Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.346 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2
johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.265

07.02.2015 08:08
Hey Geschreie Zitat · antworten

Zitat von Urlöwe im Beitrag RE: Starbulls - Löwen
Mal an euch eine kurze Frage.
Das wurde auch einmal von Rüdiger auf einem Stammtisch oder Abschlussfeier angesprochen.
Nach dem Motto, das Frankfurter Publikum ist zu brav zu den Schiedsrichtern.
Den Wortlaut bekomme ich nicht mehr zusammen.

Meint ihr ein Hey Publikum bringt über die Saison gesehen Zusatzpunkte oder sind die Schiedsrichter in der DEL2 zu stark um sich von Aussen beeinflussen zu lassen.
Die Frage mal ganz unabhänig, ob wir es mögen oder nicht.


Gute Frage: Auf jeden Fall würde ich sagen, daß das Hey-Geschreie nicht zu weniger Punkten insgesamt führt. Viele der Schiris (auch einige übrigens in der DEL) sind echt nicht standhaft und fallen im Zweifelsfall auf das Geschreie rein.

Zu erinnern ist auch an unsere eigene Vergangenheit. Besonders in den 90ern waren das Hey-Geschreie mega-in, und das Huhn wurde schon geworfen, wenn ein Löwen/Lions-Spieler nur mal gehustet hat. Auch bei uns gab´s da übrigens zahlreiche Plexiglasklopper oder Bandenpöbler.
Ich persönlich aber kann auf das Geschreie a´la Rosenheim oder Duisburg verzichten. Anfeuern bedingungslos - auch in schlechten Phasen, ja. Und wenn das Gespann wirklich absoluten Mist pfeifft gerne auch mal lautstark mit Huhneinsatz, ja. Aber bitte nicht bei jedem Stolperer. So stark und stolz sollte man schon sein um halbwegs "ehrlich" seine Spiele zu gewinnen.


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.231

07.02.2015 09:29
#2 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Bei fairen Checks werde ich nie "Hey" rufen!!!
Da kann ich ja gleich zum Ballett gehen...


weil es echt ist

GO WINGS!


Charlestown Chief und fridge haben sich bedankt!
Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.005

07.02.2015 11:41
#3 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Zitat von Cornholio im Beitrag #2
Bei fairen Checks werde ich nie "Hey" rufen!!!
Da kann ich ja gleich zum Ballett gehen...

Seit wann wird beim Ballett "Hey" gerufen?


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.825

07.02.2015 11:58
#4 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Beim Ballett gibt es auch normalweise keine Checks ;-)
Wenn es welche gäbe würde das Publikum wohl genauso sensibel reagieren wie in Rosenheim.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.265

07.02.2015 12:03
#5 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Doch, die Rosenheimer wurden beim Training aufgenommen :)
https://www.youtube.com/watch?v=CMT_WAYqmPw


Saul
Beiträge:

08.02.2015 16:44
#6 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Schön zu lesen wie der Versuch einer Diskussion schon ab dem 3. Beitrag wieder im belanglosen Off endet.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

09.02.2015 07:33
#7 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Dann mal back to topic...
Das Hey Geschreie nervt oft, aber ist wohl in unserer Welt so.
Klar lässt sich der ein oder andere Schiri beeinflussen, aber gewinnen muss man schon selber.
Was mich mehr nervt und wo das Heygeschreie fast nix bringt sind die nennen wir es mal willkürlich verteilt empfundene 10 Minuten Strafen.
Wenn mir einer sagen kann was man da effektiv rufen kann, um den Schiri zu beeinflussen... lasst es mich wissen.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

09.02.2015 09:52
#8 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Nehmen wir mal an, das "Hey Geschreie" bringt in wenigen Fällen wirklich was.
Es ist definitv so, dass es mich in viel mehr Fällen NERVT.

Von daher ist für mich, im Sinne des Sports klar, dass mir ein "Hey" nur in ganz seltenen Fällen über die Lippen rutscht. M.E. ist es absolut lächerlich und in 90% der Fälle offenbart es einfach nur Regelunkenntnis.

Beispiel? Gestern vs. Kaufbeuren: Der Zwist von Reimer und dem Joker (war's die Nr. 4)? Bisschen trashtalk, dann wirft Reimer die Handschuhe weg, der Kaufbeurer kneift. 2min für den Joker, 10 min für Reimer. Völlig korrekte Regelauslegung. Handschuhe sind weg, 10min sind da. Da brauch' ich nix schreien oder sonst was. Und das 2min PP nehm' ich gerne mit.

Und genauso geht es bei etlichen Hits usw auch. Körperkontakt gegen das eigene Team: "Heeeey".
Körperkontakt gegen den Gegner: "Wooowwww"
Um es ehrlich zu sagen: Es kotzt mich an.


Orange crush - no matter what


Messier, Urlöwe und fridge haben sich bedankt!
Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

09.02.2015 10:32
#9 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Mein Highlight gestern waren die Spezialisten, die bei dem Schuss des Kaufbeurers auf die eigene Bank völlig ausgetickt sind, weil es keine Strafe gab ...
Gestern war's irgendwie ganz extrem, gefühlt waren die alle das erste Mal beim Hockey.



OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

09.02.2015 10:52
#10 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Ach und dann hatten wir noch die Szene, als der Schiri abfiff,
weil das Tor verschoben war.
Aber die Löwen waren ja gerade im Angriff.
Und was ruft man dann?...


Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 720

09.02.2015 11:01
#11 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Vielen Dank für diesen Thread :-) ich habe noch ein schönes Beispiel.
1. Drittel der Puck geht im Drittel der Kaufbeurer hoch ans Netz, Schiris merken es nicht aber einige hinter dem Tor, brüllen und wedeln mit den Armen bis es auch dem Schiri auffällt.... hallo wir waren im Angriffsdrittel und hatten den Puck... einfach mal ... halten :-)


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.455

09.02.2015 11:47
#12 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Naja, ich würde jetzt nicht gleich 90% aller Hey-Schreier unzureichende Regelkenntnisse unterstellen. Mir geht das ständige Hey Gebrülle auch auf den Keks. Eigene Checks werden gefeiert, Checks des Gegners sollen aber automatisch unfair sein, wenn man nach der Resonanz geht?! Passt net ganz so.... Jedoch habe auch ich mich schon über Situationen aufgeregt, in denen ich ein Foul gesehen habe, dann aber ein Kumpel oder Blocknachbar meinte, es sei eben nicht so. Eben in unübersichtlichen oder grenzwertigen Situationen. Und wer von sich behauptet, immer alles völlig richtig zu sehen und einzuschätzen, dem empfehle ich schnellstens eine Karriere als Hauptschiri in der NHL.
Nobody is perfect - aber deshalb jemandem schlechte Regelkenntnisse zu unterstellen find ich ein bisschen übertrieben.


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


ozhockey hat sich bedankt!
JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

09.02.2015 13:28
#13 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #8
Nehmen wir mal an, das "Hey Geschreie" bringt in wenigen Fällen wirklich was.
Es ist definitv so, dass es mich in viel mehr Fällen NERVT.

Von daher ist für mich, im Sinne des Sports klar, dass mir ein "Hey" nur in ganz seltenen Fällen über die Lippen rutscht. M.E. ist es absolut lächerlich und in 90% der Fälle offenbart es einfach nur Regelunkenntnis.

Beispiel? Gestern vs. Kaufbeuren: Der Zwist von Reimer und dem Joker (war's die Nr. 4)? Bisschen trashtalk, dann wirft Reimer die Handschuhe weg, der Kaufbeurer kneift. 2min für den Joker, 10 min für Reimer. Völlig korrekte Regelauslegung. Handschuhe sind weg, 10min sind da. Da brauch' ich nix schreien oder sonst was. Und das 2min PP nehm' ich gerne mit.

Und genauso geht es bei etlichen Hits usw auch. Körperkontakt gegen das eigene Team: "Heeeey".
Körperkontakt gegen den Gegner: "Wooowwww"
Um es ehrlich zu sagen: Es kotzt mich an.


Mich kotzt es auch an.
Du hast recht, bei 90% der Fälle einfach nur Regelunkenntnis!
Im Übrigen gilt das auch für unsere Fans, die alles nur durch die Löwenbrille sehen.
Da ist bei mir so einer in der Nähe.....


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.208

09.02.2015 21:36
#14 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Da die Eingangsfrage von mir war und nun doch einige gute Beiträge zum Thema dabei sind hier meine Meinung.

Ich glaube das dieses Hey Geschreie Punkte bringt.
In der Oberliga bestimmt und in der DEL2 lassen sich auch einige Schiedsrichter vom Umfeld Beeinflussen.

Und trotzdem möchte ich das wir nie so werden wie in Duisburg oder das was ich von Rosenheim gesehen habe.

Leider muss ich feststellen, das wir auch so kleine Ansätze haben und ich versuche immer wieder aufzuklären.

Irgendwann spielen wir wieder DEL und dort haben die Schiedsrichter, etwas mehr Standing.
Nicht alle, aber mehr und dann sind wir wieder Zuhause ohne Hey.

Nur eines frage ich mich, wenn alle bei uns dagegen sind wer ruft dann ??


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

10.02.2015 00:15
#15 RE: Hey Geschreie Zitat · antworten

Das forum ist halt nicht der nabel der welt.

ich persoenlich kann auf hey verzichten und brauche das nicht.


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kasselspiel 04.04 / Aufstieg
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Paradiesvogel61
5 05.04.2014 12:06
von lion84 • Zugriffe: 597
T&F Füchse Duisburg - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von MKK_Löwe
33 07.01.2014 14:01
von kladigo • Zugriffe: 5452
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software