich für die faire Serie bedankte, denn auch er wusste genau, dass Frankfurt mit einem Foul an Klinge ggf. die Serie warscheionlich hätte entscheiden können.
Das haben wir nicht versucht, und das ist auch gut so.


johnnyboy Online

Oldie Löwe

Beiträge: 3.490

19.04.2013 08:02
#72 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Zitat von Genoviva im Beitrag #70
worst case: (K)Massel wird Meister mit nicht EINEM gewonnenem Spiel in der regulärem Spielzeit


Warum sollte das der Worst Case-Fall sein? Scheißegal ob in regulärer Zeit oder Overtime.... Leider


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.658

19.04.2013 08:08
#73 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Am Ende zählt leider nur das Ergebnis und das muss man eben akzeptieren.

Egal wier Kassel ggf. siegt, wenn es so kommt soll es eben so sein.

Nur ob sich ein Egen da besondere Verdienste an die Brust heften kann sehe ich eher nicht.

Was mich an Egens Presseauftritten zudem störte ist dass er nicht einfach mal sagen konnte das man auch Glück hatte, sondern noch Witze darüber machte das man in Kassel nicht zu schlagen sei. Bei dem Dusel einfach äußerst armselig und etwas respektlos. Denn wenigstens nach der Serie hätte man durchaus auch mal zugestehen könne dass man das Glück auch auf seiner Seite hatte.

Ehrlich war er nur als er sich für die faire Serie bedankte, denn auch er wusste genau, dass Frankfurt mit einem Foul an Klinge ggf. die Serie warscheionlich hätte entscheiden können.
Das haben wir nicht versucht, und das ist auch gut so.

Jiranek hingegen habe ich bewundert wie er neben Egen die Fassung wahrte und lediglich innerlich kochte, sich aber nicht auf das Niveau von Egen herablies, sondern sportlich und respektvoll selbst die größten Ungerechtigkeiten souverän hinnahm und eher beiläufig kommentierte. Für mich ein Nachweis grosser Klasse. In diesen Momenten ist er in meinen Augen deutlich gewachsen, wohingegewn jemand für mich schrumpft, der es nötig hat nach einem mehr als glücklichen Sieg noch den ein wenig verspotten zu müssen, der gerade um den Sieg beschissen wurde.
Daher will ich Egen hier auch eher nicht haben, für mnich "zu klein" als Nachfolger von Jiranek.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.216

19.04.2013 08:29
#74 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Ich sehe das nicht so. Egen hat die PO Rhethorik auch mit Sicherheit in Richtung der
Kasseler Mannschaft so gewählt. Wenn Du immer nur knapp gewinnst, kannst Du das auch
in Zukunft nur erreichen, wenn die Mannschaft an sich glaubt. Und da darf nicht ein
funken Zweifel aufkommen. Wenn er zugegeben hätte, dass et teilweise auch Glück war o.ä.
weiß ich nicht, ob sich die Geschichte gegen BN so wiederholt hätte.
Also: seine Mannschaft ist noch im Wettbewerb und da sind die Aussagen immer auch vor
diesem Hintergrund zu interpretieren.
Ich kann mir gut vorstellen, dass er nach der Saison mit etwas anderen Tönen unsere Po
Serie beurteilt.


frankfurterbubb Offline

Twen Löwe

Beiträge: 247

20.04.2013 01:02
#75 RE: Presse vom 16.04.2013 Zitat · antworten

Also Egen passt einfach nicht in das Mannschaftsbild von den Löwen Frankfurt, da er als Trainer zu viel Gehalt verlangen wird und auch Spieler aus Kassel mitbringen wird, die ein Störfeuer sein könnten.

Aber letztens entscheidet der Vorstand der Löwen Frankfurt, wer Trainer wird, welcher Spieler kommt und welcher gehen muss.

Ich werde es einfach verfolgen und meine Meinung bilden, was am Ende dabei heraus kommt.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 04.12.2013
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
5 05.12.2013 06:29
von lion84 • Zugriffe: 1048
Presse 10.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Waui
24 11.04.2013 19:53
von Rosebud • Zugriffe: 2218
Presse vom 10.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Modano
5 10.04.2013 11:59
von Pure Jason • Zugriffe: 995
Presse vom 05.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
50 07.04.2013 08:59
von anno1966 • Zugriffe: 5842
Presse 03.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Schwede
123 05.04.2013 15:32
von johnnyboy • Zugriffe: 12590
Presse 02.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Pollockfan
43 04.04.2013 21:21
von Space • Zugriffe: 5127
Presse 01.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von markusp
8 02.04.2013 00:32
von Leona • Zugriffe: 1391
Presse vom 04.03.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Genoviva
2 04.03.2013 08:51
von MegaTefyt • Zugriffe: 1314
Presse vom 04.01.2013
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
6 04.01.2013 18:05
von vince riendeau • Zugriffe: 1397
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 23
Xobor Xobor Community Software