Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 1.806 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

31.08.2009 13:27
Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

Ich dachte, da es nun richtig heiß wird, eröffne ich mal nen passenden Thread dazu.

Gestern waren Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und im Saarland, das Ergebnis ist erschreckend!

Saarland:

CDU 34,5%/ -13%
SPD 24,5%/ -6,3%
Linke 21,3%/ +19%
Grüne 5,9%/ +0,3%
FDP 9,2%/ +4%

Sachsen

CDU 40,2%/ +0,9%
SPD 10,4%/ +0,6%
Linke 20,6%/ -3%
Grüne 6,6%/ +1,3%
FDP 10,0%/ +4,1%
NPD 5,6%/ -3,6%

Thüringen:

CDU 31,2%/ -11,8%
SPD 18,5%/ +4%
Linke 27,4%/ +1,3%
Grüne 6,2%/ +1,7
FDP 7,6%/ +4%


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.456

31.08.2009 13:33
#2 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

Setze doch hinter die jeweilige Partei noch die +/- %, dann wird dein Erschrecken klarer.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Mati
Beiträge:

31.08.2009 13:35
#3 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

Das einzige wirklich erschreckende ist die NPD in Sachsen.
Alles andere war fast zu erwarten, ist auch nicht unbedingt schön, aber sicher kein Weltuntergang.


Stormrider Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 955

31.08.2009 13:44
#4 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

man darf zumindest gespannt sein auf den 27.09.

die NPD finde ich in der Tat sehr erschreckend... und das die Linke diese % erreicht war zwar leider (fast) zu erwarten... macht es aber auch nicht besser...



Stoner Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 604

31.08.2009 13:52
#5 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

Wobei man allerdings den Schrecken über das Ergebnis der NPD im Vergleich zu 2004 mit einem Minus von 3,6% relativieren muss...




Gruß
Stoner

Es ist der Mittelmäßigkeit nicht gegeben, höchstes Glück und tiefstes Unglück zu empfinden.
Luc de Clapier Vauvenargues


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

31.08.2009 14:14
#6 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

Zitat von Aeppler
Setze doch hinter die jeweilige Partei noch die +/- %, dann wird dein Erschrecken klarer.



Gemacht!


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.456

31.08.2009 14:50
#7 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

Das Heulen und Zaehneklappern am Abend des 27.09 wird bestimmt lustig.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


lionlady Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 60

31.08.2009 14:52
#8 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

Im Saarland war das wohl eher eine Personenwahl statt eine Parteienwahl. Die Bürger des Saarlandes standen schon immer hinter Oskar Lafontaine, auch als er noch bei der SPD war und dort zu recht nicht mehr ist!!!

Ich bin auch schon auf die Wahl am 27.09. gespannt...


slappi Offline

Böhser Onkel


Beiträge: 307

31.08.2009 21:06
#9 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

wer hat hier was gegen die linken??
das ist die partei, die für mich nach der SPD kommt!


lieber stehend sterben, als kniend leben!
es geht weiter, immer weiter, immer, immer weiter voran!

[blink]Frei.Wild #0162; Böhse Onkelz #7313; Kärbholz #115; Wilde Jungs #141; STSC #106!![/blink]
ICED EARTH und URIAH HEEP


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

01.09.2009 09:24
#10 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

Zitat von slappi
wer hat hier was gegen die linken??
das ist die partei, die für mich nach der SPD kommt!



Ich, aber leider nichts wirksames.

Jeder der aktuell von der CDU abrückt und zu den Linken geht, also sorry, das ist ne 360 Grad Wende und nicht erklärbar.
Du hörst von den Linken immer nur: Würden wir anders machen oder Nein so nicht..
Aber was konstruktives kommt dabei nicht rum, dafür steht der Name Lafontaine!


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

07.09.2009 09:12
#11 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Packer4Life
Beiträge:

07.09.2009 10:06
#12 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

Die Grünen
Die Linke
NPD
REP
Die Piratenpartei


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

07.09.2009 10:28
#13 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

CDU/CSU
FDP
SPD
NPD


leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

07.09.2009 10:29
#14 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

Zitat von marco1985

Zitat von slappi
wer hat hier was gegen die linken??
das ist die partei, die für mich nach der SPD kommt!



Ich, aber leider nichts wirksames.

Jeder der aktuell von der CDU abrückt und zu den Linken geht, also sorry, das ist ne 360 Grad Wende und nicht erklärbar.
Du hörst von den Linken immer nur: Würden wir anders machen oder Nein so nicht..
Aber was konstruktives kommt dabei nicht rum, dafür steht der Name Lafontaine!





Würdest du das evtl. präzisieren?

Sag mir doch mal zu welchem Punkt du etwas hören willst bzw. wo die Die Linke deiner Meinung nach keine konstruktiven Vorschläge gebracht hat. Die Linken haben im Bundestag -nach eigener Aussage- extrem viele Anträge zu nahe zu jedem Thema gestellt, die aber alle abgelehnt wurden und teilweise in leicht veränderter Form von anderen Fraktionen nochmals gestellt und übernommen wurden. (überprüfbar ist das leider kaum. Hab schon nach einer Statistik der gestellten Anträger im Bundestag gesucht, es scheint keine zugeben). Erlebe tatsächlich die Aushänge Schilder in den einschlägig bekannten Talk Shows anders. Hier werden - aus meiner Sicht- sehr wohl kunstruktive Vorschläge erläutert. Wenn momentan eine Partei nichts konstruktives Beiträgt, dann ist das ja wohl mal die CDU. Sieht man ja auch am extrem weichen Wahlkampf.



Stoner Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 604

07.09.2009 11:45
#15 RE: Landtags und Bundestagswahl 2009 Zitat · antworten

Zitat von Packer4Life
Die Grünen
Die Linke
NPD
REP
Die Piratenpartei



haha! Keine Kompromisse! Entweder Rechts oder Links! Dazwischen gibt's nix!




Gruß
Stoner

Es ist der Mittelmäßigkeit nicht gegeben, höchstes Glück und tiefstes Unglück zu empfinden.
Luc de Clapier Vauvenargues


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Einradhockey
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wetten zur Bundestagswahl
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Schwede
22 25.09.2013 13:46
von Schwede • Zugriffe: 1026
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 18.12.2009 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
2 19.12.2009 21:47
von Lions94 • Zugriffe: 612
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 30. November 2009 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 30.11.2009 12:53
von C-Gam • Zugriffe: 414
Deutschland Cup 2009
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Summer of 69
40 10.11.2009 11:45
von Summer of 69 • Zugriffe: 2725
+++ Kartenverkauf 2009/2010 startet / Eintrittspreise blieben stabil +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Cornholio
20 07.09.2009 17:10
von Christian-MR • Zugriffe: 2096
+++ DEL-Spielplan 2009-10 veröffentlicht +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
1 08.07.2009 13:40
von Summer of 69 • Zugriffe: 577
Europawahl 2009
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
8 08.06.2009 12:18
von slappi • Zugriffe: 500
Vorbereitungsprogramm 2009/2010
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Tucker
48 18.08.2009 19:33
von Skan • Zugriffe: 5923
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software