Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 196 Antworten
und wurde 18.018 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.259

10.08.2016 21:28
#46 RE: DEL2-Verzicht auf Schiedsgerichtsklage / Statement der Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #45
Ähm, gibt die Eishockey-News in ihrem Artikel etwas mehr her als der hockeyweb-Artikel? Da steht ja nun nicht drin, woran es konkret gehapert hat?! Klar, die Anforderungen wurden nicht erfüllt, aber in welchem Maße denn? Haben ggf 5 Vereine die Vorgaben erfüllt und ein 6. nicht? Oder liegt es nur am Aufstieg von Bremerhaven (was ja eigentlich nicht sein kann - zum damaligen Stand waren die DEL2-Ligist). Lags an dem Bürgschafts-Konstrukt? Hätte Frankfurt mit der Einreichung der Unterlagen ggf die Aufstiegesregel in Kraft setzen können? Hätte da gern etwas mehr Input, als "hat halt nicht gepasst"

Ganz ehrlich? Ich will´s gar nicht wissen. Die Legen sich´s sowieso zu Recht, wie sie´s gerade brauchen. Würde mich nur noch mehr sauer machen gegenüber Verband oder vllt. sogar unseren Eigenen oder beide zusammen.


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

11.08.2016 07:11
#47 RE: DEL2-Verzicht auf Schiedsgerichtsklage / Statement der Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Ob Sie es zu recht legen wie Sie es brauchen, ist ohne Kenntnis der Fakten ne ziemlich steile These.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.192

11.08.2016 07:21
#48 RE: DEL2-Verzicht auf Schiedsgerichtsklage / Statement der Löwen Frankfurt Zitat · antworten

https://www.hna.de/sport/kassel-huskies/...ch-6652015.html

Bremerhaven hat zwei andere Standorte bei der Bürgschaft unterstützt und durch den Aufstieg von Bremerhaven haben dann quasi 3 Bürgschaften gefehlt. Desweiteren ist ein Standort an der 6000 Punkte / Stadion Regelung gescheitert.


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


PG21 und Goalie Ledoux haben sich bedankt!
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

11.08.2016 08:50
#49 RE: DEL2-Verzicht auf Schiedsgerichtsklage / Statement der Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von TwinLion im Beitrag #48
https://www.hna.de/sport/kassel-huskies/aufstieg-vorerst-tisch-6652015.html

Bremerhaven hat zwei andere Standorte bei der Bürgschaft unterstützt und durch den Aufstieg von Bremerhaven haben dann quasi 3 Bürgschaften gefehlt. Desweiteren ist ein Standort an der 6000 Punkte / Stadion Regelung gescheitert.


Falsch, da steht dass der Aufstieg Bremerhavens der Grund für den Klageverzicht ist und NICHT für das Scheitern der Vereinbarung verantwortlich. Was das nun bedeutet, wenn ein Club an der 6000pkte-Grenze gescheitert ist brauch ich niemandem erklären oder?
Woher hast du das mit dem einen Club?


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Dougman Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.333

11.08.2016 09:03
#50 RE: DEL2-Verzicht auf Schiedsgerichtsklage / Statement der Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von Urlöwe im Beitrag #39
Ich möchte gerne die Diskussion noch anheizen.
Vorher mein Statement Rene Rudorisch entwickelt mit seinen Mitstreitern das Eishockey unterhalb der DEL sehr gut.
Ich behaupte einmal auch System DEL steht auf sehr wackeligen Beinen.
Viele Vereine sind unzufrieden und am Rande des machbaren.

Die DEL2 entwickelt sich als Gemeinschaft gut und der Zusammenhalt wird immer wieder gestärkt.
Diese positive Entwicklung sowohl auf dem sportlichen, wie auch auf wirtschaftlicher Seite muss noch ein paar Früchte tragen und dann könnte vielleicht mal folgendes Szenario eintreten.

Es geht mal wieder ein DEL Verein den Bach runter und die DEL2 verweigert geschlossen einen Nachrücker zu stellen, bevor nicht .........

Es ist noch etwas Wunschdenken dabei, trotzdem hoffe ich das wir einmal den Druck von Unten aufbauen können.

Nur müssen wir auf dem positiven Weg bleiben.
Wir sollten das positive und die Reize der DEL2 herausstellen und das ständige schlecht machen sowohl von Offizieller Seite, wie auch von Fanseite einstellen.
Den im Grunde schaden wir uns nur selbst.

So jetzt bin ich ja mal gespannt, wie Ihr diesem Ansatz findet.
Aber eigentlich sind mir die Antworten schon jetzt klar.


Respekt Urlöwe, die Idee ist ausgesprochen clever.
Vielleicht wäre das tatsächlich ein gangbarer Weg.
Allerdings sollten sich die DEL2 Teams bereits JETZT zusammenschließen und eine entsprechende Erklärung abgeben und nicht erst warten, bis tatsächlich ein DEL Team ausscheidet.
Ansonsten wären in der entsprechenden Situation die Versuchung und der Druck zu groß. Man stelle sich vor, die Löwen erhielten durch die Pleite von Team X die Chance - wie jetzt Bremerhaven - in die DEL zu kommen. Und dann erklärt SK, dass man aus Solidarität mit den DEL2 Teams den Aufstieg ausschlagen muss. Die Fans würden die Geschäftsstelle abfackeln - und das zurecht

Aber wie gesagt, der Grundgedanke ist sehr gut und sollte möglichst bald umgesetzt werden.
Ich wüsste keinen Grund, weshalb auch nur ein DEL2 Team dies nicht unterstützen würde.


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.386

11.08.2016 09:57
#51 RE: DEL2-Verzicht auf Schiedsgerichtsklage / Statement der Löwen Frankfurt Zitat · antworten

An den Zusammenhalt in der DEL 2 glaube ich nicht.

Wenn von den 6 Bewerbern 2 nur mit geliehenen Bürgschaften antreten konnten, eine an der 6000 Punkte Regel scheiterte und Bremerhaven nicht mehr im Boot sitzt,bleiben noch 2 "ordentliche" Bewerbungen übrig.

Selbst wenn Frankfurt nun den Hut in den Ring wirft (mit abgesegneter neuer Mufu), komme ich nur auf 3 Teams.


Also bleibt nur

a) der Aufstieg durch Ersatz für ein "abgemeldetes" Team, oder
b) eine Regelung, daß der Sieger der DEL 2 aufsteigt, wenn seine Bewerbung akzeptiert wird und ansonsten der Absteiger in der Liga verbleibt.

Den Nachweis von 6 aufstiegsfähigen Teams wird die Liga nie erbringen!


Dougman Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.333

11.08.2016 10:02
#52 RE: DEL2-Verzicht auf Schiedsgerichtsklage / Statement der Löwen Frankfurt Zitat · antworten

natürlich wird sie ihn in dieser Form nie erbringen.
Denn nun, wo BHV weg ist, werden sich nie und nimmer 6 Teams finden, die e knapp eine Mio. an Bürgschaften aufrbingen, wenn nur 3 oder 4 ernsthaftes Interesse an einem Aufstieg haben.
Genau deshalb finde ich die Idee von Urlöre tatsächlich interessant, denn sie kostet erstmal kein Geld und sollte im Interesse aller DEL2 Standorte sein.


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.386

11.08.2016 10:24
#53 RE: DEL2-Verzicht auf Schiedsgerichtsklage / Statement der Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Welches Team will denn (Stand heute) definitiv aufsteigen.

Bietigheim zögert.
Riessersee hängt nur am Ralph Bader.
Dresden hat Altschulden.
Kassel eine alte Halle und will auch nicht.
Ravensburg will, aber ob sie können.
Heilbronn hat keine Zuschauer.

Der Rest hat keine passenden Hallen.

Und Frankfurt wartet auf die Mufu.


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

11.08.2016 12:33
#54 RE: Verzahnung DEL & DEL2 gescheitert! Zitat · antworten

Nochmal... bevor über die Zukunft spekuliert wird, sollte doch erstmal klar artikuliert werden, woran die Ingangsetzung des Prozesses diesmal gescheitert ist. Das ist mir immernoch völlig unklar.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Das Eisurmel hat sich bedankt!
Dougman Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.333

11.08.2016 12:44
#55 RE: Verzahnung DEL & DEL2 gescheitert! Zitat · antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #54
Nochmal... bevor über die Zukunft spekuliert wird, sollte doch erstmal klar artikuliert werden, woran die Ingangsetzung des Prozesses diesmal gescheitert ist. Das ist mir immernoch völlig unklar.


wenn du deine Frage etwas präziser stellen würdest, könnten vielleicht einige Leute was dazu sagen.
Meinst du jetzt einen juristischen Prozess oder einen organisatorischen Prozess bezüglich Auf & Abstieg?


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

11.08.2016 12:54
#56 RE: Verzahnung DEL & DEL2 gescheitert! Zitat · antworten

Es war die Organisation der Löwen die sagte, dass durch diese Unterlagen lediglich der Prozess in Gang gesetzt würde und man anschließend in 2017 immernoch Unterlagen einreichen könnte. Also woran ist das nun gescheitert?


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

11.08.2016 13:09
#57 RE: Verzahnung DEL & DEL2 gescheitert! Zitat · antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #56
Es war die Organisation der Löwen die sagte, dass durch diese Unterlagen lediglich der Prozess in Gang gesetzt würde und man anschließend in 2017 immernoch Unterlagen einreichen könnte. Also woran ist das nun gescheitert?


Ich hatte das so verstanden, dass zum 31.3.2017 wieder 6 Bürgschaften und alle anderen Voraussetzungen vorgelegt werden können, um eine erneute Überprüfung einzuleiten. Dann würde eine Verzahnung 2018/2019 beginnen. Aber wir alle kennen die Absprachen, in schriftlicher oder mündlicher Form natürlich nicht.



ExAmigo Offline

Twen Löwe

Beiträge: 314

11.08.2016 13:32
#58 RE: Verzahnung DEL & DEL2 gescheitert! Zitat · antworten

Wenn BEIDE Seiten es wollen, dann bewegt sich was...
Ich sehe da den Vorschlag von Urlöwe als den einzig besten für die gesamte zweite Liga!


EC Bad Nauheim --- MEIN VEREIN!


TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.192

11.08.2016 13:55
#59 RE: DEL2-Verzicht auf Schiedsgerichtsklage / Statement der Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #49
Zitat von TwinLion im Beitrag #48
https://www.hna.de/sport/kassel-huskies/aufstieg-vorerst-tisch-6652015.html

Bremerhaven hat zwei andere Standorte bei der Bürgschaft unterstützt und durch den Aufstieg von Bremerhaven haben dann quasi 3 Bürgschaften gefehlt. Desweiteren ist ein Standort an der 6000 Punkte / Stadion Regelung gescheitert.


Falsch, da steht dass der Aufstieg Bremerhavens der Grund für den Klageverzicht ist und NICHT für das Scheitern der Vereinbarung verantwortlich. Was das nun bedeutet, wenn ein Club an der 6000pkte-Grenze gescheitert ist brauch ich niemandem erklären oder?
Woher hast du das mit dem einen Club?



Wieso Falsch? Mit dem Aufstieg von Bremerhaven war Bremerhaven nicht mehr Bestandteil der DEL2 und damit konnte die DEL2 die Vereinbarung nicht einhalten.

Zitat: " Der Grund: Ausgerechnet die Fischtown Pinguins Bremerhaven sind für die Hamburg Freezers in die DEL aufgerückt. Sie aber waren ein Motor der DEL2-Initiative, haben nicht nur die eigene Bewerbung forciert, sondern hinter den Kulissen offenbar auch noch zwei weitere Klubs bei ihren Bürgschaften unterstützt, damit das geforderte Sechserfeld komplett wird. „Mit dem vorgezogenen Aufstieg Bremerhavens fallen ein Bewerber und einige erbrachte Leistungen weg“, erklärte DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch. "

Das könnte auch die Begründung der DEL gewesen sein.



Habe ich in einer Pressemiteilung oder im ESBG Forum gelesen. Muß noch mal suchen, finde es grade nicht.


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

11.08.2016 13:58
#60 RE: Verzahnung DEL & DEL2 gescheitert! Zitat · antworten

Zitat von ExAmigo im Beitrag #58
Wenn BEIDE Seiten es wollen, dann bewegt sich was...
Ich sehe da den Vorschlag von Urlöwe als den einzig besten für die gesamte zweite Liga!


Es wird immer einen geben, der ausschert, so lange es finanziell machbar ist. Und wenn es finanziell nicht machbar ist, gibt es sowieso keinen Aufsteiger.

Ganz ehrlich: ich hatte gehofft, dass die Löwen auch ihren Hut in den Ring werfen. Aber aus welchen Gründen auch immer, ist das nicht geschehen. Argumente, warum nicht, gibt es ja genug. Allein habe ich vor wenigen Jahren noch ganz andere Sätze gelesen.....aber gut. Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern. Damit ist schon Adenauer durchgekommen......



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tippspiel-App der DEL2
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von CopaMundial
1 27.04.2016 11:13
von OFC • Zugriffe: 204
+++ Sechs DEL2-Clubs reichen Unterlagen für Aufstiegsregelung ein +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mannix
7 01.04.2016 18:28
von Dougman • Zugriffe: 974
ENDERGEBNIS: Clarke ist zum DEL2-Spieler des Monats März 2015 gewählt worden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
10 13.04.2015 11:22
von mike39 • Zugriffe: 1115
Abstiegsrunde DEL2 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von johnnyboy
55 13.02.2015 06:31
von lion84 • Zugriffe: 3998
Halbzeitbilanz - Wie beurteilen Sie die Leistungen der DEL2-Teams?
Erstellt im Forum Pressethread von TwinLion
11 23.12.2014 11:40
von Goalie Ledoux • Zugriffe: 969
+++ Samstag geht's weiter / DEL2 zieht positives Fazit +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Rastaman
1 09.11.2014 12:37
von Snell • Zugriffe: 779
Löwengebrüll: Über 100 Seiten DEL2 mit eingelegtem Team-Poster
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
16 30.08.2014 15:16
von macaco71 • Zugriffe: 1736
+++ Aufstiegs-Trainer Tim Kehler bleibt und führt die Löwen in die DEL2!+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 27.04.2014 10:57
von anno1966 • Zugriffe: 492
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software