Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 117 Antworten
und wurde 16.223 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

18.01.2016 16:18
#91 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #86


Sorry, dass ich hier den ganzen Beitrag zitiere aber was ein Bullshit!!!Breitkreuz hatte genau zwei Fights in dieser Saison. Einen gegen Adam Schusser im allerersten Spiel, den zweiten am Freitag gegen Connolly. Somit wäre schonmal die Aussage relativiert er würde nur boxen. Ob die Strafe gestern dämlich war solltest du mir bitte mal anhand eines Videobelegs (den ich nicht finde) nachweisen. Ich wette du hast die Szene nicht mal gesehen.
Die Tatsache, dass wir von unserem viertbesten Scorer mit der BESTEn PlusMinus Bilanz reden, scheint der Herr Fachmann völlig zu verdrängen. Fans wie dermaßen beschränktem Hockey Horizont gehen mir mehr auf den Sack, als es ein BB jemals könnte!

Gibt´s auch ´ne Statistik, wie viele Punkte er uns durch dämliche Strafen schon gekostet hat?
Zumindest gestern war er indirekt an 2 Gegentoren beteiligt. Die erste Strafe war einfach nur saudoof, weil er mit ausgefahrenem Ellenbogen in den Gegner reinfährt und noch dazu einer der Schiris direkt daneben steht. Den Check habe ich ehrlich gesagt nicht ganz genau gesehen, aber in dieser Phase so reinzugehen ist auch unüberlegt.
Ja, er ist Punktemäßig einer unserer Besseren und in den Ecken sehr stark, aber er muss an seiner Disziplin arbeiten. Gegen "Zeichen setzen" hat keiner was, aber die Situation muss passen.


bossi72 hat sich bedankt!
Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.021

18.01.2016 16:26
#92 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Ich bin mal auf das Video gespannt! Für mich war der Check nämlich astrein!

Der Schiedsrichter hob auch erst den Arm als der Kasseler Spieler liegen blieb..
Aber Du hast es ja schon geschrieben: "Den Check nicht genau gesehen", aber urteilen darf man schon mal.

BB hat bei 15 Toren und 20 Vorlagen in 36 Spielen zudem eine +21!

Natürlich hat auch er schon einige Fehler gemacht, aber der Kerl ist immer on Fire!
Ich mag das und mir ist sowas beim Eishockey wichtig!


Clarke ist zu weich, Brett ist zu hart.
Wir haben hier mittlerweile leider einen Großteil von Jammer-Fans, denen man es auch nie recht machen kann.

Und zum Spiel:
Für mich war es ein super Spiel.
Das frühe 0:1 war für die Mannschaft sichtlich ein Schock!
Die Minuten nach dem 1:1 bis zur ersten Pause dafür einfach weltklasse- da liefs einfach mal.

Schlussendlich hatte sich Kassel den Punkt am Ende auch verdient, sie haben ein ganz starkes Spiel (abgesehen von einigen Minuten im ersten Drittel abgeliefert).
Das wir totz 4 Tore-Vorsprung nicht gewonnen haben ist ärgerlich, aber wir spielen eben Eishockey...

Da ärgere ich mich mehr über verlorene Punkte gegen Riesersee, Rosenheim, Ravensburg o.a. die wirklich nur unnötig waren.


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

18.01.2016 16:27
#93 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Auf den Videos bisher leider ja nicht zu sehen - mal gucken ob das dann auf der Strafbank bei del.org zu sehen sein wird.


bossi72 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 147

18.01.2016 16:30
#94 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Genau darum geht es. In Bremerhaven war es das Gleiche mit einer mehr als dummen Strafe und in einem der letzten Spiele hat er in Unterzahl den Puck entscheidend nicht raus bekommen und wir kassieren das Gegentor.
Das Problem ist doch, dass er vermutlich zu den teuren Spielern gehört als Ex-DEL und z. B. ein Liesegang, der sicher deutlich billiger ist, genau so scort (zum Glück!). Ich weiß nicht, wie viel er verdient, aber ich vermute stark, dass das Preis-/Leistungsverhältnis hier nicht stimmen kann.
Die Grenze zwischen Härte im Eishockey und es vollkommen zu übertreiben wie Brett, ist eben eng. Und das Du, gooni, diese Spieler magst, ist doch o.k. Aber er kostet mehr Punkte als er bringt, meine Meinung.
Naja - und wenn man sich dann noch einigermaßen ordentlich benehmen könnte in der Kritik, wäre es auch schön, ist aber vielleicht zu viel verlangt. Schade.


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.346

18.01.2016 16:31
#95 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Zitat von Timo im Beitrag #92
Ich bin mal auf das Video gespannt! Für mich war der Check nämlich astrein!

Der Schiedsrichter hob auch erst den Arm als der Kasseler Spieler liegen blieb..
Aber Du hast es ja schon geschrieben: "Den Check nicht genau gesehen", aber urteilen darf man schon mal.



redet ihr jetzt von der selben Strafe?

Soweit ich das richtig verstehe, redet MaFia vom ersten Check gleich im ersten Drittel. Dafür gab es 2 Minuten. Und das völlig zurecht.

Du redest, korrigiere mich, vom späteren Check gegen den Kopf, wofür er 5+Matchstrafe erhielt. Richtig?


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

18.01.2016 16:31
#96 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Zur (verspäteten) Auswechslung von Plante: Ich würde wetten, dass Kehler hierfür von einigen in der Luft zerrissen worden wäre. Cherno und Plante sind gleichermaßen Schuld.
Selbst von der Kurve aus sah man, dass Plante nicht mehr konnte. Dann hätte Cherno es noch besser erkennen müssen.

Nochmal zu Brett. Ja, ich habe es nicht richtig gesehen uund trotzdem sage ich, dass man in dieser Phase nicht so reingehen muss. Darf jeder gerne anders sehen und auch ich bin auf das Video gespannt.


Mäcks hat sich bedankt!
Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.021

18.01.2016 16:32
#97 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #95
Zitat von Timo im Beitrag #92
Ich bin mal auf das Video gespannt! Für mich war der Check nämlich astrein!

Der Schiedsrichter hob auch erst den Arm als der Kasseler Spieler liegen blieb..
Aber Du hast es ja schon geschrieben: "Den Check nicht genau gesehen", aber urteilen darf man schon mal.



redet ihr jetzt von der selben Strafe?

Soweit ich das richtig verstehe, redet MaFia vom ersten Check gleich im ersten Drittel. Dafür gab es 2 Minuten. Und das völlig zurecht.

Du redest, korrigiere mich, vom Check gegen den Kopf, wofür er 5+Matchstrafe erhielt. Richtig?



Zitat
Den Check habe ich ehrlich gesagt nicht ganz genau gesehen, aber in dieser Phase so reinzugehen ist auch unüberlegt.


ich gehe davon aus das er mit dieser Aussage die MS meinte...


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.346

18.01.2016 16:34
#98 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Dann hat MaFia sich etwas unglücklich ausgedrückt.
Die "erste Strafe" war ja schließlich auch ein Check. Ich verstehe das so, dass er sich mit beiden Sätzen auf die erste Strafzeit bezieht.

Die erste Strafe war einfach nur saudoof, weil er mit ausgefahrenem Ellenbogen in den Gegner reinfährt und noch dazu einer der Schiris direkt daneben steht. Den Check habe ich ehrlich gesagt nicht ganz genau gesehen, aber in dieser Phase so reinzugehen ist auch unüberlegt.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

18.01.2016 17:14
#99 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Den Check der zur MS führte habe ich nicht richtig gesehen.


Norbert.63 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 32

18.01.2016 17:25
#100 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

"Bis Mittwoch möchte ich euch nicht mehr sehen. Macht euch bis dahin Gedanken, ob ihr die Saison wie Männer zu Ende spielen wollt."
Rich Chernomaz, Trainer der Löwen Frankfurt, zu seiner Mannschaft nach dem 7:6 nach Verlängerung im Derby gegen Kassel, in dem die Löwen einen 6:2-Vorsprung verspielten.

Das sagt doch alles, und da muß ich Cherno recht geben!


Löwenpitti und Anubilis haben sich bedankt!
Blockwart Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 528

18.01.2016 17:41
#101 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Woher stammt das denn?



JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.988

18.01.2016 17:47
#102 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Zitat von Blockwart im Beitrag #101
Woher stammt das denn?

Das stammt aus den EH-News.

Da steht aber auch folgendes Zitat:

Zitat
"Wir sind in zwölf Spielen mit einer Führung ins letzte Drittel gegangen und haben in diesen zwölf Spielen insgesamt 30 Punkte verschenkt."


Hhhmmm, wir haben in 21 Spielen nach dem zweiten Drittel geführt. Gewonnen wurden davon 15, eines davon nach OT. Verloren wurden 6 - davon 3 nach Penaltyschießen. Ich komme da nicht auf 30, sondern auf 16 Punkte. Oder begehe ich einen Denkfehler ?



http://www.lions-archiv.de


Mr_diggär Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.404

18.01.2016 17:57
#103 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Vielleicht wird es das einfach überspitzt formuliert haben. So nach dem Motto "Wir bauen seit gefühlt 1000 Spielen nur noch scheiße." Oder Mathe war einfach nicht seine Stärke wer weiß das schon. ^^

Die Aussage von Cherno ist hart aber dennoch richtig. Auch die Art wie er es gesagt hat. Nicht weichgespült "Geht heim und bekommt mal den Kopf frei..." sondern wirklich eiskalt "Ich will euch bis Mittwoch nicht hier sehen..."!


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


kladigo Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 627

18.01.2016 18:05
#104 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.620

18.01.2016 18:05
#105 RE: Löwen vs. Köter Zitat · antworten

Zitat von bossi72 im Beitrag #94
Genau darum geht es. In Bremerhaven war es das Gleiche mit einer mehr als dummen Strafe und in einem der letzten Spiele hat er in Unterzahl den Puck entscheidend nicht raus bekommen und wir kassieren das Gegentor.
Das Problem ist doch, dass er vermutlich zu den teuren Spielern gehört als Ex-DEL und z. B. ein Liesegang, der sicher deutlich billiger ist, genau so scort (zum Glück!). Ich weiß nicht, wie viel er verdient, aber ich vermute stark, dass das Preis-/Leistungsverhältnis hier nicht stimmen kann.
Die Grenze zwischen Härte im Eishockey und es vollkommen zu übertreiben wie Brett, ist eben eng. Und das Du, gooni, diese Spieler magst, ist doch o.k. Aber er kostet mehr Punkte als er bringt, meine Meinung.
Naja - und wenn man sich dann noch einigermaßen ordentlich benehmen könnte in der Kritik, wäre es auch schön, ist aber vielleicht zu viel verlangt. Schade.


Auch wenn ich die Wortwahl von Gooni ebenfalls nicht angebracht finde, möchte ich zwei Dinge anmerken.
Ist es denn sinnvoll über vermutete Spielergehälter definieren zu wollen, wer welchen Wert für das Team hat, wenn man zugleich betont gar keine Ahnung zu haben ob die Vermutung stimmt? Solche Statements finde ich mehr als fraglich und eigentlich schon fast absurd.
Auch ich habe mich über die Strafen gestern geärgert, aber die waren der Auslöser für 2 Chancen die Kassel genutzt hat. Ärgerlich aber nicht mehr, wenn man mit gleich 4 Treffern im letzten Drittel vorn liegt. Dass das Team nach jedem Tor droht auseinander zu fallen liegt am wenigsten an Spielen wie Brett, die das kämpferische Element repräsentieren, sondern überwiegend an denen die das Team aus schwierigen Situationen als Leader führen sollten, dann aber völlig abtauchen. Als Mazzo und andere Verletzt waren war es nicht zuletzt Brett der voranging. Daher halte ich dessen Bashing hier i der Form für stark überzogen.

Zum andren erinnere ich mich an andere Posts hier von Dir in denen auch Dein Ton leider alles andere als angebracht oder gar zimperlich war.

Am wenigsten kann ich aber insgesamt Deine Einschätzung aus #10 teilen, dass das gestern überwiegend Pech war. Die immer wiederkehrenden Probleme ein Spiel trotz Führung über die Runden zu bringen noch immer nicht wirklich wahr haben zu wollen ist nach den letzten Wochen einfach nicht mehr nach zu vollziehen. Mit Pech hat das nur noch wenig zu tun. Das Problem liegt leider weit tiefer. Spielerisch hat sich zuletzt einiges verbessert, aber dennoch ist das Team noch immer sehr sehr anfällig für Blackouts.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
. »»
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Xobor Community Software