Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 6.958 mal aufgerufen
 Tops & Flops 2019/2020
Seiten 1 | 2
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.983

15.10.2019 11:24
#26 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Zitat von Weightwatcher im Beitrag #23


So und nun Produktives:
Chris Stanley ist als Head Coach am Markt.
Trikotagen - Händler greifen Sie zu!
Er ist billig und er hat Eier.
Kanadische Eier, nicht so finnische Rosinen.


Oh ja, Stanley bringt die nötige Trainererfahrung und eine Liste an Erfolgen mit.


Siegfried Göhrke Offline

Twen Löwe


Beiträge: 345

15.10.2019 15:37
#27 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Am Freitag heißt es "Quo vadis Finnenklamauk". Eine knappe Niederlage, so ein 2:3 oder 4:6, sollte noch medial vermittelbar sein. Artet es gegen Bibi aber zu einem Offenbarungseid aus, dann muss man das Praktikum der Jugendübungsleiter im Profisport mal langsam freundschaftlich beenden. Fraglich ist nur deren Anteil an der völlig falschen Zusammensetzung des Teams. Naja man kennt halt die Gesetze des Marktes. Danach muss die Intensität der Übungseinheiten schnell und effizient erhöht werden. Als Name für diese Herkukesaufgabe, um die Saison sportlich und vor Allem wirtschaftlich zu retten, kommt mir immer der Gentges Frank in den Sinn


Siegfried Göhrke Offline

Twen Löwe


Beiträge: 345

15.10.2019 15:39
#28 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Sorry zu dicke Finger


die schweigende Masse Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.126

15.10.2019 15:42
#29 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Dann auf in die Oberliga, in die er und vielleicht auch Du hingehören......


Siegfried Göhrke Offline

Twen Löwe


Beiträge: 345

15.10.2019 16:03
#30 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #29
Dann auf in die Oberliga, in die er und vielleicht auch Du hingehören......


Was hat auch mal kalt zu duschen mit der Liga zu tun? In der Wetterau hat man für den Ausfall des Topstürmers zu kompensieren übrigens 3 Tage gebraucht. Auch hinten haben sie sich einen Deutschkandier als Ergänzung gegönnt. Car oder so soll er heissen.


Lazyphil Offline

Twen Löwe


Beiträge: 354

15.10.2019 16:20
#31 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Gegönnt... Natürlich... Card hat die letzten zwei Jahre seine Klasse unter Beweis gestellt! Wie konnten wir uns den nur entgehen lassen?


BembelBros - Frankfurter Eishockeytalk

Überall wo es Podcasts gibt!


Darkkshadow Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 768

15.10.2019 16:22
#32 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Ich freue mich auf den Tag, an dem einfach mal niemand auf den Troll reagiert...


Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 784

15.10.2019 16:51
#33 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Zitat von Lazyphil im Beitrag #31
Card hat die letzten zwei Jahre seine Klasse unter Beweis gestellt!


Letztes Jahr aber nur auf der Playstation
Oder wo hat er letztes Jahr seine Klasse unter beweis gestellt?


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


kladigo Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.694

15.10.2019 18:46
#34 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Achtung:
Hier gibt es Beiträge, welche IRONIE enthalten könnten!


kladigo Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.694

15.10.2019 20:18
#35 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Zitat von Weightwatcher im Beitrag #23
Haha!
Nö merke ich nicht.
Ist auch kein Mist, sondern Finger in der Wunde.

So und nun Produktives:
Chris Stanley ist als Head Coach am Markt.
Trikotagen - Händler greifen Sie zu!
Er ist billig und er hat Eier.
Kanadische Eier, nicht so finnische Rosinen.
Harhar!
Ww.




Du bist hier wohl der einzige, der beurteilen kann, was Mist ist, und was nicht?


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.668

15.10.2019 20:22
#36 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Zitat von Siegfried Göhrke im Beitrag #30
Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #29
Dann auf in die Oberliga, in die er und vielleicht auch Du hingehören......


Was hat auch mal kalt zu duschen mit der Liga zu tun? In der Wetterau hat man für den Ausfall des Topstürmers zu kompensieren übrigens 3 Tage gebraucht. Auch hinten haben sie sich einen Deutschkandier als Ergänzung gegönnt. Car oder so soll er heissen.


Bei aller Liebe... Deine steile These lieber ein Trikot von Spieler XY als en leerer Platz in der Kabine, wurde ja durch Roach m.E. schon deutlich widerlegt. Aber jetzt noch Card anzupreisen, der ein komplettes Jahr nicht gespielt hat, im Jahr zuvor in nem völligen Leistungsloch hing... Es ist schwer...


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 830

15.10.2019 22:56
#37 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Zitat von Siegfried Göhrke im Beitrag #27
Am Freitag heißt es "Quo vadis Finnenklamauk". Eine knappe Niederlage, so ein 2:3 oder 4:6, sollte noch medial vermittelbar sein. Artet es gegen Bibi aber zu einem Offenbarungseid aus, dann muss man das Praktikum der Jugendübungsleiter im Profisport mal langsam freundschaftlich beenden. Fraglich ist nur deren Anteil an der völlig falschen Zusammensetzung des Teams. Naja man kennt halt die Gesetze des Marktes. Danach muss die Intensität der Übungseinheiten schnell und effizient erhöht werden. Als Name für diese Herkukesaufgabe, um die Saison sportlich und vor Allem wirtschaftlich zu retten, kommt mir immer der Gentges Frank in den Sinn


Bis auf f.g., den verwerflichsten Charakter der Frankfurter Trainerhistorie, unterschreib ich das 101%!


Oo=v=oO
Kringeldreherfan by heart!


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 830

15.10.2019 23:20
#38 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Zitat von kladigo im Beitrag #35
Zitat von Weightwatcher im Beitrag #23
Haha!
Nö merke ich nicht.
Ist auch kein Mist, sondern Finger in der Wunde.

So und nun Produktives:
Chris Stanley ist als Head Coach am Markt.
Trikotagen - Händler greifen Sie zu!
Er ist billig und er hat Eier.
Kanadische Eier, nicht so finnische Rosinen.
Harhar!
Ww.




Du bist hier wohl der einzige, der beurteilen kann, was Mist ist, und was nicht?


Sicher nicht, ich habe keine Hybris.
Aber ich kann meine Sicht auf meinen Verein darlegen.
Und die ist alles andere als positiv, momentan.

Mein Beitrag zu Stanley war aber eher ironisch.
Wobei ich tatsächlich denke, dass fast jeder Trainer (Ausnahme F.G.!) mehr aus unseren Männern -trotz lausigster Zusammenstellung- machen würde als die finnischen Chlorhühner.

WW.


Oo=v=oO
Kringeldreherfan by heart!


OFC hat sich bedankt!
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.237

16.10.2019 08:13
#39 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Ich kann mich zwar auch absolut nicht mit der aktuellen Spielweise anfreunden, aber in der Huaptrunde emotionslos Punkte Verschenekn ging auch unter Cherno. Zwar eventuell nicht ganz so oft, aber ob es an den Trainern liegt, dass man dem Team keinen Beine macht? Alleine aus meiner Sicht leider nicht.
Der gesamte Verein inkl. einiger Fans sollte mal verinnerlichen, dass ein 3 Jahresplan nicht heissen darf 2 Jahre mehr oder minder abwarten zu können, bevor es ernst werden soll.


Die Rassel Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 677

16.10.2019 08:28
#40 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

@Weightwatcher
(berechtigte?!) Trainerkritik hin oder her und mal noch nicht in "orange". Aber deine Wortwahl finde ich mit der Zeit dann doch unangmessen und respektlos. Hier mal ein Auszug deiner Trainer-Metaphern in deinen letzten 10 Beiträgen:
"... die finnischen Chlorhühner"
"...Kanadische Eier, nicht so finnische Rosinen"
"...In der Sauna-Roboter-Truppe?"
"...am Klemmbrett hinter der Bande. (---!) Wenn der heutige "Plan" der Herren aus dem Land der Birken und Saunen"

Es wäre wirklich klasse, wenn das ganze etwas sachlicher ablaufen könnte... Bin eigentlich immer ganz froh, die typische Facebook-Polemik hier nicht lesen zu müssen.
Danke!


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.858

16.10.2019 12:02
#41 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Zitat von 0815 im Beitrag #39
Der gesamte Verein inkl. einiger Fans sollte mal verinnerlichen, dass ein 3 Jahresplan nicht heissen darf 2 Jahre mehr oder minder abwarten zu können, bevor es ernst werden soll.

klingt so als hätte man Deiner Meinung nach letztes Jahr schon verpennt bzw. "abgewartet"?
Das Konzept ist für mich nach wie vor sehr schlüssig. Junge Spieler über 2 Jahre heranzuführen und eine Mannschaft zu entwickeln, die in der kommenden Saison mit guten Chancen um den Aufstieg mitspielen kann.
Das Abschneiden im letzten Jahr hat mich mit Blick auf diesen Plan eher positiv überrascht - aber auch da gab es ja einige Stimmen im Forum, die mehr und spektakuläreres erwarteten.

Das nicht immer alles nach Plan verläuft und man dann nachbessern muss, ist für mich verständlich (Die Abgänge Spang und Yorke kamen sehr überraschend, Schüle hätte man gerne behalten und Laub gerne verpflichtet (den Gerüchten nach aber über 2 Jahre, während Laub max. 1 Jahr mit DEL-Ausstiegsklausel wollte - darauf wollte man sich eben mit Blick auf den Plan nicht einlassen).
Dass einzelne Spieler vielleicht auch mal nicht so "funktionieren", wie man sich das vorher vorgestellt hatte ist auch Teil des Geschäfts. Mit unseren Youngstern haben wir da auf der anderen Seite bisher sehr viel Glück gehabt: Hüttl, die Eisenmengers und Mike Fischer haben sich fest im Team etabliert, Schinko und Vogt sehe ich auf einem ähnlichen Weg. Einen echten Fehlgriff sehe ich in dieser Saison aber auch noch nicht. Einige Spieler zeigen (noch?) nicht das, was ich mir von ihnen erwartet hatte - aber auch da kann noch eine individuelle Entwicklung stattfinden. Sollten Spieler dann über die Saison hinweg die Erwartungen (der sportlichen Leitung, nicht meine) nicht erfüllen, muss man sich eben trennen.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


MaMo, Löwenpitti, Ludifant, Genoviva und Waui haben sich bedankt!
Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 830

16.10.2019 14:45
#42 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Zitat von Die Rassel im Beitrag #40


Es wäre wirklich klasse, wenn das ganze etwas sachlicher ablaufen könnte... Bin eigentlich immer ganz froh, die typische Facebook-Polemik hier nicht lesen zu müssen.
Danke!


Ich bin eher mit der Titanic aufgezogen worden und habe übrigens gar kein Fratzenbuch.
Nehme mich aber zurück, wenn das hier allgemeiner Wunsch ist.
WW


Oo=v=oO
Kringeldreherfan by heart!


Löwenpitti, Löwe1996 und Rastaman haben sich bedankt!
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.237

16.10.2019 15:57
#43 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Zitat von Rastaman im Beitrag #41
Zitat von 0815 im Beitrag #39
Der gesamte Verein inkl. einiger Fans sollte mal verinnerlichen, dass ein 3 Jahresplan nicht heissen darf 2 Jahre mehr oder minder abwarten zu können, bevor es ernst werden soll.

klingt so als hätte man Deiner Meinung nach letztes Jahr schon verpennt bzw. "abgewartet"?
Das Konzept ist für mich nach wie vor sehr schlüssig. Junge Spieler über 2 Jahre heranzuführen und eine Mannschaft zu entwickeln, die in der kommenden Saison mit guten Chancen um den Aufstieg mitspielen kann.
Das Abschneiden im letzten Jahr hat mich mit Blick auf diesen Plan eher positiv überrascht - aber auch da gab es ja einige Stimmen im Forum, die mehr und spektakuläreres erwarteten.

Das nicht immer alles nach Plan verläuft und man dann nachbessern muss, ist für mich verständlich (Die Abgänge Spang und Yorke kamen sehr überraschend, Schüle hätte man gerne behalten und Laub gerne verpflichtet (den Gerüchten nach aber über 2 Jahre, während Laub max. 1 Jahr mit DEL-Ausstiegsklausel wollte - darauf wollte man sich eben mit Blick auf den Plan nicht einlassen).
Dass einzelne Spieler vielleicht auch mal nicht so "funktionieren", wie man sich das vorher vorgestellt hatte ist auch Teil des Geschäfts. Mit unseren Youngstern haben wir da auf der anderen Seite bisher sehr viel Glück gehabt: Hüttl, die Eisenmengers und Mike Fischer haben sich fest im Team etabliert, Schinko und Vogt sehe ich auf einem ähnlichen Weg. Einen echten Fehlgriff sehe ich in dieser Saison aber auch noch nicht. Einige Spieler zeigen (noch?) nicht das, was ich mir von ihnen erwartet hatte - aber auch da kann noch eine individuelle Entwicklung stattfinden. Sollten Spieler dann über die Saison hinweg die Erwartungen (der sportlichen Leitung, nicht meine) nicht erfüllen, muss man sich eben trennen.


Das Konzept habe ich nicht zwingend i Frage gestellt, aber die emotionslose und wenig engagierte Spielweise gehört sicher nicht zu einer positiven Entwicklung. EWenn Du meine Posts liest geht auch nicht um Einzelkritik an Speilern, sondern darum wie man als Team auftritt oder eben nicht.
Das Abschneiden letzte Saison war sicher auch insgesamt nicht zu kritiiseren, aber auch da war auffällig dass man gewisse Defizite noch hatte. Gerade wenn man eines aus der Niederlage in den Finals letzte Saison lernen musste, dann das man cleverer sein muss, dass man nach einer Führung den Gegner nicht unterschätzen darf und dass man kein Spiel vor dem Schlusspfiff gewonnen hat. Genau da hat man aber bisher keinerlei Lernkurve erkannt!!!!
Wo ist denn die Entwicklung in diesen Punkten? Wieder macht nach nach Führungen Gegner stark und geht gegen vermeintlich schwächere Teams überheblich und behäbig zu Gange.
Gerade ein relativ junge Truppe sollte eben auch lernen kämperische Akzentre zu setzten wenn es schon spielerisch mal nicht läuft. Geanu da sehe ich uns aber auf guten Weg.

Zudem hilft es auch nicht immer wieder Langzeitziele zu Bemühen, oder das Alter der Truppe, oder den Saisonbeginn,..... Wenn man schwach spielt und zu wenig kämpft muss es auch erlaubt sein das an zu sprechen. Ohne Kritik ist eine Entwicklung kaum möglich. Und Kritik an dem aktuellen Auftreten des Teams, sowie der ausbleibenden Entwicklung ist durchaus angebracht.

Anders als einige traue ich dem Team aber noch immer deutlich mehr zu. Allerdings nur, wenn alle einen Gang hochschalten und auch mal konsequent alles geben.


trevor forever und OFC haben sich bedankt!
markusp Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.940

17.10.2019 20:32
#44 RE: T&F Löwen - Tiger 11.10.19 Thread geschlossen

Die Diskussion zu Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020 findet sich hier

Wenn jemand noch zu T&F dieses Thread diskutieren mag möge er sich melden. Thread geschlossen.


DyoneDark hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
11.01.2024 - Löwen vs. Ingolstadt
Erstellt im Forum Live 2023/2024 von Lumme93
92 12.01.2024 23:54
von Mapache • Zugriffe: 6812
26.11.2023: Nürnberg- Löwen
Erstellt im Forum Live 2023/2024 von Bulldogge
133 27.11.2023 15:16
von lion84 • Zugriffe: 8003
26.11.2021 ... Dresden vs. LÖWEN
Erstellt im Forum Live 2021/2022 von cds23
86 26.11.2021 21:53
von Genoviva • Zugriffe: 4936
Trainer / sportliche Leitung / Konzepte 2019/2020
Erstellt im Forum LOE von 0815
375 02.03.2020 15:19
von schlobo • Zugriffe: 52718
NHL 10 Turnier
Erstellt im Forum Fantasy Games von Pody
593 02.09.2010 08:00
von C-Gam • Zugriffe: 14991
+++ Frankfurtt Lions Newsletter - 11.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 11.03.2010 15:43
von C-Gam • Zugriffe: 557
Lions-Kader 2010/2011 - Stand: 19.08.10
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
60 19.08.2010 23:23
von Hayzy • Zugriffe: 26690
+++ DEL-Spielplan 2009-10 veröffentlicht +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
1 08.07.2009 13:40
von Summer of 69 • Zugriffe: 1226
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software