Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.419 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2
Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

14.11.2013 09:08
Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Hi, ich wende mich mal an Euch, vll kann mir ja jemand Tipps geben, was ich noch machen kann.
Auszug meiner Mail an die Kundenservicemailadresse:
Nachdem das Internet nun sage und schreibe 10Tage problemlos lief, verabschiedete es sich mal wieder grusslos und ohne Vorwarnung.
Dies ist nun schon das zweite Mal innerhalb kürzester Zeit. Unzählige Anrufe bei ihrer Hotline, zwei Technikerbesuche(einen davon haben wir privat bezahlt), ein neuen Router(da der alte von Ihnen gelieferte Router lt Aussage ihrer Techniker defekt sei, auch privat bezahlt) später sind wir nun wieder seit 4Tagen ohne Internet.

Nun zum Technischen:

Ich bin mit meinem Computer direkt am CISCO Kabelmodem per Kabel angeschlossen. WIN7 zeigt mir an, dass ich Internetzugriff habe, allerdings öffnen sich im Browser keine Seiten! Bitte prüfen sie entweder die Leitung oder den CISCO Router.
Ich habe keinen WLAN Router angeschlossen!!!!!"

Hat oder hatte einer von Euch ein ähnliches Problem.
Wir nutzen nach einem D-Link W-Lanrouter nun eine Fritzzbox.
Vielen Dank.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Nachtfalke Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 738

14.11.2013 09:24
#2 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

CISCO und bestimmte Fritzzbox Router vetragen sich nur bedingt. Die Erfahrung haben wir gemacht. Sobald Du anfängst von den Standardeinstellungen abzuweichen gibt es Probleme. AVM schiebt CISCO den schwarzen Peter zu und umgekehrt. Nur helfen tut Dir keiner...


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

14.11.2013 11:20
#3 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Der D-Link Router den wir von denen bekommen haben, hat ja auch schon den Geist aufgegeben und dann wurde uns die Fritzzbox empfohlen.

Das Komische ist ja, dass ich auch kein I-Net habe, wenn ich mit dem Laptop direkt in die Ciscobox gehe.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

14.11.2013 20:35
#4 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Das ist richtig. Der Router vergibt deinem PC eine IP, das kann das. Modem nicht. Daher sagt er zwar das du verbunden bist, aber kannst nix öffnen. Wir haben auch unity und haben diesen D-Link Rotz den man bekommt gleich mal in die Tonne getreten, alte 1und1 FritzBox 7290 dran, läuft. Schau mal ob das Kabel an der Dose richtig sitzt, war bei uns mal ein Verbindungsabbruch wert.


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

14.11.2013 22:44
#5 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Neumodischer Rotz...
Ich war einer der ersten Unitymedia Kunden die Tel+Internet hatten (vor über 10 Jahren)
und mein mir damals mitgeliefertes Motorola Modem lief, mal von halbjährlichen Abstürzen
(die mit an,- und ausschalten behoben werden konnten) abgesehen, bis zu meinem Auszug
vor 2 Jahren problemlos.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Metatt Offline

Twen Löwe

Beiträge: 176

14.11.2013 23:45
#6 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Sorry, wenn ich hier einhaken muss, aber das Cisco Kabelmodem vergibt sehr wohl eine IP. Auf dem Modem läuft ein DHCP Server, der eine IP vergibt.
Fehlermöglichkeiten gibt es viele, ich würde:
- Netzwerk Einstellungen in Win prüfen, DHCP sollte aktiviert sein
- Modem mal aus und wieder einschalten (Start den DHCP service durch)
- Eine interessante Alternative ist die Kabel Fritzbox, damit fällt das Modem als gerät weg, da es schon in der Frizubox integriert.


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

15.11.2013 08:59
#7 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Mal eine Statusmeldung, gestern die zweite Mail an den Verein gesendet, natürlich wieder kein Reaktion. Zuhause dann das Laptop via LAN am Cisco Modem angeschlossen und siehe da welch Wunder, ich hatte Internet. Voller Freude dann auch auf W-Lan umgeschaltet und auch dort hatte ich Verbindung. Leider hielt diese Freude nur ca 40Min, dann war alles wieder weg, LAN und W-Lan. Also habe ich mich hingesetzt und mir die Warteschleife gegeben. Nach 30Min netter Musik war dann ein "Servicemitarbeiter" am Telefon der sich brav mein Problem anhörte, aber dann am Ende meinte, dass er mir ja so gar nicht helfen könne, sondern dies nur die Aussentechniker könnten und er dies nur weitermelden würde. Meine Bemerkung, dass ich die Art der Reklamationsbearbeitung auch weitermelden würde fand er nicht sonderlich lustig.
Seltsamerweise habe ich seit gestern Abend 19:55 wieder LAN und W-LAN.
Mal schauen, wie lange.
Schade, ich war von Januar bis Oktober sehr zufrieden mit Unitymedia, der letzte Monat hat dieses Bild leider sehr ins Negative gedreht.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Hessi James Offline

Baby Löwe

Beiträge: 40

15.11.2013 17:05
#8 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Bei mir läuft das Cisco Modem zusammen mit einer Fritzbox 7390 (seite etwa einem halben Jahr). Davor war ein dlink-Router dran. Mit beiden Kombinationen habe ich keinerlei Probleme. Alle ein oder 2 Monate mal ein kurzer (max. 5 Minuten) Internetausfall, das wars. Kein Vergleich zur Telekom, da konnte ich die Verbindung mehrmals am Tag resetten.
Hast du dein Problem schon mal im inoffiziellen Unitymediaforum (http://www.unitymediakabelbwforum.de/) geschildert?
Wenn noch nicht getan, könntest du beinm nächsten Abbruch das Cisco-Modem für mind. eine halbe Stunde vom Strom trennen. Nur dann ist gewährleistet, daß eine neue IP vergeben wird.


Daniel. Offline

Twen Löwe

Beiträge: 271

15.11.2013 17:43
#9 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Ich habe alle 3-4 Tage das Problem, dass ich nach einem automatischen Reconnect keine Internetverbindung mehr habe. Da hilft nur ein neues verbinden, entweder über Strom an/aus oder über das Fritzbox Menü.

Habe eine FRITZ!Box 6320 v2 Cable (um). Das ist aber ein "normales" Problem. Der Fehler ist aber bei Unitymedia seit einigen Monaten bekannt und man wär immernoch auf der Suche. So jedenfalls die diversen Suchen im Internet, sei es irgendein Forum oder die Unitymedia Facebook Seite.


KJEC Fan.


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

22.11.2013 09:53
#10 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Gestern Abend um 20:00 war mal wieder Feierabend. Heute morgen immer noch, also mal wieder angerufen und oh Wunder, das W-Lan ist wieder da.
Lief ja jetzt auch eine ganze Woche.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

29.11.2013 09:31
#11 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Zitat von Aeppler im Beitrag #10
Gestern Abend um 20:00 war mal wieder Feierabend. Heute morgen immer noch, also mal wieder angerufen. Lief ja jetzt auch eine ganze Woche.



Und wöchentlich grüsst das Murmeltier.
Die Tante am Telefon war nicht sehr freundlich. Ich könne mich ja schriftlich beschweren wenn ich das will, als ich sie fragte wie sich das Unitymedia denn so in Zukunft vorstellt.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

04.12.2013 14:50
#12 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Mein Brüderli hat zuletzt beim Handy Datenpakete trotz Flat berechnet bekommen,
zudem zieht er gerade um und da ist Techniksupport gefragt, der vermeintlich etwas hinkt.

Erster Absatz im Anschreiben:

Zitat
"Es gehört zu unseren obersten Anliegen, dass unser Kundenservice Sie hundertprozentig zufriedenstellt.
Dass es in Ihrem Fall diesmal nicht so war, bedauern wir wirklich zutiefst."


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

06.12.2013 10:17
#13 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Genau das gleiche Schreiben haben wir gestern auch bekommen. Sie können keinen Fehler finden, falls er wieder auftritt sollen wir doch bitte anrufen.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

06.12.2013 18:29
#14 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Scheint gestern Posttag bei Unitymedia gewesen zu sein.
Ich hatte auch Post: An alle Bewohner des Hauses XY

Dumm nur, dass in unserem Haus gar kein UM verfügbar ist, da Konkurent KMS die Leitung blockiert


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

28.05.2014 19:47
#15 RE: Problem mit Unitymedia Zitat · antworten

Bis vor kurzem war ich sehr zufrieden mit Unitymedia. Doch seit etwa einem Monat könnte ich den Verein sonstwo hin wünschen.
Einer der Verkaufsagenten klingelte an unserer Tür und bot uns den neuen Horizon Reciever an. Wir ließen uns beraten und willigten schließlich ein. Wir mussten den Vertrag jedoch auf meine Frau laufen lassen, da der Agent uns unbedingt die Aktion mit den 2 Gratis Monaten verkaufen wollte. Meinen alten Vertrag könne ich einfach kündigen. Auf meinen Einwand, dass mein Vertrag noch bis November läuft, meinte er nur, dass er das öfter mache und es bis jetzt keine Probleme gab. Ok, dachte ich, machen wir, wenn was ist, hab ich ja die Nummer und Namen von dem Typen.

Der Reciever und der neue Router kamen. Ich habe alles angeschlossen. Internet und Telefon ging, fernsehen nicht. Nach einem Anruf bei dem Verein, schickten die uns paar Tage später einen Techniker. Der wechselte die Dose in der Wand und stellte dann irgendwann fest, dass der Recevier wohl einen Schlag weg hat. Er holte einen Neuen aus dem Auto, schloss ihn an und fing mit der Installation an. Mitten drin musste er weg, da noch andere Termine. Natürlich funktionierte es weiterhin nicht.

Nach Ostern rief ich zum x-ten mal bei dem Verein an und hatte eine dermaßen unfreundliche Frau am Telefon, dass ich für kurze Zeit meine gute Kinderstube vergessen habe. Nach paar Minuten durchatmen rief ich wieder an ud hatte zum Glück eine andere Frau dran. Die gab mir dann, trotz erklären des gleichen Problems, eine weitere neue Lösungsmöglichkeit durch, die allerdings wieder nichts brachte.
Am nächsten Tag rief meine Frau dort an und trug die selbe Leier vor. Der Mann am andere Ende meinte, dass auf dem Reciever die nötigen Updates noch nicht drauf wären. Dies würde 2 Tage dauern.
Doch auch danach ging es nicht. Ein erneuter Anruf brachte uns einen erneuten Besuch eines Technikers. Nach Messungen und so weiter ging es dann plötzlich. Nachdem er am Ende meinte, dass er hoffe wir bekommen keine Rechnung weil er wieder kommen musste, platzte uns der Kragen. Er konnte ja nichts dafür ud verstand auch unseren Ärger.
Der Reciever funktioniert nun, doch leider macht jetzt das Telefon und das Internet zicken. Auf Nachfrage bei dem Verein kam wieder mal ein Techniker. Der fand natürlich nichts und meinte, unser Telefon und PC/Laptop seien schuld. Klar, die Blattanzahl an der Klopapierrolle hat auch Schuld.
Zu guter, zumindest vorläufiger, letzt, bekam ich jetzt doch noch eine Rechnug für meinen alten Vertrag. Telekom, ich komme.


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Smartphone Problem
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
1 30.08.2012 08:40
von LöweFritze • Zugriffe: 235
VGA Verteiler
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Skan
4 25.01.2010 17:52
von Skan • Zugriffe: 223
PC-Problem - need help!!!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
45 10.12.2011 23:32
von Messier • Zugriffe: 1348
Suche dringend Hilfe...
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pody
4 01.12.2009 17:28
von Pody • Zugriffe: 222
Ich habe ein Problem
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Madden
13 08.09.2009 14:13
von marco1985 • Zugriffe: 264
Der Sky-Thread (ehemals Premiere)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Packer4Life
31 02.10.2009 14:56
von Ratte • Zugriffe: 1934
DEL News/Splitter Thread
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von controllero
5 15.10.2009 21:57
von controllero • Zugriffe: 344
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Xobor Community Software