Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 23.612 mal aufgerufen
 LOE
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
loewenfrankfurt Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 118

25.11.2019 16:11
#81 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Liebe Löwen-Fans,

vielen Dank für Eure Geduld. Hier nun die Antworten auf die häufigsten Fragen.

*Informationen zu den Rahmenbedingungen des Dauerkarten-Abonnements:*
Mit der Einführung des Dauerkarten-Abonnements zur Saison 2020/2021 wollen wir vor allem den Bestellprozess vereinfachen und erleichtern, und ihnen die Möglichkeit zu bieten, diese sogar bereits zu Weihnachten zu verschenken. In Befragungen der Fans kam immer wieder zur Sprache, dass Fans gern frühzeitiger bzw. langfristiger buchen wollen würden. Durch den Abo-Modus entfällt zudem der manuelle Aufwand, den man als Dauerkarten-Kunde zur Verlängerung seiner Karte bisher nach einer Saison hatte. Daher haben wir uns in Absprache mit Reservix zur Einführung des Dauerkarten-Abonnements entschieden.

Im Folgenden wollen wir nun versuchen, die häufigsten hier aufgetauchten Fragen zu beantworten:

*Ich habe eine Dauerkarte für die Saison 2019/2020. Wird die automatisch am Ende der Saison 2019/2020 zu einem Abo ab der Saison 2020/2021?*
Nein. Das Abo-Angebot tritt erst mit der Buchung der Dauerkarte 2020/2021 in Kraft.

*Wird man die Silber- oder Gold-Dauerkarte auch ohne Abo kaufen können?*
Nein, ab der Saison 2020/2021 wird es die Dauerkarte nur im Abo geben.

*Ist diese Abo-Praxis, wie hier von den Löwen eingeführt, auch bei anderen Vereinen üblich?*
Ja, ein Dauerkarten-Abonnement ist bei den meisten Teams der DEL und auch in anderen Sportarten in Deutschland längst üblich.

*Verlängert sich die Dauerkarte auch bei einem Liga-Wechsel (Auf/Abstieg) automatisch?*
Grundsätzlich verlängert sich die Dauerkarte auch bei einem Liga-Wechsel, jedoch hat jeder Dauerkarten-Inhaber in diesem Fall ein Sonderkündigungsrecht. Sollte es zu einem Liga-Wechsel kommen, sind die Löwen verpflichtet, die Dauerkarten-Besitzer über Veränderungen der Rahmenbedingungen zu informieren.

*Was muss ich tun, wenn sich meine Preisstufe ändert?*
Eine kurze Info diesbezüglich an die Löwen Frankfurt per E-Mail genügt, damit wir bei Saisonübergang die Änderung berücksichtigen.

*Aussage zu Sterbefällen*
Wenn uns ein Todesfall eines Dauerkarten-Inhabers angezeigt wird, wird der Abo-Vertrag auf Antrag zum Ende der Saison aufgelöst oder auf Wunsch mit dem Erben weitergeführt.

*Kann ich ausschließlich per Brief und/oder Fax mein Dauerkarten-Abonnement kündigen?*
Eine Kündigung des Dauerkarten-Abonnements kann per Brief, Fax oder E-Mail erfolgen. Ein Brief geht an Löwen Frankfurt Eishockey-Betriebs GmbH, Carl-Benz-Straße 35 in 60386 Frankfurt am Main. Die Faxnummer lautet (069) 15 34 27 69. Eine Kündigung per E-Mail ist nur gültig, wenn sie an dk-kuendigung@loewen-frankfurt.de gesendet wird.

*Bis wann muss ich spätestens mein Dauerkarten-Abo kündigen, damit es sich nicht verlängert?*
Der Termin ist der 15. März einer Saison. Die Kündigung muss schriftlich, per E-Mail oder per Fax erfolgen. Ein späterer Kündigungstermin kann aus Planungsgründen nicht gewährleistet werden. Ein Brief geht an Löwen Frankfurt Eishockey-Betriebs GmbH, Carl-Benz-Straße 35 in 60386 Frankfurt am Main. Die Faxnummer lautet (069) 15 34 27 69. Eine Kündigung per E-Mail ist nur gültig, wenn sie an dk-kuendigung@loewen-frankfurt.de gesendet wird.

*Kann ich auch sofort mit meiner Dauerkarten-Bestellung kündigen?*
Selbstverständlich gibt es auch beim Dauerkarten-Abo ein Kündigungsrecht, von welchem man auf Wunsch auch unmittelbar nach der Aufgabe der Bestellung Gebrauch machen kann. Wichtig: Die Kündigung muss schriftlich, per E-Mail oder per Fax erfolgen. Ein Brief geht an Löwen Frankfurt Eishockey-Betriebs GmbH, Carl-Benz-Straße 35 in 60386 Frankfurt am Main. Die Faxnummer lautet (069) 15 34 27 69. Eine Kündigung per E-Mail ist nur gültig, wenn sie an dk-kuendigung@loewen-frankfurt.de gesendet wird.

*Wenn ich mein Dauerkarten-Abo nach Bestellung der Dauerkarte kündige, bin ich dann in der darauffolgenden Saison weiterhin Bestandskunde oder zähle ich dann als Neukunde?*
Mit Kündigung verfällt grundsätzlich zunächst der Status als Bestandskunde. Wird die Dauerkarte jedoch noch bis 30. Juni des betreffenden Jahres bestellt, werden Sie weiterhin als Bestandskunde berücksichtigt.

*Was passiert mit meinem Sitzplatz, wenn ich kündige, aber zur nächsten Saison wieder ein Abo buche?*
Alle Dauerkarten-Plätze bleiben bis zum 30. Juni des betreffenden Jahres geblockt. Kündigt man also sein Dauerkarten-Abo bis spätestens 15. März einer Saison und entscheidet sich bis 30. Juni desselben Jahres doch nur zur Dauerkarten-Verlängerung, kann man seinen gewohnten Platz erneut buchen.

+++

Wir hoffen, damit diw wichtigsten und häufigsten Fragen beantwortet zu haben und würden uns freuen, Euch auch in Zukunft als Dauerkarten-Inhaber bei uns begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank für Euer Vertrauen und Eure Geduld,
Eure Löwen Frankfurt.


Dies ist der offizielle Forum-Account der Löwen Frankfurt.

Für Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung. Bitte nutzt dazu das Kontaktformular auf der Löwen-Website unter
http://www.loewen-frankfurt.de/


macaco71, airknee, Aeppler und Elvis is King haben sich bedankt!
Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.225

25.11.2019 16:28
#82 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

@loewenfrankfurt

Ich muss es leider so schreiben aber hoffentlich wird euch dieser Abo ZWANG gehörig um die Ohren fliegen!
Im Freundeskreis wurde bereits mehrfach gesagt, dass man am überlegen war wieder eine DK zu kaufen. Aber durch den Zwang ein Abo dafür abzuschließen will man es jetzt doch lassen.

Auch ich werde es mir seeeeeehr gründlich überlegen ob diese... mitmache.
Und ich werde, wenn mich weitere Freunde drauf ansprechen, jedem davon abraten es zu machen.

Es bedarf einer kleinen Änderung im Bestellvorgang um restlos ALLE glücklich zu machen.
Die Leute die ein Abo wollen wählen es aus, diejenigen die keines wollen wählen keines. Perfekt! Beide Seiten hätten keinen Grund zum meckern.
Aber ihr seid nicht dazu bereit diese kleine Änderung zu machen. Man kann das einfach nur als schlechten Service beschreiben.
Keine Ahnung warum. Vielleicht hofft ihr auf die Vergesslichkeit einiger Leute damit die Kündigungsfrist abläuft. Ich will euch da nichts unterstellen.
Aber wie gesagt: Es wäre so verdammt einfach alle zufrieden zu stellen.


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Dr.Strafraum hat sich bedankt!
lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.993

25.11.2019 17:15
#83 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Erster Gedanke: Wenn man eh alles bis zum 30.06. noch nachholen kann, um weiter Bestandskunde bleiben zu können, warum die Kündigungsfrist nicht gleich auf den 30.06. legen? Damit spart man sich IMO auch jede Menge Arbeit mit den Kündigern, die dann doch wieder verlängern.

Schade finde ich es auch, dass es nicht einfach eine Abo-Option gibt. Die AGB werden hoffentlich noch nachgebessert. Und immerhin wird jetzt email angeboten, auch wenn ich weiterhin zweifelhaft finde, ob man das ausschließlich über eine bestimmt Mailadresse machen muss.

Und ich wiederhole mich: Servicegebühr pro Ticket an der Abendkasse sind und bleiben eine Frechheit, freue mich schon, wenn dass der erste Supermarkt probiert.


CanuckLion Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 890

25.11.2019 17:34
#84 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

@loewenfrankfurt Danke für die FAQ.
Steht der 1.März als dauerhafter Lastschrifteinzugtag?
Oder wird dieser nur in 2020 so sein und ab 2021 nach der Saison (April/Mai)


Schlittschuhtor Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 53

25.11.2019 17:41
#85 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Zitat
*Ist diese Abo-Praxis, wie hier von den Löwen eingeführt, auch bei anderen Vereinen üblich?*
Ja, ein Dauerkarten-Abonnement ist bei den meisten Teams der DEL und auch in anderen Sportarten in Deutschland längst üblich.



Super, sind die LF dann auch automatisch in der DEL?

In der DEL2 ist ein Abo alles andere als üblich, konnte beim schnellen Googeln keinen anderen Verein finden.

Wenn man sich dauerkartenbuchungstechnisch in Richtung DEL orientieren will, könnte man auch das unprofessionelle Verhalten in anderen Bereichen (z.B. Kommunikation) abstellen und auch dort Erst-Liga-Niveau anpeilen?

Auch die restliche Argumentation ist ziemlich dünn, das haben aber Andere schon zum Ausdruck gebracht.


– – – – – – – – –
Let’s go Blues!
– – – – – – – – –


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.993

25.11.2019 18:34
#86 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Zitat von Schlittschuhtor im Beitrag #85
[quote]
Super, sind die LF dann auch automatisch in der DEL?




Auch in der DEL gibt es da so einige Varianten. Abo genau in der Form wie die Löwen, Abo aber mit späterem Kündigungstermin, die Wahl ob Abo oder nicht oder klassische Dauerkarte. Alles vertreten.


Ice-Cat hat sich bedankt!
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.249

25.11.2019 18:57
#87 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Wahrscheinlich ist man sich nicht mehr sicher, ob man mit den finnischen Trainern und ihrem Konzept den Aufstieg realisieren kann.

Da kann aus Vereinssicht ein DK Abo schon Sinn machen, bevor die Halle leer gespielt wird! ;-)


FÜR Trikosponsor - GEGEN Premium-Steher


Lazyphil Offline

Twen Löwe


Beiträge: 338

25.11.2019 20:45
#88 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Mainz 05 zum Beispiel hat letztes Jahr das Dauerkartenabo auch eingeführt.
Fast jeder war begeistert davon, dass man nicht mehr extra verlängern muss.
Ich verstehe dieses grundsätzliche ablehnen der Löwenfans, neuen Dingen gegenüber, nicht.
Sei es Intro, vorstellen des Fitnesstrainers (btw meiner Meinung nach ein goodie an den Sponsor), Beleuchtung in der Halle etc etc.
Wegen jedem Furz wird hier ein Fass aufgemacht.
Wie gering ist denn bitte das Vertrauen in die Geschäftsführung, sportliche Leiter usw?
Und kommt mir jetzt bitte nicht mit "Vor 10 Jahren war das Geld für die Dauerkarte auch einfach so weg!" Klar war das damals beschissen, aber keiner der heutigen Verantwortlichen hat doch nur den Hauch von Interesse daran, die eigenen Fans (und damit einen Großteil der Vereinseinnahmen) über den Tisch zu ziehen...


BembelBros - Frankfurter Eishockeytalk

Überall wo es Podcasts gibt!


Elvis is King und Kopitz #9 haben sich bedankt!
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.149

25.11.2019 21:42
#89 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Leider hat man die Bedenken zwar gelesen, nimmt diese aber offenbar mal wieder nicht ernst. Es geht nicht um das Abo an sich sondern um die Bedingungen! Die Vereinfachung für den Kunden und die Löwen besteht also aus einem Kündigungs- und Bestätigungswahnsinn als einzieg Alternative um nicht vollends die Katze im Sack zu kaufen, denn einen Kündigung ist eben nur bis zu einem Zeitpunkt möglich an dem keiner weiss wie die neue Saison angegangen wird. Das ist im Eishockey kaum für mich akzeptabel, denn da ändern sich Teams und selbst Gesellschafter und Besitzer schon mal drastisch.

Ich wollte die Löwen auch mit Ihrer neuen Idee frühzeitige zu planen gerne unterstützen (wie seit ca. 40 Jahren), wenn man aber im Gegenzug leider nicht bereit ist fair zu aggieren und auf irrwitzigen Bedingungen besteht werde ich eben jedes Jahr wie gehabt erst zum 30.06. buchen und bezahlen und neuerdings sofort kündigen. Dann bleibt alles beim Alten, aber der Aufwand erhöht sich für alle und mehr Planungssicherheit gibt es eben auch nicht. Sorry aber Kündigungsfrist bis 30.06. für das Abo wie vorgeschlagen wäre wohl einfach zu einfach.

Wer dennoch ein Abo möchte muss das Risiko eben selber beurteilen. Ich halte mich aus täglicher Erfahrung im Vertragsrecht und Vertrieb aus solchen Modellen grundsätzlich geschäftlich und privat raus. Wenn man einen Vertrag schon erklären muss und dabei diverse Punkte anders erklärt als es in den GB steht, die man sich aber bei Bestellung bestätigen lässt, sagt mir der gesunde Verstand, dass man besser Abstand von einem solchen Vertrag nehmen sollte.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 17.668

26.11.2019 01:16
#90 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Zitat von Lazyphil im Beitrag #88

Ich verstehe dieses grundsätzliche ablehnen der Löwenfans, neuen Dingen gegenüber, nicht.
Sei es Intro, vorstellen des Fitnesstrainers (btw meiner Meinung nach ein goodie an den Sponsor),
Beleuchtung in der Halle etc etc. Wegen jedem Furz wird hier ein Fass aufgemacht.
Wie gering ist denn bitte das Vertrauen in die Geschäftsführung, sportliche Leiter usw?


Ich kann sicher nicht für alle sprechen und für den ein oder anderen mag das zutreffen was Du schreibst.
Ich denke aber das Gros differenziert hier schon. Abofallen hab ich schon andernorts gehasst.
Und wenn das nun die Löwen auch tun, darf man das auch kritisieren.

Zu Intro, Beleuchtung etc wurde kein Fass aufgemacht, es wurden Meinungen ausgetauscht.
Manche mochten es, manche nicht. Das darf man hier äußern, dafür ist ein Forum da.

Die letzte Frage ist eine gute Frage, die sich nicht einfach beantworten lässt.
Sportlich läuft es nunmal nicht wie gewünscht, dass da das Vertrauen sinkt ist normal.
Was das Vertrauen in d. GF angeht, bin ich gespalten. Es gibt Dinge da habe ich durchaus
ein gutes Gefühl, bei manchem spreche ich ihnen aber auch nicht unbedingt das Vertrauen aus.
Ohne Not eine Abofalle einzuführen und der Umgang mit Kritik zählt zu letzterem.
Wirtschaftlich gesehen glaube ich aber durchaus das hier ordentlich gearbeitet wird,
Was ja die Hauptaufgabe der GF ist, wenngleich ich manches auch kritisch hinterfrage.

Ob man sich im Hinblick auf das Ziel 2020 DK's verkaufen zu wollen, mit dem Abo einen Gefallen tut,
darf bezweifelt werden. In 7 Monaten werden wir mehr wissen...


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K. )

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


BlockM, ESC-Loewe91 und lion84 haben sich bedankt!
CanuckLion Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 890

26.11.2019 07:25
#91 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Zitat von Lazyphil im Beitrag #88
Mainz 05 zum Beispiel hat letztes Jahr das Dauerkartenabo auch eingeführt.
Fast jeder war begeistert davon, dass man nicht mehr extra verlängern muss.
Ich verstehe dieses grundsätzliche ablehnen der Löwenfans, neuen Dingen gegenüber, nicht.
Sei es Intro, vorstellen des Fitnesstrainers (btw meiner Meinung nach ein goodie an den Sponsor), Beleuchtung in der Halle etc etc.
Wegen jedem Furz wird hier ein Fass aufgemacht.
Wie gering ist denn bitte das Vertrauen in die Geschäftsführung, sportliche Leiter usw?
Und kommt mir jetzt bitte nicht mit "Vor 10 Jahren war das Geld für die Dauerkarte auch einfach so weg!" Klar war das damals beschissen, aber keiner der heutigen Verantwortlichen hat doch nur den Hauch von Interesse daran, die eigenen Fans (und damit einen Großteil der Vereinseinnahmen) über den Tisch zu ziehen...


In letzter Zeit habe ich das Gefühl, es ist legtim sich immer und überall als Opfer von dies oder Jedem zu präsentieren. Die Löwen wollen niemanden auf die Füsse treten, trotzdem tut man als ob es so wäre.

Einige wünschen sich insgeheim, dass die Löwen zu jeder Zeit vor ihnen auf die Knie fallen und sie anflehen und um Vergebung bitten, weil sie etwas geändert haben.Die Leute glauben, dass die Löwen gemeine Diebe wären und ihr geliebtes Eishockey wegnehmen wollen und absichtlich, etwas ändern oder die Preise erhöhen, nur um ihnen dem achso tollen Fan PERSÖNLICH schaden zu wollen.

Wir brauchen mehr Gelassenheit.


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.487

26.11.2019 07:47
#92 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Ich denke, über das Thema Dauerkarten-Abo wurde jetzt ausreichend kommuniziert. Jeder sollte jetzt zumindest wissen worauf er sich einlässt, wenn er eine DK beziehen will. Gezwungen dazu wird jedenfalls keiner. Ob sich die Löwen mit dem Abo-"Service" selbst ins Knie schießen oder daraus Profit machen, weiß letztlich niemand.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Rheinländer Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.721

26.11.2019 09:47
#93 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Johnny - man merkt , das du keine DK hast und kaum Spiele besuchst , das sind halt Dinge , die einen Besucher beschäftigen und deshalb sollte man die Diskussion nicht abwürgen.


OFC, Mr_diggär und BlockM haben sich bedankt!
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.149

26.11.2019 10:28
#94 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Auch ich dneke das Thema ist nun durch. Die Löwen haben Stellung bezogen. Dies muss man respektieren aber eben auch nicht in der Scahe als angemessen erachten.

Jetzt steht es jedem frei zu wählen ob man die GB so akzeptiert (und vertraglich gelten die die man mit Buchung bestätigt!), oder ob man eben den anderen Weg geht und jährlich kündigt. Das man dass nun muss um sicher zu sein finde ich persönlich schade und alles andere als kundenfreundlich.

Gespannt bin ich wie gelassen denn die User bleiben, sollte es dann doch mal zu Problemen mit dem Abo kommen. Dann wird der Eine oder Andere wohl leider ggf. unerfreuliche Erfahrungen machen. Aber wer ein vertragliches Risiko eingeht, darf sich dann eben auch nicht beschweren es eingegangen zu sein.


Dr.Strafraum Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.255

26.11.2019 11:55
#95 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #95

Jetzt steht es jedem frei zu wählen ob man die GB so akzeptiert (und vertraglich gelten die die man mit Buchung bestätigt!), oder ob man eben den anderen Weg geht und jährlich kündigt. Das man dass nun muss um sicher zu sein finde ich persönlich schade und alles andere als kundenfreundlich.




Oder Variante drei, man bestellt keine DK mehr..., vor allem langjährige treue DK Kunden.
Könnte mir vorstellen das man so sein gesetztes Ziel 2020 DK's auf jeden Fall nicht erreicht.


In Hessen gibt's nur ein Verein, LÖWEN FRANKFURT!


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.487

26.11.2019 12:09
#96 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Es ist doch fast jedes Jahr das gleiche: großes Gemotze (wegen unterschiedlicher Gründe) und die Ankündigung sich keine DK mehr zu holen. Und spätestens während eines langweiligen Sommers sind dann doch wieder so viele EH-geil, daß sie sich dann doch wieder eine besorgen.

Und nicht zu vergessen: Nächstes Jahr geht´s offiziell um den Aufstieg - auch wenn ich nicht glaube, dass Krefeld UND Nürnberg noch lange durchhalten.


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.249

26.11.2019 12:43
#97 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Wenn wir so weiter spielen, brauchen wir uns um den Aufstieg keine Sorgen zu machen.

Wir wollen zwar aber wir können nicht.


FÜR Trikosponsor - GEGEN Premium-Steher


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.487

26.11.2019 12:44
#98 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Zitat von OFC im Beitrag #98
Wenn wir so weiter spielen, brauchen wir uns um den Aufstieg keine Sorgen zu machen.

Wir wollen zwar aber wir können nicht.

Und andere können zwar aber dürfen nicht ;)


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Snell Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.243

26.11.2019 12:48
#99 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Na, dann bleiben halt die alten Teilnehmer in der Liga.


johnnyboy Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.487

26.11.2019 13:01
#100 RE: Dauerkartenabo Service oder Abofalle Zitat · Antworten

Mal angenommen Krefeld macht dicht, wir erfüllen alle Anforderungen incl. Bürgschaft aber steigen sportlich aus der DEL2 ab. Kein anderer findet sich, der für Krefeld nachrücken will/darf. Könnten wir dann trotzdem noch den Platz von Krefeld in der DEL einnehmen? ;)


Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag, doch niemals klug genug, für den der kommen mag.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kurzanleitung: Bild einfügen
Erstellt im Forum SUP von markusp
0 29.12.2022 14:47
von markusp • Zugriffe: 171
+++ ab 28.12. - 13.01. keine Zuschauer in der Halle +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von markusp
0 26.12.2021 10:29
von markusp • Zugriffe: 240
ESPN America ab 01.01.2010 nicht mehr im Kabel & Medien Service (SPORTS-Paket wird abgeschaltet)!
Erstellt im Forum BAB von Horst Karthreit
14 08.01.2010 10:47
von czechomania • Zugriffe: 4624
Eishockeynews-Vorschau für Abbonenten
Erstellt im Forum ARC von Rastaman
0 21.12.2009 13:34
von Rastaman • Zugriffe: 258
Internet Explorer 7 oder 8??
Erstellt im Forum BAB von gooni
1 06.10.2009 23:43
von Rastaman • Zugriffe: 253
+++ Lions heute in Hannover: Live-Radio berichtet +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
2 06.09.2009 12:53
von redmac • Zugriffe: 1164
Straubing Tigers - Frankfurt Lions 4:3
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von JUS67
14 14.08.2009 12:26
von Summer of 69 • Zugriffe: 1651
Barrie round two
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Jan Ullrich
0 04.07.2009 16:18
von Jan Ullrich • Zugriffe: 1241
Buy-Outs, Retirements, Wechsel nach Europa 2009
Erstellt im Forum NHL von H.M. Murdock
73 27.04.2010 07:45
von Mr. Hunter • Zugriffe: 3115
 Sprung  


Xobor Xobor Community Software